Schwetzinger Zeitung Archiv vom Montag, 14. März 2016

Das Archiv der Nachrichtenportale des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.250.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball Andrej Kramaric gibt Hoffenheim durch seinen Siegtreffer gegen Wolfsburg neues Selbstvertrauen im Abstiegskampf

    Das fehlende Puzzleteil

    Stürmer Andrej Kramaric gibt Hoffenheim durch seinen Siegtreffer gegen Wolfsburg neues Selbstvertrauen im Abstiegskampf [mehr]

2. Bundesliga

  • Fussball

    2. Bundesliga: Der 27. Spieltag

    1. FC KaiserslauternVfL Bochum0:21.(1)RB Leipzig26175443:23562.(2)SC Freiburg26165557:29533.(3)1. FC Nürnberg26148451:31504.(4)VfL Bochum261110542:25435.(5)FC St. Pauli26126832:29426.(6)1. FC Heidenheim2699831:28367.(7)SpVgg Greuther Fürth261061035:39368.(8)Eintracht Braunschweig2698931:24359.(9)Karlsruher SC2698925:303510.(10)1. FC Union... [mehr]

Adler Berichte

  • Reaktionen Nach dem jähen Saison-Ende in den Pre-Play-offs gegen die Kölner Haie wollen die Mannheimer das Scheitern gründlich analysieren

    Daniel Hopp: "Werden an Stellschrauben drehen"

    Nach dem Aus in den Pre-Play-offs lag die Stimmung bei den Adlern am Boden. Wir haben Reaktionen zusammengetragen: Daniel Hopp (Gesellschafter): "Das ist ein ganz bitterer Tag für uns. Es ist heftig, als Meister die Hauptrunde auf dem zehnten Platz abzuschließen und in den Pre-Play-offs auszuscheiden. Dass wir zwei irreguläre Tore kassiert haben, regt mich... [mehr]

  • Eishockey Adler verpassen Viertelfinal-Einzug nach 2:4-Niederlage bei den Kölner Haien

    Ein Ende mit Schrecken

    Die Mannheimer Adler verpassen Viertelfinal-Einzug in der Deutschen Eishockey Liga nach einer durchwachsenen Leiistung und einer 2:4-Niederlage bei den Kölner Haien. [mehr]

Altlußheim

  • Straßenbeleuchtung 52 000 Euro für Umrüstung bewilligt

    LED-Lampen im Norden

    Es wird weiter auf LED umgesattelt: Der Gemeinderat beschloss, die Straßenbeleuchtung für den Bereich zwischen Sportplatz und Lärchenweg umzustellen. Im Februar erreichte die Gemeindeverwaltung die positive Nachricht des Regierungspräsidiums, dass die energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung mit rund 75 000 Euro gefördert wird. Voraussetzung dafür ist,... [mehr]

BA-Freizeit

  • Schimmel in den Wänden

    Das Historische Museum in Speyer hat seit Jahren Probleme mit einem Pyramiden-Dach aus Glas / Kostenschätzung für "große Lösung" geht von 12 Millionen Euro aus [mehr]

Bensheim

  • Museumsverein Vortrag über Lorscher Weltkulturerbe

    Bauforschung im Kloster

    Am Mittwoch (16.) hält Dr. Katarina Papajanni beim Museumsverein den Anschlussvortrag an den archäologischen Vortrag von Dr. Dieter Lammers mit dem Thema "Bauforschung im Kloster Lorsch 2010 bis 2015". Seit 2010 befasst sich die Architektin und Bauforscherin Dr. Papajanni mit den bauhistorischen Untersuchungen der mittelalterlichen Bauten des ehemaligen Klosters... [mehr]

  • Heinrich-Metzendorf-Schule Fachoberschüler besuchten tschechische Hauptstadt

    Das winterliche Prag erkundet

    Schüler der zwölften Klassen der Fachoberschule der Heinrich-Metzendorf-Schule (HMS) in Bensheim konnten sich im Rahmen einer Jahrgangsfahrt nein Bild des beruflichen Schulwesens in Tschechien machen. Die 15 Schülerinnen und Schüler besuchten in Prag zusammen mit ihren Lehrkräften Sabine Gunkel und Frank Herms die tschechische Partnerschule der HMS, wo sie neben... [mehr]

  • Freizeit-Tipp Termine der Spielerei im März

    Deko für den Ostertisch

    Im März bietet die Spielerei wieder ein abwechslungsreiches Programm. Am 15., 22. und 29. März (dienstags) von 15 bis 17 Uhr trifft sich Jung und Alt zum Spielenachmittag im Café Klostergarten. Am 16. März (Mittwoch) von 16 bis 18 Uhr wird im Aktionsraum der Spielerei Deko für den Ostertisch oder zum Verschenken gebastelt. Diese Bastelaktion ist für Kinder... [mehr]

  • Tag der Mathematik Knapp einhundert Oberstufenschüler trafen sich bei Dentsply Sirona zum Tageswettbewerb

    Der Lösungsweg als Hürdenlauf

    "Es war ein lustiger Samstag", so Caroline Kessler nach mehreren Stunden Geometrie, Algebra und Zahlentheorie. Die angehende Abiturientin vom Bensheimer Goethe-Gymnasium brachte es auf den Punkt: Kreatives Knobeln macht Spaß. Auch und gerade dann, wenn der Weg ins Ziel voller Hürden steht, die man kunstvoll überspringen muss.Kollektives KopfzerbrechenKnapp... [mehr]

  • Gronau Männergesangverein hatte zum Liederabend ins prächtig geschmückte Gemeinschaftshaus eingeladen

    Musikalischer Frühlingsgruß

    Der Männergesangverein läutete mit einem Liederabend den Frühling ein. Mit fünf Gastchören fiel das Klangerlebnis vielgestaltig und abwechslungsreich im prachtvoll geschmückten Dorfgemeinschaftshaus aus, in dem Osterglocken farbige Akzente setzten. Die Zuhörer, die der Vorsitzende Norbert Böhm begrüßte, genossen in der entspannten Atmosphäre des voll... [mehr]

  • Hauptversammlung Bensheimer Brandschützer müssen bei tendenziell mehr Einsätzen mit weniger Personal auskommen

    Nachwuchsgewinnung hat für die Feuerwehr oberste Priorität

    Die Bensheimer Feuerwehren fahren tendenziell mehr Einsätze. Gleichzeitig wird die Zahl der aktiven Mitglieder in den kommenden Jahren spürbar sinken. Die Personalprognose bis 2020 ist unmissverständlich. Für Stadtbrandinspektor Jens-Peter Karn ein klares Signal, das etwas passieren muss. Frisches Blut ist kostbar. "Die Personalfrage kann aber nicht allein von... [mehr]

  • Stephanusgemeinde

    Noch freie Plätze beim Kinderbibeltag

    Beim Kinderbibeltag der Evangelischen Stephanusgemeinde am Gründonnerstag, 24. März, sind noch einige Plätze frei. Der Tag zum Thema "Das letzte Abendmahl und Jesus im Garten Gethsemane", findet von 15 bis 21 Uhr statt und ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Erst lernen die Kinder sich kennen und dann beschäftigen sie sich mit dem Gottesdienst, der um 18... [mehr]

  • Programm Konzert, Vorträge und eine Jubiläumsfeier

    Sinti-Musik in der Synagoge

    Der Auerbacher Synagogenverein bietet nach zwei Vorträgen im Januar und Februar fünf weitere Veranstaltungen bis zur Sommerpause an. Piano und Violine: Am Freitag, 18. März sind zwei junge Sintimusiker - Aaron Weiss, Piano, und Sunny Franz, Violine - in der ehemaligen Synagoge zu hören. "Classic meets Jazz" heißt ihr Programm, das versucht, eine Brücke zwischen... [mehr]

  • Aus der Chronik Trachtengruppe der SKG Zell wurde im Jahr 1966 gegründet / Anlass war die Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses

    Tänze und Auftritte in schmucker Tracht

    Die heutige Trachtengruppe der SKG Zell wurde als Schülertrachtengruppe der Volksschule Zell von Schulleiter Willy Rießinger gegründet. Willi Schmitt und der damalige SKG-Vorsitzende Horst Bitsch gelten als Namensgeber der Gruppe. Gemeinsam wurde das Gründungsjahr 1966 festgelegt, da die geplante Auflösung der oberen Schulklassen bevorstand, und die Trachten in... [mehr]

  • Woche junger Schauspieler Heute Abend "Zwei Herren aus Verona" im Parktheater

    Turbulente Verwechslungskomödie

    "Alle Zuschauer verlassen das Stück mit einem Lächeln", sagt Anika Bardós, die Dramaturgin des Berliner Ensembles. Das Ensemble führt in Kooperation mit der renommierten Schauspielschule "Ernst Busch" seine Inszenierung von Shakespeares Liebeskomödie "Zwei Herren aus Verona" im Rahmen der Woche junger Schauspieler am heutigen Montag (14.) um 20 Uhr im... [mehr]

  • Geschwister-Scholl-Schule Johann Liebeton und Leon Werner stellten das "Life-Science Lab" in Heidelberg vor

    Vom Traum, ein Forscher zu sein

    Selber Forschen und Entdecken - für viele naturwissenschaftlich begeisterte Schüler bleibt das ein Traum. Im "Life-Science Lab" des deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg werden diese Träume wahr. Johann Liebeton und Leon Werner stellten jetzt ihre Eindrücke und Erfahrungen den Schülern der Geschwister-Scholl-Schule sowie geladenen Gästen von anderen... [mehr]

Biblis

  • Theater Neues Stück der Laiengruppe "Nordemer Kuckucks" dreht sich um eine Großmama mit Frühlingsgefühlen

    Und ob Oma Dummheiten macht

    "Ich, Kätche Dummbeitel, nehm ab heit ka Troppe mehr, nur noch Schnaps nahem Esse!", hielt Oma Dummbeitel schriftlich für ihre Familie fest. Die verstanden die Welt nicht mehr, denn plötzlich machte die alte Dame auf jung und erlebte ihren zweiten Frühling. Und alle dachten sich nur: "Oma, mach koa Dummheide!". Dies ist der gleichnamige Titel des Theaterstücks... [mehr]

Brühl

  • Ehrung Bürgermeister übergibt dem Vorsitzenden des Wassersportvereins für das langjährige Engagement die Gemeindeehrennadel

    Ein silbernes Hufeisen für Heinz Spies

    "Er ist seit 16 Jahren unser Vorsitzender - das ist einmalig in unserer Vereinsgeschichte", stellte die zweite Vorsitzende des Wassersportvereins, Gudrun Gredel, bei der Jahreshauptversammlung fest. Und auch Bürgermeister Dr. Ralf Göck erklärte, "dass der Gemeinderat dem Vorsitzenden sofort gerne diese hohe Ehrung für sein langjähriges großes Engagement... [mehr]

  • Wassersportverein Bilanz weist bei der Jahreshauptversammlung stattliche 17 873 gemeinsam gepaddelte Kilometer aus

    Karl ist schlank und feuerrot

    Einen neuen Rekord verkündete der Wanderwart Kurt Weber Wassersportverein bei der Jahreshauptversammlung im Bootshaus. Die aktiven Paddler legten im vergangenen Jahr gemeinsam 17 873 Kilometer in ihren Booten zurück. Das entspricht immerhin der Strecke von Brühl bis Neuseeland. Und das sind fast 6000 Kilometer mehr, als in der Bilanz 2014 zusammengekommen waren.... [mehr]

  • Kabarett Newcomer René Sydow spielt die Vorpremiere seines Programms "Warnung vor dem Munde" in der Villa Meixner

    Mischung aus schwarzem Humor, Spott und Poesie

    René Sydow ist ein Sprachkünstler, ein Wortschmied, ein brillanter Schauspieler und blitzgescheiter Denker. Dass diese Vorschusslorbeeren nicht übertrieben sind, will der Kabarettist bei der Vorpremiere seines neuen Programms "Warnung vor dem Munde" unter Beweis stellen. Dazu tritt der Newcomer in der Kabarettszene am Donnerstag, 14. April, ab 20 Uhr in der Villa... [mehr]

  • Chorgemeinschaft Eltern und Kinder singen zusammen

    Projekt wird vorgestellt

    Zum Neustart des Chors "Parents and Kids" der Chorgemeinschaft unter der musikalischen Leitung von Vera Pfannenstiel sind Mütter, Väter einzeln oder gemeinsam zusammen mit ihren Kindern, aber auch Großeltern mit Enkelkindern eingeladen. Die Kinder müssen mindestens sechs Jahre alt sein. "Gemeinsames Singen verbindet Alt und Jung", betont der neue Vorsitzende der... [mehr]

  • Die Polizei meldet

    Unfallverursacher macht sich davon

    Vermutlich beim Rückwärtsfahren soll nach Polizeiangaben ein unbekannter Autofahrer am Freitag, zwischen 11 und 13 Uhr einen VW- Touran, in der Ahornstraße beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht haben. Der Wagen des Geschädigten war auf Höhe der Pfalzstraße in Fahrtrichtung Rheinauer Straße am rechten Fahrbahnrand angestellt worden. Der Sachschaden,... [mehr]

Bürstadt

  • Umwelt 280 Freiwillige holen Abfall aus der Gemarkung / Alte Reifen, Ölkanister und ein Zigarettenautomat dabei

    20 Kubikmeter Müll in der Landschaft

    Der große Container war am Ende voll. Nach nur wenigen Stunden hatten die 280 Teilnehmer an der Aktion Saubere Landschaft rund 20 Kubikmeter Abfall und Müll gesammelt, der einfach in die Gemarkung geworfen worden war. "Und da ist auch Müll dabei, der kostenlos von uns auf dem Bauhof entgegengenommen wird", meinte Mechthild Fäustle von Ordnungsamt. Unter anderem... [mehr]

  • Kurioses Weibliches Publikum bei Ried Contest im Männerballet außer Rand und Band / Lokalmatadoren die schwersten Kaliber

    Kesse Jungs und kreischende Damen

    Eine seit Wochen ausverkaufte Sporthalle in Bobstadt, 700 Menschen in Feierlaune, die meisten von ihnen weiblich und eine Atmosphäre, die irgendwo zwischen Fastnacht und Mallorca-Party eingeordnet werden könnte. Kein Zweifel: Es war mal wieder an der Zeit für den Ried Contest im Männerballett. Schon von weitem dröhnte den Besuchern ein respektabler... [mehr]

  • Gemeinnützigkeit Misereor-Aktion in der Kolbe-Kita

    Wohltuender Kaffee-Genuss als Wohltat für Bedürftige

    Kaffee ist nicht nur Genuss, sondern mit einer Tasse davon kann man in Bobstadt sogar noch Gutes tun. Denn unter dem Motto "Guter Kaffee. Gutes tun. Mit einer Tasse Kaffee die Welt ein Stückchen besser machen", machte Misereor auf seine besondere Spendenaktion, dem "Coffee Stop", aufmerksam. An diesem beteiligte sich erneut die Kindertagesstätte Pater Maximilian... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Edingen-Neckarhausen

    Gefährlicher Unfug führt zu Ölschaden

    Wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Polizei in Edingen-Neckarhausen gegen einen bislang unbekannten Täter. Vermutlich am frühen Freitagmorgen hatte der Unbekannte ein Stationierungszeichen aus dem Boden gerissen und auf die Fahrbahn geworfen. Das Schild stand auf der Friedrichsfelder Straße zwischen dem Rad- und... [mehr]

  • Neckarhausen

    Junge Germanen auf der Theaterbühne

    Beim GV Germania in Neckarhausen setzt die Jugend die Tradition des Laienschauspiels fort. Wir zeigen Szenen aus dem Dreiakter "Spätlesekönigin". (hje/fer)

Einhausen

  • Partnerschaftsverein Einhäuser Freundschaften sehr lebendig

    Die Anschläge schweißen zusammen

    Beim Einhäuser Partnerschaftsverein läuft alles rund. Im Gegensatz zur Verschwisterung von Lautertal und Radlett - sie ruht derzeit (der BA hat berichtet) - präsentieren sich die deutsch-amerikanische Freundschaft zwischen der Weschnitzgemeinde und der US-Kommune Shoreview sowie die deutsch-französische Freundschaft mit Attichy so lebendig wie eh und je. Davon... [mehr]

  • Rettungsschwimmer

    DLRG ehrt treue Mitglieder

    Neuwahlen stehen nicht auf der Tagesordnung, dafür werden langjährige Mitglieder geehrt: Am Samstag, 19. März, findet die Jahreshauptversammlung der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Einhausen statt. Wenn es um 20 Uhr im Vorraum des Hallenbades losgeht, bestimmen Berichte den Abend. Der Vorsitzende und technische Leiter, der Jugendleiter und der... [mehr]

  • Schützenverein Einhäuser laden am Sonntag ins Bürgerhaus ein

    Ein Ei für jeden Volltreffer

    Der Einhäuser Schützenverein veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das Ostereierschießen. Am Sonntag, 20. März, können Neugierige von 10 bis 17 Uhr im Schießkeller des Bürgerhauses ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr aus zehn Meter Entfernung. Für jeden Treffer ins Schwarze bekommen die Teilnehmer ein buntes... [mehr]

  • Turnverein Nur zufriedene Gesichter in der Abteilung

    Handballer sind auf Kurs

    Sportliche Erfolge überstrahlten die meisten Aktivitäten im vergangenen Jahr - dennoch blicken die Verantwortlichen der Handball-Abteilung des TV Einhausen zufrieden zurück. Sport: Alle im Verein freuten sich über die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga der ersten Mannschaft. Es war bereits die zweite Meisterschaft mit Aufstieg... [mehr]

  • Mehrgenerationenprojekt Beim jüngsten Termin wurden Osterhasen gebastelt

    Heute Mittag startet die Hühner-Parade

    "Eigentlich ist es ein Lorsch-Projekt", erklärte eine Teilnehmerin bei der Bastelaktion des Mehrgenerationenprojekts in der Begegnungsstätte St. Vinzenz in Einhausen. Sie gab dazu den dezenten Hinweis auf die "Sandhasen", den Spitznamen für die Einwohner der Nachbarstadt. Ostern steht bevor - und war deswegen Thema des Bastelnachmittags. Es wurden aber nicht nur... [mehr]

Eintracht Frankfurt

  • Fußball Desolate Frankfurter müssen direkte Duelle gegen unmittelbare Konkurrenten gewinnen - sonst gehen die Lichter aus

    Eintracht setzt alle Hoffnung auf "Endspiele"

    Der schnelle Effekt durch den Trainerwechsel blieb aus, stattdessen steckt Eintracht Frankfurt unter Niko Kovac tiefer denn je im Schlamassel. Nach nur vier Tagen gemeinsamer Arbeit musste der Nachfolger von Armin Veh beim 0:3 (0:1) in Mönchengladbach erkennen, dass der Existenzkampf wohl bis zur letzten Minute andauern wird. "Da müssen wir einen langen Atem... [mehr]

Eppelheim

  • Ökumene Gemeinden bereiten sich auf Karfreitag vor

    Kreuzweg der Jugend

    Beim ökumenischen Kreuzweg für Jugendliche in Eppelheim wird es am Karfreitag, 25. März, die Möglichkeit geben, Jesu letzte Lebensstationen zwischen dem letzten Abendmahl mit seinen Jüngern und seinem Tod am Kreuz zu bedenken und nachzuempfinden. Themen wie "Verrat", "Allein sein" oder "Verleugnung" werden dabei mit heutigen Erfahrungen verknüpft, so dass die... [mehr]

  • Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) Unternehmen sieht mit Großprojekt Brückenneubau bestmögliches Preis-Leistung-Verhältnis

    Verkehrsfluss und Fahrplan verbessert

    Gleich drei Vertreter der Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) waren zum Pressegespräch ins Rathaus gekommen, um mit - aus ihrer Sicht - guten Argumenten für das Großprojekt Neubau der Brücke mit zweigleisigem Schienenausbau zwischen dem Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund und Eppelheim zu werben. Sie traten damit den Äußerungen der jüngst gegründeten Bürgerinitiative... [mehr]

Fotostrecken Lampertheim

  • Lampertheim

    Ehrungen bei den Landfrauen

    Beim Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Lampertheimer Landfrauenvereins standen langjährige Mitglieder und Gründungsmitglieder im Vordergrund.

  • Lampertheim

    Impressionen vom Internationalen Ostermarkt

    Der Lionsclub Lampertheim hatte am Wochenende zu seinem Internationalen Ostermarkt in die Hans-Pfeiffer-Halle eingeladen. Künstler zeigten ihre gebastelten Dekorationen und Leckereien zum Osterfest. Der Erlös aus den Einnahmen soll der Lampertheimer Flüchtlingshilfe zugute kommen.

Fotostrecken Mannheim

  • Seckenheim

    Buntes Festprogramm zum 1250. Jubiläum

    Mit einem bunten Programm aus Tanz und Sport, Musik und Wort hat Seckenheim seinen Festabend im Stengel'schen Schloss zum 1250. Jubiläum gestaltet. (hat)

Fotostrecken Vermischtes

  • Dürre in Thailand

    Die schwerste Dürre seit mehr als 20 Jahren breitet sich in Thailand weiter aus.

