Schwetzinger Zeitung Archiv vom Dienstag, 29. März 2016

Das Archiv der Nachrichtenportale des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.250.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

BA-Freizeit

  • Start ins Gartenjahr

    Besucherzahlen im Heidelberger Schloss auf Rekordhoch / Mehr Themenführungen im Angebot / Inklusion als Schwerpunkt / [mehr]

Bensheim

  • Freundschaftskreis Theaterbesuch in Wiesbaden

    Beeindruckende Aufführung

    Ein tolles Ereignis war der Besuch des Schwarzlichttheaters "Velvets" in Wiesbaden für eine 40-köpfige Gruppe des deutsch-tschechischen Freundschaftskreises, der von dem Vorstandsmitglied Erika Illing organisiert wurde. Das "Velvets" agierte, wie auch das Theater "Laterna Magica" bis zum Ende des Prager Frühlings als Schwarzlichttheater in der tschechischen... [mehr]

  • Geschwister-Scholl-Schule 20 Jugendliche legten die Prüfungen nach Vorgaben der Kultusministerkonferenz ab

    Ein Diplom als Beitrag zur Integration

    Imanova ist 17 Jahre alt und kommt aus Aserbaidschan. Sie möchte nach der Schule ein Studium beginnen. Makaya (16) ist allein aus dem Kongo nach Deutschland geflüchtet. Über die Umstände ihrer Flucht möchte sie nicht sprechen. Makayas Berufswunsch ist Friseurin. Farkan (15) ist Türke. Er lebt mit seinen Eltern in Bensheim. Sein Vater ist Lehrer. Nach der... [mehr]

  • Parktheater Letztes Karfreitagskonzert des Begegnungskreises / Hoffnung auf eine Fortsetzung der Traditionsreihe

    Ein Pantomime als Star des Abends

    Nach dreißig Jahren ist endgültig Schluss. Der Begegnungskreis Bergstraße mit Bernd Flath und Wolfgang Jochum an der Spitze lud zu seinem letzten Karfreitagskonzert. Und er setzte damit einen furiosen Schlusspunkt unter eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Mehr als 15 000 musikbegeisterte Christen haben sich in den vergangenen drei Jahrzehnten jeweils... [mehr]

  • Nachruf Trauer um Dorothea Kerschgens

    Eine Kämpferin für Frieden

    Dorothea Kerschgens ist tot. Viel zu früh verstarb die engagierte Kämpferin für Frieden und Anti-Rassismus vor wenigen Tagen. Viele Bensheimer Gewerkschafter kennen die am 4. Mai 1948 in Fürth in Bayern geborene Dorothea Kerschgens seit Jahren von gemeinsamen Aktionen vor Ort gegen Waffenhandel und Kriegseinsätze. Ihren beruflichen Werdegang begann Dorothea... [mehr]

  • Polizeibericht Mehrere Zwischenfälle in Bensheim / Holzpavillon abgebrannt

    Einsatzkräfte waren an Ostern gefordert

    Keine ruhigen Feiertage für die Einsatz- und Rettungskräfte in Bensheim. Sowohl Polizei als auch Feuerwehr und Rotes Kreuz waren an Ostern gefordert. Ein Überblick: [mehr]

  • Hundefreunde Erste Frühjahrsprüfung in Bensheim

    Gelungener Start in die Saison

    Die angespannten Gesichter der Erststarter bei der Begleithundeprüfung wichen zufriedenen Minen am Ende des Tages. Aber der erste Prüfungstag der Bensheimer begann mit der Fährte, und hier gab es für die Bensheimer Schutzhunde einmal das Traumergebnis von 100 Punkten für Jürgen Merschroth und die 99 Punkte für Jutta Müller. Aber auch die Weiterstädterin... [mehr]

  • BfB Heute Sitzung im Hotel Felix

    Hilfe fürs Hospital

    Zu ihrer nächsten Fraktionssitzung trifft sich die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am heutigen Dienstag (29.) ab 18 Uhr im Hotel Felix, Dammstraße. Die Beratung über Gespräche mit anderen Fraktionen steht im Mittelpunkt der Sitzung. Ab 19.00 Uhr treffen sich die Mitglieder der BfB ebenfalls im Hotel Felix. Dabei steht... [mehr]

  • Praxis für medizinische Fußpflege

    In der Passage des Auerbacher Geschäftshauses Darmstädter Straße 194 eröffnete Birgit Pfeifer kürzlich ihre Podologie-Praxis für medizinische Fußpflege. Nach 30 Jahren in einem Bensheimer Schuhfachgeschäft wagte Birgit Pfeifer noch einmal einen Neuanfang und beschloss, sich selbstständig zu machen. Sie absolvierte eine zweijährige Ausbildung zur Podologin.... [mehr]

  • Spielmanns- und Fanfarenzug Finanzierung der Immobilie fällt schwer / Mitgliederversammlung mit Aus- und Rückblick

    Vereinsheim vor dem Verkauf

    Auf Straßenfastnachten, Festen oder Umzügen zur Kerb sind die Musiker des 1. Bergsträßer- Spielmanns und Fanfarenzuges vielfach zu sehen und zu hören. In ihren Auftritten in blau-rot-weißer Kluft wissen sie selbst über Landesgrenzen hinweg Präsenz zu zeigen. Allerdings macht dem Verein die Finanzierung seiner Immobilie am Berliner Ring zu schaffen. Es fällt... [mehr]

Berichte Blaulicht

  • Rhein-Neckar

    Viele Einbrüche am Osterwochenende

    Rhein-Neckar. Einbrecher haben die Osterfeiertage genutzt, um in der Region zahlreiche Einbrüche zu verüben - allerdings nicht immer erfolgreich. Schäden durch den Einbruch entstanden jedoch überall. Hier ein Ausschnitt aus dem Wochenende. Mannheim Gleich fünfmal schlugen Einbrecher in Mannheim zu. Ziele waren eine Firma in Mannheim Neckarau sowie eine Firma auf... [mehr]

Biblis

  • Alkoholfahrt

    Baustelle bremst Bibliser aus

    Auf nicht ganz alltägliche Weise deckte eine Polizeistreife am Karfreitag, gegen 21.25 Uhr, eine Trunkenheitsfahrt auf der B 44 auf. Bei einer Unfallaufnahme mit halbseitiger Sperrung war die Fahrbahn gut sichtbar mit Warneinrichtungen gesichert, wie die Polizei berichtet. Ein 40-Jähriger aus Biblis sei mit seinem Kleinbus in Richtung Unfallstelle gefahren und... [mehr]

  • WVB Sperrungen am 10. April / Kusicka will Austausch stärken

    Kinderfrühlingsfest mit Bummeln und Shoppen

    Der WVB lädt wieder zum Kinderfrühlingsfest ein. Gefeiert wird am 10. April, von 13 und 18 Uhr. Gleichzeitig veranstaltet der Wirtschafts- und Verkehrsverein Biblis einen verkaufsoffenen Sonntag. "Es werden ähnlich viele Geschäfte und Vereine wie in den Vorjahren teilnehmen", berichtete WVB-Vorsitzender Bruno Neumann bei der Jahreshauptversammlung. Diesmal wird... [mehr]

  • Verkehr Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Mercedes

    Oldtimer abgedrängt

    Nur knapp konnte der Fahrer eines Oldtimer am Ostersamstag einem frontalen Zusammenstoß mit einem Mercedes ausweichen. Wie die Polizei berichtet, überholte ein schwarzer, sportlicher Mercedes auf der L 3261 zwischen Wattenheim und Biblis, etwa 800 Meter nach der Abzweigung zum Kernkraftwerk, mehrere Fahrzeuge - und das, obwohl ihm aus der Gegenrichtung der Oldtimer... [mehr]

  • Tradition Bibliser Ortsverein lädt Nachwuchs zur Suchaktion auf den großen Spielplatz / Auch syrische Familien machen mit

    Osterhase kommt zur SPD

    Zu Ostern kommt traditionell der Osterhase - und in Biblis lädt die SPD zum Eiersuchen auf den großen Spielplatz. Das sonnige Wetter hatte den Veranstaltern diesmal eine große Schar an Gästen beschert. "Heute ist wirklich viel los", freute sich SPD-Vorsitzender Ewald Gleich. Mehr als hundert - vor allem jüngere - Besucher tummelten sich auf dem Gelände bei der... [mehr]