Fotostrecken Wirtschaft

Fred Fuchs

  • Sonne für den "Kleinen Fuchs"

    Hallo Kinder, heute ist der "Erfahre-mehr-über-Schmetterlinge-Tag". Wusstet ihr, dass es mehr als 180 000 beschriebene Arten Schmetterlinge in 127 Familien und 46 Überfamilien gibt? Nach Käfern sind Schmetterlinge die zweitreichste Insekten-Ordnung. Und: Jährlich werden etwa 700 Arten neu entdeckt. Die schönen bunten Schmetterlinge gibt es überall auf der Welt,... [mehr]

Fußball

  • Fußball Ein Eigentor und ein starker Torwart Bernd Leno bringen Leverkusen ein glückliches 1:0 über Hamburg

    Bayer macht mit Zittersieg kleinen Schritt aus der Krise

    Roger Schmidt bedankte sich nach dem Schlusspfiff bei jedem seiner Spieler und war sichtlich erleichtert. Ein besseres Geschenk zum 49. Geburtstag hätten dem zuletzt in die Kritik geratenen Trainer die Akteure von Bayer Leverkusen nicht machen können. Mit dem 1:0 (1:0) gegen den Hamburger SV feierte die Werkself am Sonntag den ersten Erfolg in der... [mehr]

  • Fußball Bayern zuversichtlich nach 5:0 gegen Bremen

    Bereit für Juventus

    Der Gedanke an sein möglicherweise letztes Champions-League-Spiel mit Bayern München brachte Pep Guardiola (Bild) nach dem Warmschießen gegen Werder Bremen für einen Moment ins Grübeln. "Vielleicht ja", sagte der Trainer des Rekordmeisters nachdenklich über ein drohendes Aus im Achtelfinal-Rückspiel am Mittwoch gegen Juventus Turin, ehe er sich wieder fing.... [mehr]

  • Fußball Nationalspieler glänzt beim 2:0-Sieg des BVB über Mainz, das Spiel wird vom Tod eines Fans überschattet

    Gespenstische Stille bei Gala von Reus

    "Dosenöffner" Marco Reus hat für Borussia Dortmund auch den FSV Mainz 05 geknackt. Der überragende Nationalspieler führte den BVB in gespenstischer Atmosphäre mit seinem zehnten Saisontor (30.) zu einem verdienten 2:0 (1:0). Reus erzielte in einem Spiel, das vom Tod eines Fans überschattet wurde, nicht nur sein neuntes 1:0 in dieser Saison, sondern glänzte... [mehr]

  • Fußball Bemerkenswerter Auftritt in Mönchengladbach bei der Ehrung von Jupp Heynckes

    Hoeneß gibt tiefe Einblicke

    Erst gab Uli Hoeneß einen tiefen Einblick in sein Seelenleben während seiner Zeit im Gefängnis, dann hielt er eine bewegende Laudatio auf seinen langjährigen Freund Jupp Heynckes: Der erste öffentliche Auftritt von Hoeneß außerhalb Münchens nach seiner Entlassung nach 637 Tagen Haft hinterließ bei den rund 300 Gästen einen bleibenden Eindruck. "Rainer... [mehr]

  • Fußball Hannover 96 nur

    Mitleid vom Gegner

    Den Matchwinner überkam das Mitleid. "Es tut ein Stück weit weh", merkte Leonardo Bittencourt (Bild) an, nachdem er Hannover 96 mit zwei Toren für den 1. FC Köln den wohl letzten Stoß versetzt hatte. Der ehemalige Hannoveraner will seinem Ex-Klub nach dem 0:2 (0:1) immerhin "die Daumen drücken, dass sie noch irgendwie auf den Relegationsrang kommen". Doch das... [mehr]

  • Fußball Zweitligist Düsseldorf entlässt Trainer Marco Kurz

    Nur drei Monate dabei

    Nach nur vier Punkten aus sieben Spielen hat der akut abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf seinen Trainer Marco Kurz schon wieder beurlaubt. Der 46-Jährige hatte seine erste Trainingseinheit bei den Rheinländern erst im Januar geleitet - knapp drei Monate später ist für ihn Schluss. "Die Leistungen der Mannschaft in den letzten Partien und... [mehr]

  • Fußball Angeblich weitere unlautere Millionenzahlungen

    Platini streitet Vorwürfe ab

    Michel Platini hat auf einen Bericht über möglicherweise weitere unlautere Millionenzahlungen aus seiner Zeit als Berater von Fifa-Ex-Chef Joseph Blatter mit großem Unmut reagiert. "Zwischen 1998 und 2002 nutzte die Fifa in Paris von der FFF angemietete Büroräume, deren Kosten der Fifa in Rechnung gestellt wurden", hieß es in einem Statement der Berater des... [mehr]

  • Fußball Ludwigshafener hadert mit Wolfsburger Niederlage

    Schürrle aus der Spur

    Nationalspieler Andre Schürrle aus Ludwigshafen hadert mit der Wolfsburger Niederlage in Hoffenheim [mehr]

Handball

  • Handball Auf die 32:17-Gala gegen Katar vom Freitag in Leipzig folgt eine ernüchternde 24:26-Niederlage in Berlin

    Die letzte Konzentration fehlt

    Dagur Sigurdsson schaute ungläubig durch die Halle und schüttelte immer wieder den Kopf. Trotz der 24:26 (11:14)-Niederlage gegen Vizeweltmeister Katar feierten die 9000 Zuschauer den Handball-Bundestrainer noch lange nach Spielende. Die Popularität des Goldschmieds aus Island ist seit dem EM-Triumph Ende Januar in Polen ungebrochen groß. "Das war richtig schön,... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Kabarett Leipziger Pfeffermühle zu Gastspiel im Bürgerhaus

    Eng(e)lischer Humor zündet teuflisch gut

    Politisches Kabarett, durchsetzt mit einigen Plattitüden, hat die Leipziger Pfeffermühle bei ihrem Gastspiel im Heddesheimer Bürgerhaus serviert. Das Interesse war allerdings nicht so hoch wie bei den stets ausverkauften Boulevardstücken. Es kamen die Kabarettfreunde, und sie wurden nicht enttäuscht. Im Programm wird angekündigt: "Sie, liebe Zuschauer, dürfen... [mehr]

Heidelberg

  • Landtagswahl Theresia Bauer gewinnt erneut das Direktmandat / CDU und SPD mit schlechtestem Wahlergebnis seit Zweitem Weltkrieg

    "Heidelberg ist eine grüne Stadt"

    Theresia Bauer von den Grünen hat in Heidelberg mit überwältigendem Abstand erneut das Direktmandat gewonnen - während CDU und SPD ihr schlechtestes Erebnis seit dem Zweiten Weltkrieg eingefahren haben. [mehr]

  • Medizin

    Hilfe bei Ängsten im Kindesalter

    Die Universitätsklinik für Allgemeine Psychiatrie sucht für eine Therapiestudie Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren, die von Angststörungen betroffen sind. Dazu gehören starke Trennungsängste, soziale Phobien oder Schulängste. Kinder mit Angststörungen leiden meist an körperlichen Beschwerden wie Kopf- und Bauchschmerzen oder Schwindel. Kinder, die an... [mehr]

  • Geschichte Ausstellung "Homestory Deutschland"

    Leben von 27 Menschen

    Seit vielen Jahrhunderten leben Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland. Die Ausstellung "Homestory Deutschland - Schwarze Biografien in Geschichte und Gegenwart" zeichnet die Lebenswege von 27 schwarzen deutschen Persönlichkeiten aus drei Jahrhunderten nach, die so besonders gewürdigt werden sollen. Gezeigt werden sowohl Personen des öffentlichen Lebens... [mehr]

  • Tourismus 21 Frauen und Männer absolvieren erfolgreich Gästeführerkurs 2015/2016 für Heidelberg

    Neue Sicht auf bekannte Stadt

    Mit der Verleihung der Diplome an 21 neue Geschichtsvermittler endete in der Stadthalle Heidelberg offiziell der Gästeführerkurs für 2015 und 2016. In den zurückliegenden vier Monaten absolvierten die Teilnehmer 160 Unterrichtsstunden samt Seminaren, Vorträgen und Übungsrundgängen, die nach den Richtlinien des Bundesverbands der Gästeführer in Deutschland... [mehr]

Heppenheim

  • Museum An zwei Tagen Programm in Osterferien

    Buchbinden und Drucken für Kinder

    Das Stadtmuseum im Kurmainzer Amtshof bietet an zwei Tagen in den Osterferien wieder Kreativworkshops für Kinder an. Am Donnerstag, 7. April, gibt es von 10 bis 16 Uhr eine Buchbindewerkstatt für Kinder ab neun Jahren. Jeder kreative Buchbinder fertige sein eigenes Werk, das sie oder er später für alles Mögliche nutzen kann: als Notizbuch, Fotoalbum, Tagebuch... [mehr]

  • Internationaler Frauentag

    DGB-Rosen für Reinigungskräfte

    Den Internationalen Frauentag nutzten Mitglieder des DGB-Ortsverbands Heppenheim, um in Heppenheimer Krankenhäusern Rosen an Mitarbeiterinnen zu überreichen. Hilde Kille, Eva Cedrich und Franz Beiwinkel überraschten viele Mitarbeiterinnen an ihrem Arbeitsplatz mit dieser Aktion, wie der DGB in einer Pressemitteilung schreibt. Gezielt wurden Rosen aus fairem Handel... [mehr]

  • Kreiskrankenhaus 18 Absolventen der Gesundheitsakademie beenden die dreijährige Ausbildung

    Fit für den nächsten Lebensabschnitt

    Für einen Nachmittag wurde die Cafeteria des Kreiskrankenhauses Bergstraße zum Festsaal: 18 Absolventen der Gesundheitsakademie Bergstraße feierten den Abschluss ihrer dreijährigen Ausbildung zu examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pflegern. Zahlreiche Gäste, darunter Familienangehörige, Lehrkräfte der Gesundheitsakademie, Vertreter der... [mehr]

  • Heilig-Geist-Kirche

    Konzert mit Jonathan Böttcher

    Der Liedermacher Jonathan Böttcher präsentiert sein Programm "Gott hat die Welt gemacht" am Samstag, 19. März, ab 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche. Begleitet wird er von Bärbel Kunz (Flöten und Gesang). Die Lieder zum Thema Schöpfung und Taufe, die Böttcher aussuchen wird, sind laut Ankündigung sowohl zum Zuhören als auch zum Mitsingen gedacht. Karten für... [mehr]

  • Judoverein Interne Meisterschaften der jungen Kampfsportler

    Nicht nur Sieg oder Niederlage

    Der Judoverein Heppenheim hat beim Neujahrsfest auch die Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Dort traten 50 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 17 Jahren an. Unterteilt wurden sie in acht verschiedene Alters- und Gewichtsklassen. Begonnen hatte das Fest mit der Begrüßung durch Andrea Rettig, die bereits seit knapp zehn Jahren Trainerin des Vereins ist, wie es in... [mehr]

  • Bergsträßer Winzer eG Generalversammlung bestätigt den Weinbau-Ingenieur für weitere drei Jahre im Amt / Viniversum hat alle Erwartungen erfüllt

    Reinhard Antes bleibt Vorsitzender

    Der alte und neue Vorsitzende der Bergsträßer Winzer eG heißt Reinhard Antes. Dass ihm bei der Generalversammlung am Freitag das Vertrauen ausgesprochen wurde, war keine Überraschung. Der 60 Jahre alte Weinbau-Ingenieur leitet die Geschicke der BWG schon seit 1995. Besondere Entsprechung fand seine Arbeit im Neubau des 4,5-Millionen-Projekts Viniversum. Nach... [mehr]

  • Sittich in der Nordstadt zugeflogen

    Erneut wurde ein exotischer Sittich in Heppenheim gefunden. Während ein ausgebüxter Mohrenkopfsittich immer wieder in der Altstadt gesichtet wird, ist Familie Viereckl aus der Nordstadt ein Vogel zugeflogen, der ein Stanleysittich sein könnte. Dieser sei völlig erschöpft und unterkühlt gewesen, berichtet Markus Viereckl. Inzwischen ist er aber wieder wohlauf.... [mehr]

  • Autoschau Tradition und Fortschritt vereint / 41. Auflage einer Erfolgsgeschichte

    Tausende Schaulustige in der Innenstadt

    Für Schirmherr Landrat Christian Engelhardt war es eine Premiere, als er am Samstagmorgen das Band zur Eröffnung der Autoschau durchschnitt. Nach kurzen Grußworten von Christopher Hörst (Wirtschaftsvereinigung) und Bürgermeister Rainer Burelbach begann die zweitägige Traditionsveranstaltung. Begünstigt durch das Wetter, kamen Tausende in die Innenstadt. Als... [mehr]

  • Erziehung Einrichtung feiert im Sommer ihr 15-jähriges Bestehen

    Waldkindergarten mit neuem Führungsteam

    Der Waldkindergarten Heppenheim hat bei seiner Mitgliederversammlung seinen Vorstand neu gewählt. Nach mehreren Jahren Vorstandsarbeit verabschiedeten sich Nadja Kladek, Beatrice Mitterhofer und Beatrice Schröder aus dem Führungsteam. Als Nachfolger, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins, sind Annika Schmitz (allgemeine Information und Anmeldung), Katrin... [mehr]

  • Starkenburg-Sternwarte

    Zu den Zwergen jenseits des Mars

    Bei einem Vortrag in der Starkenburg-Sternwarte am morgigen Dienstag (15. März) geht es von Vesta nach Ceres: zu den Zwergen jenseits des Mars. Sie schwirren zu Hunderttausenden zwischen Mars und Jupiter: Asteroiden. Manche sind nur so groß wie Felsbrocken, andere erreichen beachtliche Ausmaße, wie die Sternwarte in der Ankündigung mitteilt. Den zwei schwersten... [mehr]

Hockenheim

  • Stadthalle Hip-Hop-Tänzer aus Deutschland, Belgien und der Slowenien bei Starmoves Championship / Teilnehmer loben tolle Stimmung in Hockenheim

    Mit ganzem Körper Gefühle ausdrücken

    Hockenheim als Rennstadt zu bezeichnen, ist naheliegend. Hockenheim Tanzhauptstadt Europas zu nennen, auch das hat seine Berechtigung. Und zwar wenn sich die Stadthalle bei der Starmoves Championship in eine Tanzarena verwandelt und sich Hip-Hop-Tänzer aus verschiedenen Ländern präsentieren. Ausgerichtet wird die Meisterschaft von der Urban Dance GmbH, die... [mehr]

  • Realschule Informationsnachmittag für neue Fünftklässler / Mitmachangebote in den einzelnen Fächern

    Profile sind das Aushängeschild

    "Profile und Fächer zum Anfassen": Unter diesem Motto nutzten zahlreiche Kinder mit ihren Eltern das Angebot des Informationsnachmittages an der Theodor-Heuss-Realschule (THRS). Während die Eltern sich in verschiedenen Informations- und Vortragsangeboten viel Wissenswertes über den neuen Bildungsplan, die weiterentwickelte Realschule und die verschiedenen Profile... [mehr]

  • Sänger gehen auf Tour

    Rattenfänger von Hameln auf der Spur

    Die Rattenfängerstadt Hameln ist eines der Ziele der Fahrt des Sängerbund-Liederkranzes ins Weserbergland vom 19. Juni bis 24. Juni. Das Weserbergland, ein altes Kultur- und Durchgangsland, ist heute ein schönes Naturschutzgebiet zwischen Bielefeld und Hannover. Besonders reizvoll ist das Wesertal mit seinen unzähligen Windungen. Vorgesehen ist eine Schifffahrt... [mehr]

  • Kabarett Werner Koczwara serviert im Pumpwerk "Gelée Royal der juristischen Finessen" / Irrungen und Wirrungen des internationalen Rechtssystems

    Schnitzel wird zur "mangelhaften Leberwurst"

    "Was ist Gleicheit, was ist Gerechtigkeit - und was kann man dagegen tun?" Mit prosaischen Worten führte der Kabarettist und Juristen-Schreck Werner Koczwara im Pumpwerk in sein neues Programm "Einer flog übers Ordnungsamt" ein, nur um sofort danach unter Beibringung des entsprechenden Beweises festzustellen: "Wenn sie Gleichheit und Gerechtigkeit wollen, endet's... [mehr]

  • Sommertagszug Kindergärten, Grundschulen und Musikgruppen marschieren durch die Stadt in den Gartenschaupark zur Verbrennung des Winters

    Singende Kinder treiben den Winter aus

    "Weg mit ihm!" und "Endlich Sommer!" - die Hockenheimer Kinder hätten nicht deutlicher formulieren können, was sie für die nächsten Tage fordern. Der Winter muss weg, auch wenn das Scheiden ein wenig schmerzt. Doch wer möchte schon Mitte März noch an Schlittenfahren und Eislaufen denken? Lieber an Radeln und Eis schlecken. Und so war es den Kindern ein... [mehr]

  • AGV Belcanto Mundartmusical "Duddesupp und blaue Bohnen"

    Sodom und Camorra

    Wie sieht es wirklich aus in Hockenheims Unterwelt? Wie lautet die tatsächliche Verbrechensstatistik in der Rennstadt? Wo sind die Brennpunkte krimineller Taten und wie steuert die Polizei gegen? Über alle diese Fragen soll die Öffentlichkeit an einem Informationsabend in Kenntnis gesetzt werden. Am Samstag, 9. April, ab 19.30 Uhr (Saalöffung 18.30 Uhr), besteht... [mehr]

Ketsch

  • Karlsruher Straße Bürgerinitiative sieht beim Verkehrskonzept eindeutig Nachbesserungsbedarf

    "Keine nachhaltige Lösung"

    Die Bürgerinitiative Karlsruher Straße begrüßt in einer Pressemitteilung die Vorlage des Verkehrskonzeptes (wir berichteten), zeigt sich in der Stellungnahme jedoch nicht mit allen Aspekten einverstanden. "Die Vorstellung des lange geforderten Verkehrskonzepts brachte im Grunde nichts Neues", urteilt der Sprecher der BI, Bernd Pauli, in der Erklärung. Seine... [mehr]

  • Erstkommunion Großeltern kommt eine wichtige Aufgabe zu

    Den Glauben weitergeben

    Schon die Vorstellungsrunde beim Treffen von Erstkommunion-Großeltern im Pfarrheim hätte einen Abend füllen können. Gemeindereferentin Sigrun Gaa-de Mür und Helmut Mehrer, die Einladenden, staunten über die Vielfalt des Lebens heutiger Familien. Von Lebenskrisen wie Scheidungen waren nicht alle verschont geblieben. Nirgendwo waren aber Beziehungen gekappt... [mehr]

  • Baueinsatz Viele Einwohner helfen ehrenamtlich bei der Gestaltung der "Alla hopp!"-Anlage im Herzen der Gemeinde aktiv mit

    Es wird auch an Tiere gedacht

    Eifrig setzen viele Hände -kleine und große - Mosaiksteine in Grün, Blassblau, Rot und Orange auf den weißen Kleber, der die Rieseneidechse aus Beton umschmeichelt: Die erste gemeinsame Aktion mit der Bevölkerung auf dem neuen "Alla hopp!"-Gelände am alten Wasserwerk ist am Samstag bei schönstem Sonnenschein in vollem Gange. Konzentriert legen Ferdinand (9),... [mehr]

  • Ausflug Hausfrauengemeinschaft besucht den Ostermarkt

    Zwischen Hasen und Eiern

    Die bunte Mischung eindrucksvoller Besonderheiten, die erfrischende Atmosphäre und die Vielschichtigkeit faszinierten die Mitglieder der Hausfrauengemeinschaft auf dem Ostermarkt in St. Wendel. An rund 90 Ständen könnte gekauft, geschaut, gebastelt und gespielt werden. Der besondere Reiz des Frühlingsmarktes lag in dem mit viel Liebe ausgesuchten Angeboten von... [mehr]

Kino Kritiken

  • Nachruf Der Mannheimer Peter Seiler über Keith Emersons Tod

    Abschied vom Klassiker am Keyboard

    Ein Gespräch mit dem Mannheimer Musiker Peter Seiler über den Tod seines Vorbilds: Keith Emerson. Für ihn ist der Mitbegründer des Progressive-Rock Trios Emerson, Lake & Palmer eine "Lichtgestalt". [mehr]

Kommentare Ludwigshafen

  • Profil lohnt sich

    Im Gegensatz zu den Bundestags- oder OB-Wahlen bleibt Ludwigshafen bei den Landtagswahlen weiter eine rote Hochburg. Die SPD setzt ihre jahrzehntelange Siegesserie fort - diesmal mit profilierten Kandidatinnen, die seit Jahren auch als Stadträtinnen und Ortsvorsteherinnen kommunal verankert und engagiert sind. Anke Simon hat bei den Ortsvorsteher-Direktwahlen 2013... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • In Unordnung

    Fünf Jahre nach dem grünen Wunder erlebt die Stadt erneut einen äußerst denkwürdigen Wahlabend: AfD-Mann Rüdiger Klos - erst seit 2013 politisch aktiv - hat im Norden aus dem Stand den SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Fulst-Blei überflügelt und das Direktmandat gewonnen. Ein Neuling, der Politiker abhängt, die seit Jahren immer wieder die Ochsentour... [mehr]

Kommentare Politik

Kommentare Sport

  • Klare Signale

    Julian Nagelsmann geht bei der TSG Hoffenheim konsequent seinen Weg und lässt sich auch durch Rückschläge nicht entmutigen. Als Belohnung gab es für die Kraichgauer den dritten Heimsieg in Serie, durch den der Klub wieder voll im Rennen um den Klassenerhalt mitmischt. Es ist einfach erfrischend, wie der 28-Jährige nach seiner bestandenen Fußball-Lehrer-Prüfung... [mehr]

  • Saison in Trümmern

    Im vergangenen Jahr spielten die Adler bis zum Titelgewinn am 22. April Eishockey, jetzt ist schon Mitte März Schluss. Sie müssen zuschauen, wie sich ein anderer Klub den Silberpokal sichert. Vor der Saison wähnten sich die Mannheimer auf einem guten Weg, sie wollten nach dem Vorbild der Eisbären Berlin eine Dynastie aufbauen. Die Realität sieht anders aus: Nach... [mehr]

Kommentare SZ

  • Mit Grün-Kern in den Landtag

    Im Wahlkreis Schwetzingen/Hockenheim hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Seit es ihn gibt, regiert hier die CDU, dafür hat der populäre Ex-Bürgermeister und Ex-Finanzminister Gerhard Stratthaus mit dem stetigen Gewinn des Direktmandats gesorgt. Zusammen mit Rosa Grünstein, die mit guten Ergebnissen für die SPD gepunktet und sich mit fleißiger Wahlkreisarbeit... [mehr]

Kultur allgemein

  • Literatur Christoph Hein schildert in "Glückskind mit Vater" die Biographie eines Sohnes, der unter der Schuld seines Vaters leidet

    Im Schatten eines Teufels

    Als Konstantin Boggosch nach zwei Jahren und nur ein paar Postkarten endlich zu seiner Mutter zurückkehrt, empfängt die ihn mit einem Schlag ins Gesicht. Es ist das Jahr 1961 und der Junge noch nicht volljährig. Durch Berlin ist gerade die Mauer gebaut worden, er kam von der falschen Seite eben noch dran vorbei. Konstantin war in Frankreich, weil er einfach nur... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg VdH erstmals Gastgeber der Verbandstagung

    600 Hundler tagen in der Sporthalle

    Der 69. Verbandstag des südwestdeutschen Hundesportverbandes (swhv) e.V. ist jetzt zum ersten Mal vom Verein der Hundefreunde (VdH) Ladenburg 1910 ausgerichtet worden. Er fand in der Lobdengauhalle statt. 68 Mal vorher hatte die Verbandstagung in Mühlacker stattgefunden. Knapp 600 Delegierte waren zu dem Treffen gekommen. Wahlen standen in diesem Jahr beim... [mehr]

  • Ladenburg Werner Rapp zum Ehrenmitglied ernannt / Lob für gesellschaftliches Engagement

    ASV würdigt Treue und sportliche Erfolge

    Der Vorsitzende Joachim Loose hat sich im Rahmen einer eigenen Veranstaltung bei den erfolgreichen Mitgliedern des Athletik-Sport-Vereins Ladenburg (ASV) für ihre Treue bedankt. Bürgermeister-Stellvertreterin Gudrun Ruster lobte den erfolgreichen Verein für sein Engagement. Der ASV gehöre bei den vielen erfolgreichen Vereinen in Ladenburg ganz oben dazu. "Ich... [mehr]

  • Ladenburg Flüchtlinge unterstützen Veranstaltung

    Gambianer helfen Garango

    Sehr zufrieden sind die Verantwortlichen und Helfer des Partnerschaftsvereins Ladenburg-Garango über den großen Zuspruch der Bevölkerung bei ihrem traditionellen "Garango-Nachmittag" im Domhof. Seit über 30 Jahren gibt es die Veranstaltung, der Erlös kommt den Menschen in Garango in Burkina Faso zugute. Gaby Ensink vom geschäftsführenden Vorstand bilanziert:... [mehr]

Lampertheim

  • Rosengarten Institution soll aus 20 Mitgliedern bestehen

    Bürgerkammer soll sich im Mai konstituieren

    Eine Informationsveranstaltung des Ortsbeirats Rosengarten mit dem Ordnungsamt der Stadt Lampertheim hat offenbar den Nerv der Bürger getroffen: Der große Saal des Dorfgemeinschaftshauses war am Freitagabend bis auf den letzten Platz gefüllt. Mit von der Partie waren neben Bürgermeister Gottfried Störmer und Ortsvorsteher Horst-Werner Schmitt auch Vertreter der... [mehr]