  • Ferien-Aktion 110 junge Artisten proben in Nordheim ihren Auftritt

    Zirkuskinder erobern ab heute die Manege

    Die beiden mittleren Stangen stehen bereits am Nachmittag. Noch fehlt die Plane, aber schon allein die zwei Mittelstangen lassen erahnen, wie viel Platz das Zirkuszelt den Ferienspielkindern ab heute bietet: Der Mitmachzirkus "ZappZarap" in Nordheim sorgt dafür, dass 110 Kinder zu Stars in der Manege werden. Der Tag des Aufbaus ist immer aufregend, weiß Claudia... [mehr]

Brühl

  • Pfarrgemeinderat Nachbarschaftshilfe Brühl wehrt sich gegen Mehrkosten / Umgestaltung rund um St. Sebastian zur Diskussion

    Glaubenstuch soll aus Michaelskirche verschwinden

    Ein breites Themenspektrum aus der katholischen Kirchengemeinde beschäftigte den Pfarrgemeinderat Brühl-Ketsch in seiner vergangenen Sitzung. Zu Beginn informierten Edith Gutekunst, ehrenamtliche Abgesandte des Pfarrgemeinderats in der Nachbarschaftshilfe Brühl, und Daniela Gaisbauer aus dem Leitungsteam der Nachbarschaftshilfe über Neuigkeiten. Die... [mehr]

  • Volkshochschule Frauenforum mit großer Besucherzahl

    Treffen sind heiß begehrt

    Es ist nun schon das 23. Volkshochschulsemester, während dem sich an je zehn Terminen im Frühjahr und Herbst zahlreiche Bürgerinnen zum Frauenforum treffen. Im Vordergrund stehen dabei verschiedene Vorträge und Lesungen, aber auch gemeinsame Ausflüge, um mehr über Geschichte, Psychologie, Literatur, Geografie und Politik zu erfahren. Gestartet ist das... [mehr]

  • Geschäftsleben Marion-Dönhoff-Realschule und Fielmann besiegeln Bildungspartnerschaft

    Von der Theorie in die Praxis

    Eine Bildungspartnerschaft haben die Marion-Dönhoff-Realschule Brühl/Ketsch und Fielmann mit ihrer Filiale in Schwetzingen besiegelt. Seit 2008 besteht diese Bildungspartnerschaft auf Initiative der baden-württembergischen Landesregierung, Kammern und Wirtschaftsverbänden. Ziel ist, die Schüler beim Übergang von der Schule in die Ausbildung zu unterstützen,... [mehr]

Bürstadt

  • Schauspiel Theater-AG "Kleiner Bär und Company" aus Biblis zu Gast in Einhausen / Gefeierter Auftritt

    Auswärtsspiel für Nachtgespenst

    "Oh weh, ein To-To-Totengeist", hauchte Wunibald von Schreckschrei und sank ohnmächtig zusammen. Das war zu viel für den kleinen Schwebegeist, der mit seinen Freunden Isidor Spukenburg und Henrietta Nachtschatten im Einhäusener Bürgerhaus herum spukte. Dorthin hatte es die Mimen der Theater-AG "Kleiner Bär und Company" Biblis verschlagen, die zum letzten Mal das... [mehr]

  • Ostereierschießen Beim Bürstädter Pfeil- und Bogenclub herrscht großer Andrang / Ausflugsziel seit 20 Jahren

    Leckere Ziele im Visier

    Das traditionelle Ostereierschießen des Pfeil-und Bogen-Clubs Bürstadt wurde in diesem Jahr 20 Jahre alt. Seit 1996 findet es jährlich am Ostersamstag statt. Auch in diesem Jahr lud der Verein in die Halle des Kaninchenzuchtvereins in der Hassellache ein. Mit Veranstaltungen wie dieser habe man schon einige neue Mitglieder anwerben können, berichtete stolz der... [mehr]

  • Bahnhofs-Umbau Am 14. April findet Info-Veranstaltung statt

    Meinung der Bürger ist gefragt

    Dem Bürstädter Bahnhof steht eine Rundumsanierung bevor (wir haben mehrfach berichtet). Um auch die Bürger frühzeitig mit ins Boot zu holen, lädt die Stadtverwaltung am Donnerstag, 14. April, 19.30 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung ins Bürgerhaus ein. Dabei können sich die Besucher über den aktuellen Planungsstand informieren. Außerdem sind alle... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Edingen Über 50 Kinder nehmen an traditioneller Eier-Suchaktion bei Kleintierzüchtern teil

    Dem Osterhasen auf der Spur

    "Komm schnell Mama, da ist der Osterhase." Bei der traditionellen Osternestsuche der Edinger Kleintierzüchter war ein Knirps dem langohrigen Gesellen auf die Spur gekommen. Er hielt ein prächtiges braunes Hasenkaninchen für das eierlegende Wundertier. In die Rolle des hoppelnden Gabenbringers waren Vereinsmitglieder geschlüpft, die die gut gefüllten Körbchen... [mehr]

Einhausen

  • DLRG Schwimmkurse im Hallenbad voll ausgebucht

    Andrang riesig: Aufnahmestopp bleibt in Kraft

    Eine Ehrung der ganz besonderen Art erlebten die Mitglieder der Deutschen Lebensrettungs- Gesellschaft (DLRG) während ihrer Jahreshauptversammlung. Der ehemalige stellvertretenden Vorsitzende Silvio Schauer, der in Florida lebt, wurde live via Skype in die Versammlung zugeschaltet. Schauer wurde nämlich vom DLRG-Vorsitzenden Gregor Wiegand für 40 Jahre... [mehr]

Eishockey

  • Eishockey Köln trifft im

    Haie werfen Eisbären raus

    Die Kölner Haie haben die Titel-Hoffnungen ihres Ex-Trainers Uwe Krupp und der Eisbären Berlin frühzeitig beendet. Der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga verlor das entscheidende siebte Viertelfinale mit 2:3 (0:1, 2:2, 0:0). Die Kölner müssen in der Vorschlussrunde ab morgen gegen Hauptrunden-Sieger EHC München ran. Die Grizzlys Wolfsburg bekommen es... [mehr]

Eppelheim

  • Straßenbahn-Verlängerung Alles deutet auf Bürgerentscheid hin

    Bürgermeister Mörlein rückt von Ratsbeschluss ab

    Wie er es mit seinem Amtseid vereinbaren könne, gegen eine bessere Straßenbahnanbindung Stimmung zu machen, wollte Christa Balling-Gündling (Grüne) in der jüngsten Gemeinderatssitzung von Bürgermeister Dieter Mörlein wissen. Grund hierfür war das von einer Bürgerinitiative unter Federführung der Eppelheimer Liste angestrengte Bürgerbegehren gegen den... [mehr]

Fotostrecken

  • Roger Cicero ist tot

    Der Musiker und Entertainer Roger Cicero ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Hirnschlags gestorben.

  • Ludwigshafen

    Rückkehr einer Soldaten-Bibel in die USA

    Der Mundenheimer Richard Braun hat in seinem Elternhaus die Bibel eines US-Soldaten gefunden. Auf verschlungenen Wegen kehrte sie jetzt zu den Erben ihres ehemaligen Besitzers zurück.

  • Schwetzingen:

    Schwetzinger Meisterschuss eingepflanzt

    Schwetzingen. Nach zehn Jahren hat die Familie Fackel wieder Schwetzinger Meisterschuss angepflanzt. In etwa drei Jahren ist dieser erntereif.

Fotostrecken Bensheim

  • Hippie-Show im Bensheimer Rex

    Woodstock in Bensheim. Zumindest ein bisschen. Im Musiktheater Rex packte die "Love & Peace"-Revue das legendäre dreitägige Hippie-Festival aus dem August 1969 in eine dreistündige Show.

Fotostrecken Fußball

Fotostrecken Heidelberg

  • Zoo Heidelberg

    Nachwuchs bei Orang-Utans

    Orang-Utan-Dame Sari (13) hat in der Nacht auf 21. März ein Jungtier geboren. Die ersten beiden Tage verbrachten Mutter und Sohn zurückgezogen im hinteren Bereich des Affenreviers.

Fotostrecken Hockenheim

Fotostrecken Metropolregion

Fotostrecken Oftersheim

Fotostrecken Schwetzingen

Friedrichsfeld

  • Friedrichsfeld Kantorei begeht zusammen mit Familien und Freunden Jubilarfeier / Buntes musikalisches Rahmenprogramm

    Lange Jahre treuer Mitgliedschaft geehrt

    Zu ihrer alle zwei Jahre stattfindenden Jubilarfeier trafen sich die Mitglieder der Kantorei mit Familien und Freunden. Sie begann mit dem festlichen Gottesdienst, bei dem die Kantate " Cantate Domino" von Dietrich Buxtehude mit den Solisten Monika Mayer-Jäck und Daniela Langner (Sopran) sowie Michael Jäck (Bass) zur Aufführung kam. Am Ende des Gottesdienstes... [mehr]

  • Friedrichsfeld/Seckenheim Singgemeinschaft sucht Mitstreiter

    Projektchor heißt neue Stimmen willkommen

    Die Singgemeinschaft Frohsinn Friedrichsfeld und Sängerbund Seckenheim bietet interessierten Männern die Möglichkeit, im Projektchor mitzusingen. Diese können somit auch ohne Vereinszugehörigkeit als Neuling das Singen im Chor kennen lernen oder als erfahrener Chorsänger ihr Spektrum erweitern. Ziel ist das Jubiläumskonzert am 4. Adventssonntag in der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Französische Nationalmannschaft kehrt erstmals seit den Pariser Terror-Anschlägen ins Stade de France zurück

    Beklemmende Erinnerungen

    Die Szene haben viele Fußballfans noch im Kopf: Das dumpfe Explosionsgeräusch und der irritierte Blick des französischen Verteidigers Patrice Évra, der gerade den Ball hat. Zu diesem Zeitpunkt wissen die Spieler an jenem 13. November noch nicht, dass sich wenige Meter vom Stade de France gerade ein Attentäter in die Luft gesprengt hat. Heute kehrt Frankreichs... [mehr]

  • Fußball Transfer vom FC Bayern zum BVB deutet sich an

    Götze vor Rückkehr

    Kumpel Mats Hummels hat den schwarz-gelben Teppich bereits ausgerollt, und im Sommer wird Mario Götze (Bild) aller Voraussicht nach auch drüber gehen. Der WM-Held will seine beim FC Bayern havarierte Karriere im vertrauten Dortmunder Umfeld wiederbeleben - sein 50. Einsatz für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute in München gegen Italien (20.45 Uhr/ARD)... [mehr]

  • Fußball Die in Testspielen zuletzt schwach agierende Nationalmannschaft trifft heute ohne Manuel Neuer auf Italien

    Kampf gegen den Schlendrian

    Jetzt geht es ausgerechnet gegen den Angstgegner um ein gutes EM-Gefühl. "Klar ist, dass wir uns durch die Niederlage gegen England unter Druck gesetzt haben und gegen Italien liefern müssen", sagte Assistenztrainer Thomas Schneider am Ostermontag. Im Fußball zählen Ergebnisse, auch wenn Joachim Löw nach der "guten Lehrstunde" beim 2:3 gegen die hungrigen... [mehr]

  • Fußball USA blamiert sich und bangt um WM-Teilnahme

    Klinsmann gewaltig unter Druck

    "Albtraum", "peinlich", "Horror-Show": Nach der Blamage in Guatemala ließ die US-Presse kein gutes Haar an Jürgen Klinsmann und dessen Soccer Boys. Das unerwartet einseitige 0:2 (0:2) in der WM-Qualifikation ließ die Alarmglocken schrillen, beim Wiedersehen am Dienstag (1.15 Uhr MESZ, Mittwoch) in Columbus könnte schon ein Remis zu wenig sein. "Das war eine... [mehr]

  • Fußball Italiens Nationaltrainer Antonio Conte hört nach Konflikten mit Liga und Verband nach der EM auf - seinem Team ist in Frankreich dennoch einiges zuzutrauen

    Querelen überschatten die Reise nach München

    Eine italienische Nationalmannschaft, die mit dem Rücken zur Wand steht? Dass das ein hochgradig gefährliches Indiz ist, weiß man hierzulande spätestens seit der Weltmeisterschaft 2006 und der Europameisterschaft 2012, als jeweils im Halbfinale Endstation gegen die "Squadra Azzurra" war. Diesmal ist es kein Wettskandal, sondern die verloren gegangene Liebe in der... [mehr]

  • Fußball Dortmunder fehlt bei EM-Qualifikation in Russland

    U 21 heute ohne Weigl

    Die deutsche U21-Fußball-Nationalmannschaft kann heute einen großen Schritt in Richtung EM 2017 machen. Mit einem Sieg gegen Gastgeber Russland in Rostow am Don (19 Uhr MESZ/n-tv) wäre dem Team von Trainer Horst Hrubesch die Teilnahme an der Endrunde in Polen kaum noch zu nehmen. "Ich will dieses Spiel unbedingt gewinnen und das Team mit einer weißen Weste... [mehr]

Haustiere

  • Vögel Gänse im Garten brauchen Platz und Badestelle

    "Wachhund" im Federkleid

    Wachhund, Rasenmäher, zutrauliches Haustier - all das können Gänse sein: Wer die großen Vögel im eigenen Garten halten will, braucht allerdings etwas Platz. Und wer sie großzieht, sollte sich auf eine enge Beziehung einstellen. Sorgt der Halter in der prägenden Phase der ersten Lebenstage für die Kleinen, nehmen diese ihn als Mutter wahr. Wenn die Küken bei... [mehr]

  • Krankheiten Viele Tiere hassen den Arztbesuch - aber ohne Impfungen und Vorsorge drohen Krankheiten

    So ein Katzenjammer

    Es ist wie bei den Menschen. Katzen werden heute älter, weil ihre Lebensbedingungen besser geworden sind. Dadurch kommen Krankheiten auf, die früher kein Thema waren. Gegen manches helfen Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen. Nieren: Nierenleiden - das fällt Astrid Behr vom Bundesverband Praktizierender Tierärzte als erstes ein, wenn sie an schwere... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Pferdezucht-, Reit- und Rennverein zieht positive Bilanz / Vorsitzende erfreut über Spendenbereitschaft

    "Viel Zeit und Kraft für unseren Verein geopfert"

    Die Jahreshauptversammlung des Pferdezucht-, Reit- und Rennvereins Heddesheim ging informativ und zügig über die Bühne. Die 1. Vorsitzende Ulrike Math berichtete in ihrem Jahresrückblick über den "Tag der offenen Tür", der sehr zufriedenstellend verlief. Pech mit dem verregneten Wetter hatten die Pferdefreunde beim traditionellen Reit- und Springturnier. "Bei... [mehr]

  • Heddesheim Gespräch mit Konrad Dussel über den Stand der Ortschronik, die zum Jubiläumsfest im Mai 2017 erscheinen soll

    Ausgebombte wurden im "Badischen Hof" versorgt

    Es sind die "kleinen Perlen", die Zufallsfunde, die für Konrad Dussel der Arbeit an der Heddesheimer Chronik einen besonderen Reiz verleihen. Als Beispiel nennt der Professor für Neuere Geschichte an der Universität Mannheim eine Kuriosität: Während des 19. Jahrhunderts existierte in Muggensturm eine "Wanderschule". Da es dort weder Lehrerwohnung noch Schulhaus... [mehr]

  • Heddesheim Schützengesellschaft lädt zu Ostereierschießen

    Mit Angebot ins Schwarze getroffen

    An acht Tagen zeigten treffsichere Schützen ihr Können bei der Heddesheimer Schützengesellschaft. Aus einer Wettkampfdistanz von zehn Metern mussten vier Schuss mit einem Luftgewehr abgegeben werden. Für einen Treffer in den 30 Millimeter Mittelpunkt der Scheibe, gab es ein gefärbtes Osterei. Bei einem Schuss in den schwarzen Ring der Scheibe, einer "10", gab es... [mehr]