  • Ostermarkt Beliebte Veranstaltung des Lampertheimer Lionsclubs erstmals in der Hans-Pfeiffer-Halle / Erlös geht an Projekt "Flüchtlinge verstehen"

    Künstler zeigen Kunden viel Kreatives

    Die Bergstraße ist dank ihres milden Klimas bekannt für ihre frühe Blütenpracht. Diesmal startete der Frühling jedoch von Lampertheim aus mit dem Internationalen Ostermarkt des Lionsclubs. Die bunten Dekorationen der Aussteller und der ansprechende Blumenschmuck verwandelten die Hans-Pfeiffer-Halle in ein üppiges Farbenmeer. Lionsmitglied Manfred Salber konnte... [mehr]

  • Konzert Großer Andrang bei traditioneller Jazz-Matinee

    Mit LA Reed Bigband im Takt

    Mit leichten Misstönen, wenn auch nicht musikalischer Art, begann die traditionelle Jazz-Matinee der LA Reed Bigband beim Internationalen Ostermarkt des Lionsclubs. Denn der Teil des Foyers der Hans-Pfeiffer-Halle, der bestuhlt worden war, reichte bei weitem nicht für alle Zuhörer aus. So mussten schließlich rund 50 Besucher stehen. Als Bandleader fungierte... [mehr]

  • Jugendkreuzweg

    Ökumenische Suche nach Gott

    Zum Jugendkreuzweg unter der Überschrift "Wo bist Du Gott?" laden katholische und evangelische Gemeindegruppen für Freitag, 18. März, ein. Beginn ist um 18.45 Uhr in der Domkirche. Dann führt der Weg durch die Lampertheimer Innenstadt zur Kirche Mariä Verkündigung, wo der Abschluss gegen 21 Uhr vorgesehen ist. Eingeladen sind alle Jugendlichen und deren Eltern,... [mehr]

  • Saisoneröffnung Viele Besucher kommen zum "Stabausfest" am ersten Öffnungstag des Jahres / Weitere Helfer gesucht

    Petrus meint es gut mit AZ Vogelpark

    Nach langen Monaten von Nässe und Kälte öffnete der AZ Vogelpark gestern wieder seine Tore für Besucher. Das "Stabausfest" markiert seit vielen Jahren das symbolische Ende des Winters, im Mittelpunkt standen auch diesmal die Verbrennung eines überdimensionalen Schneemannes und der gemeinsame musikalische Umzug zur Begrüßung der warmen Jahreszeit. Dieser Anfang... [mehr]

  • Pferdesport Jahr 2015 geprägt von zahlreichen Aktionen und Anschaffungen / Ostereiersuche für die Bevölkerung steht an

    Reitverein sieht sich auf erfolgreichem Weg

    Enormen Zuspruch hat die Jahreshauptversammlung des Reitvereins in der "Krone" gefunden. Über die vielen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr berichtete die erste Vorsitzende Ramona Frank. So beteiligte sich der Reitverein an der Jugendsammelwoche, lud zur Ostereiersuche auf sein Vereinsgelände ein und installierte eine Hallo-Pferd-Gruppe neu. Die Anfrage... [mehr]

  • Wassersportverein Mitgliederversammlung bestätigt Erika Gabler als Vorsitzende / Haushalt trotz hoher Investitionen ausgeglichen

    Sportlich und finanziell gut aufgestellt

    Auf der Mitgliederversammlung präsentierte sich der Wassersportverein (WSV) Lampertheim mit großen sportlichen Erfolgen und einem ausgeglichenen finanziellen Haushalt. Die Mitglieder bestätigten die erste Vorsitzende Erika Gabler einstimmig in ihrem Amt. Erhebliche Geldmittel waren im vergangenen Jahr in die Erneuerung der Heizungsanlage und in den Kauf des... [mehr]

  • Turnen TV Lampertheim sichert sich dritten Platz bei Wettkampf

    Verheißungsvoller Start in die Saison

    Neues Jahr, neue Übungen, neuer Turnanzug. Neues Glück? Für die Turnerinnen des TV Lampertheim hat in der TSG-Halle in Bürstadt die Wettkampfsaison begonnen. Hier fand der Mannschaftswettkampf im Gerätturnen weiblich statt, bei dem erstmals die neuen Pflichtübungen gezeigt werden sollten. Wieder einmal war hier eine rekordverdächtige Teilnahme zu verzeichnen -... [mehr]

  • Wassersport Paul Machnik überzeugt beim Athletiktest / Lampertheimer Kanut liefert mehrere persönliche Bestmarken ab

    Ziel: Nationalmannschaft

    Der erste Teil zur Qualifikation zur Junioren-Weltmeisterschaft Kanurennsport hat am Wochenende auf der Sportschule in Kienbaum stattgefunden. Vom Wassersportverein war Paul Machnik mit am Start. Im Juniorenbereich testet der Deutsche Kanuverband noch die Athletik ab - und diese kommt mit in die dreiteilige Qualifikation. Bei diesem Athletiktest müssen die Sportler... [mehr]

Lautertal

  • SPD Elmshausen Ortsrundgang zu den Plänen aus der Dorferneuerung

    Die Brunnen sollen wieder sprudeln

    Der SPD-Ortsbezirk Elmshausen hatte zu einer Ortsbegehung eingeladen. Unter anderem sollten dabei mit den Bürgern Ideen für eine Weiterentwicklung des Dorfes gesammelt werden. "Elmshausen ist ein Ort mit regem Vereinsleben, engagierten Bürgern und einer guten Infrastruktur, die es auch für Neubürger attraktiv macht, hier zu leben" so Ortsvorsteher Tobias Pöselt... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Emma Ross

    Für Nachwuchssängerin Emma Ross aus Beedenkirchen ist die diesjährige Staffel der Casting-Show "The Voice Kids" vorbei: Die Zehnjährige schied am Freitag in der "Battle Round" aus. Anfang Februar hatte sie in der ersten Runde des Wettbewerbs mit ihrer Version von Sarah Connors Stück "Wie schön du bist" Publikum und Juroren zu Tränen gerührt. In der zweiten... [mehr]

  • Kommunalwahl Lautertaler Sozialdemokraten trafen sich zur Analyse des Ergebnisses

    SPD will ihre Enttäuschung schnell überwinden

    Bei der SPD herrscht nach der Kommunalwahl vom 6. März Enttäuschung. Das geht aus eier Mitteilung der Partei vor, die in der neuen Gemeindevertretung statt bisher 14 nur noch neun Sitze haben wird. Mandatsträger und Mitglieder trafen sich inzwischen, um die Ergebnisse der Wahl zu analysieren. "Gerne hätten wir die erfolgreiche Arbeit fortgesetzt. Wir haben im... [mehr]

  • Jagdgenossenschaft

    Vorstand wird neu gewählt

    Die Jagdgenossenschaft Elmshausen wählt am Freitag, 8. April, ihren Vorstand neu. Die Hauptversammlung beginnt um 19 Uhr und findet im Vereinsheim des TSV Elmshausen am Sportplatz statt. Zuvor gibt es Berichte aus dem bisherigen Jagdvorstand. Nach der Wahl des Jagdvorstandes und des Genossenschaftsausschusses werden die Jagdpächter ihre Berichte vorlegen. red [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • Trinkwasserversorgung

    "Wir brauchen den eigenen Brunnenbau"

    In Zwingenberg meinen viele Bürger und einige Parteien, eigene Anstrengungen zur Wasserversorgung seien nicht nötig (BA vom 2. März, "Bekannte Positionen - die Parteien zur Trinkwasserversorgung"). Wir könnten ja jederzeit auf die Vollversorgung aus dem Ried umstellen. Da ist der Grundwasserspiegel allerdings durch die übermäßige Entnahme inzwischen so weit... [mehr]

Lindenfels

  • Ostermarkt Im Bürgerhaus zeigten am Wochenende 30 Anbieter eine bunte Vielfalt von Artikeln zum bevorstehenden Fest

    Bunte Eier und kulinarische Exoten

    Der 33. Hobby-, Künstler- und Ostermarkt lockte wieder viele vor die Tür und damit ins Bürgerhaus in Lindenfels. Der Markt ist einer der ältesten in der Region. Am Samstag und Sonntag präsentierten insgesamt rund 30 Aussteller ihre Produkte. Der Erfolg des Marktes geht mittlerweile auf seine Mischung von Artikeln der unterschiedlichsten Art zurück. Herrlich... [mehr]

  • Selbstverteidigung Judo-Club Nibelungen hatte zweitägigen Kurs organisiert

    Frauen lernten, sich zu wehren

    "Frauen wehrt euch, aber richtig" war das Motto beim zweiten Selbstverteidigungskurs für Frauen, den die Abteilung Hapkido des Judo-Clubs Nibelungen Lindenfels anbot. 14 Frauen nahmen teil. Begrüßt wurden sie von einem Team von sechs Trainern, die gemeinsam ein Konzept erarbeitet hatten. Ziel war es, Frauen zu vermitteln, dass sie sich gegen Angriffe wehren... [mehr]

  • Luisenkrankenhaus Bürgermeister sieht kaum noch eine Chance, die Einrichtung auch nur für eine Übergangszeit zu retten

    Helbig: Forderungen sind legitim

    "Nach wie vor habe ich mir im Hinblick auf den Kampf um den Erhalt des Luisenkrankenhauses in Lindenfels keine Versäumnisse vorzuwerfen." So reagiert der Lindenfelser Bürgermeister Michael Helbig (SPD) auf Kritik des CDU-Landtagsabgeordneten Peter Stephan. Stephan hatte Helbig vorgeworfen, "unsinnige Forderungen" erhoben und sich einer Zusammenarbeit verweigert zu... [mehr]

  • Lindenfels er Museum

    Helfer treffen sich zur Reinigung

    Das Lindenfelser Museum beendet die Winterpause zum Osterfest am Sonntag, 27. März, und ist ab dann wieder jeden Sonn- und Feiertag in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet. Zunächst gilt es jedoch für die ehrenamtlichen Helfer, dem Winterstaub im Museum den Garaus zu machen. Dazu lädt die Museumsleitung für Donnerstag, 17. März, um 15 Uhr in das Museum ein.... [mehr]

  • Stadt Lindenfels

    Hunde müssen angeleint werden

    Die Stadt Lindenfels weist auf die Anleinpflicht für Hunde während der Setz- und Brutzeit hin. "Heimische Wildtiere und Vögel bedürfen derzeit besonderen Schutzes." Seit dem Juli 2015 besteht in Lindenfels eine Satzung über das Verhalten in der Flur.Geldbuße droht"Nach dieser Satzung sind Hundehalter und Personen, die Hunde ausführen verpflichtet, diese... [mehr]

  • Versammlungen

    Jagdgenossen treffen sich

    Die Jagdgenossenschaften Lindenfels und Schlierbach/Glattbach laden im März zu ihren Genossenschaftsversammlungen ein. Termin der Lindenfelser Jagdgenossen ist am Dienstag, 15. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Zum römischen Kaiser in Schlierbach. Unter anderem geht es um die Verwendung des Jagdpachterlöses und den Haushaltsplan 2016. Die Jagdgenossen... [mehr]

  • Evangelische Kirche

    Vortrag über Hörgeräte

    Die evangelische Kirchengemeinde Gadernheim lädt zur Café-Pause am Donnerstag, 17. März, ab 14.30 Uhr im Gemeindehaus ein. Eine Fachkraft referiert an diesem Nachmittag über Hörgeräte. Die Café-Pause ist ein Treffen, um miteinander bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen. Eingeladen sind Frauen und Männer jeden Alters. red

Lokalsport BA

  • Oberliga HessenTTC Fulda-Maberzell II - SVH Kassel 9:7 TTC Fulda-Maberzell II - Gießener SV 9:4 TTV Stadtallendorf - NSC Watzenborn 9:0 BW Münster - SVH Kassel 0:9 TTC Biebrich - TuS Kriftel 7:91 Fulda-M. II 15 14 0 1 132:55 28:22 Stadtallendorf 16 11 0 5 118:87 22:103 SVH Kassel 17 10 2 5 129:95 22:124 Gießener SV 15 7 3 5 106:99 17:135 TV Braunfels 16 8 1 7... [mehr]

  • HessenligaBuchonia Flieden - SG Rot-Weiss Frankfurt 3:2 SC Viktoria Griesheim - Spfr. Seligenstadt 1:1 SV Rot-Weiß Hadamar - Borussia Fulda 0:2 SV Wiesbaden - Teut. Watzenborn-Steinberg 0:2 OSC Vellmar - FSC Lohfelden 2:1 FC Bayern Alzenau - SC Hessen Dreieich 1:0 Spvgg 05 Oberrad - KSV Baunatal 2:1 TSV Lehnerz - Eintracht Stadtallendorf 2:3 Tabellenspitze:1... [mehr]

  • KegelnBundesliga (120 Wurf)SKV RW Zerbst - SKC Staffelstein 8:0 TSV Breitengüßbach - TSV Zwickau 5:3 FEB Amberg - KRC Kipfenberg 3:5 KC Schwabsberg - SKC Victoria Bamberg 5:3 SKC Nibelungen Lorsch - AD Straubing 2:61 SKV RW Zerbst 17 15 0 2 110 30:42 Vict. Bamberg 17 14 0 3 92 28:63 SKC Staffelstein 17 13 0 4 87 26:84 Schwabsberg 17 12 1 4 82 25:95 AD Straubing 17... [mehr]

  • HandballLandesliga SüdSKG Roßdorf - Kahl/Kleinosth. II 28:26 HSG Hanau II - HSG Rodenstein 31:22 G.-Bieberau/Modau II - HSG Rodgau II 31:26 TV Glattbach - TSG OF-Bürgel 27:32 TSV Pfungstadt - TV Reinheim 30:27 SG Babenhausen - SG Egelsbach 26:231 TSG OF-Bürgel 21 19 0 2 751:565 38:42 Babenhausen 20 18 0 2 671:484 36:43 TV Glattbach 21 13 2 6 637:614 28:144 HSG... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Alexandra Tinti

    Die Verantwortlichen des Frauenhandball-Zweitligisten HSG Bensheim/Auerbach machen in Sachen Personal weiter Nägel mit Köpfen und gaben jetzt die Vertragsverlängerung mit Kreisläuferin Alexandra Tinti bekannt. "Ich fühle mich in Bensheim super wohl. Es ist schön, das Vertrauen vom Verein geschenkt zu bekommen. Ich bin jedenfalls froh, dass wir uns einig... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Olympia Lorsch leistet beim 0:4 gegen die SG Einhausen tapfer Widerstand

    Auch ohne Schützenfest eine klare Angelegenheit

    Die SG Einhausen wurde in der Fußball-Kreisoberliga ihrer Favoritenrolle gerecht und feierte im Nachbarschaftsderby beim SC Olympia Lorsch einen verdienten 4:0-Sieg. Ein Schützenfest wie beim 9:0-Kantersieg im Hinspiel blieb dieses Mal auf Grund einer kämpferisch durchaus überzeugenden Lorscher Vorstellung aus, am Erfolg der SGE gab es aber keine Zweifel. Die... [mehr]

  • Handball

    Aufstiegsträume sind geplatzt

    Viel hatten sich die Heppenheimer Handballer vorgenommen, denn mit einem doppelten Punktgewinn sollte der Abstand auf Spitzenreiter Roßdorf verringert und die eigene Chance auf den Bezirksoberliga-Aufstieg aufrecht erhalten werden. Doch der Plan misslang. Die Aufstiegsfrage scheint sich seit Freitagabend für den HC VfL Heppenheim erledigt zu haben. Der... [mehr]

  • Kreisfußballtag Willy Hartmann zum Ehren-Kreisfußballwart ernannt

    Das ist die schönste Auszeichnung

    2008 gab es den ersten Versuch, Willy Hartmann zum Ehren-Kreisfußballwart zu ernennen. Damals war die Zeit jedoch noch nicht reif dafür. Ziemlich genau acht Jahre später war es schließlich soweit. Mit stehendem Beifall wurde der 83 Jahre alte Elmshäuser am Samstag im Rahmen des Kreisfußball-Tages in Lautern zum Ehren-Kreisfußballwart gekürt. "Der... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A SV Winterkasten verliert überraschend mit 1:4 beim Tabellenvorletzten Rimbach

    Eigentor bringt Vorentscheidung

    Den nächsten Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga A gab es für den SV Winterkasten mit der vor allem in der Höhe überraschenden 1:4-Niederlage beim Tabellenvorletzten FSV Rimbach. "Insgesamt gesehen geht der Sieg in Ordnung. Wir haben über den Kampf ins Spiel gefunden", bilanzierte Rimbachs Sprecher Roland Rettig. Vorentscheidend... [mehr]

  • Kreisliga B VfR II vergibt bei 1:2-Niederlage zu viele Chancen

    Fehlheimer Erfolgsserie reißt im Spitzenspiel

    Acht Spiele in Serie war der VfR Fehlheim II in der Fußbal-B-Liga ungeschlagen, ehe es die "Rasenspieler" im gestrigen Spitzenspiel gegen den VfB Lampertheim erwischte. Mit 1:2 mussten sich die Schützlinge von Jan Zeug geschlagen geben. Es war eine Niederlage, die Fehlheims Sportlicher Leiter Björn Babutzka als "vermeidbar und unverdient" bewertete: "Eine Halbzeit... [mehr]

  • Handball Im Kollektiv ringt die HSG Bensheim/Auerbach den TSV Haunstetten mit 23:20 Toren nieder

    Flames zeigen wieder mal ihr "Hui"-Gesicht

    Die HSG Bensheim/Auerbach demonstrierte trotz eines Mini-Kaders Heimstärke und bezwang in der 2. Frauenhandball-Bundesliga den TSV Haunstetten mit 23:20 (12:11). Allerdings mussten die Flames vor nur 400 Zuschauern am Samstag einmal mehr durch ein Wechselbad der Gefühle gehen, ehe sie das bis wenige Minuten vor Schluss auf des Messers Schneide stehende... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga Heppenheim verschläft erste Halbzeit und verliert 1:2

    Für die Sportfreunde war mehr drin

    Fußball-Gruppenligist Sportfreunde Heppenheim hat es verpasst, einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Mit 1:2 (0:2) musste sich der Aufsteiger gestern bei RW Walldorf geschlagen geben, ein Zähler wäre drin gewesen für die Bergsträßer. Die erste Halbzeit habe seine Mannschaft komplett verschlafen, ärgerte sich SF-Trainer Andreas Baumbach.... [mehr]

  • Fußball, 2. Liga

    Im Abstiegskampf Ruhe bewahren

    Trainer Tomas Oral kommt mit dem FSV Frankfurt im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga nicht voran - und sein angekündigter Abschied bleibt ein Thema. Trotz eines spektakulären 50-m-Treffers des Iraners Ehsan Haji Safi zum Ausgleich kurz nach der Pause (55.) unterlagen die Bornheimer dem Tabellenzweiten SC Freiburg mit 1:3 (1:1). Der Chefcoach, der im Sommer... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Beim Auerbacher 1:0 gegen Tvgg

    Matchwinner sieht Rot

    Es war spielerisch sicherlich keine fußballerische Glanzvorstellung, die die TSV Auerbach und die Tvgg Lorsch im direkten Kreisoberliga-Treffen ablieferten, aber die Zuschauer kamen beim 1:0 Sieg der Auerbacher auf ihre Kosten. Ein Tor, ein gehaltener Strafstoß und ein Platzverweis waren die Höhepunkte der umkämpften Partie. Und über den Platzverweis gegen Ümit... [mehr]

  • Kreisoberliga

    Niederlagen okay, aber zu hoch

    Die erwartete Niederlage setzte es für den FC 07 Bensheim II bei Kreisoberliga-Spitzenreiter TV Lampertheim. Mit 1:5 mussten sich die ersatzgeschwächten Bensheimer geschlagen geben. Das Ergebnis bewertete FC 07 II-Teammanager Markus Franke als "ein, zwei Tore zu hoch". Vor allem im ersten Abschnitt wehrten sich die Gäste erfolgreich gegen die Offensive des Primus,... [mehr]

  • Gruppenliga FC 07 Bensheim holt 0:2-Rückstand auf und verliert dennoch bei Germania Ober-Roden mit 2:3

    Nur kurzes Gastspiel an der Spitze

    Das Gastspiel des FC 07 Bensheim an der Spitze der Fußball-Gruppenliga ist nach nur einer Woche bereits wieder beendet: Mit 2:3 Toren verloren die Nullsiebener die Auswärtspartie bei Germania Ober-Roden - und damit auch die Tabellenführung an den SV Nauheim. Die Bensheimer taten sich lange Zeit schwer auf dem tiefen, schwer bespielbaren Platz in Ober-Roden. "Es... [mehr]

  • Kreisfußballtag Mammut-Sitzung in Lautern dauert dreieinhalb Stunden

    Schiedsrichter sorgen für Diskussions-Stoff

    Zwar fing der Bergsträßer Kreisfußballtag am Samstag in Lautern mit "nur" elf Minuten Verspätung an, er aber wurde einer der längsten in der jüngeren Geschichte: Nach ziemlich genau dreieinhalb Stunden hatte Kreisfußballwart Reiner Held (Bürstadt) die 17 Punkte umfassende Tagesordnung abgearbeitet. Überzeugender Vertrauensbeweis für die Mitglieder des... [mehr]

  • Kegeln Nibelungen Lorsch kassiert am vorletzten Spieltag einer verkorksten Bundesliga noch eine Heimniederlage

    Schützenhilfe bringt den Klassenerhalt

    Trotz der 2:6 (3544:3706)-Niederlage gegen AD Straubing haben die Sportkegler des SKC Nibelungen Lorsch den Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft, da zur gleichen Zeit FEB Amberg (6:28) zu Hause KRC Kipfenberg mit 3:5 unterlag und am vorletzten Spieltag zusammen mit dem TSV Zwickau als Absteiger feststeht. "Wir haben trotz der Niederlage und einer verkorksten... [mehr]

  • Kreisliga C Vier Tore von Martin Mößinger zum 5:2-Sieg der abstiegsbedrohten SGL gegen den FSV Einhausen

    Trainer lässt Lautern wieder jubeln

    Die Sportgemeinschaft Lautern schöpft verstärkt Hoffnung im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga C. Eine Woche nach dem Auswärtssieg in Gadernheim kamen die Lautertaler nun zu Hause gegen den FSV Einhausen zu einem ungefährdeten 5:2-Erfolg. Überragender Akteur der SG war Spielertrainer Martin Mößinger, der die Freiheiten, die ihm der Gegner ließ, nutzte und... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga

    Überraschungssieg gegen Spitzenreiter

    Für eine Überraschung sorgte Fußball-Verbandsligist FC Fürth mit dem 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Spitzenreiter VfB Ginsheim. FC-Torjäger Ihrig war Spieler des Tages, erzielte er kurz vor Abpfiff auf Frei-Vorarbeit das einzige Tor in einer Partie, in der Ginsheim über weite Strecken dominierte, Fürth aber mit sicherer Defensive und gezielten Kontern zu überzeugen... [mehr]