Heidelberg

  • Menschen in der Metropolregion Julia Hartmann besucht seit 15 Jahren Kinder im Krankenhaus / Autobiografie erschienen

    Clown Julchen kennt auch die Schattenseiten des Lebens

    Seit 15 Jahren besucht Julia Hartmann jede Woche einmal die Kinderkrankenhäuser in Heidelberg und Mannheim. Als Klinikclown "Julchen" möchte sie ein wenig Farbe und Leichtigkeit in den oft grauen und eintönigen Krankenhausalltag bringen, den viele der jungen Patienten wochenlang aushalten müssen. [mehr]

  • Heidelberg: Orang-Utan-Baby im Zoo geboren

    Heidelberg. Seit 22 Jahren hat es im Heidelberger Zoo so etwas nicht mehr gegeben: Orang-Utan-Dame Sari hat in der Nacht vom 20. auf den 21. März ein gesundes Neugeborenes zur Welt gebracht. Das Jungtier war mit Hochspannung erwartet worden, nachdem die 13-jährige Sumatra-Orang-Utan-Dame die Pfleger vor neun Monaten mit einer Schwangerschaft überrascht hatte. "Wir... [mehr]

  • Neckar Baufirma legt großen Wert auf Lärmschutz

    Stauwehr wird zur Baustelle

    Das Wasser- und Schifffahrtsamt Heidelberg saniert ab April den mittleren Wehrverschluss am Stauwehr in Heidelberg. Auch an der Stauanlage flussaufwärts in Hirschhorn arbeiten die Fachleute. Bei den beiden Wehrwalzen muss der Korrosionsschutz erneuert werden. Außerdem tauschen die Fachleute einer Spezialfirma aus Sachsen-Anhalt beschädigte Stahlbleche und -riegel... [mehr]

Heppenheim

  • Verkehrs- und Heimatverein Zur Saisoneröffnung wird auf der Heppenheimer Starkenburg lebhaft diskutiert

    Debatte um Stadtpark und Flurbereinigung

    Mit einer trotz schlechten Wetters gut besuchten öffentlichen Sitzung auf der Starkenburg hat der Verkehrs- und Heimatverein Heppenheim (VHH) die Fremdenverkehrssaison 2016 eröffnet. Das besondere Willkommen von Vorsitzendem Helmut Engelhard richtete sich an Bürgermeister Rainer Burelbach, den scheidenden Stadtverordnetenvorsteher Horst Wondrejz sowie an... [mehr]

  • Forum Kultur Saxofonist Johannes Enders nimmt Publikum im "Halben Mond" mit auf seine Erlebnisreise

    Ein genauer Beobachter der Welt

    Was Saxofonist Johannes Enders sieht, hört und erlebt, findet Widerhall in seiner Musik: seine Kinder, die Begegnung mit einem Mitreisenden im Zug oder die Natur als Bezugspunkt. Jetzt war Enders im Quartett beim Forum Kultur Jazz auf der Kleinkunstbühne im "Halben Mond" zu Gast. Phil Donkin (Bass), Jean Paul Brodbeck (Piano), Howard Curtis (Drums) und Johannes... [mehr]

  • Auftritt Regenschauer treiben Chorgemeinschaft und Blasorchester ins Rathaus-Foyer / 150 Zuhörer folgen gerne

    Ein Osterkonzert mit Hindernissen

    Mit einer Mixtur aus Musik und Gesang wurde am Ostersonntag die Tradition der Heppenheimer Osterkonzerte fortgesetzt. Ausführende waren ein Blasorchester der städtischen Musikschule sowie die von neun Vereinen gebildete Chorgemeinschaft unter Leitung von Volker Schneider. Weil das Wetter mit kurz vor Konzertbeginn einsetzendem Regen zu Mucken aufgelegt war, machten... [mehr]

  • Festtagstrubel

    Frühlingsmarkt auf dem Europaplatz

    Der Frühjahrsmarkt lockt ab dem 1. April (Freitag) zum zehnten Mal auf das Messe- und Ausstellungsgelände am Heppenheimer Europaplatz. Bis zum Dienstag darauf präsentieren Verkaufsstände, Fahrgeschäfte und Unterhaltungsbetriebe ihre bunte Vielfalt im östlichen Platzbereich entlang der befestigten Wege. Das Angebot hält dann für alle Besuchergruppen, besonders... [mehr]

  • Jubiläum Urkunde für den Kinder- und Jugendchor

    Gratulation zum 40. Geburtstag

    Der Heppenheimer Kinder- und Jugendchor feiert 40. Geburtstag. Zu diesem feierlichen Anlass überreichte der Vorsitzende des Sängerkreises Bergstraße, Heinz Ritsert, bei der Mitgliederversammlung dem Vorstand des Chores eine Urkunde. Nach mehr als einem halben Jahr ist der Vorstand wieder vollständig und freut sich, gemeinsam mit den jungen Sängern und dem... [mehr]

  • Forum Kultur

    José Fallot kommt nach Heppenheim

    Auf Einladung des Freundeskreises Le Chesnay und Forum Kultur kommen am Samstag, 2. April, José Fallot and Friends nach Heppenheim. Der Bassist José Fallot aus Heppenheims Partnerstadt Le Chesnay ist an der Bergstraße kein Unbekannter. Im Herbst 2012 gastierte der in seiner französischen Heimat gefeierte Musiker auf Einladung des Freundeskreises Heppenheim-Le... [mehr]

  • Forum Kultur Autor Bernd Gieseking liest in Heppenheim aus seinem Buch "Finne dich selbst" und erzählt, was Reiseführer verschweigen

    Mit einer Wollmütze in die Sauna

    Kein Autor fürs stille Kämmerlein: Wenn Bernd Gieseking wie jetzt bei Forum Kultur zu einer Lesung antritt, nimmt ein besonderes Ereignis seinen Lauf. Als Kabarettist mit der Nähe zum Publikum vertraut, hat er schnell den Kontakt zu seinen Zuhörern hergestellt. Einer wie du und ich, und das kommt auch in Heppenheim im Marstall bestens an. Guten Abend ist nicht:... [mehr]

Hessen/RLP

  • Notfälle: 50 000 Patienten behandelt die Zwischen 30 000 und

    24 Stunden Ausnahmezustand

    Nicht immer sind es die großen Katastrophen, die die Mitarbeiter der Flughafenklinik auf Trab halten. SARS, Ebola, Vogelgrippe - bei solchen Epidemien rückt die Notfallambulanz an Deutschlands größtem Flughafen in den Fokus der Öffentlichkeit. Im Routinebetrieb ist der medizinische Alltag hier weniger spektakulär, aber vielfältig. Eine Frau, die am Gepäckband... [mehr]

  • Mobilität Pendler und Reisende müssen sich in Frankfurt auf längere Fahrtzeiten einstellen / Neues Stellwerk soll ab 2018 den unterirdischen Zugverkehr steuern

    Ab heute Chaos im S-Bahnverkehr möglich

    Bahnreisende und Pendler müssen im Rhein-Main-Gebiet und der Frankfurter Innenstadt mit Einschränkungen rechnen. Ein wichtiger S-Bahn-Tunnel in Frankfurt ist seit Sonntag wegen Bauarbeiten gesperrt. Die ersten beiden Tage verliefen laut Bahn störungsfrei. Heute, nach dem Ende der Feiertage, könnte sich das aber ändern und zu manch einer chaotischen Situation... [mehr]

  • Koalition Bei SPD, FDP und Grünen geht es jetzt um Inhalte

    Parteien schweigen zur Ampel

    Zwei Wochen nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz geht es für SPD, FDP und Grüne um die Frage, ob das Signal auf Ampelkoalition gestellt wird. Die Atmosphäre der ersten Gespräche wird von allen Seiten positiv bewertet. Die FDP-Landesspitze unter Volker Wissing stellt morgen die Weichen. "Wir haben in den vergangenen Tagen in einer guten Atmosphäre Gespräche... [mehr]

  • Gewalt Streit in Heppenheimer Flüchtlingsunterkunft eskaliert

    Verletzte bei Schlägerei

    Bei einer Schlägerei in einer Asylunterkunft in Heppenheim (Kreis Bergstraße) sind drei Männer verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, waren in der Nacht zum Ostersonntag zunächst zwei Kinder in Streit geraten. Etwa 50 Erwachsene hätten sich dann eingemischt und seien aufeinander losgegangen. Dabei wurde nicht nur mit Fäusten gekämpft, sondern auch... [mehr]

Hirschberg

  • Hirschberg-Leutershausen

    Verdächtige flüchten

    Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, in die AVIA-Tankstelle in der Bergstraße in Hirschberg-Leutershausen einzubrechen. Die Verdächtigen ließen dann doch von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt; die sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch ohne Ergebnis. Die beiden Täter werden wie... [mehr]

Hockenheim

  • CDU Mit Bürgern Landtagswahl sowie Unterbringung von Obdachlosen- und Flüchtlingen erörtert

    "Kanne" derzeit nicht auf Tagesordnung

    "Macht ihr's, macht ihr's nicht?" - das war die am häufigsten gestellte Frage am Osterstand der CDU. Die Rede ist vom ersten grün-schwarzen Bündnis. Eine Frage, die keiner der CDUler wirklich beantworten konnte. "Die hohen Sympathiewerte für den Ministerpräsidenten haben alle Fehlleistungen der Landesregierung, insbesondere in der Finanz- und Schulpolitik,... [mehr]

  • Osterwochenende Kirchen feiern Auferstehung Jesu in Gotteshäusern, auf dem Friedhof und in Gemeindezentren / Sonne lockt Groß und Klein an die frische Luft

    Botschaften und ein Hauch von Frühling

    "Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln". Dieser grundsätzliche Gedanke von Dietrich Bonhoeffer zieht sich auch heute noch durch die Gedanken und Überlegungen der Christen. Ostern fordert gedanklich heraus. Trauer, Skepsis, Freude, alles gehört zu Ostern. Dies wurde auch in den Gottesdiensten und Feierlichkeiten der drei christlichen Kirchen in Hockenheim... [mehr]

  • Evangelische Stadtkirche Unter dem Motto "Herzensanliegen" gestalteten Chöre, Instrumentalband und Konfirmanden am Karfreitag die "Stunde der Kirchenmusik"

    Klage und Trauer schließen auch die Liebe mit ein

    Einen besinnlichen Abend der innerlichen Auseinandersetzung mit dem Leidensweg Christi erlebten am Karfreitag die zahlreichen Besucher in der evangelischen Stadtkirche. Zu den festlichen Klängen der Orgel gesellten sich die Stimmen des Gospel- und Pop-Chors "Kreuz & quer", die des Kirchenchors "Soli Deo Gloria" und die verschiedensten Instrumentaltöne der... [mehr]

  • Asylnetzwerk Johannes Grebencikow und Schüler vermitteln Flüchtlingen deutsche Musikkultur

    Vielfalt der Akkordeonmusik

    Im Zuge des regelmäßig stattfindenden Begegnungscafés "KOMM" im Lutherhaus (dienstags von 17 bis 19 Uhr und samstags von 15 bis 17 Uhr) wurde den Geflüchteten, Ehrenamtlichen und Gästen am Ostersamstag wiederum ein besonderes Musikereignis geboten. Akkordeon-Lehrer Johannes Grebencikov (auch bekannt als Mitglied der Akustikband "Wörner Cocktail") hatte mit... [mehr]

  • SPD "Talk uff des Gass" mit Ostereiern und politischen Themen

    Wahlverhalten verwundert

    Gemäß der Devise "Nach der Wahl ist vor der Wahl" war die SPD am Ostersamstag bereits zum dritten Mal in diesem Monat mit einem Infostand an der Fortunakreuzung präsent. Dieses Mal lag der traditionelle Schwerpunkt der Veranstaltung jedoch auf der Verteilung rot bemalter Ostereier und österlicher Süßigkeiten, die von vielen Kindern und sonstigen Besuchern des... [mehr]

Ilvesheim

  • Ilvesheim Freie Wähler und SPD bringen gemeinsamen Antrag nach längerer Diskussion mit 8:5 Stimmen durch

    Für höhere Temperatur beim Training erwärmt

    Die SPD und die Freien Wähler haben in einem gemeinsamen Antrag die Anhebung der Temperatur in der Mehrzweckhalle auf konstante 18 Grad Celsius - gegenwärtig sind es maximal 16 Grad Celsius - bei Trainingsstunden der Spielvereinigung Ilvesheim gefordert. Der Antrag wurde nach längerer Diskussion mit den Stimmen von SPD und Freien Wählern (8:5) gegen die Stimmen... [mehr]

  • Ilvesheim Für Kombibad Ausschreibung veröffentlicht

    Gemeinde sucht Planer europaweit

    Für das Kombibad hat die Gemeinde Ilvesheim jetzt die europaweite Ausschreibung veröffentlicht. Eine Fachkanzlei aus Schriesheim betreut das Zehn-Millionen-Euro-Projekt. Europaweit wird zunächst ein Planer gesucht. Laut den Formblättern ist die Gemeinde Ilvesheim der "öffentliche Auftraggeber für den Neubau eines Kombibads". Ausgeschrieben sind zunächst die... [mehr]

  • Ilvesheim

    Räte plädieren für mehr Sicherheit

    Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung hat die CDU-Fraktionen einen Antrag gestellt, der allen Räten aus dem Herzen sprach. Einig waren sich die Gemeinderatsmitglieder, für mehr Schulwegsicherheit zu sorgen. Die CDU hatte in ihrem Antrag auf eine Veränderung der im Schulwegeplan verzeichneten Straßenüberquerung im Bereich der Kreuzung Goethestraße/Dresdener... [mehr]

Ketsch

  • Kirche St. Sebastian Zahlreiche Gläubige werden Zeugen einer stimmungsvollen Osternacht / Lichtfeier im Freien / Pfarrer Erwin Bertsch segnet das Osterfeuer

    Flammen sind Zeichen der Auferstehung

    Mit der Lichtfeier vor der Kirche und der Segnung des Osterfeuers durch Pfarrer Erwin Bertsch begann am Samstagabend in der katholischen Kirche St. Sebastian die Osternacht. Das Feuer erhellte den Platz und verlieh der gesamten Umgebung einen besonderen Zauber. Dabei wurde auch in einer feierlichen Zeremonie die große Osterkerze entzündet, ehe die Gläubigen in die... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Kongresse lohnen sich

    Wer ab dieser Woche in Mannheim zu einem Kongress kommt, sieht auf dem Hotelzimmer nicht nur den üblichen "Herzlich willkommen"-Spruch flimmern, sondern ein kleines Filmchen über Mannheim. Das Dorint fängt damit an, weitere Hotels werden folgen. Das zeigt: Mannheim tut alles, damit sich die Kongressgäste hier wohlfühlen - vom Espressogutschein der Gastronomie... [mehr]

Kommentare Politik

  • Viel zu bürokratisch

    Für Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ist die Termin-Servicestelle ein großer Wurf. Wer dringend einen Facharzttermin braucht, kann sich an sie wenden. Zunächst klingt das gut. Die Erfahrungen der ersten zwei Monate zeigen allerdings: Der Nutzen ist begrenzt, der bürokratische Aufwand enorm. Offenbar ist der Engpass für Patienten doch nicht so groß... [mehr]

  • Zu viel verschlafen

    Wenn Brüssel irgendwann in den kommenden Wochen aus seiner Schockstarre erwacht, steht dem Land eine gnadenlose Auseinandersetzung bevor. Der ohnehin in manchen Bereichen schon latente Rassismus wird offen aufbrechen und sich gegen Einwanderer, aber auch gegen deren in Belgien geborenen und aufgewachsenen Söhne und Töchter richten. Dass die Stadtgemeinde Molenbeek... [mehr]

  • Zwei Polarisierer

    Hillary Clinton gegen Donald Trump: Im US-Präsidentschaftswahlkampf wird ein Duell der Giganten immer wahrscheinlicher. Beide Bewerber können noch stürzen, aber die Paarung lässt für die Zukunft des Landes nichts Gutes erahnen - in Clinton und Trump prallen zwei Menschen aufeinander, die bis tief in ihre eigenen Parteien polarisieren. Und in der zweiten Reihe... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Bedenklicher Boom