  • Kreisliga D

    Verfolger auf Distanz gehalten

    Tabellenführer TSV Reichenbach II hat seine Spitzenposition in der D-Liga-Gruppe 1 mit einem 2:0-Heimsieg über den Vierten SG Einhausen II verteidigt. "Es war ein umkämpftes Spiel", bilanzierte TSV-Funktionär Helmut von der Heydt. Die Gastgeber gingen glücklich in Führung: Eine Flanke von Knappe landete am Innenpfosten und wurde von einem SGE-Abwehrbein ins... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Handball3. Liga SüdSG Leutershausen - TSG Haßloch 35:22 HBW Balingen-Weilstetten II - SG Kronau II 31:27 SV Kornwestheim - Germania Großsachsen 29:31 HSG Konstanz - TGS Pforzheim 22:22 VfL Pfullingen - SG Köndringen/Teningen 32:27 TV Hochdorf - HC Oppenweiler/Backnang 34:28 SG H2Ku Herrenberg - SG Nußloch 35:35 SV 64 Zweibrücken - Heilbronn-Horkheim 34:331 HSG... [mehr]

  • TischtennisVerbandsligaTTC Oberacker - SV Adelsheim 9:4 TSV Amicitia Viernheim - TG Eggenstein 5:9 TTC Dietlingen - ASV Grünwettersbach III 9:5 1. TTC Ketsch - TTC Oberacker 9:2 TTC Wöschbach II - SV Adelsheim 9:61 1. TTC Ketsch 16 15 1 0 143:49 31:12 TG Eggenstein 16 14 1 1 138:56 29:33 Grünwettersbach III 16 10 0 6 118:75 20:124 TTC Dietlingen 16 9 1 6 114:108... [mehr]

  • Schach2. BundesligaSG Speyer - SC Untergrombach 5,5:2,5 TSV Schott Mainz - SC Eppingen 2,5:5,5 OSG Baden-Baden II - SC Viernheim 3,5:4,5 SV Hofheim/Taunus - TSV Schönaich 4,0:4,0 SC Brombach - SK Landau 5,5:2,51 SG Speyer 7 7 0 0 37,0 142 TSV Schönaich 7 4 1 2 31,0 93 SV Hofheim/Taunus 7 4 1 2 30,0 94 SC Untergrombach 7 4 1 2 28,0 95 SC Viernheim 7 3 1 3 25,5 76 SC... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergTSG Balingen - SC Pfullendorf 1:2 SSV Ulm - FC 08 Villingen 1:1 FSV Bissingen - FSV Hollenbach 1:0 1. CfR Pforzheim - SV Sandhausen II 1:0 FV Ravensburg - SV Oberachern 2:4 SSV Reutlingen - Kehler FV 3:1 Stuttgarter Kickers II - FC Nöttingen 1:3 Karlsruher SC II - Freiburger FC 3:0 FC Germania Friedrichstal - SGV Freiberg 2:11 FC... [mehr]

  • KegelnVerbandsliga BadenSKC Brühl - SKV NP Ladenburg 5381:5337 KC/BW Ketsch - GH/GW Sandhausen II 5475:5341 KC Viernheim II - TSV Meckesheim 5635:5454 SG Lampertheim - KC BF Hemsbach 5650:5499 SG Waldhof - KSC Hockenheim 5484:54261 SG Lampertheim 16 14 0 2 89248 28:42 SKC Brühl 16 11 0 5 88307 22:103 KC/BW Ketsch 16 11 0 5 87483 22:104 KSC Hockenheim 16 9 0 7 89368... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga VfR bei 2:1 gegen SV 98 zu nachlässig

    "Partie zu Ende spielen"

    "Das waren sehr wichtige drei Punkte für uns", sagte Hakan Atik, Trainer des Fußball-Verbandsligisten VfR Mannheim, nach dem 2:1 (2:0)-Derbysieg seiner Mannschaft gegen den SV 98 Schwetzingen. Der Coach musste aber erst einmal tief durchatmen. Enis Baltaci avancierte mit seinem Doppelpack im ersten Durchgang (14., 30.) zum Matchwinner der Rasenspieler, die den... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga SpVgg Wallstadt macht gegen Germania Friedrichsfeld innerhalb von zehn Minuten aus einem 2:4-Rückstand einen 5:4-Sieg

    Carmelo Pecoraro bläst zur Aufholjagd

    In der Fußball-Kreisliga sind die Plätze hinter Tabellenführer Plankstadt (44 Punkte) hart umkämpft. Nach Erfolgen verschafften sich Wallstadt (38) und Rheinau (35) Vorteile vor den sieglosen Türkspor (33) und Lindenhof (30). Für Rohrhof (16.) und Aufsteiger Friedrichsfeld (14.) sieht es düster aus.Wallstadt - Friedrichsf. 5:4 (2:1)Der Tabellenzweite SpVgg... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II Enosis übernimmt nach 10:2-Sieg bei DJK Jungbusch die Tabellenführung

    Derby im Osten geht an den ASV Feudenheim

    Am 19. Spieltag der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II, hat der ASV Feudenheim das Duell im Mannheimer Osten gegen den SSV Vogelstang knapp mit 3:2 für sich entschieden. Durch einen 10:2-Kantersieg bei der DJK Jungbusch hat der SV Enosis die Tabellenführung vom FK Srbija Mannheim übernommen, der nicht über ein glückliches 1:1 beim FV Ladenburg hinauskam.Feudenh.... [mehr]

  • Fußball Heddesheim geht beim 0:3 in Eppingen leer aus

    Herbe Dämpfer im Verfolger-Feld

    In der Fußball-Landesliga Rhein-Neckar gab sich Tabellenführer FC Bammental gestern beim 2:1 in Michelfeld keine Blöße und vergrößerte seinen Vorsprung an der Spitze. Der Zweite VfB Gartenstadt verlor auswärts beim SV Waldhof II mit 0:1 (siehe MM-Extra-Spiel). Auch Fortuna Heddesheim musste im Verfolgerduell beim VfB Eppingen einen Rückschlag... [mehr]

  • Eishockey

    Jungadler gegen Krefeld und Tölz

    Die Gegner der Jungadler Mannheim beim Endturnier um die deutsche Meisterschaft der Nachwuchsmannschaften in Berlin stehen fest: Im Wellblechpalast der Bundeshauptstadt treffen die Mannheimer Eishockey-Talente am 20. März zunächst auf den Krefelder EV und am 22. März auf den EC Bad Tölz. In der anderen Gruppe finden sich der Kölner EC, die Eisbären Juniors... [mehr]

  • Leichtathletik Heltersberger setzt sich beim 30. Straßenlauf des TSV Sandhofen durch / Veranstalter freuen sich über 928 Starter in vier Wettbewerben

    Könnel aus dem Windschatten zum Sieg

    Als Tim Könnel, Martin Diebold und Isaac Kibrom nach fünf Kilometern durch die Kalthorstraße vor der TSV-Halle in Sandhofen rauschten, schien der Ausgang des Sandhofer Straßenlaufs noch komplett offen. Nebeneinander passierte die Dreiergruppe das Spalier aus Zuschauern, die nicht ahnen konnten, dass sich das 10-km-Rennen schon 500 Meter weiter entscheiden würde.... [mehr]

  • Eiskunstlauf

    Medaillenjubel bei Hus und Isaev

    Die Eiskunstläuferinnen Dora Hus und Kristina Isaev haben beim DEU-Pokal Gold und Silber gewonnen. Die Talente des MERC Mannheim nutzten im Eissportzentrum Herzogenried ihren Heimvorteil und bestätigten beim nach den Deutschen Meisterschaften zweitwichtigsten nationalen Nachwuchswettbewerb der Deutschen Eislaufunion ihre Spitzenpositionen. Nach DM-Gold beim... [mehr]

  • MM-Extra-Spiel U 23 des SV Waldhof entscheidet Landesliga-Derby gegen Gartenstadt mit 1:0 für sich / Eine Unaufmerksamkeit des VfB reicht den Blau-Schwarzen

    Nico Seegert trifft in letzter Sekunde

    "Du bischt so schlecht", frotzelten die Waldhof-Anhänger in schönstem "Mannemerisch" mit einem Augenzwinkern in Richtung Nico Seegert. Doch dieser trug "das vernichtende Urteil" mit Humor. Mit seinem Last-Second-Treffer sicherte der Mittelfeldmann den 1:0-Erfolg des SV Waldhof II im Landesligaduell gegen den VfB Gartenstadt (90.+1). "Es war ein zerfahrenes... [mehr]

  • Handball, 3. Liga Haßloch bricht nach Pause ein - 35:22

    SGL mit zweiter Luft

    Schon am Freitagabend empfing die SG Leutershausen in der 3. Handball-Liga Süd die TSG Haßloch. In einer über weite Strecken emotionalen Partie vor gut 500 Zuschauern verteilte das Schiedsrichtergespann 26 Strafminuten. Lief das Spiel bis zum Halbzeitstand von 17:14 noch einigermaßen ausgeglichen, brach Haßloch in den zweiten 30 Minuten völlig ein: 18 Tore für... [mehr]

  • Handball, 3. Liga Großsachsen

    Starke Teamleistung

    Die Halle in Kornwestheim scheint dem TVG Großsachsen einfach zu liegen. "Irgendwie passt hier alles. Es war vielleicht nicht immer schön, aber eine klasse Mannschaftsleistung", sagte der stolze TVG-Kapitän und fünffache Torschütze Thomas Zahn nach dem 31:29 (13:13)-Auswärtssieg. Aus dem Kollektiv ragte Jan Triebskorn mit elf Treffern heraus. Der Linkshänder... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A I Spvgg Ketsch II ist nach 2:1-Sieg über Eintracht Plankstadt punktgleich mit Verfolger Reilingen

    SV Seckenheim in Lauerstellung auf Platz zwei

    Mit einem klaren Erfolg über Brühl lI verteidigte Spitzenreiter Neulußheim die Tabellenführung der Fußball-Kreislklasse A, Staffel I. Weil der zuvor punktgleiche Verfolger Reilingen spielfrei war, baute der SC Olympia den Vorsprung auf drei Punkte aus. Siege feierten auch die Verfolger Ketsch II und Seckenheim. Der TSV Neckarau kam gegen Schwetzingen nur zum... [mehr]

  • Hockey Hockey-Days bei

    Top-Turnier in Worms

    Von Freitag bis Sonntag steht die Wormser Jahnwiese am kommenden Wochenende wieder ganz im Zeichen der EWR Hockey Days, die von der TG Worms Hockey zum 14. Mal ausgerichtet werden. Ein Team aus der Metropolregion Rhein-Neckar wird diesmal allerdings nicht am Start sein, denn am Samstag (14.30 Uhr) holen die Damen des Mannheimer HC und des TSV Mannheim Hockey ihr... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga

    Viernheim blamiert sich beim 0:6

    So hatte sich das Fußball-Verbandsligist TSV Amicitia Viernheim sicher nicht vorgestellt: Beim Neuling FC Zuzenhausen gab es nicht nur eine Niederlage, sondern mit 0:6 (0:1) auch eine deutliche Klatsche. Damit wurde der angestrebte Sprung auf Platz zwei deutlich verfehlt und über einen Spitzenplatz zum Saisonende müssen sich die Viernheimer wohl auch keine... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • FussballHessenligaBuchonia Flieden - SG Rot-Weiss Frankfurt 3:2 SC Viktoria Griesheim - Spfr. Seligenstadt 1:1 SV Rot-Weiß Hadamar - Borussia Fulda 0:2 SV Wiesbaden - Teutonia Watzenborn-Steinberg 0:2 OSC Vellmar - FSC Lohfelden 2:1 FC Bayern Alzenau - SC Hessen Dreieich 1:0 Spvgg 05 Oberrad - KSV Baunatal 2:1 TSV Lehnerz - Eintracht Stadtallendorf 2:31... [mehr]

  • HandballBezirksoberligaTV Einhausen - MSG Rüsselsheim/Bauschheim 25:32 TV Lampertheim - TuS Griesheim II 30:19 HSG Weiterstadt - TV Siedelsbrunn 29:32 SKG Bonsweiher - TGB Darmstadt 37:27 SV Erbach - ESG Erfelden 31:26 ESG Crumstadt/Goddelau - TV Büttelborn 29:35 HSG Langen - SG Arheilgen 25:331 SG Arheilgen 20 16 2 2 623:499 34:62 SKG Bonsweiher 20 17 0 3 599:495... [mehr]

  • TischtennisRegionalliga WestSV Union Velbert - TTF Bönen 9:1 SC Buschhausen - TG Obertshausen 9:2 TG Langenselbold - ASV Germania Wuppertal 9:7 TTC RG Porz - ASV Einigkeit Süchteln 8:8 SC Bayer Uerdingen - SV Union Velbert 1:91 SC Buschhausen 18 16 1 1 156:75 33:32 SV Velbert 17 15 1 1 149:69 31:33 TTC Lampertheim 16 11 2 3 129:91 24:84 ASV Süchteln 17 6 4 7... [mehr]

  • KegelnVerbandsliga BadenSKC Brühl - SKV NP Ladenburg 5381:5337 KC/BW Ketsch - GH/GW Sandhausen II 5475:5341 KC Viernheim II - TSV Meckesheim 5635:5454 SG Lampertheim - KC BF Hemsbach 5650:5499 SG Waldhof - KSC Hockenheim 5484:54261 SG Lampertheim 16 14 0 2 89248 28:42 SKC Brühl 16 11 0 5 88307 22:103 KC/BW Ketsch 16 11 0 5 87483 22:104 KSC Hockenheim 16 9 0 7 89368... [mehr]

  • Spiel der Woche Lampertheimer C-Ligist steigert sich im Duell mit Bobstadt im zweiten Durchgang und fährt einen 6:1-Sieg ein

    FCO erhöht die Schlagzahl

    Nach einem 6:1 (1:0)-Heimsieg gegen den SV Bobstadt bleibt der FC Olympia Lampertheim in Schlagdistanz auf den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-C-Liga. Der SVB verharrt dagegen nach der zweiten Pflichtspielniederlage im Jahr 2016 auf einem Abstiegsrang. Obwohl bereits das Hinspiel mit 7:2 zugunsten der Blau-Schwarzen aus Lampertheim endete, hatte FCO-Trainer... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga Riedrode besiegt Babenhausen 2:0 / Hofheims Al-Jumaili schlägt nach 1:4 gegen Unter-Flockenbach Alarm

    FSV jubelt, FVH-Trainer tobt

    Der FSV Riedrode hat am 23. Spieltag den nächsten Schritt raus aus dem Tabellenkeller der Fußball-Gruppenliga Darmstadt gemacht. Die Elf vom Riedroder Bahnhof gewann ihr Heimspiel gegen Germania Babenhausen mit 2:0 (1:0). Dagegen ist der FV Hofheim nach der 1:4-Heimniederlage gegen den SV Unter-Flockenbach endgültig im Abstiegskampf angekommen - die schwache... [mehr]

  • Fußball, 2. Liga Frankfurt unterliegt SC Freiburg 1:3

    FSV-Tief hält an

    Auch ein 50-Meter-Tor des Iraners Ehsan Haji Safi hat dem FSV Frankfurt gegen den SC Freiburg nicht weitergeholfen. Die Bornheimer unterlagen im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga am Sonntag dem Tabellenzweiten mit 1:3 (1:1). Für die Breisgauer traf erst Florian Niederlechner in der 29. Minute. Nach der Pause glänzte Linksverteidiger Safi mit einem Schuss... [mehr]

  • Handball Wichtiges 23:20 gegen Haunstetten

    Heimsieg für Flames

    Die HSG Bensheim/Auerbach hat trotz eines Mini-Kaders Heimstärke demonstriert. Die Flames bezwangen in der 2. Frauenhandball-Bundesliga den TSV Haunstetten mit 23:20 (12:11). Allerdings mussten die Flames vor nur 400 Zuschauern am Samstag einmal mehr durch ein Wechselbad der Gefühle gehen, ehe sie das bis wenige Minuten vor Schluss auf des Messers Schneide stehende... [mehr]

  • Hockey 14. Auflage der EWR Hockey Days auf der Jahnwiese

    Mannheimer Teams fehlen in Worms

    Von Freitag bis Sonntag steht die Wormser Jahnwiese am kommenden Wochenende wieder ganz im Zeichen der EWR Hockey Days, die von der TG Worms Hockey bereits zum 14. Mal ausgerichtet werden. Ein Team aus der Metropolregion Rhein-Neckar wird diesmal allerdings nicht am Start sein, denn am Samstag (14.30 Uhr) holen die Damen des Mannheimer HC und des TSV Mannheim Hockey... [mehr]

  • Fußball-C-Liga Riedrode siegt 2:0 in Auerbach

    Mauertaktik belohnt SGR II

    Die SG Riedrode II mischt im Aufstiegskampf in der Fußball-C-Liga weiter ganz vorne mit. Angesichts der Erfolge der direkten Konkurrenz war der 2:0 (0:0)-Sieg bei der Reserve des TSV Auerbach umso wichtiger für die Gelb-Schwarzen, die jetzt 37 Punkte aufweisen. "Wir wussten, dass das ein Sechs-Punkte-Spiel sein würde, und wollten unbedingt gewinnen - egal wie.... [mehr]

  • Fußball-Kreispokal

    TVL muss nach Kirschhausen

    Im Halbfinale des Kreisfußballpokal wartet auf den TV Lampertheim eine möglicherweise leichte Aufgabe. Die Elf von Trainer Christian Hofsäß tritt beim B-Ligisten SV Kirschhausen an. Glücksfee Torsten Becker, der Vizepräsident des Hessischen Fußballverbands, zog beim Kreisfußballtag in Lautern ursprünglich den TVL als gastgebenden Verein. Doch weil... [mehr]

  • Fußball-B-Liga 2:1-Erfolg der Lampertheimer

    VfB behält in Fehlheim Oberhand

    In der Fuball-B-Liga Bergstraße bleibt der VfB Lampertheim Tabellenführer SV Kirschhausen dicht auf den Fersen. Während Kirschhausen zu einem 5:1 bei der zweiten Mannschaft des TV Lampertheim kam, gab sich auch der VfB keine Blöße und siegte mit 2:1 bei der zweiten Mannschaft des VfR Fehlheim. Etwas überraschend behielt die zweite Mannschaft des FSV Riedrode... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Bürstadt verliert gegen Eintracht Wald-Michelbach II / Groß-Rohrheim muss 0:10 bei SG Wald-Michelbach verarbeiten

    VfR gibt Sieg aus der Hand, Alemannia geht unter

    In der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße hat der TV Lampertheim seine Tabellenführung eindrucksvoll verteidigt und bezwang gestern die zweite Mannschaft des FC 07 Bensheim mit 5:1. Auswärts höchst unterschiedlich präsentierten sich die SG Riedrode und Alemannia Groß-Rohrheim. Während die Riedroder mit einem 3:0 bei der schwächelnden Starkenburgia aus... [mehr]

  • Fußball-A-Liga Bürstadt gewinnt in Fürth mit 2:1

    Yazici lässt Eintracht jubeln

    Mit einem Auswärtssieg gegen den FC Fürth II hält die Bürstädter Eintracht den Druck auf die Tabellenspitze der Kreisliga A weiter hoch. Auch für die SG Nordheim/Wattenheim verlief der 19. Spieltag erfolgreich, die Spielgemeinschaft bezwang den SV Affolterbach. Dagegen blieben der FV Biblis und die Azzurri Lampertheim ohne Punkte.SG NoWa - SV Affolterbach... [mehr]

Lokalsport SZ

  • Fußball-Landesliga Ketsch kassiert 0:2-Heimniederlage

    06 verliert sogar gegen Schlusslicht

    Gegen das bisher noch sieglose Landesliga-Schlusslicht SV Reihen kassierte die Spvgg 06 Ketsch eine ernüchternde 0:2-Heimniederlage. Vor allem die Art und Weise wie die Ketscher agierten, enttäuschte - der Sieg der Gäste war hochverdient. Man hatte den Eindruck, das abgeschlagene Schlusslicht benötigt die Punkte im Abstiegskampf. Während Ketsch lethargisch... [mehr]

  • Sportkegeln-Bundesliga Mit einer imponierenden Vorstellung gewinnt Eppelheim in Sandhausen und macht den Kampf um die deutsche Meisterschaft noch spannender

    Im Titelkampf ist alles wieder offen - und der VKC mischt mit

    Mit einer eindrucksvollen Demonstration von Stärke, Selbstvertrauen und spielerischer Klasse nebst dem nötigen Glück hat der VKC Eppelheim das Topspiel der DCU-Bundesliga im Sportkegeln mit 5835:5778 bei Rot-Weiß Sandhausen gewonnen und ist auf Platz zwei vorgerückt. Verliert Spitzenreiter Mörfelden am kommenden Samstag in Sandhausen, was nicht wenige Experten... [mehr]

  • Kai Rudolf ersetzt Phillip Kinscherf

    Ungeachtet der Ergebnisse bastelt der Sportliche Leiter der HG Oftersheim/Schwetzingen, Martin Schmitt, weiter am Kader für die neue Saison. Wie er in Pforzheim verriet, wird es auf der Rechtsaußenposition eine Veränderung geben: Kai Rudolf (29) kommt vom derzeitigen Ligarivalen Bretten und wird im HG-Kader Phillip Kinscherff ersetzen. Rudolf ist ein erfahrener... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Plankstadt holt zweimaligen Rückstand auf

    Neugebauer rettet den Ligaprimus

    In der Fußball-Kreisliga sind die Plätze hinter Tabellenführer Plankstadt (44 Punkte) hart umkämpft. Nach Erfolgen verschafften sich Wallstadt (38) und Rheinau (35) Vorteile vor den sieglosen Türkspor (33) und Lindenhof (30). Für Rohrhof (10.) und Aufsteiger Friedrichsfeld (14.) sieht es düster aus.Rheinau - SV Rohrhof 1:0 (0:0)Der SC Rot-Weiß Rheinau... [mehr]

  • Fußball-Landesliga SG ASV/DJK Eppelheim setzt sich gestern Nachmittag im Nachbarschaftsduell knapp mit 1:0 (0:0) gegen den FV Brühl durch

    Philipp Beisel erzielt das goldene Tor

    Im ersten Heimspiel nach der Winterpause in der Fußball-Landesliga setzte sich die SG ASV/DJK Eppelheim gestern Nachmittag mit 1:0 gegen den FV Brühl durch. Auf dem holprigen Rasen hatten beide Mannschaften große Schwierigkeiten ins Spiel zu finden, so dass die Zuschauer in Hälfte eins eine zerfahrene und langweilige Partie sahen. Den ersten Warnschuss gaben die... [mehr]

  • Sportkegeln Bundesliga Frauen - Energieleistung von Marion Glück bringt 2892:2875-Derby-Sieg gegen DSKC Eppelheim

    Plankstadt zittert sich zum Erfolg

    Am Samstag hatte Marion Glück noch krank im Bett gelegen. Ihr Einsatz im Derby der Bundesliga-Sportkeglerinnen zwischen der SG BW/GH Plankstadt gegen den DSKC Eppelheim war durchaus fraglich. Doch sie ist ein wahres "Stehaufmännchen", eine Kämpferin vor dem Herrn und mental kalt wie eine Hundeschnauze. Mit großartigen 536 Kegeln (204 geräumt) rettete sie... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A Neulußheim mit klarem Sieg gegen Brühl II / Ketsch II gewinnt Nachbarschaftsduell gegen Plankstadt II

    SC Olympia verteidigt Tabellenführung

    Mit einem klaren Erfolg über Brühl lI verteidigte Spitzenreiter Neulußheim die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A, Staffel 1. Weil der zuvor punktgleiche Verfolger SC 08 Reilingen an diesem Wochenende spielfrei war, baute der SC Olympia seinen Vorsprung auf drei Punkte aus. Siege feierten auch die Verfolger aus Ketsch und Seckenheim. Der TSV Neckarau... [mehr]

  • Handball-Oberliga Tabellenführer HG Oftersheim/Schwetzingen verliert bei Aufstiegskonkurrent SG Pforzheim/Eutingen nach hartem Kampf mit 22:26 (9:12).