    Der deutsche Immobilienmarkt wächst und wächst, vergangenes Jahr haben Objekte im Wert von mehr als 200 Milliarden Euro den Besitzer gewechselt - ein neuer Rekord. Es spricht allerdings einiges dafür, dass sich hinter dieser Zahl eine ungute Entwicklung verbirgt. Die Verteilung des Immobilienvermögens hat sich in Deutschland in den vergangenen Jahren kaum... [mehr]

Kultur allgemein

  • Der neue Film Dexter Fletcher mischt mit "Eddie the Eagle - Alles ist möglich" bei den Olympischen Spielen 1988 die Skispringerwelt auf

    Nur Fliegen ist schöner

    Regisseur Dexter Fletcher zeigt mit seinem launigen Biopic "Eddie the Eagle - Alles ist möglich", wie Michael "Eddie" Edwards 1988 bei den Olympischen Spielen die seriöse Skispringerwelt aufmischt. [mehr]

  • Erfolg mit Swing, Charme und Hut

    Roger Cicero mit 45 Jahren gestorben

    Er war "Mr. Swing": Roger Cicero hat den deutschsprachigen Swing salonfähig gemacht. Der Jazzmusiker landete Hits und sang für Deutschland beim ESC. Mit nur 45 Jahren ist er unerwartet gestorben. [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg Gemeinderat befasst sich bei jüngster Sitzung mit Eintrittsgeldern, Feuerwehr-Leitung und Bauvorhaben

    "Hoffen damit Beitrag zu leisten, unser Freibad zu erhalten"

    Der Ladenburger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Mittwoch eine ganze Reihe von Themen behandelt. Hier einige davon im Überblick. Freiwillige Feuerwehr: Der Gemeinderat der Stadt Ladenburg hat in seiner jüngsten Sitzung der kürzlich erfolgten Wahl der Aktiven von Harald Lange zum Kommandanten für weitere fünf Jahre zugestimmt. Bestätigt... [mehr]

  • Ladenburg Gesangsverein Liederkranz plant schon fürs 175. Jubiläum 2018 / Konzert am 23. und 24. April dieses Jahres

    Brandschutz im Kaiserkeller bereitet Sorgen

    Sein 175. Jubiläum im Jahr 2018 hat der Ladenburger Gesangsverein Liederkranz bereits fest im Blick: Vorsitzender Jörg Boguslawski stellte in der Hauptversammlung im Kaiserkeller erste Programmpunkte vor. Die derzeitige Probenarbeit richtet sich allerdings auf das am 23. und 24. April bevorstehende Konzertwochenende unter dem Motto "Küssen kann man nicht alleine"... [mehr]

  • Ladenburg

    Nachtarbeiten ab 3. April

    Das wird vor allem für die Anwohner des Ladenburger Bahnhofs heftig: Ab Sonntag, 3. April, 15 Uhr, führt die Deutsche Bahn (DB) durchgehend bis 5 Uhr am Montagmorgen, 4. April, Bauarbeiten am Bahnsteig 2 durch. Dies teilt das Unternehmen mit. Da bei Verbauarbeiten im Bereich des künftigen Aufzugs und der Treppe Ramme und Zweiwegebagger zum Einsatz kommen sollen,... [mehr]

Lampertheim

  • Baptisten Ostersonntag im Lampertheimer Stadtpark

    Auf der Suche nach dem goldenen Ei

    Dem Regen, dem starken Wind und der Zeitumstellung zum Trotz gehörte der Sonntagvormittag den jungen Schatzsuchern der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) Lampertheim. Denn die begaben sich während des traditionellen Ostersonntaggottesdienstes im Stadtpark auf die Suche nach dem goldenen Ei. Dafür galt es, vielen Hinweisen nachzuspüren und wie bei... [mehr]

  • AZ-Vogelpark Kinder lassen sich nicht vom ungemütlichen Wetter abhalten und genießen das österliche Treiben

    Der Osterhase heißt Annemarie

    15 ehrenamtlich Arbeitende des AZ-Vogelparks verzichteten gestern auf ein gemütliches Osterfest zu Hause und bereiteten auf ihrem Vereinsgelände den zahlreichen Ausflüglern einen schönen Tag. Ganz hoch im Kurs standen die lukullischen Spezialitäten des Vereins. Ohne dem Grill- und Küchenteam und die Kuchenbäcker geht gar nichts. Hedi Killick reichte Steaks... [mehr]

  • SPD Über 100 Besucher wagen sich aufs glatte Parkett

    Einladung zum Tanz

    Mit seiner Tanzveranstaltung am Ostersonntag zieht der Hofheimer SPD-Ortsbezirk Jahr für Jahr Freunde des Tanzsports ins Bürgerhaus. Diesmal warteten die Verantwortlichen mit einer neuen Band auf: Der Mannheimer Preisträger des "Bloomaulordens", Joachim Schäfer mit Unterstützung von Sängerin Ulla Jones und Bassist Heinz Möllmann, begeisterte mit einer... [mehr]

  • Sport TV Hofheim lädt zur Vereinsmeisterschaft

    Finale der Hallensaison

    Mit den internen Vereinstitelkämpfen haben die Leichtathleten des TV Hofheim die Hallensaison beendet. Nach den Osterferien wird der Trainingsbetrieb im Sportpark fortgesetzt. Der in der Sporthalle zu absolvierende Dreikampf beinhaltete einen Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf. Ohne Konkurrenz waren Simay Gecici in der Altersklasse w5, ebenso im männlichen Bereich... [mehr]

  • Bonhoeffer-Haus Neue Orgel wertet Gottesdienste auf

    Heilende Wirkungen

    Gemeinsam freuen sich Apotheker Hermann Müller (Marien-Apotheke Bürstadt), Einrichtungsleitung Henning Krey (Dietrich-Bonhoeffer-Haus) und Organist Winfried Lutz über die neue Orgel, die dank einer großzügigen Spende des Apothekers für die Kapelle des Lampertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Hauses angeschafft werden konnte. Die gutbesuchten, regelmäßigen... [mehr]

  • St. Andreas Goldene Kommunion gefeiert / Pfarrer Peter Kern predigt über die Erfahrung der Emmaus-Jünger

    Hilfe in Trauer und Ratlosigkeit

    Traditionellerweise wird am Ostermontag in der Sankt Andres-Gemeinde das Fest der Goldenen Kommunion gefeiert. Auch in diesem Jahr waren all diejenigen, die vor 50 Jahren ihre Erstkommunion gefeiert haben, eingeladen. Zum Auftakt begleiteten der Katholische Kirchenmusikverein Lampertheim (KKMV) sowie die Messdiener und Pfarrer Peter Kern die Jubilare vom Andreasheim... [mehr]

  • Kirchen Gottesdienste der evangelischen und katholischen Gemeinden / Am Sonntag heißt es auch für die Bläser des Posaunenchores früh aufzustehen

    Hofheims Christen feiern Ostern musikalisch

    Zahlreiche Gottesdienste wurden in Hofheim zum Osterfest gefeiert. So lud die evangelische Kirchengemeinde an Gründonnerstag zu einem Abendgottesdienst mit Abendmahl ins Gemeindehaus ein. Der Posaunenchor sorgte für die musikalische Umrahmung an Karfreitag. Gut besucht war der Osternachtgottesdienst am Sonntag in der Friedenskirche, an den sich ein Frühstück im... [mehr]

  • St. Andreas Pfadfinder entzünden Osterfeuer

    Licht in der Dunkelheit

    Licht und Feuer haben für Christen gerade an Ostern eine besondere Bedeutung. Sie feiern die Auferstehung Jesu Christi, der das Licht der Welt ist. Als Symbol dafür wird in der Osternacht die Osterkerze entzündet. In der Lampertheimer Sankt Andreas-Gemeinde bereiteten dafür die Sankt Georgspfadfinder vom Stamm Guy de Larigaudie traditionell das Osterfeuer auf dem... [mehr]

  • Alte Schule Nachmittag mit Film- und Diavorträgen

    Nach Rom und England

    Bei einem Film-Nachmittag in der Seniorenbegegnungsstätte am heutigen Dienstag, 29. März, 14.30 Uhr, präsentieren Walter Diehlmann und Bernd Ruppert von der Video- und Fotogruppe ihre Werke. Diehlmann zeigt einen Film mit dem Titel "Rom - Sechs Tage zu Fuß durch die ewige Stadt", ein Besuch der Hauptstadt Italiens, ehemaliger Mittelpunkt des römischen Reiches... [mehr]

  • Naturfreunde Kinder treffen sich in der Grillhütte

    Osterhase im Regen

    Unter den Lampertheimer Kindern hatte es sich schnell herumgesprochen: Bei den Naturfreunden gibt es einen echten Osterhasen! 32 Kinder wollten auf der Wiese hinterm Vereinsheim Sandtorfer Weg die vom Osterhasen versteckten Osternester suchen. Doch das Wetter machte ihnen und den Vereinsmitgliedern einen dicken Strich durch die Rechnung. Vorsitzende Petra Below und... [mehr]

  • Junge Union Auf der Suche nach Ostereiern im Stadtpark

    Spaß und Spannung

    Im Gras lag ein farbiges Ei mit der Aufschrift "JU" und gleich hinter den Narzissen ein Küken aus Schokolade. Der zehnjährige Jürgen achtete beim Suchen sorgfältig darauf, dass er auf keine Blühpflanze trat: Am gestrigen Nachmittag hatte Petrus mit den Osterausflüglern ein Einsehen und ließ die Wolkendecke über Lampertheim aufreißen.Freude für KinderDas... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Schützenverein Hubertus wählt Vorstand neu / Bruno Hartmann und Margot Bohrmann hängen noch eine Amtszeit dran

    Zeit für Nachwuchssuche gewonnen

    Der Erste Vorsitzende Bruno Hartmann begrüßte 50 Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung des Lampertheimer Schützenvereins 1923 Hubertus in den Vereinsräumen - und freute sich über diese gute Resonanz. Der Verein war im Jahr 2015 wieder sehr aktiv und viele Besucher suchten die Vereinsräume zu verschiedenen Angeboten auf. Traditionell begann das Jahr mit... [mehr]

Lautertal

  • Persönlich Karl-Heinz Bauer, früherer Leiter des Verkehrsamts im Rathaus, feierte seinen 85. Geburtstag

    Ein Leben für Lindenfels und den Fremdenverkehr

    Karl-Heinz Bauer freute sich über viele Gratulanten, die ihn an seinem 85. Geburtstag in Lindenfels besuchten. Von offizieller Seite aus gratulierten unter anderem der Erste Stadtrat Otto Schneider sowie Vertreter des Odenwaldklubs, des Lindenfelser Museums und des Kirchenvorstandes. Eigentlich ist Bauer ein gebürtiger Seeheimer. Er kam aber schon als Kind nach... [mehr]

  • Hauptversammlung VdK-Gruppe Elmshausen / Wilmshausen hielt Rückschau

    Mehr Mitglieder beim Sozialverband

    Die Vorsitzende der Ortsgruppe Elmshausen / Wilmshausen im Sozialverband VdK, Doris Schneider, war mit der Resonanz auf die Einladung zur Hauptversammlung sehr zufrieden. Gut ein Viertel der Mitglieder nahmen an dem Treffen teil. Im Mittelpunkt standen diesmal die Berichte. Die Gruppe ist dafür bekannt, dass es im Laufe des Jahres immer einige Aktivitäten gibt, an... [mehr]

  • Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße Land fördert die Zusammenarbeit der Gemeinde Lautertal mit dem Verband

    Zuschuss für die Integration des Bauhofs

    Ein "großes Kompliment" für ein herausragendes Beispiel interkommunaler Zusammenarbeit machte Werner Koch, Staatssekretär im hessischen Innenministerium, der Gemeinde Lautertal und dem Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) bei der Übergabe eines Zuwendungsbescheides in Höhe von 50 000 Euro. Dass das Geld dringend gebraucht und gut angelegt... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • Parkdebatte Auf der Au

    Den Anwohnern wird das Leben deutlich erschwert

    Die Problematik des Parkens in der Straße "Auf der Au" in Gronau ist inzwischen hinlänglich bekannt. Was uns als Anwohner jedoch besonders bestürzt, ist die willkürliche und undemokratische Vorgehensweise der Bensheimer Stadtverwaltung. Es kann doch wohl nicht sein, dass hier ohne Anhörung der Betroffenen derartig weitreichende, in das tägliche Leben der... [mehr]

  • Flüchtlingskrise

    Mehr Unterstützung hätte es bei einem klaren Kurs gegeben

    Unsere Politiker sind wieder einmal geschockt, lauteten die Überschriften in den Tageszeitungen und Medien nach den hessischen Kommunal- und drei Landtagswahlen. Jedem Bürger war klar, dass es bei den Wahlen zu Protestaktionen kommen würde. Nach jeder Wahl findet das Gejammere der Polit-Prominenz statt. Hier sei die Frage erlaubt: Haben unsere Politiker aus den... [mehr]

Lindenfels

  • Pro Kids Kinder waren am Ostersamstag in den Kurgarten eingeladen

    Bunte Eier und süße Käfer warteten im Grünen

    Der Lindenfelser Verein Pro Kids organisierte erstmals eine Ostereiersuche im Mehrgenerationenpark. Eingeladen waren Kinder zwischen zwei und acht Jahren. Unter anderem hatten die Mitglieder im Kindergarten und in der Schule Werbung für den Termin gemacht. Bei bestem Wetter freuten sich die Initiatoren auf eine rege Resonanz am Ostersamstag. Sie hatten wirklich... [mehr]

  • Katholische Kirche Zentrale Andacht am Karfreitag fand in Lindenfels statt

    Kinder erlebten den Kreuzweg mit

    Am Karfreitag organisierte die katholische Pfarrgemeinde St. Petrus und Paulus einen Kindergottesdienst. Rund 20 Kinder und ihre Eltern saßen auf Stühlen im Kreis um einen großen Reif; der den Kreuzweg darstellte. Karfreitag ist der Tag des Gedenkens an den Tod Jesu, seine Kreuzigung. Zuvor hatte Jesus in Jerusalem zum letzten Mal das Abendmahl mit seinen Jüngern... [mehr]

  • Ursula Grieser feiert 90. Geburtstag

    In Seidenbuch feierte Ursula Grieser ihren 90. Geburtstag. Geboren am 26. März 1926 in Löwenberg in Schlesien, wurde sie nach dem Krieg aus ihrer Heimat vertrieben und kam über mehrere Stationen schließlich durch ihren Ehemann - der bereits vor 28 Jahren verstarb - nach Seidenbuch. In Seidenbuch ist Ursula Grieser fest im Gemeindeleben verwurzelt, und so gaben... [mehr]

Lokalsport BA

  • HessenligaBuchonia Flieden - OSC Vellmar 2:2 FC Bayern Alzenau - FSC Lohfelden 1:1 FC Bayern Alzenau - Spvgg 05 Oberrad 0:1 TSV Lehnerz - KSV Baunatal 3:0 Eintracht Stadtallendorf - Vikt. Griesheim 1:0 Buchonia Flieden - SC Hessen Dreieich 0:3 1. FC Eschborn - FSC Lohfelden 1:3 OSC Vellmar - Borussia Fulda 2:0 SV Wiesbaden - Spfr. Seligenstadt 1:1 SV Rot-Weiß... [mehr]

  • BasketballA.-Schweitzer-Turnier U 18-Junioren Gruppe A in MannheimAustralien - Serbien 58:87 Türkei - Argentinien 72:54 Deutschland - Japan 89:59 Serbien - Türkei 79:57 Japan - Australien 45:84 Argentinien - Deutschland 44:99 Japan - Serbien 62:87 Australien - Argentinien 67:69 Deutschland - Türkei 80:56 Argentinien - Japan Mi., 15.30 Uhr Türkei - Australien Mi.,... [mehr]