    Schnetz: Wir waren einfach zu schlecht

    Letztlich waren es zwei Knackpunkte, die ein besseres Abschneiden von Tabellenführer HG Oftersheim/Schwetzingen am Samstagabend im Spitzenspiel der Handball-Oberliga beim Dritten SG Pforzheim/Eutingen (22:26) verhinderten: Zuerst eine vierminütige Überzahl, nachdem Pforzheims Drasko Mrvaljevic seine Hinausstellung höhnisch beklatscht hatte und deswegen doppelt... [mehr]

  • Sportkegeln-Bundesliga Aufatmen bei FH Plankstadt

    Sieg im ersten "Endspiel"

    Kollektives Aufatmen bei Frei Holz Plankstadt. Unter größtem Druck gewannen die Plankstadter das erste "Abstiegsendspiel" in der Sportkegeln-Bundesliga Männer gegen Blau-Gelb Nußloch erstaunlich hoch mit 5847:5504 und wahrten ihre Chancen auf den Relegationsplatz. "Heute ging es nur darum, das Spiel zu gewinnen, unabhängig von irgendwelchen Ergebnissen", war... [mehr]

Lorsch

  • Pfadfinder Einzelne Gruppen und ihre Leiter bereiten sich auf die Veranstaltungen in diesem Jahr vor / Pfadis geben sich einen neuen Namen

    Die Burros testen, wie Zeltlagerküche funktioniert

    Unersetzliche demokratische Bestandteile des Jahresprogramms der Lorscher Pfadfinder stellen die beiden Versammlungen dar, die immer während der ersten drei Monate stattfinden: So treffen sich die Gruppenleiter traditionell mit je zwei Abgeordneten aus jeder Gruppe zur Stammesversammlung, um sich über das Geschehen im Stamm zu informieren. Vergangenes Jahr dürfte... [mehr]

  • Projekt "Ohne Kippe"

    Eindringlich und abschreckend

    Nicht nur das Rauchen von Zigaretten birgt Gefahren. Auch Shishas und E-Zigaretten sind nicht gerade unumstritten. Vor allem die Shisha, oft als bedenkenlos eingeschätzt, ist 80 Mal giftiger als das Rauchen von Zigaretten. Die Gefahren von E-Zigaretten seien noch nicht abzusehen, da es sie noch nicht lange genug gibt, um Langzeitstudien durchzuführen, sagte Karin... [mehr]

  • Lauresham Im Freilichtlabor entsteht das Gebäude unter mittelalterlichen Bedingungen / Viele Interessierte bei Baustellenführung

    Knochenjob am Grubenhaus

    Es geht voran mit dem Grubenhaus in Lauresham. Die Bäume, deren Holz für die Erstellung des mittelalterlichen Gebäudes benötigt werden, wurden vor einigen Wochen im Lorscher Wald gefällt (der BA hat berichtet). Bei diesen Arbeiten kamen nur rekonstruierte mittelalterliche Werkzeuge zum Einsatz. Dieser authentische Ansatz hinsichtlich Arbeitstechnik, Werkzeug und... [mehr]

  • Spendenaktion Lorscher Verein beteiligt sich an Jugendsammelwoche, die am Freitag startete

    Naturfreunde sammeln Geld

    Einmal im Jahr dürfen in ganz Hessen Jugendverbände für ihre Belange eine Haus- und Straßensammlung durchführen. Dieses Jahr startet die sogenannte Jugendsammelwoche am vergangenen Freitag. In Lorsch beteiligt sich diesmal auch der Nachwuchs der Naturfreunde an der Sammlung, die bis zum 21. März andauert. "Wir würden uns freuen, wenn die Lorscher unseren... [mehr]

  • Auszeit

    Weniger Schmerzen dank Musik?

    Wie beeinflusst Musik die Menschen? Verschiedene Forscher beschäftigen sich mit diesem Thema. Beruhigend, entspannend, aufregend, anregend, schmerzlindernd, leistungssteigernd, manipulativ, oder gar nicht: Die Wirkungsweisen von Melodien sind vielfältig. Aber was genau lösen Popmusik, Klassik, lateinamerikanische Rhythmen oder geistliche Musik im Menschen aus? Und... [mehr]

Löwen Berichte

  • Handball CL-Viertelfinale könnte früher stattfinden

    Adler-Aus hilft Löwen

    Die Rhein-Neckar Neckar Löwen könnten vom frühen Play-off-Aus der Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) profitieren. Sollte der Handball-Bundesligist in der Champions League (CL) das Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain erreichen, würden die Löwen ihr Heimspiel gerne am 17. April in der SAP Arena austragen. Der Termin war bislang durch die... [mehr]

Ludwigshafen

  • Beruf 15 Schüler nehmen an dem "Next Level"-Projekt im Wilhelm-Hack-Museum teil / Vernissage der entstandenen Kunstwerke

    "Wer bin ich und was kann ich?"

    "Acht Stunden Arbeit, acht Stunden Schlaf, acht Stunden das, was ich will": In rhythmischen Sprachchor-Schleifen setzten sich die Schüler bei ihrer szenischen Darstellung mit dem Thema "Ein perfekter Tag" auseinander. Dabei variierten sie vor dem Hintergrund der "Produktionsstätte Büro"-Installation im Wilhelm-Hack-Museum wieder und wieder die jeweiligen... [mehr]

  • Verdacht auf ein Tötungsdelikt

    Ludwigshafen: 29-Jähriger stirbt nach Sturz vom Balkon

    Ein 29-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen von einem Balkon in der Welserstraße gestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Die Mordkommission ermittelt nun wegen dem Verdacht eines Tötungsdelikts. [mehr]

  • Landtagswahl: Heike Scharfenberger und Anke Simon siegen mit großem Vorsprung / "Entsetzen" über das hohe AfD-Ergebnis

    SPD holt beide Direktmandate

    Freude bei der SPD, Enttäuschung bei der Union und allgemeines "Entsetzen" über das hohe Ergebnis für die AfD, die zwischen 18,8 und 20,7 Prozent der Zweitstimmen in den beiden Wahlkreisen erzielte - dies ist das Ergebnis der Landtagswahl in Ludwigshafen. Im Wahlkreis 35 verteidigte Anke Simon (SPD) ihr Direktmandat gegen Christian Beilmann (CDU). Die... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Reaktionen Große Enttäuschung bei den Kandidaten von CDU und SPD / Raufelder bewertet AfD-Mandat als "Katastrophe"

    "Das hätte ich nicht für möglich gehalten"

    Grünen-Kandidat Wolfgang Raufelder verteidigt sein Mandant im Süden, Rüdiger Klos (AfD) zieht für den Mannheimer Norden in den Landtag ein. Stimmen von Gewinnern und Verlierern: Wolfgang Raufelder (Grüne): Raufelder sieht die Gründe für seinen erneuten Erfolg im Mannheimer Süden darin, "dass meine Arbeit angekommen ist und dass ich einen starken... [mehr]

  • Woche der Brüderlichkeit Gustav-Wiederkehr-Schule und Max-Planck-Gymnasium (Ludwigshafen) jetzt neue Träger des Abraham-Pokals

    "Wir sind doch ganz normale Menschen"

    Anderen Kulturen und Religionen näher zu kommen, ist überhaupt nicht schwer, finden Kevin, Joelle und Halit, stellvertretend für ihre Mitschüler aus der Freien Interkulturellen Waldorf-Schule in der Neckarstadt. "Christen und Juden sind doch auch ganz normale Menschen", sagt der 12-jährige Moslem Halit. "Ich verstehe gar nicht, wie man andere wegen ihrer... [mehr]

  • Wahlparty Grüne und FDP jubeln, SPD, CDU und Linke verlieren - und das politische Mannheim ist entsetzt über das Direktmandat für die AfD

    Am Ende fehlen rund 400 Stimmen

    Um kurz nach 19 Uhr, da keimte bei Stefan Fulst-Blei nochmal Hoffnung auf. "Wir holen auf im Norden", rief der SPD-Politiker seinen Parteifreunden bei der Wahlparty im Saal der Abendakademie kämpferisch zu. Im Nord-Wahlkreis, dem Wahlkreis, den Fulst-Blei in den vergangenen fünf Jahren in Stuttgart vertrat, lag zu diesem Zeitpunkt schon lange Rüdiger Klos von der... [mehr]

  • City Wand beschmiert, Laden gestürmt, Stand angegriffen

    Attacke im Wahlkampf

    In einer offenbar abgestimmten Aktion haben mehrere Demonstranten aus dem linken Spektrum am Samstag einen Möbelmarkt gestürmt, Wände beklebt und besprüht sowie einen Wahlkampf-Stand des CDU-Kandidaten für den Mannheimer Norden, Chris Rihm, angegriffen. [mehr]

  • Jugendkirche Schon mehr als 1000 Besucher im Ostergarten

    Biblisches verständlich erzählt

    Der Ostergarten der Jugendkirche Samuel freut sich über großen Zuspruch: Schon zwei Wochen, bevor die Aktion mit dem interaktiven Kreuzweg beendet wird, hat jetzt die 1000. Besucherin den Garten erlebt. [mehr]

  • Notfälle Rentnerin nach Überfall in den Rhein gestürzt / Auszubildender Simon Leber wirft ihr einen Rettungsring zu und hält sie fest, bis die Feuerwehr kommt

    Ein sehr bescheidener Lebensretter

    "Ganz klar: Ohne ihn würde sie nicht mehr leben!" So lobt Simon Berger, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr, den Auszubildenden Simon Leber. Der 21-Jährige hat am Freitagabend einer in den Rhein gestürzten Frau einen Rettungsring zugeworfen und sie so lange festgehalten, bis die Feuerwehr kam und die schon sehr stark unterkühlte 76-Jährige aus dem reißenden Strom... [mehr]

  • Unionsgemeinde 23 Konfirmanden bestätigen ihre Taufe und gelten ab sofort in der Kirche als voll wählbare Gemeindemitglieder

    Feierlicher Eintritt ins Erwachsenenalter

    "Jetzt habe ich aber Hunger" , sagt Malte Dreisbach nach dem feierlichen Auszug aller 23 Konfirmanden aus der Unionskirchegemeinde Käfertal. Ein Lächeln legt sich über sein Gesicht. "Jetzt wollen wir im Kreise der Familie und der Verwandten einen schönen Nachmittag verleben", freut sich auch Rouven Gruber. "Ein schönes Fest soll es für alle werden", wünscht... [mehr]

  • Rosengarten Harmonieball mit 250 begeisterten Gästen und hochkarätigem Programm

    Fetzige Tanzeinlagen wie in Hollywood

    Die Mischung macht's beim Harmonieball im Rosengarten: Mitreißende Tanzmusik, beeindruckende Showeinlagen und viel Gelegenheit, selbst zu tanzen - so lieben die Gäste ihren traditionellen Festball. Von den ersten Walzertakten des mitreißenden Tanzorchesters "Limelights" bis zum groovigen Ausklingen der rauschenden Ballnacht tummelten sich gut und gerne 250... [mehr]

  • Ergebnisse Wolfgang Raufelder (Grüne) und Rüdiger Klos (AfD) gewinnen die beiden Direktmandate

    Landtagswahl teilt die Stadt

    Die radikale Veränderung der Parteienlandschaft macht auch vor Mannheim nicht halt: Die beiden Direktmandate bei der Landtagswahl gehen an Grünen-Politiker Wolfgang Raufelder und den AfD-Vertreter Rüdiger Klos. Die Stimmung bei der Wahlparty in der Abendakademie gestern war so zweigeteilt wie die politische Farbenlehre in der Stadt: erst großer Jubel unter... [mehr]

  • Morgenweb

    Liveblog und Ergebnis im Detail

    Das Wahlergebnis für die Wahlkreise Mannheim Nord (35) und Süd (36) haben wir in unserem Dossier im Morgenweb detailliert für Sie aufbereitet. Bei der Darstellung können Sie etwa nach Stadtbezirken oder Stadtteilen filtern. Über eine Karte gelangen Sie zu Ergebnissen aus den Wahlgebäuden. Den Wahltag haben wir mit einem Liveblog begleitet und darin Bilder und... [mehr]

  • ADFC Radclub startet mit Vortrag in die neue Saison

    Reise in die Dolomiten

    Am Donnerstag, 17. März, um 19.30 Uhr berichtet ADFC-Mitglied Thomas Lang mit einer Beamer-Präsentation über eine Radreise von München über die Dolomiten nach Venedig. Er gibt im Mannheimer "Trafohaus", Keplerstraße 22, dabei auch Tipps zur Tourenplanung. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Saalmiete werden gern gesehen. Die Saalöffnung ist um 19 Uhr,... [mehr]

  • Musikalische Akademie

    Rückblick auf die China-Tournee

    "NTO goes China" heißt der Film, der die Konzertreise des Nationaltheater-Orchesters ins Reich der Mitte dokumentiert. Nun wird er erneut am Mittwoch, 16. März, im Cinema Quadrat gezeigt. Im Sommer 2014 hatte das Kammerorchester der Musikalischen Akademie mit 15 Hörern innerhalb von zwölf Tagen die chinesischen Megastädte Shanghai, Beijing und Qingdao bereist.... [mehr]

  • Mannheim

    Video: Wahlparty in der Abendakademie

    Die Stimmung bei der Wahlparty in der Abendakademie am Sonntag war so zweigeteilt wie die politische Farbenlehre in der Stadt: erst großer Jubel unter Grünen-Anhängern über das triumphale Landesergebnis, dann eine wachsende Fassungslosigkeit über das Abschneiden der AfD in Mannheim. Auch Oberbürgermeister Peter Kurz äußerte sich bestürzt über den Erfolg der... [mehr]

  • Wahllokal Bis 16 Uhr liegt die Beteiligung bei 54 Prozent

    Viele junge Eltern an der Urne

    Die Tür des Elisabeth-Gymnasiums geht auf - ein junges Pärchen kommt heraus. Für sie sei Wählen eine Bürgerpflicht, die sie mit einem Spaziergang am Rhein verbunden haben. Auffällig in den Nachmittagsstunden: Viele junge Eltern kommen an die Urne. Immer wieder stehen Kinderwagen vor den Türen der Wahlbezirke 11.11 und 11.12 des Wahlkreises 36. Gedrängel... [mehr]

Metropolregion

  • Wurstmarkt Mobiler Turm kommt zum 600. Fest

    Rundumblickaus 72 Metern

    Eine Attraktion auf dem 600. Bad Dürkheimer "Jubiläums-Wurstmarkt" im September heißt "City-Skyliner", ist 81 Meter hoch und wiegt 270 Tonnen: Zum ersten Mal in der Geschichte des größten Weinfestes der Welt wird vom 9. bis 13. September und vom 16. bis 19. September vor dem Riesenfass der höchste und modernste mobile Aussichtturm der Welt aufgebaut. Von der... [mehr]

  • Bundesstraße 47

    Schwerer Unfall bei Fahrspurwechsel

    Wegen eines schweren Unfalls gegen 15.20 Uhr ist die B 47 zwischen Bensheim und der Anschlussstelle zur A67 am Samstagnachmittag für etwa zwei Stunden gesperrt gewesen. Nach Mitteilung der Polizei von Sonntagmorgen war ein 28-Jähriger aus Biblis mit seinem Pkw auf der rechten der beiden Fahrspuren der B47 in Richtung Worms unterwegs. Bei seinem Versuch, auf den... [mehr]

  • Unfall Rettungshubschrauber an zwei Autobahnen

    Unfälle laufen glimpflich ab

    Zwei Verkehrsunfälle, bei denen jeweils auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam, haben sich am frühen Samstagabend auf der A 6 und am Sonntag gegen 14 Uhr auf der A 5 ereignet. Die Autobahnen waren jeweils zur Landung der Rettungshubschrauber voll gesperrt. Am Samstag erreichte der Stau eine Länge von zwölf, am Sonntag von elf Kilometern. Am Samstag war... [mehr]

  • Freizeit Organisation Pfalztouristik freut sich über großes Interesse an Informationspaketen

    Wanderer besuchen Premiumwege

    Die Pfalz wird immer mehr zum "Wanderparadies" der Deutschen: Nach Angaben der Pfalz -touristik wurden seit Jahresbeginn mehr als 4000 Info-Pakete mit Broschüren "Wandermenü Pfalz" versendet - das sind jetzt schon so viele wie im gesamten vergangenen Jahr. Auch die Tourismusbüros bestätigen den Trend. Neben diesem allgemeinen Boom hat sich auch die Nachfrage nach... [mehr]

Nachrichten

  • Landtagswahlen Gabriels Appell an die Union

    "Chaostage beenden"

    SPD-Chef Sigmar Gabriel hat nach dem Erstarken der AfD bei den Landtagswahlen vom Koalitionspartner CDU/CSU ein Ende des Streits über die Flüchtlingspolitik gefordert. Die "Chaostage dort" würden der Union nicht helfen. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer meinte, seine Partei werde bei ihrem Kurs der Begrenzung des Flüchtlingsstroms bleiben. Der Parlamentarische... [mehr]

  • Mannheim/Region Rüdiger Klos liegt vor Stefan Fulst-Blei

    AfD holt Direktmandat

    In zwei baden-württembergischen Wahlkreisen hat die AfD gestern die Direktmandate geholt, im Mannheimer Norden und in Pforzheim. In Mannheim gewannen Wolfgang Raufelder (Grüne) und Rüdiger Klos (AfD) die beiden Wahlkreise. Klos setzte sich überraschend gegen den SPD-Abgeordneten Stefan Fulst-Blei durch. Raufelder hielt im Süden den CDU-Kandidaten Carsten... [mehr]

  • Landtagswahlen SPD landet in Baden-Württemberg hinter der AfD auf ihrem Tiefpunkt, siegt aber in Rheinland-Pfalz

    Kretschmann siegt - und sucht

    In Baden-Württemberg haben die Grünen gestern Geschichte geschrieben. Erstmals wurde die Partei bei einer Landtagswahl stärkste Partei und verwies die CDU auf den zweiten Platz. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kamen die Grünen auf 30,3 Prozent, die CDU verlor gegenüber der Wahl 2011 zweistellig und erhielt nur noch 27 Prozent. "Das ist ein furioses... [mehr]

Nationaltheater

  • Schauspiel Georg Schmiedleitner inszeniert Brechts "Heilige Johanna der Schlachthöfe" für das Mannheimer Nationaltheater

    Im Zentrum des Kapitals

    Regisseur Georg Schmiedleitner inszeniert mit Bertolt Brechts "Heilige Johanna der Schlachthöfe" am Mannheimer Nationaltheater einen Klassiker der Kapitalismuskritik. [mehr]

Neulußheim

  • Evangelische Kirchengemeinde Projekt "Gemeinsam statt einsam" endet mit schmackhaftem Essen und Lob für alle Mitwirkenden / 700 Gäste an neun Freitagen

    Am Mittagstisch entsteht eine echte Gemeinschaft

    Alles Schöne hat mal ein Ende. So auch das Projekt der evangelischen Kirchengemeinde Neulußheim, das an neun Freitagen seit dem 15. Januar über 700 Gäste bewirtete. Mit 50 Gästen begann das Ganze etwas zögerlich. Aber dann kamen nach und nach all diejenigen, die ihr Mittagessen nicht alleine einnehmen wollten, teilen die Veranstalter mit. In netter und... [mehr]

Oftersheim

  • Theodor-Heuss-Schule

    Anmeldung für Erstklässler

    Die Anmeldung für die künftigen Erstklässler an der Theodor-Heuss-Schule beginnt heute und dauert bis Donnerstag, 17. März. Noch heute und morgen sind Anmeldungen in der Friedrich-Ebert-Schule möglich. Um längere Wartezeiten zu vermeiden haben die Eltern der im Schuljahr 2016/17 schulpflichtig werdenden Kinder bereits in den vergangenen Tagen von der... [mehr]

  • Jugendzentrum Drei Bands spielen beim New Sound Festival und bringen jede Menge Stimmung in den Saal

    Es war "Zeit zum Eskalieren"

    "Das wird 'ne geile Nacht, wir haben nichts zu verlieren! Heute wird durchgemacht, Zeit zu eskalieren" - schon mit ihrem ersten Song gab die Band Megaton beim New Sounds Festival das Motto für die kommenden vier Stunden vor. Und wirklich, das Publikum war begeistert: "Uns gefällt die Band sehr, sehr gut, gute Stimmung, gute Einstellung", sagt Kathrin Weisbrod,... [mehr]

  • Jugendzentrum

    Garten-AG für Kinder startet

    Pünktlich zum Frühlingsanfang startet das Jugendzentrum mit einer neuen Garten-AG. Für diese können sich alle Kinder der ersten bis zur fünften Klasse anmelden. In dem sechswöchigen Kurs lernen die Kinder, eigene Pflanzen auszusäen und zu ziehen. Paprika, Salat, Tomaten, Gurken, Zucchini und Blumen werden angepflanzt und geerntet. Der Kurs startet am Freitag,... [mehr]

  • Evangelische Kirche

    Männerrunde zum Thema Reformation

    Allein Jesus Christus, allein durch die Schrift, allein durch die Gnade, allein durch den Glauben ("Solus Christus, sola scriptura, sola gratia, sola fide") sind die Grundprinzipien der reformatorischen Botschaft, heißt es in einer Pressemitteilung der evangelischen Kirchengemeinde. In der Männerrunde der evangelischen Kirchengemeinde wird Pfarrerin Dr. Sibylle... [mehr]

Plankstadt

  • Rudolf-Wild-Halle Big Band des Musikvereins Plankstadt gibt zwei tolle Konzert zusammen mit der Sängerin Joy Fleming

    Jazz und Blues vom Feinsten

    Dem Vorsitzenden des Musikvereins Plankstadt war der Stolz ins Gesicht geschrieben. Horst Richter hatte im Kultursaal der Rudolf-Wild-Halle den bisher größten Coup seines Vereins anzukündigen. Der Musikverein feierte eine besondere Premiere: Ihm war es gelungen, unter dem Titel "Big Band meets Joy Fleming" mit der Mannheimer Sängerin eine der besten Jazz- und... [mehr]

  • Lokale Agenda

    Jüdisches Leben wird beleuchtet

    Der Aktivenkreis der Lokalen Agenda trifft sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, 22. März, 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Zum "Thema des Monats" spricht Schuldekan Kurt Glöckler zum Geschichtsthema "Jüdisches Leben in der Region der 20er und 30er Jahre". Wo und wie lebten Juden am Vorabend des Nationsozialismus in den 20er und 30er Jahren? Welche... [mehr]

  • Evangelische Kirche

    Musikalische Andacht zur Passion

    Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Mittwoch, 16. März, 19 Uhr, zur vierten musikalischen Andacht in die evangelische Kirche ein. Gemeindediakonin Irmgard Kreiselmeier beschäftigt sich mit Psalm 146 - "Lobe den Herrn, meine Seele" - der gleich zweimal Eingang ins evangelische Gesangbuch gefunden hat. Für diese Andacht wurde der Choral 289 gewählt. Sowohl... [mehr]

  • Humboldtschule Fünf Jungen stricken für das Guinness-Buch der Rekorde / Idee zum Fingerhäkeln kam den Strickern nach einer Vertretungsstunde

    Wollschlange schlängelt sich 1620 Meter lang

    Im Fingerstricken kann ihnen niemand etwas vor machen. Jens, Noah, Josua, Ludwig und Joshua aus der Klasse 4 a der Humboldtschule sind wahre Profis, wenn es um diese Technik geht, die es ihnen einfach angetan hat. In einer Vertretungsstunde im Fach Technisches Werken zeigte ihnen Lehrerin Kristina Landkammer das Fingerhäkeln und -stricken, zwei Handarbeitsmethoden,... [mehr]

Politik

  • Rechtspopulisten Abgeordnete ohne politische Erfahrung

    AfD liegt sogar vor der SPD

    Draußen vor dem Nobelhotel demonstrieren die Gegner, drinnen jubeln die Sieger. "Die AfD ist spätestens mit dem heutigen Tag eine feste parlamentarische Größe in unserem Land", jubelt der baden-württembergische Landeschef Jörg Meuthen. 350 Gäste hatten sich die Rechtspopulisten ins Stuttgarter Maritim eingeladen, 70 Journalisten wollten die Wahlparty der... [mehr]

  • Analyse Ein Abweichen von Merkels Kurs kostet die CDU in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Stimmen / Statusängste motivieren zur Wahl der AfD

    Bestnoten für Winfried Kretschmann

    Erstmals sind die Grünen stärkste Partei in einem Bundesland. Sie lösen damit nach über sechs Jahrzehnten die CDU als stärkste Partei in Baden-Württemberg ab. Ausschlaggebend für den Erfolg ist die Beliebtheit Winfried Kretschmanns, heißt es in den Analysen der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen. Sein Ansehen ist in fast allen Bevölkerungsgruppen positiv: 85... [mehr]

  • Kanzler-Partei Union ist weder in Baden-Württemberg noch Rheinland-Pfalz wieder stärkste Kraft / Merkel-Lager verbreitet Zuversicht

    CDU redet sich Niederlage schön

    Es ist wie bei einem Hurrikan. Die Anwohner kennen die Satellitenbilder, wissen, dass er sich unaufhaltsam nähert und ahnen, dass es schlimm werden könnte. Und doch hoffen sie auf eine Richtungsänderung im letzten Augenblick und setzen darauf, dass sie mit einem blauen Auge davonkommen. In etwa so war auch die Stimmung bei der CDU in den letzten Tagen. Dass es bei... [mehr]

  • SPD Parteichef und seine Genossen halten sich an dem Sieg in Mainz fest / Ergebnisse der AfD "eine Zäsur"

    Dreyers Erfolg rettet Gabriel

    In der Kunst, sich einen durchwachsenen Wahlabend schönzureden, hat Sigmar Gabriel es mit den Jahren zu einer gewissen Meisterschaft gebracht. Zweistellige Verluste in Baden-Württemberg, in Sachsen-Anhalt nur noch vierte Kraft hinter den Konservativen, der Linkspartei und den Rechtspopulisten der Alternative für Deutschland: Die Hiobsbotschaften der... [mehr]

  • Sachsen-Anhalt CDU bleibt stärkste Partei

    Haseloff braucht Partner

    Eigentlich könnte sich Ministerpräsident Reiner Haseloff (Bild) freuen. Seine CDU ist trotz leichter Verluste wieder stärkste Partei in Sachsen-Anhalt geworden und kann wieder die Regierung anführen. Doch zum Feiern ist dem 62-Jährigen nicht zumute. Denn nichts ist mehr, wie es war. Die Wahl hat mit dem Rekordergebnis für die AfD und dem Absturz von SPD und... [mehr]

  • CDU Die ehrgeizige Spitzenkandidatin verpasst den lange sicher geglaubten Wahlsieg - und lässt ihre Zukunft offen

    Julia Klöckners bittere Niederlage

    Julia Klöckner versucht, gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Freundlich und mit einem Lächeln tritt sie am Wahlabend auf, doch allen und natürlich auch ihr selbst ist klar: Das Wahlergebnis in Rheinland-Pfalz ist eine schwere Niederlage für die ehrgeizige 43-jährige CDU-Politikerin. Schließlich hatte sie noch vor wenigen Wochen wie die sichere Siegerin... [mehr]

  • Grün-Rot Fortsetzung der Koalition nicht möglich / Der alte möchte auch der neue Ministerpräsident sein, doch eine Mehrheit dafür fehlt bisher

    Kretschmann schreibt Geschichte - Katzenjammer bei der SPD

    Es ist das beste Ergebnis, das die Grünen in der Bundesrepublik jemals erzielt haben. Und trotzdem ist die Fortsetzung der grün-roten Regierung nach den letzten Hochrechnungen nicht mehr möglich. Demnach kommen die Grünen auf 30,3 Prozent - und steigerten ihr Ergebnis aus dem Jahr 2011 nochmals deutlich. Damals kamen sie auf 24,2 Prozent. Damit liegen die Grünen... [mehr]

  • Flüchtlinge Über 12 000 harren weiter in Idomeni aus

    Lage immer schlimmer

    Im griechischen Grenzort Idomeni harren nach wie vor 12 000 Migranten aus. Trotz schlechter Unterkünfte und mangelnder Versorgung wollen die Menschen nicht abreisen; sie hoffen darauf, dass sich die Grenze zu Mazedonien doch noch öffnet. Ein Reporter der Deutschen Presse-Agentur vor Ort berichtet, dass die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen nun weitere... [mehr]

  • SPD Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin distanziert ihre lange favorisierte CDU-Herausforderin deutlich / Spekulationen über Ampelkoalition

    Malu Dreyers Triumph mit Anlauf

    "Malu, Malu" rufen die Sozialdemokraten begeistert und klatschen rhythmisch, als die Wahlsiegerin am Sonntagabend um 18.35 Uhr das Fraktionszimmer im zweiten Stock des Mainzer Abgeordnetenhauses betritt. Im roten Jackett steigt Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf die Bühne und kommt vor lauter Jubel erst einmal gar nicht zu Wort. Während die SPD in... [mehr]

  • Schwarz-Gelb Trotz des dramatischen Absturzes der CDU will der Spitzenkandidat nicht zurücktreten - Guido Wolf sondiert bereits Möglichkeiten der Regierungsbildung

    Nach dem Desaster beginnt der Macht-Poker

    Guido Wolf hält sich nicht lange mit dem Desaster auf, das bei der baden-württembergischen Landtagswahl über seine CDU hereingebrochen ist. Der arg gerupfte Spitzenkandidat reklamiert schon früh am Wahlabend den Vorsitz in der Landtagsfraktion. "Ein klares Mandat für die Gespräche mit den anderen Parteien über die Regierungsbildung ist wichtig", begründet er... [mehr]

  • Mainzer Landtag Drei kleinere Parteien ziehen ein

    Vor allem AfD frohlockt

    Von den drei kleineren Parteien im neuen Mainzer Landtag ist am Wahlabend vor allem die AfD zufrieden. Anders als in den Umfragen ist sie klar zweistellig geworden. Ihr Spitzenkandidat Uwe Junge (oberes Bild) beschwert sich in Interviews noch einmal darüber, dass er und seine Parteifreunde als rechtsradikal und Rassisten bezeichnet würden. Hält man ihm eigene... [mehr]

Region Bergstraße

  • 38 000

    Für rund 38 000 Euro wird nun der Rad- und Gehweg entlang der B 3 zwischen Bensheim und Heppenheim sowie zwischen Heppenheim und Laudenbach saniert. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 15. März. Im Rahmen der Baumaßnahme, die in der Regie von Hessen Mobil bis voraussichtlich Ende März dauern wird, erfolgt eine punktuelle Sanierung von Schadstellen in der... [mehr]

  • Kreisjugendring Im Heppenheimer Saalbau-Kino fand die Dankeschön-Veranstaltung für die Jugendsammelwoche statt

    56 000 Euro - der Landrat ist begeistert

    Im Saalbau-Kino Heppenheim fand jetzt die Dankeschön-Veranstaltung des Kreisjugendrings (KJR) Bergstraße für die Teilnehmer an der Jugendsammelwoche 2016 statt. KJR-Vorsitzender Bruno Ehret konnte dazu von rund 20 Vereinen 200 Jugendliche mit ihren Betreuern begrüßen. Landrat Christian Engelhardt lobte die Sammelfreude der Bergsträßer Verbände, die mit 56 000... [mehr]

  • Veranstaltung gegen Rechts

    Demonstration verläuft friedlich

    Gegen 13 Uhr begann am Samstagmittag (12.) mit einer Auftaktveranstaltung und zwei Redebeiträgen am Festplatz in Michelstadt eine Demonstration unter dem Motto "Für eine Welt ohne Grenzen - Gegen Rassismus und rechte Hetze". Die Veranstaltung fand unter Teilnahme der Antinazi-Koordination Bergstraße, des Bündnisses Odenwald gegen Rechts und des DGB Odenwaldkreis... [mehr]

  • Soziales Seit 20 Jahren besteht die Impulse-Stiftung / Vor drei Jahren wurde ihr Sitz nach Bensheim verlegt

    Hilfe für schwerstkranke Menschen

    "Die Impulse-Stiftung hat in den 20 Jahren ihres Bestehens Großartiges geleistet. Gäbe es sie nicht, müsste sie schnellstens erfunden werden", betont Pfarrer i. R. Rüdiger Bieber, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, anlässlich ihres Jubiläums. Errichtet wurde die Stiftung, die ihren Sitz seit drei Jahren in Bensheim hat, im Jahr 1996 vom Weinheimer Friedrich... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Hinter den Kulissen der Milcherzeugung

    Milch ist für die meisten Menschen das erste Lebensmittel, das sie zu sich nehmen. Milch bleibt zeitlebens ein wichtiger Bestandteil der Nahrung. Ihre Produktion ist nicht mehr für jedermann sichtbar - die meisten Kühe stehen im Stall und nicht mehr auf der Weide. Für viele Kinder kommt Milch schlichtweg aus dem Supermarkt. Diese Sicht der Dinge nimmt die... [mehr]

  • Gesundheit Nach Übernahme im vergangenen Jahr bleibt das Hochstift nur bis 2018 bestehen / Gebäude genügt Sicherheitsstandards nicht mehr

    Klinikum Worms schließt seinen Standort in Innenstadt

    Die Stadt Worms wird mit dem Hochstift einen ihrer beiden Krankenhaus-Standorte im Jahr 2018 schließen. Darüber informierte der neue Geschäftsführer des Wormser Klinikums, Bernhard Büttner. Das Klinikum, eine Tochter der Stadt Worms, hatte das Hochstift im vergangenen Jahr vom evangelischen Krankenhausbetreiber Agaplesion gekauft. Dabei wurden alle 300... [mehr]

  • Gesundheit Während andernorts Alarm geschlagen wird, berichten Bergsträßer von Erkrankungen lediglich in dem Rahmen, der für die Jahreszeit üblich ist

    Region bleibt von Grippewelle verschont

    Der Frühling steht in den Startlöchern. Wer mit dem Auto entlang der Bergstraße fährt oder durch die Weinberge spaziert, kann ihn riechen - und sehen: Die ersten rosafarbenen und weißen Frühlingsboten künden das nahe Ende der kalten Jahreszeit an. Die Tage werden spürbar länger, und die Temperaturen klettern beständig - wenn auch gemächlich - nach oben.... [mehr]

  • Die Polizei meldet Verursacher übersah zwei Pkw hinter ihm

    Schwerer Unfall auf der B 47

    Am Samstag (12.) war ein 28-jähriger Mann aus Biblis mit seinem Pkw gegen 15.20 Uhr auf der rechten von zwei Fahrspuren der B 47 von Bensheim in Richtung Worms unterwegs. Hinter dem Bibliser fuhren ein 38-jähriger Fahrzeugführer aus Lampertheim mit seinem Pkw und eine 55-jährige Fahrzeugführerin aus Worms mit ihrem Pkw auf dem linken Fahrstreifen. Bei dem... [mehr]

  • Gewerkschaft

    Sponsoring im Schulunterricht

    Immer mehr Firmen, Stiftungen und Interessenverbände drängen in die Schulen, kritisiert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Von den 20 größten deutschen Wirtschaftsunternehmen erstellen drei Viertel eigene Unterrichtsmaterialien - meist in eher bedenklicher Qualität, so die GEW. Das ist nach ihrer Einschätzung aber nur die Spitze des Eisbergs.... [mehr]

  • Tourismus Nibelungenland präsentiert sich auf der "Touristik-Welt" in Mainz

    Werbung um Gäste mit neuem Standkonzept

    Vom 18. bis 20. März 2016 lädt die "Touristik-Welt" in Mainz wieder zahlreiche Besucher auf das Gelände der Messe. Die "Touristik-Welt", die ihm Rahmen der Rheinland-Pfalz-Ausstellung stattfindet, ist die größte Reisemesse im Rhein-Main-Gebiet. Über 25 000 urlaubsbegeisterte Menschen und Freizeittouristen besuchten die Messe im vergangenen Jahr, um sich über... [mehr]

Regionale Kultur

  • B-Seite Das Festival für visuelle Kunst und Jetztkultur startet

    Immer Neues zu entdecken

    Der März gehört dem großen B im Kreis. Jedenfalls behauptet das Festival für visuelle Kunst und Jetztkultur seit neun Jahren schon seine Spielzeit im Monat des Märzhasen und des meteorologischen Frühlingsanfangs. Und so startete am Wochenende also termingerecht die B-Seite mit vollem Haus und Hinterhof im Zeitraumexit. "Dass die B-Seite ihren Labor-Charakter... [mehr]

  • Pop Wolf Maahn betont im Mannheimer Capitol nicht nur in den Texten seines aktuellen Albums "Sensible Daten" die Distanz zum Virtuellen

    Rock 'n' Roll zum Anfassen und Warmwerden

    Deutschrock-Altmeister Wolf Maahn betont im Mannheimer Capitol nicht nur in den Texten seines aktuellen Albums "Sensible Daten" die Distanz zum Virtuellen [mehr]

  • Klassik Musikschulkonzert des Sinfonischen Blasorchesters

    Von Bach bis Bennett

    Vorgruppen gibt es nicht nur bei Rock und Pop: Bevor das Sinfonische Blasorchester Mannheim die Bühne betritt, bietet das Jugendblasorchester der Musikschule eine bunte Mischung von Bach bis "Star Trek" dar. Die Leitung beider Ensembles hat Tobias Mahl inne, der zudem durch den Abend im fast bis auf den letzten Platz gefüllten Börsensaal der Mannheimer Musikschule... [mehr]

  • Festival Marianna Salzmanns Stück "Lingua mãe Mameloschn" und die "Ottoman Sufi Night" bei "Offene Welt" im Pfalzbau Ludwigshafen

    Von Muttersprache und der Liebe zum Islam

    Sie ersparen einander nichts: Großmutter, Mutter und Tochter sind einander ähnlicher, als sie es jemals zugeben würden, ebenso wie die Liebe, die sie für einander hegen. Bei der Europapremiere von Marianna Salzmanns Stück "Lingua mãe Mameloschn" (Muttersprache Mameloschn) im Rahmen des festival-artigen Programmschwerpunkts "Offene Welt" im Ludwigshafener... [mehr]

Reilingen

  • Freunde Reilinger Geschichte Oster- und Kunsthandwerkermarkt hat viel zu bieten / 46 Aussteller aus der Region präsentieren ihre Produkte in der Mannherz-Halle

    Meister Lampe ziert Stickereien und Ostereier

    Zwei Wochen vor seinem offiziellen Erscheinen hat der Osterhase seiner inoffiziellen Heimatgemeinde einen Besuch abgestattet: Den Ostermarkt der Freunde Reilinger Geschichte bezauberte er mit seinem Antlitz in hundertfacher Ausführung. Sein Konterfei prangte als wertvolle Stickarbeit selbst von einem Osterei, das von Marianne Hettmannsperger in liebevoller... [mehr]

Rhein-Neckar

  • Bilanz Bürgermeister Hansjörg Höfer ist trotz des miserablen Wetters in der ersten Hälfte zufrieden

    "Der Markt hat treue Fans"

    "Angesichts des schlechten Wetters am ersten Wochenende war der Besuch okay", bilanziert Bürgermeister Hansjörg Höfer. "Wenn man im März ein Fest macht, muss man eben damit rechnen. Und die Schausteller sehen das auch so." Das erkenne man daran, dass alle wiederkommen wollen - auch die neue Festzeltwirtin Ilona Böhm. Bei den Indoor-Veranstaltungen sei es ohnehin... [mehr]

  • Gemeinderatsrundgang Im Gewerbezelt eine Überraschung

    CD vom Jubiläumszug

    Es war eine Überraschung beim traditionellen Mathaisemarkt-Rundgang des Gemeinderates: Am Stand der Stadt im Gewerbezelt erwartete Wirtschaftsförderer Torsten Filsinger die Stadtväter (und -mütter) mit einem besonderen Produkt - einer CD vom Mathaisemarkt-Festzug im Jahr des Stadtjubiläums 2014, zwei Stunden lang. "Das ist ja länger als 'Ben Hur'", scherzte... [mehr]

  • Rhein-Neckar Triumph der Grünen schlägt sich auch im Wahlkreis nieder / Auch Wacker und Kleinböck drin, Ott und Reister nicht

    CDU-Mann Wacker verliert Direktmandat an Grünen Sckerl

    Hans-Ulrich Sckerl von den Grünen holt das Direktmandat im Wahlkreis 39 Weinheim. Bei der Wahl am Sonntag erhielt der Weinheimer 29,2 Prozent der Stimmen. Er lag damit 3,4 Prozentpunkte vor Georg Wacker von der CDU, der den erneuten direkten Einzug ins Stuttgarter Parlament verpasste. Der SPD-Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck aus Ladenburg büßte über zehn... [mehr]

  • Sicherheit Insgesamt positive Bilanz der Polizei

    Graffiti auf dem Festplatz

    "Eine starke Präsenz sorgte für ein insgesamt weitgehend ruhiges Mathaisemarkt-Wochenende." Dies ist die Bilanz der Polizei. Gleichwohl kam es zu mehreren Vorfällen. Am Samstagabend wurden um 20.30 Uhr ein 15- und 19-Jähriger mit Marihuana erwischt. Um 21.40 Uhr zeigte ein betrunkener 23-Jähriger vor dem Festzelt zwei Polizeibeamten den "Stinkefinger"; er... [mehr]

  • Letzter Festtag Bei strahlendem Sonnenschein überspringt das diesjährige Fest doch noch die 100 000-Besucher-Marke

    Höfer: Ein versöhnliches Ende

    Das Thermometer an der Volksbank in der Bismarckstraße zeigt gestern Mittag wohlige zehn Grad Celsius. Damit ist eigentlich schon alles genannt, was für den Erfolg des letzten Festtages wichtig ist. Dank - im Unterschied zur Vorwoche - prächtigen Wetters erlebt der Mathaisemarkt ein "versöhnliches Ende", wie Bürgermeister Höfer formuliert. 32 000 Besucher... [mehr]

  • Schlepperfahren Landjugend organisiert erfolgreiche Veranstaltung auf dem oberen Schulhof

    Mit Feingefühl um die engen Kurven

    Einmal im Jahr, immer zum letzten Mathaisemarkt-Sonntag, werden Männerträume wahr. Dann dürfen sie vielen Pferdestärken die Sporen geben. Und dieser Traum wird von der Landjugend Rhein-Neckar anlässlich des Mathaisemarktes erfüllt. War in der Vergangenheit der Parcours einmal im Aussiedlerhof aufgebaut und die Jahre darauf im Industriegebiet bei den... [mehr]

Schriesheim

  • Mathaisemarkt Parade der Fanfarenzüge und historischen Traktoren bildet Schlusspunkt des großen Volksfestes in Schriesheim

    Ende mit Pauken und Trompeten

    Drastischer könnte der Unterschied im Verlauf eines Festes kaum ausfallen: Am Sonntag vor einer Woche ergießt sich über dem Festzug der Vereine strömender Regen, am Tag danach wird daraus sogar Schnee. Gestern jedoch herrschen an der Bergstraße frühlingshafte zehn Grad und Sonne - ein versöhnlicher Abschluss für den 437. Schriesheimer Mathaisemarkt. Den... [mehr]

  • Zeitenwende in der Region

    Nicht nur landes- und bundespolitisch markiert der Urnengang in Baden-Württemberg eine tiefe Zäsur; für den hiesigen Wahlkreis Weinheim bedeutet er eine Zeitenwende: Erstmals seit Jahrzehnten stellt die CDU hier nicht mehr den direkt gewählten Abgeordneten für Stuttgart. Die Dramatik der Entwicklung wird deutlich, wenn man sich vergegenwärtigt, dass vor 15... [mehr]

Schwetzingen

  • Palais Hirsch AFS initiiert geschichtlichen Vortrag

    Alex Möllers Einsatz für NS-Opfer

    Der Arbeitskreis Freundliches Schwetzingen - Verein für regionale Zeitgeschichte (AFS) initiiert gemeinsam mit "ver.di Rhein-Neckar" sowie der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW Rhein-Neckar einen Vortrag mit Diskussion. Dr. Michael Kitzing spricht am Mittwoch, 27. April, um 19.30 Uhr, im Palais Hirsch zum Thema "Alex Möller und der Umgang der Bürokratie... [mehr]

  • Schloss Erste "PA Messe für pflegende Angehörige" wird gut angenommen / Besucher schätzen die individuelle Beratung von Experten

    Alles zur Pflege aus erster Hand

    Informationen aus erster Hand gab es bei der ersten "PA Messe für pflegende Angehörige" am Wochenende im Schloss. Dabei hat Veranstalter Franz Schantl von der incema GmbH Mannheim mit 41 Ausstellern eine Bandbreite von Hörhilfen über barrierefreien Wohnungsumbau bis häuslicher Pflegedienst, Treppenlift, Tagespflege, Kinderhospiz, Hausnotruf und die Bestattung in... [mehr]

  • Konzert Arndt Rödiger bringt Lieder und Show von Udo Lindenberg authentisch auf die Bühne

    Bei "Mein Ding" kreist das Mikro

    "Und jetzt zischen wir mit der ganzen Rasselbande in den heißen Süden in die Alte Wollfabrik", hatten Vize-Udo und seine Panikkomplizen auf ihrer Facebook-Seite angekündigt und dabei einen Abend "mit sehr speziellen Begegnungen" versprochen. Den bekamen die Freunde der Panik am Samstag von Udo Lindenbergs "Stellvertreter auf Erden" auch serviert. Arndt Rödiger... [mehr]

  • Kabarett Künstler erfindet sich neu / "Zu zäh" finden Gäste

    Genug ist genug: Kay Ray ist anständiger geworden

    Die Wodka-Flasche auf der Bühne, die dann regelmäßig von Kay Ray im Verlaufe des Programms verzehrt wurde, suchten die Gäste in der Alten Wollfabrik an diesem Abend vergebens. Kay Ray, der als biestig-schräge Show-Tunte bekannte Entertainer und Kabarettist, hat nicht nur privat, sondern auch mit seinem neuen Programm "Yolo - you only live once, but if you do it... [mehr]

  • Stimmen Was die Kandidaten zu ihrem Ergebnis sagen

    Jubel oder Enttäuschung

    Wie beurteilen die Direktkandidaten aus unserem Wahlkreis ihr Ergebnis und das Abschneiden ihrer Partei auf Landesebene. Ein Überblick: Manfred Kern (Grüne): Das ist Wahnsinn! Das Direktmandat geschafft zu haben, ist unglaublich. Die große Resonanz auf die Arbeit der Regierung zeigt, die Menschen wollen, dass wir weitermachen. Aber für eine Fortsetzung der... [mehr]

  • Wahlkreis 40: Auch Born (SPD) und Voigtmann (AfD) im Landtag Birkenmaier (CDU) verfehlt Einzug in den Landtag

    Manfred Kern holt Direktmandat

    Region. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen ums Direktmandat im Wahlkreis 40 lieferten sich Manfred Kern (Grüne) und Thomas Birkenmaier (CDU). In Schwetzingen, Altlußheim, Oftersheim, Plankstadt und Eppelheim gewann Kern, in Hockenheim, Reilingen, Brühl, Ketsch und Neulußheim machte Birkenmaier das Rennen. [mehr]

  • Hospizgemeinschaft Festakt mit Ehrungen zum 20-jährigen Bestehen / OB Pöltl würdigt stellvertretend für die ehrenamtlichen Helfer fünf Gründungsmitglieder

    Sie begleiten Menschen am Ende ihrer Tage

    Ein feierlicher Festakt krönt das 20-jährige Bestehen der Hospizgemeinschaft Schwetzingen. Die fünf Gründer der Gemeinschaft, Klaus und Ann-Sofie Holland, Karin Bartels, Dr. Gertrud Kokott und Siglinde Biok, erhielten während der Feierstunde eine Dankesurkunde der Stadt, die Schirmherr Oberbürgermeister Dr. René Pöltl mitgebracht hatte. "Wir kennen das Leben... [mehr]

Seckenheim

  • Festakt Höhepunkt der Feierlichkeiten im Schloss-Saal / Oberbürgermeister Peter Kurz und Stadtarchiv-Direktor Ulrich Nieß würdigen die Bedeutung Seckenheims

    "Eine Perle unter den Stadtgebieten"

    "All You need is love" lautet der Titel des Beatles-Hits, den der Musikverein Friedrichsfeld unter seiner Leiterin Anna Peschel zur Einstimmung intoniert. Und in der Tat: Liebe (oder weniger pathetisch ausgedrückt Engagement und Identifikation der Bürger), das sind Eigenschaften, die auch eine Gemeinde benötigt, will sie lebendig bleiben. Dass dies in Seckenheim... [mehr]

  • Kunstausstellung Kreative Künstlergruppe trägt mit Ausstellung in der Aegidiuskirche zum Jubiläum bei

    Ansichten zwischen hell und dunkel

    Zum Ortsjubiläum "1250 Jahre Seckenheim" leistet auch die regionale Künstlergruppe "Seckenheim Kreativ" mit ihrer Ausstellung "Ansichten zwischen hell und dunkel" einen Beitrag. In der St. Aegidiuskirche sind Arbeiten von Annette M. Bernhard, Ake Fischer, Irene Kunze, Horst Krög, Ellen Stocker, Dorle Wittner und weiteren Künstlern bis 9. April zu den... [mehr]

  • Seckenheim Gespräch mit RNV bei Hauptversammlung des Fördervereins Altes Rathaus

    Rathaus soll nicht zum Wartehäuschen verkommen

    Der Förderverein Altes Rathaus Seckenheim setzt sich auch nach Beendigung der umfassenden Sanierung des Rathauses im Jahre 2009 engagiert für die Belange des denkmalgeschützten Gebäudes und ihrer Nutzer im Herzen Seckenheims ein. So begleitet der Förderverein die Planungen für die Modernisierung der Ortsdurchfahrt Seckenheims mit barrierefreiem Ein-und Ausstieg... [mehr]

Speyer

  • Mit Muskelkraft zum Weltrekord

    Bei der Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins kündete Beisitzer Franz Hammer einen erneuten Weltrekordversuch beim diesjährigen Brezelfest an. Dass sie derart spektakuläre Vorhaben erfolgreich in die Tat umsetzen können, haben die Mitglieder des Dirndl-Lederhosen-Komitees in der Vergangenheit bereits mit Nachdruck bewiesen. 2013 sorgten 1973... [mehr]

  • Verkehrsverein Hervorragend besuchte Versammlung / 110 Mitglieder erfahren Stand der Planungen

    Nervenkitzel bei Brezelfest

    Eine großartige Resonanz, positive Jahresberichte und die Bekanntgabe eines neuen Weltrekordversuches sorgten für gute Stimmung bei der Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Speyer, zu der sich 110 Mitglieder im Schulze-Delitzsch-Saal der Volksbank Kur- und Rheinpfalz eingefunden hatten. Das außergewöhnliche Interesse kommentierte Oberbürgermeister a.D.... [mehr]

  • Landtagswahl Buchhändler verteidigt mit 30,5 Prozent das CDU-Direktmandat im Wahlkreis Speyer

    Oelbermanns Endspurt

    Reinhard Oelbermann hat für die CDU das Direktmandat im Wahlkreis Speyer verteidigt. Mit 30,5 Prozent der Erststimmen holte der 60-jährige geschäftsführende Alleingesellschafter einer Buchhandlung mit vier Filialen nach einer spannenden Auszählung 825 Stimmen mehr als sein SPD-Mitbewerber Walter Feiniler, der auf 28,7 Prozent kam. Bei den Landesstimmen lag die... [mehr]

Sport allgemein

  • HandballEM-Qualifikation Frauen, Gruppe 7Frankreich - Deutschland 25:19 Island - Schweiz 20:191 Frankreich 4 4 0 0 104:76 82 Deutschland 4 2 0 2 91:84 43 Island 4 1 0 3 75:90 24 Schweiz 4 1 0 3 78:98 2LänderspielDeutschland - Katar 24:26 (11:14)Deutschland: Heinevetter (Füchse Berlin), Wolff (HSG Wetzlar), Lichtlein (VfL Gummersbach) - Gensheimer (Rhein-Neckar... [mehr]

  • KegelnBundesliga 200-WurfOlympia Mörfelden - Fortuna Rodalben 5995:5516 KV Wolfsburg - GH/GW Sandhausen 6081:5803 RW Sandhausen - VKC Eppelheim 5778:5835 SG Ettlingen - KSC Frammersbach 6243:5921 FH Plankstadt - BG Nußloch 5847:55041 Olympia Mörfelden 19 16 0 3 114200 32:62 VKC Eppelheim 19 15 0 4 115497 30:83 RW Sandhausen 19 15 0 4 111928 30:84 KV Wolfsburg 19... [mehr]

  • VolleyballBundesligaBerlin Recycling Volleys - VSG Coburg/Grub 3:0 Netzhoppers KW - SWD Düren 1:3 TSV Herrsching - CV Mitteldeutschland 3:0 TV Bühl - SVG Lüneburg 1:3 TV Rottenburg - VfB Friedrichshafen 0:31 Berlin Recycling Volleys 20 17 3 56:14 532 VfB Friedrichshafen 20 17 3 54:19 493 Volleys RheinMain 20 14 6 48:23 434 SVG Lüneburg 20 13 7 47:31 385 SWD... [mehr]

  • Fussball2. BundesligaSpVgg Greuther Fürth - Eintracht Braunschweig 3:0 FC St. Pauli - SC Paderborn 07 3:4 Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg 0:4 SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf 1:0 MSV Duisburg - 1. FC Union Berlin 2:1 Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim 0:0 RB Leipzig - TSV 1860 München 2:1 FSV Frankfurt - SC Freiburg 1:3 1. FC Kaiserslautern - VfL Bochum Mo.,... [mehr]

  • TischtennisBundesligaBorussia Düsseldorf - TTC Bergneustadt 1:3 SV Werder Bremen - ASV Grünwettersbach 3:0 Post SV Mühlhausen - TTF Ochsenhausen 2:3 TTC Fulda-Maberzell - 1. FC Saarbrücken 3:2 TTC Zugbrücke Grenzau - TTC Hagen 2:31 TTF Ochsenhausen 17 13 0 4 44:23 26:82 TTC Fulda-Maberzell 17 13 0 4 43:23 26:83 1. FC Saarbrücken 17 13 0 4 42:25 26:84 TTC... [mehr]

  • BasketballBundesligas. Oliver Würzburg - EWE Baskets Oldenburg 77:82 ratiopharm Ulm - medi Bayreuth 77:80 FC Bayern München - Skyliners Frankfurt 78:76 Walter Tigers Tübingen - Alba Berlin 64:80 Telekom Baskets Bonn - Phoenix Hagen 111:86 Eisbären Bremerhaven - MHP Ludwigsburg 73:931 Brose Bamberg 24 22 2 2164:1690 44:42 Bayern München 25 19 6 2245:1921 38:123... [mehr]

  • Biathlon Partenkirchnerin sichert sich auch WM-Silber im Massenstart / Vorzeigeläufer Schempp auf Platz 19

    Dahlmeier, die Überfliegerin

    Am Ende ihrer märchenhaften WM hielt Biathlon-Überfliegerin Laura Dahlmeier ihre fünf Medaillen überglücklich in die Kameras der Fotografen. "Es ist absolut gigantisch, einfach wie im Traum", sagte Dahlmeier, nachdem sie sich in Oslo auch noch die Silbermedaille im Massenstart abgeholt hatte. Ein silberner Abschluss nach Gold in der Verfolgung und jeweils Bronze... [mehr]

  • Ringen

    Eisele holt EM-Gold, Kudla Bronze

    Einen besseren Start ins Olympia-Jahr hätten sich die deutschen Ringer nicht wünschen können. Mit dem EM-Titel durch Pascal Eisele sowie Bronze durch Denis Kudla zum Abschluss erkämpften die Athleten des Deutschen Ringer-Bundes bei der EM in Riga insgesamt vier Medaillen. "Das hat es schon eine Ewigkeit nicht mehr gegeben. Ich bin vor allem stolz auf ein... [mehr]

  • Fußball KSC holt im Derby

    Ganz müde Nullnummer

    Der Karlsruher SC verharrt im Mittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga. In einem schwachen Spiel trennten sich die Badener mit 0:0 (0:0) vom 1. FC Heidenheim. Die 12 477 Zuschauer im Karlsruher Wildparkstadion sahen ein ereignisarmes Derby ohne wirkliche Torchancen. Der KSC wirkte zwar engagierter, fand gegen die tief stehenden Gäste aber zunächst kaum Mittel. Erst in... [mehr]

  • Ski alpin Mini-Chance auf den Riesenslalom-Weltcup

    Rebensburg hofft noch

    Das Rennen am Sonntag wollte sich Viktoria Rebensburg schon gar nicht mehr antun. "Der Käs' ist erst gegessen, wenn es rechnerisch fix ist", sagte sie, "aber realistisch gesehen, ist er gegessen." Das bedeutet: Der Kampf um den Gesamtweltcup ist entschieden. Lara Gut aus der Schweiz wird die große Kristallkugel am Sonntag nach dem "Heim-Finale" in St. Moritz... [mehr]

  • Skispringen Freund in Titisee-Neustadt Fünfter

    Sturm statt Heimsieg

    Severin Freunds Hoffnungen auf einen Heimsieg sind im Schwarzwald buchstäblich vom Winde verweht worden. Der Skisprung-Weltmeister rettete beim Weltcup in Titisee-Neustadt zunächst einen fünften Rang, ehe der zweite Wettbewerb am Sonntag sogar abgesagt werden musste. Einziger Sieger des vorletzten Wochenendes der Saison war somit der Norweger Johann Andre Forfang.... [mehr]

SV Darmstadt

  • Fußball Nach dem 2:2 hadern Darmstadt und Augsburg mit den Fehlern des Unparteiischen

    Doppel-Frust wegen Dankert

    Dirk Schuster stürmte nach dem Schlusspfiff wütend Richtung Schiedsrichter Bastian Dankert und schimpfte. Der Trainer von Darmstadt 98 fühlte sich nach dem 2:2 (2:0) gegen den FC Augsburg um zwei Punkte gebracht, ein falscher Strafstoßpfiff in der 90. Minute erzürnte ihn. Dankert hatte ein Foul von Sandro Sirigu an Ja-Cheol Koo gesehen - und lag daneben. Alfred... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball-Regionalliga Waldhof-Kapitän Balitsch klagt über Trainingsbedingungen am Alsenweg

    "Wie auf einer Kuhweide"

    Waldhof-Kapitän Hanno Balitsch hat die Trainingsbedingungen scharf kritisiert. "Wenn man sieht, wie die Mannschaft spielt und dann um die Gegebenheiten am Alsenweg weiß, bekommt man fast das Gefühl, dass die Stadt Mannheim nicht will, dass wir aufsteigen", sagte der 34-Jährige nach dem 3:0 gegen Walldorf. [mehr]

  • Fußball-Regionalliga SV Waldhof untermauert mit überragendem Auftritt beim 3:0 gegen Astoria Walldorf seine Aufstiegsambitionen

    An der Spitze bequem gemacht

    Fußball-Regionalligist SV Waldhof hat mit einem überragenden Auftritt beim 3:0 (1:0)-Sieg gegen den FC Astoria Walldorf seine Aufstiegsambitionen untermauert. [mehr]

SZ-HZ Fotostrecken

  • Altlußheim

    Altlussheim: Ausstellung im Rathaus

    Altlußheim. Einblicke in die Altlußheimer Kunstszene gibt es derzeit bei einer Ausstellung im Rathaus. Hier ein kleiner Vorgeschmack.

  • Schwetzingen:

    Schwetzingen: Pop macht Schule

    Schwetzingen. Bei "Pop macht Schule" üben Studenten der Mannheimer Popakademie in nur zwei Stunden Musikstücke mit Schülern ein, so auch an der Karl-Friedrich-Schimper Schule.

Vermischtes

  • Germanwings Französische Flugunfallbehörde stellt ihren Abschlussbericht vor

    "Kein System schließt Gefahren aus"

    Es ist keine Überraschung mehr, doch die Gewissheit erschüttert: Als Andreas L. am 24. März 2015 eine Germanwings-Maschine auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf mit 149 weiteren Insassen in den französischen Alpen abstürzen ließ, handelte er mit voller Absicht. Diese Erkenntnis aus der Analyse der Flugschreiber, die Staatsanwalt Brice Robin bereits kurz... [mehr]

  • Anschlag Mindestens 34 Tote und 125 Verletzte im Zentrum von Ankara an einer belebten Haltestelle / Nachrichtensperre verhängt

    Autobombe zerfetzt Omnibus

    Es ist ein sonniger Tag in der türkischen Hauptstadt Ankara, nach dem Winter ein Sonntag wie geschaffen für einen Ausflug. Der Kizilay-Platz im Stadtzentrum ist immer belebt, dort liegt ein großes Einkaufszentrum. Wer hier einen Anschlag verübt, muss wissen, dass er Zivilisten trifft. An dem Platz, ganz in der Nähe einer Bushaltestelle, richten Terroristen am... [mehr]

  • Fasnacht Düsseldorf holt den wegen Sturmwarnung ausgefallenen Rosenmontagszug nach

    Bollerwagen und Bier beim "Zoch"

    Die beiden Froschkönige warten in der ersten Reihe, und die Kälte hält sie nicht ab. Marco und Florian, Vater und Sohn, kommen aus Horb am Neckar. Sie wollen sehen, wie ein Karnevalsumzug abläuft im Rheinland. Es ist "Rosenmontag 2.0", die Neuauflage nach der Sturmabsage. Aber diesmal spielt das Wetter mit für den höchsten Feiertag der Narren.. "Helau"-Rufe... [mehr]

  • Brettspiel Go-Spieler gewinnt gegen Computer

    Ehrentreffer gelungen

    Die Fans von Go atmen auf: Im vielbeachteten Brettspiel-Duell zwischen Mensch und Computer hat der Spitzenspieler Lee Sedol in der vierten Partie gegen die Google-Software AlphaGo einen Prestigesieg errungen. Der Gesamtsieg jedoch ist vor dem letzten Spiel morgen in Seoul beim Spielstand von 1:3 nicht mehr zu holen. Der Rechner gab die Partie gestern nach mehr als... [mehr]

  • Heavy Metal Tourneeflugzeug schwer beschädigt

    Iron Maiden im Zeitplan

    Das Flugzeug der Heavy-Metal-Band Iron Maiden ist bei einem Unfall am Flughafen von Santiago de Chile schwer beschädigt worden. Wie die Band und lokale Medien berichteten, war die Boeing 747-400 mit dem Namen "Ed Force One" am Wochenende von einem Traktor zum Auftanken geschleppt worden. Dabei riss eine Lenkverbindung zwischen Flieger und Schleppfahrzeug, das... [mehr]

  • Weltall Europäische Raumfahrtagentur und Roskosmos gehen mit neuer Marsmission an den Start

    Tiefgehende Spurensuche

    Selten hat ein Raketenstart vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur solch eine Strahlkraft. Voller Spannung erwarten Europas Raumfahrtagentur Esa und ihr russischer Partner Roskosmos heute den Countdown für ihre erste gemeinsame Mission zum Mars. Das Milliarden teure Projekt ExoMars soll in zwei Etappen Spuren von Leben auf dem Roten Planeten suchen. "Wenn es jemals... [mehr]

Viernheim

  • Lions-Club Ehepaar freut sich über Fahrt im Glacier-Express

    Adventskalender bringt Glück

    Wie aus einer kleinen Aufmerksamkeit in der Vorweihnachtszeit ein großes Geschenk werden kann, das erlebten die Eheleute Roswitha und Richard Hördt vor einigen Wochen am eigenen Leib. Einer von zwei Adventskalendern des Lions-Club entpuppte sich nämlich als das große Los. Als Hauptgewinner dürfen die beiden Hemsbacher im Sommer fünf Tage lang mit dem... [mehr]

  • Pfarrei Johannes XXIII. Gruppe engagierter Frauen gestaltet Kerzen für die Osternacht

    Barmherzigkeit als Hauptbotschaft

    In der Pfarrei Johannes XXIII. laufen die Vorbereitungen auf das Osterfest auf Hochtouren. Eine Gruppe engagierter Frauen hat sich Gedanken um die Gestaltung der Osterkerzen gemacht. "In diesem Jahr haben wir ein Motiv zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit gewählt", berichtet Manuela Schäfer. "Die roten Türen der Barmherzigkeit in unseren beiden Kirchen haben uns... [mehr]

  • Kultur Städtische Musikschule stellt sich zum zweiten Mal bei Messe im Bürgerhaus vor / Instrumente zum Ausprobieren

    Kinder drehen sich im Kreis

    Ein wenig gestresst ist er schon. Viele Anfragen werden gleichzeitig an ihn gerichtet. Zudem muss er Gäste begrüßen und die einzelnen Programmpunkte ansagen - hie und da auch noch problemlösend eingreifen: Rúnar Emilsson. Ungeachtet dessen ist der Leiter der städtischen Musikschule sehr zufrieden mit der Resonanz der zweiten Musikmesse im Bürgerhaus, die er... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga TSV Amicitia verliert 0:6

    Klatsche in Zuzenhausen

    So im Vorübergehen gewinnt man nicht bei einem Abstiegskandidaten. Das wissen seit gestern auch die auswärtsschwachen Verbandsligakicker des TSV Amicitia Viernheim. Beim Neuling FC Zuzenhausen gab mit 0:6 (0:1) eine deutliche Klatsche. Damit wurde der angestrebte Sprung auf Platz zwei deutlich verfehlt und über einen Spitzenplatz zum Saisonende muss man sich jetzt... [mehr]

  • Evangelische Kirche Positive Bilanz des Fördervereins

    Musik als Bindeglied für Ökumene

    Die evangelischen Kirchengemeinden Viernheims pflegen unter der Leitung ihres Kantors Martin Stein die Kirchenmusik auf einem vergleichsweise hohen Niveau. Dies übersteigt oftmals die finanziellen Möglichkeiten der Auferstehungsgemeinde und der Christuskirchengemeinde. Um das hohe Niveau dennoch aufrecht erhalten zu können, wurde im Jahr 2002 der Förderverein... [mehr]

  • Jusos SPD-Nachwuchs will engagiert weiterarbeiten

    Niederlage schnell weggesteckt

    Enttäuschung und Ernüchterung blieben am Wahlabend nicht aus: "Natürlich hatten wir das Ergebnis so nicht erwartet", räumt Juso-Vorsitzende Fernanda da Silva ein. Schließlich habe man "einen tollen Wahlkampf hingelegt", bedauert sie. Zu den hohen Verlusten für die SPD hätten Bundesthemen ebenso wie ein "populistischer Wahlkampf" zum Beispiel in Sachen... [mehr]

  • Integration "Helping Hands" suchen gebrauchte Räder

    Spende hilft arbeitenden Geflüchteten

    Das Integrationsprojekt "Ich bin ein Viernheimer" sucht dringend gebrauchte Fahrräder für Geflüchtete. Eine größere Zahl von Flüchtlingen erhält eine Praktikumsstelle bei Daimler in Mannheim und braucht ein Rad für den Weg auf den Waldhof. "Bereits mehr als 100 Fahrräder wurden von der Viernheimer Bevölkerung gespendet, und die Geflüchteten sind dafür... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II 0:1 bei der SG Hohensachsen

    Viernheims Blick geht nach unten

    Die zweite Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim konnte in der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II, trotz aller Personalsorgen auch bei der SG Hohensachsen eine ordentliche Vorstellung abliefern, steht nach der knappen 0:1 (0:0)-Niederlage aber wieder mit leeren Händen da. Deshalb muss das Team von Spielertrainer Hans Scheidel, das auf dem 14. Tabellenplatz steht,... [mehr]

  • Friedrich-Fröbel-Schule Kinder bereiten vielseitigen Basar fürs Frühlingsfest vor / Erlös fließt in Spielhäuschen und -geräte / Eltern betreiben Cafeteria

    Weiße Plastikeier verwandeln sich in Kunstwerke

    "Ich nehme rot und blau": Erst wählen die Kinder zwei Farben aus, die in das Wasser in der großen Vase getropft und sanft verrührt werden. Vorsichtig greifen sie dann zu den weißen Plastikeiern und tauchen sie schnell in die Farbe. Das Ergebnis sieht toll aus: bunt marmorierte Eier, genau richtig für Ostern. Beim Frühlingsfest in der Friedrich-Fröbel-Schule... [mehr]

  • St. Hildegard Zum 50. Weihejubiläum Festgottesdienst mit Mainzer Generalvikar und erstem Pfarrer / Rückblick in Anekdoten

    Zentrum für 5200 Katholiken

    Genau 50 Jahre nach dem Weihetag der Hildegardkirche - dem 12. März 1966 - wurde das große Jubiläum gebührend gefeiert. Hoher Besuch erwartete die Gemeinde beim Festgottesdienst: So zelebrierten neben Pfarrer Angelo Stipinovich und Pfarrer Ignatius Löckemann der Mainzer Generalvikar Dietmar Giebelmann, Dekan Ronald Givens, Kaplan Patrick Fleckenstein, Pfarrer... [mehr]

Zwingenberg

  • Seeheim-Jugenheim

    Kita Windrad lädt zum Flohmarkt ein

    Der Förderkreis der Kita Windrad und die gleichnamige Kita in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim laden für den 19. März, Samstag, zu einem Frühjahrs-Flohmarkt ein, bei dem Kindersachen und Spielzeug verkauft werden. Veranstaltungsort ist von 14 bis 16 Uhr die Sport- und Kulturhalle Seeheim. Die Standgebühr beträgt sechs Euro plus einen selbst gebackenen Kuchen... [mehr]

  • TuS Skiabteilung aus Zwingenberg war mit Kollegen der SSG Bensheim erneut in Bad Hofgastein

    Optimale Wintersportbedingungen

    Bereits zum elften Mal richtete die Skiabteilung des TuS Zwingenberg vom 20. bis zum 27. Febraar die beliebte Skifreizeit in Bad Hofgastein aus, die auch in diesem Jahr wieder als Kooperationsfahrt mit der SSG Bensheim stattfand. Die 30 Mitfahrer, darunter sechs neue Skifreunde, fühlten sich - wie immer - im traditionsreichen Hotel "Das Moser", das mit historischem... [mehr]

  • Familienzentrum

    Senioren trainieren ihre Wirbelsäule

    Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind bietet ab dem 8. April, Donnerstag, einen Kurs mit dem Titel "Sanfte Wirbelsäulengymnastik für Senioren" (FK 048 B) an. Das Angebot richtet sich an Erwachsene ab dem 55. Lebensjahr und umfasst acht Einheiten. Diese finden jeweils donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr im Saal des Alten... [mehr]

  • Katholische Pfarrgruppe 26 Firmlinge aus Zwingenberg und Fehlheim auf Freizeit in Bad Dürkheim

    Straffes Programm, aber viel Spaß

    26 Firmlinge aus den Gemeinden St. Bartholomäus Fehlheim und Mariae Himmelfahrt Zwingenberg verbrachten von 3. bis zum 6. März ihr gemeinsames Firmwochenende in Bad Dürkheim. Während dieser vier Tag bereiteten sie sich intensiv auf die Firmung am 11. Juni dieses Jahres vor. Begleitet wurden sie nicht nur von ihren Gruppenleitern, sondern auch von Pfarrer Äneas... [mehr]

Newsticker

  • 06:23 Uhr

    Heidelberg: Pro bono informiert über Asylrecht

    Heidelberg. Der Verein Pro bono - ihm gehören Jura-Studierende an - informiert um 18 Uhr in einem Vortrag im Juristischen Seminar (Ebert-Anlage 6) Ehrenamtliche über das "Einmaleins des Asylrechts". (bur)

  • 06:58 Uhr

    Südwest: Bald erster Spargel auf den Tellern

    Stuttgart/Karlsruhe. Die Landwirte im Südwesten stehen in den Startlöchern: Die Bodenbearbeitung ist je nach Region noch im Gang. In den kommenden zwei Wochen geht es dann mit der Aussaat der Sommergerste los, wie eine Sprecherin des baden-württembergischen Landesbauerverbands mitteilte. Erste Salate seien schon auf den Fildern bei Stuttgart gepflanzt worden.... [mehr]

  • 07:30 Uhr

    Weinheim: Tunnel nachts gesperrt

    Weinheim. Im Saukopftunnel Weinheim - Birkenau (B 38) beginnen heute Reinigungs- und Wartungsarbeiten. Dafür wird der Tunnel ab heute bis Freitag, 18. März, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr gesperrt. Die Umleitung über die L 3408 (alte B 38) wird ausgeschildert. (agö)

  • 07:36 Uhr

    Neckarhausen: Heute Bürgerinfo zu Asylwohnheim

    Neckarhausen. Die Gemeinde Edingen-Neckarhausen informiert die Bürger heute um 17 Uhr über Pläne, eine leerstehende Gewerbehalle in der Rudolf-Diesel-Straße 8 in Neckarhausen zu Wohnzwecken umzubauen. Auf diese Weise soll nach Angaben von Bürgermeister Simon Michler bis September Platz für bis zu 144 Flüchtlingen geschaffen werden. Treffpunkt zu der... [mehr]

  • 07:53 Uhr

    Ludwigshafen: Sportler des Jahres werden geehrt

    Ludwigshafen. Die Ludwigshafener Sportler des Jahres werden heute bei einer Feier in der Sparkasse Vorderpfalz am Berliner Platz geehrt. (bur)

  • 08:41 Uhr

    Schriesheim: Mathaisemarkt endet sonnig

    Schriesheim: Gestern herrschten an der Bergstraße frühlingshafte zehn Grad und Sonne - ein versöhnlicher Abschluss für den 437. Schriesheimer Mathaisemarkt. Den Erfolg belegen handfeste Zahlen: Über 60 000 Besucher verzeichnen die Veranstalter an diesem Wochenende - im Gegensatz zu den 28 000 am Wochenende zuvor. Insgesamt besuchen 100 000 Menschen den 437.... [mehr]

  • 09:12 Uhr

    Main-Tauber: Dr. Christina Baum (AfD) im neuen Landtag

    Die AfD-Kandidatin Dr. Christina Baum aus Lauda-Königshofen, gleichzeitig auch stellvertretende Landesvorsitzende ihrer Partei in Baden-Württemberg, zieht nach Auszählung aller Stimmen über ein Zweitmandat in den neuen Landtag ein. Sie holte für die AfD im Wahlkreis 23 Main-Tauber 17,2 Prozent der Stimmen.

  • 09:12 Uhr

    Bad Dürkheim: 72 Metern-Turm auf Wurstmarkt

    Bad Dürkheim. Eine Attraktion auf dem 600. Bad Dürkheimer "Jubiläums-Wurstmarkt" im September heißt "City-Skyliner", ist 81 Meter hoch und wiegt 270 Tonnen: Zum ersten Mal in der Geschichte des größten Weinfestes der Welt wird vom 9. bis 13. September und vom 16. bis 19. September vor dem Riesenfass der höchste und modernste mobile Aussichtturm der Welt... [mehr]

  • 10:05 Uhr

    Mannheim: Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche

    Mannheim. Die Stadt Mannheim führt vom 14. bis 18. März in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: An den Kasernen - An der Radrennbahn - Bruchsaler Straße - Brückenstraße - Carl-Benz-Straße - Geibelstraße - Grenadierstraße - Hallenbuckel - Jakob-Trumpfheller-Straße - Käfertaler Straße - Karolingerweg - Kronenburgstraße - Külsheimer Straße -... [mehr]

  • 10:37 Uhr

    Ludwigshafen: 55-Jähriger prahlt mit Waffe

    Ludwigshafen. Ein 55-Jähriger hat am Sonntagvormittag am Berliner Platz für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei berichtete, prahlte der Mann mit einem Revolver, der in seinem Hosenbund steckte und behauptete, einen Waffenschein zu besitzen. Ein Passant verständigte daraufhin die Polizei. In einem Tabakladen in der Kaiser-Wilhelm-Straße stellten die Beamten den... [mehr]

  • 11:13 Uhr

    Ludwigshafen: Fußgängerin angefahren

    Ludwigshafen. Eine Fußgängerin ist am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Rohrlachstraße/Frankenthaler Straße von einem Auto angefahren worden. Wie die Polizei berichtete, wollte der 31-jährige Autofahrer von der Rohrlachstraße in die Frankenthaler Straße abbiegen und übersah die Frau dabei, die gerade die Straße überquerte. Die Ampel zeigte für beide... [mehr]

  • 11:27 Uhr

    Hockenheim: Unfall auf der A6

    Hockenheim. Auf der A 6 hat sich am Montagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei berichtete, krachte kurz vor dem Autobahndreieck Hockenheim an der Überleitung zur A 61, Fahrtrichtung Heilbronn, ein Auto in die Leitplanke. Näheres zum Unfallhergang und den Folgen war zunächst nicht bekannt. (jei/pol)

  • 11:43 Uhr

    Althausen: Rätselhafter Rauch

    Am Holzlagerplatz bei Althausen steige Rauch auf, meldete ein Zeuge am Sonntag gegen 18 Uhr. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr stellten fest, dass offensichtlich ein Unbekannter glimmendes Sägemehl in eine Hecke an dem Lagerplatz geworfen hatte. Wer das tat und vor allem warum er es machte, ist unklar. Die Feuerwehr verhinderte das Entstehen eines... [mehr]

  • 11:53 Uhr

    Mühlhausen: Brand in Wohngebiet - Sachschaden von rund 80 000 Euro

    Mühlhausen. Ein Sachschaden von rund 80 000 Euro ist die Bilanz eines ausufernden Brandes in einem Wohngebiet in Mühlhausen am frühen Montagmorgen. Wie die Polizei mitteilte, sind aus bislang noch unbekannter Ursache mehrere Fahrräder vor einem Anwesen in der Ruhbergstraße in Brand geraten. Die Flammen breiteten sich schnell auf einen an das Haus angebauten... [mehr]

  • 12:22 Uhr

    Stuttgart: Sondierung für Regierungsbildung am Mittwoch

    Stuttgart. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) beginnt am Mittwoch mit Sondierungsgesprächen. Eingeladen seien alle demokratischen Parteien im Landtag, sagte er am Montag nach einer Vorstandssitzung seiner Partei. Begonnen werde mit FDP und SPD am Vormittag. Am Nachmittag schlössen sich Gespräche mit der CDU an. Er gebe keiner Koalition, weder einer... [mehr]

  • 12:25 Uhr

    Mannheim: Lottospieler gewinnt knappe Million

    Mannheim. Ein Lottospieler aus Mannheim hatte bei der Samstagsziehung Glücksgöttin Fortuna auf seiner Seite - und das gleich doppelt. Zwar ging er beim Klassiker 6aus49 leer aus, gewann dafür aber über 900.000 Euro in der Zusatzlotterie Spiel 77. Der Kurpfälzer profitierte dabei von einer Zwangsausschüttung. (red)

  • 12:27 Uhr

    Ludwigshafen: 29-Jähriger stirbt nach Sturz vom Balkon - Verdacht auf ein Tötungsdelikt

    Ludwigshafen. Ein 29-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen von einem Balkon aus dem vierten Stock eines Hauses gestürzt und hat dabei tödliche Verletzungen erlitten. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft wird aktuell ermittelt, ob es sich um ein Tötungsdelikt handelt. Vor dem tödlichen Sturz vom Balkon sei der 29-Jährige mit dem 34-jährigen... [mehr]

  • 12:32 Uhr

    Ludwigshafen: Betrunken und ohne Führerschein

    Ludwigshafen. Betrunken und ohne Führerschein ist ein 49-Jähriger am Sonntagmittag mit seinem Roller unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann gegen 13.25 Uhr in der Kirchenstraße kontrolliert. Bei dem Mann wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 1,38 Promille. Darüber hinaus ist der Mann nicht im Besitz der... [mehr]

  • 12:54 Uhr

    Mannheim: Autofahrerin kollidiert mit Straßenbahn

    Mannheim. Mehrere Tausend Euro Schaden hat ein Unfall am späten Sonntagnachmittag verursacht, der sich gegen 17.15 Uhr in der Goethestraße ereignet hat. Wie die Polizei berichtete, stieß eine 64-jährige Autofahrerin auf Höhe des Nationaltheaters mit einer Straßenbahn zusammen. Sie wollte gerade auf die Kolpingstraße abbiegen, als sie eine rote Ampel übersah.... [mehr]

  • 13:04 Uhr

    Walldürn: Ausstellung in der Galerie "Fürwahr"

    Werke von Christiane Vincent-Poppen sind in der Galerie "Fürwahr" in der Hauptstraße zu sehen. Galerist Martin Knörzer stellte bei der Vernissage Künstlerin und Werk vor. Zu sehen sind 40 Bilder, die sehr gut zu den kommenden Frühlings- und Sommertagen passen.

  • 13:21 Uhr

    Mannheim: Adler wollen Trainerfrage klären

    Mannheim. Der entthronte deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim ist nach dem frühen Saison-Aus auf der Suche nach einem neuen Trainer. "Das ist eine Aufgabe, die jetzt auf uns zukommt. Wir sind da an einer schnellen Lösung interessiert", sagte Geschäftsführer Daniel Hopp der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Nach dem Aus in den Pre-Playoffs am Sonntag bei... [mehr]

  • 13:48 Uhr

    Herxheim: Entlaufene Kamele lösen Polizeieinsatz aus

    Herxheim. Vier entlaufene Kamele haben in Herxheim Autofahrer verschreckt und für einen Polizeieinsatz gesorgt. Zwei Verkehrsteilnehmer hätten die Tiere am Samstagmorgen auf einer Landstraße zwischen Offenbach und Herxheim entdeckt, teilte die Polizei am Montag mit. Wie später bekannt wurde, gehörten die Kamele zu einem Wanderzirkus, der seine Zelte auf einem... [mehr]

  • 14:12 Uhr

    Hockenheim/Reilingen: Auffahrunfall auf der A6

    Hockenheim/Reilingen. Zu einem Auffahrunfall ist es am Montagmorgen auf der A6, kurz vor der Überleitung zur A61 in Fahrtrichtung Heilbronn gekommen. Nach Angaben der Polizei übersah eine 29-jährige Pkw-Fahrerin gegen 10.40 Uhr ein Stauende und fuhr auf das Auto auf. Durch den Aufprall erlitt die junge Frau leichte Verletzungen. Der 48-jährige Fahrer im anderen... [mehr]

  • 14:16 Uhr

    Neustadt: Nach Schuss mit Luftgewehr zu Recht Fahrerlaubnis entzogen

    Neustadt. Einem Mann aus dem Landkreis Germersheim ist zu Recht die Fahrerlaubnis entzogen worden, nachdem er mit einem Luftgewehr auf einen Schüler geschossen hatte. Das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße hat den Widerspruch des Mannes gegen eine entsprechende Anordnung der Kreisverwaltung abgewiesen, wie das Gericht am Montag mitteilte. Der Mann habe... [mehr]

  • 14:47 Uhr

    Mannheim: 42-Jähriger Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

    Mannheim. Verletzungen am Kopf hat sich ein 42-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall am Montagvormittag zugezogen. Wie die Polizei berichtete, war der Mann kurz nach 9 Uhr in der Spinozastraße unterwegs, als er an der Kreuzung Schopenhauerstraße mit einer von rechts kommenden 51-jährigen Autofahrerin zusammenstieß. Mit Kopfverletzungen wurde der Radler in eine... [mehr]

  • 15:19 Uhr

    Speyer: Prügelei nach Hundebiss

    Speyer. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Hundebesitzern hat am Sonntagnachmittag für einen 21-Jährigen im Krankenhaus geendet. Wie die Polizei berichtete, war ein 40-Jähriger mit dem jungen Mann in Streit geraten, da dessen Hunde seinen angeleinten Hund angriffen. Die Auseinandersetzung artete in eine Schlägerei aus, in deren Verlauf der 21-Jährige einen... [mehr]

  • 15:25 Uhr

    Neulußheim: Brandstiftung im Neubaugebiet

    Neulussheim. Zu einer mutmaßlichen Brandstiftung am Sonntagabend in einem Neubaugebiet sucht die Polizei Zeugen. Gegen 20 Uhr wurde starke Rauchentwicklung aus dem Keller des Hauses im Kurpfalzweg gemeldet. Ein Zeuge löschte eigenhändig einen brennenden Karton, der sich in der Nähe des Objektes befand. Die Feuerwehr stellte nach Abschluss ihrer Löscharbeiten... [mehr]

  • 15:46 Uhr

    Mannheim: Polizei veröffentlicht Phantombild nach Überfall

    Mannheim. Nachdem ein Unbekannter am vergangenen Donnerstag eine 89-Jährige in ihrer Wohnung im Lindenhof überfallen und gefesselt hatte, sucht die Polizei nun mit einem Phantombild nach einem Mann, der sich zum Tatzeitpunkt vor dem Haus in der Claus-von-Stauffenberg-Straße aufhielt. Laut Polizei steht er möglicherweise in Verbindung zum Täter. Zeugenhinweise... [mehr]

  • 15:47 Uhr

    Schriesheim: Prügel und Drogen zum Fest-Abschluss

    Schriesheim. Am Sonntagabend ist der Mathaisemarkt in Schriesheim zu Ende gegangen. Dabei kam es laut Polizei gegen 18.45 Uhr an der Ecke Steinachstraße/Freidrichstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und einem 15-Jährigen. Der Ältere ging demnach auf den Jüngeren los und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Während der... [mehr]

  • 16:06 Uhr

    Külsheim: Frühjahrsmesse mit guten Angeboten für die ganze Familie

    Bei der Külsheimer Frühjahrsmesse lockten am Sonntag interessante Angebote und gute Unterhaltung zahlreiche Besucher in die Brunnenstadt. Die Gäste zeigten sich trotz des wenig frühlingshaften Wetters zufrieden mit dem Programm beim verkaufsoffenen Sonntag und mit dem Marktbetrieb. Gleiches bekundeten die Verantwortlichen des Gewerbe- und Verkehrsvereins... [mehr]

  • 16:17 Uhr

    Heidelberg: 27-Jähriger versprüht Pfefferspray in Pizzeria

    Heidelberg. Ein 27-Jähriger hat am späten Sonntagabend einen Polizeieinsatz in einer Pizzeria in Heidelberg-Rohrbach ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann gegen 22.30 das Restaurant und murmelte wirre und zusammenhanglose Wörter vor sich hin. Unvermittelt zückte er eine Taschenlampe und Pfefferspray und rief "das ist ein Überfall". Er setzte das... [mehr]

  • 16:35 Uhr

    Mannheim: Notrufsäulen in der Dalbergstraße

    Mannheim. Die Stadt Mannheim hat an der rnv-Haltestelle Dalbergstraße vier Notrufsäulen installiert. Zwei davon befinden sich in der Unterführung und jeweils eine an jedem Bahngleis. "Die Bürgerinnen und Bürger sollen sich in unserer Stadt sicher fühlen und sicher bewegen. Um dies zu erreichen, müssen wir in einem steten Prozess kontinuierlich weiterarbeiten",... [mehr]

  • 16:51 Uhr

    Viernheim/Lampertheim: L3111 nach Unfall gesperrt

    Viernheim/ Lampertheim. Nach einem Verkehrsunfall zwischen der Viernheimer Straße und der Lampertheimer Straße gegen 15.25 Uhr ist die Landesstraße 3111 zwischen Viernheim und Lampertheim-Hüttenfeld derzeit voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, wird die Sperrung vermutlich bis mindestens 17 Uhr andauern. Nach bisherigen Erkenntnissen kam eine 47 Jahre alte... [mehr]

  • 17:01 Uhr

    Heidelberg: Fitnesszentrum neben Großkino

    Heidelberg. Der jüngste Heidelberger Stadtteil entwickelt sich rasant - und wird in absehbarer Zeit nicht nur mit einem Großkino locken, sondern auch mit einem Fitnessstudio: In direkter Nachbarschaft des "Luxor Filmpalast" plant die Unternehmensgruppe Pfitzenmeier in der Bahnstadt an der Czernybrücke den Neubau eines Fitness- und Wellnesszentrums. Der Neubau soll... [mehr]

  • 17:29 Uhr

    Speyer: Dieb mit Schlagstock unterwegs

    Speyer. Die Polizei hat Ermittlungen gegen einen 19-Jährigen aufgenommen, der am Sonntagmittag einer 74-jährigen Frau, die auf dem Friedhof mit Grabpflege beschäftigt war, die Tasche geklaut hat. Laut Polizei konnte der Mann in der Viehtriftstraße bald darauf aufgefunden werden. Er räumte die Tat ein und gab auch zu, mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs und... [mehr]

  • 17:58 Uhr

    Viernheim: Diebe verursachen rund 10.000 Euro Schaden

    Viernheim. Rund 10.000 Euro Schaden haben Unbekannte bei einem Rundumschlag auf einem Lagerplatz in der Wiesenstraße verursacht. Wie die Polizei berichtete, knackten die Täter am frühen Montagmorgen, wischen 2.30 Uhr und 7 Uhr das Torschloss und verschafften sich so Zugang zu dem Gelände. Von den abgestellten Lastwagen entwendeten sie vier Autobatterien, 400... [mehr]

  • 18:27 Uhr

    Weinheim: Rechte Schmierereien an Bushaltestelle

    Weinheim. Unbekannte haben zwischen Sonntag- und Montagmorgen mit einer Schablone das Parteienlogo einer rechtskonservativen Partei auf die Glasflächen des Unterstandes der Bushaltestelle "Institutstraße" in der Dr.-Bender-Straße gesprüht. Laut Polizei war das offenbar eine Reaktion auf eine vorhergehende Plakatierung der linken Szene auf den Glasflächen. Auch... [mehr]

  • 18:56 Uhr

    Heidelberg: 18 Gartenhauseinbrüche am Wochenende

    Heidelberg. Die Polizei hat am Sonntagmorgen 18 Gartenhauseinbrüche im Wellengewann in Wieblingen registriert. Nach Angaben der Polizei brachen die bislang unbekannten Täter zwischen Samstagabend, 22 Uhr, und Sonntagvormittag, 11 Uhr, in die Gartenhäuser ein und durchsuchten das Innere. Was die Unbekannten genau entwendeten, ist derzeit noch Teil der Ermittlungen.... [mehr]

  • 19:28 Uhr

    Schwetzingen: Verkehrsunfall auf der B36

    Schwetzingen. Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend auf der B 36 ereignet. Ein 24-Jähriger kam gegen 22 Uhr, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke, teilte die Polizei am Montag mit. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa... [mehr]

  • 19:59 Uhr

    Mannheim: Zwei Autoaufbrüche am Wochenende

    Mannheim. Bislang unbekannte Täter haben am Wochenende zwei Autos in den Quadraten aufgebrochen. Laut der Polizei wurden ein schwarzer VW-Golf in R2, zwischen Samstag 20 Uhr und Sonntag 7.45 Uhr, und ein weißer Opel in L6, zwischen Sonntag 22 Uhr und Montag 6.45 Uhr, aufgebrochen. Aus einem Auto wurde einen Snowboardjacke geklaut und aus dem anderen Wagen ein iPad.... [mehr]

  • 20:01 Uhr

    Neulußheim: Neuer Bürgermeisterkandidat

    Neulußheim. Bis Montag um 17.53 Uhr hat es danach ausgesehen, als bliebe Amtsinhaber Gunther Hoffmann der einzige Kandidat, der am Sonntag, 10. April, zur Bürgermeisterwahl antritt. Doch dann traf sechs Minuten vor Fristablauf das Fax von Heiko Gold ein. Der 43-Jährige ist Mitglied der Partei "Nein!-Idee" und hat nach eigenen Angaben schon über 50 Mal kandidiert.... [mehr]

  • 20:37 Uhr

    Mannheim: Einbruch in Friseursalon

    Mannheim. In einen Friseursalon in der Lameystraße ist in der Nacht zum Sonntag eingebrochen worden. Bislang ungekannte Täter hebelten die Schaufensterscheibe des Ladens in der Oststadt aus und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro, wie die Polizei mitteilt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden... [mehr]

  • 21:16 Uhr

    Speyer: Unfall unter leichtem Alkoholeinfluss

    Speyer. Ein Pkw-Fahrer hat unter leichtem Alkoholeinfluss einen Unfall an der Kreuzung Blaulstraße/Peter- Drach- Straße verursacht. Nach Angaben der Polizei missachtete der 70- jährige Pkw- Fahrer die Vorfahrt einer von rechts kommenden 50- jährigen Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge krachten ineinander. Es entstand ein Schaden von etwa 13.000 Euro. Der... [mehr]

  • 22:06 Uhr

    Kaiserslautern: VfL Bochum wahrt Chance auf Relegationsplatz - Sieg beim FCK

    Kaiserslautern. Der VfL Bochum hat seine Chance auf den Relegationsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga gewahrt. Das Team von Trainer Gertjan Verbeek gewann am Montagabend mit 2:0 (0:0) beim 1. FC Kaiserslautern und ist nun schon seit zehn Spielen ungeschlagen. In der Tabelle liegt der VfL aber immer noch sieben Punkte hinter dem Tabellendritten 1. FC Nürnberg. Vor... [mehr]