  • Kreisoberliga Lorsch präsentiert sich bei Niederlage im "Kellerderby" gegen FC 07 II in erschreckend schwacher Verfassung

    0:5 - Olympia mitten im Abstiegskampf

    Das "Kellerderby" in der Fußball-Kreisoberliga zwischen dem SC Olympia Lorsch und FC 07 Bensheim II war eine klare Sache für den Gast. 0:5 hieß es nach 90 einseitigen Minuten aus Sicht des SCO, der sich in einer erschreckend schwachen Verfassung präsentierte und nun mitten drin im Abstiegskampf steckt. Da war von Lorscher Seite kein Aufbäumen zu erkennen und... [mehr]

  • Kreisliga B TSV Hambach gewinnt 1:0 gegen TSV Elmshausen

    Abpfiff verärgert Fans

    Zwischen dem TSV Hambach und TSV Elmshausen entwickelte sich ein intensives Spiel in der Fußball-Kreisliga B mit zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Beide Teams zeigten offensiv gute Ansätze, doch der finale Pass fehlte zu oft. So blieben Torchancen Mangelware. Den entscheidenden Treffer beim 1:0-Sieg für Hambach erzielte Dennis Keil (36.). Es war sein vierter im... [mehr]

  • Kreisliga C TSV Auerbach II bezwingt den Tabellenzweiten SV Zwingenberg mit 3:0 / FSV Einhausen siegt nach roter Karte für Torwart in Unterzahl

    Elit Demi schafft Hattrick schon vor der Pause

    Die TSV Auerbach II setzte mit einem 3:0-Erfolg über den Tabellenzweiten SV Zwingenberg ein Ausrufezeichen in der Fußball-C-Liga. "Ich bin wahnsinnig stolz auf die Jungs. Sie haben trotz der schwierigen Zeit im Training weiter Gas gegeben und sind heute dafür belohnt worden", freute sich TSV II-Coach Argient Gashi über den Erfolg. Elit Demi sorgte mit einem... [mehr]

  • VfR Fehlheim 2:0 gegen Lengfeld ist der dritte Sieg in Folge

    Geduld hilft gegen starke Abwehr

    Der VfR Fehlheim bleibt in der Fußball-Gruppenliga im Jahr 2016 ungeschlagen. Das 2:0 gegen den TSV Lengfeld bedeutete den dritten Sieg in Folge für die "Rasenspieler", die sich damit zumindest die rechnerischen Chancen, noch ins Aufstiegsrennen eingreifen zu können, offen halten. Grundlage des Heimerfolges gegen die stärkste Hintermannschaft der Liga war nach... [mehr]

  • Gruppenliga Heppenheim feiert 6:0-Sieg im Abstiegskampf

    Konsequente Sportfreunde

    Der FC Sportfreunde Heppenheim hat seine Chance auf denVerbleib in der Fußball-Gruppenliga mit einem 6:0 (3:0)-Erfolg beim SV Traisa gewahrt. Im Wissen um die Wichtigkeit dieser Partie zogen alle SF-Spieler dabei an einem Strang, waren von Beginn der Partie an physisch wie psychisch auf der Höhe und legten den Grundstein des Erfolgs denn auch früh. Bereits in der... [mehr]

  • Kreisoberliga Tvgg nutzt bei 1:0-Auswärtssieg in Riedrode Chance zur Rehabilitation / FC Starkenburgia beendet Durststrecke

    Lorscher nutzen umstrittenen Freistoß zum Tor des Tages

    Wie bereits ein Wochenende zuvor ermöglichte die SG Riedrode einer Mannschaft in der Fußball-Kreisoberliga die Rehabilitation, die vorher gegen die Angriffsmaschine der SG Wald-Michelbach unter die Räder gekommen war. Wie in Groß-Rohrheim hieß es nun im Heimspiel gegen die Tvgg Lorsch 0:1. Erneut haderten die SGR-Verantwortlichen mit dem Unparteiischen.... [mehr]

  • Kreisliga B SSV mit klarem Sieg in Hammelbach / Fehlheims Spielertrainer Zeug beklagt schlechte Einstellung seiner Elf

    Reichenbacher Torexpress beim 6:0 voll in Fahrt

    Der Torexpress des SSV Reichenbach ist in der Fußball- B-Liga nicht mehr zu stoppen. Ausnahmespieler Armend Ramadani erzielte beim 6:0-Sieg bei der SG Hammelbach dessen 80. und seinen persönlichen 36. Saisontreffer, nachdem er zuvor einen Kopfball zum 5:0 platziert ins Dreieck gesetzt hatte.. Nachvollziehbar, dass da Peter Gehrisch mit der Vorstellung seiner... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Sportgemeinde Einhausen gewinnt mit 4:1 bei der TSV Auerbach / Nach 1:1-Ausgleich nachgesetzt

    SGE bleibt Spitzenreiter auf den Fersen

    Die SG Einhausen bleibt in der Fußball-Kreisoberliga dank des 4:1 (1:0)-Erfolges bei der TSV Auerbach dem Spitzenreiter TV Lampertheim hartnäckig auf den Fersen. Vor 160 Zuschauern diktierten die Gäste vor allem in Durchgang zwei das Geschehen. So zeigte sich auch Patrick Lipusch nach Spielende zufrieden. "Meine Mannschaft hat sehr diszipliniert und organisiert... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga FC 07 Bensheim baut mit einem glücklichen 1:0 beim FV Hofheim die Tabellenführung aus / Gastgeber beklagen späten Abpfiff

    Siegtor in der sechsten Nachspielminute

    Mit einem 1:0-Last-Minute-Erfolg beim FV Hofheim hat der FC 07 Bensheim die Tabellenführung in der Fußball-Gruppenliga ausgebaut. Die Nullsiebener liegen nach dem "glücklichen Sieg" (07-Trainer Ronald Borchers) nun zwei Punkte vor dem SV Nauheim, der sich an diesem Spieltag ein Unentschieden erlaubte. Das Tor des Tages erzielte Tim Rettig auf Vorlage von Elton da... [mehr]

  • Fußball Leistungszentrum am Bürgerpark Nord eröffnet

    SV 98 fördert Nachwuchs

    Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat am Ostermontag offiziell sein neues Fußball-Nachwuchsleistungszentrum eröffnet. "Das ist definitiv ein Quantensprung für uns", sagte Präsident Rüdiger Fritsch. "Wir wollen in den kommenden Jahren unsere Nachwuchsarbeit weiter verbessern. Dabei sind Investitionen in die Infrastruktur unerlässlich." Die erste Mannschaft... [mehr]

  • Handball Junior-Flames holen Punkte gegen den Abstieg

    Verstärkung aus 2. Liga

    Die HSG Bensheim/Auerbach II macht im Abstiegskampf der Frauenhandball-Oberliga weiter mobil und gewann mit 34:18 (16:8) das Nachholspiel bei der SG Bruchköbel, die nun selbst wieder bangen muss, aber immer noch vier Pluspunkte Vorsprung gegenüber den Junior-Flames hat. "Das war eine sehr gute Mannschaftsleistung, wobei Torhüterin Clara Bohneberg stark spielte.... [mehr]

  • Regionalliga

    Waldhof feiert 1:1 wie einen Erfolg

    Gleiches Ergebnis, völlig anderes Gefühl: Zum zweiten Mal in Folge hat der SV Waldhof Mannheim unentschieden gespielt. Doch das 1:1 beim selbst ernannten Aufstiegsfavoriten 1. FC Saarbrücken hat einen anderen Stellenwert als das 0:0 zuvor gegen Abstiegskandidat Bahlingen. Da der Tabellendritte Eintracht Trier eine 0:3-Klatsche beim 1. FC Kaiserslautern II... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A TSV Reichenbach schlägt Biblis mit 2:0

    Weniger Chancen, aber mehr Treffer

    Dank des 2:0 (1:0)-Heimsieges gegen den FV Biblis hat der TSV Reichenbach zumindest den Aufstiegsrelegationsplatz zwei in der Fußball-A-Liga wieder im Visier. "Das war ein glücklicher Sieg für uns, weil Biblis die besseren Chancen hatte", gab TSV-Funktionär Helmut von der Heydt zu: "Spielerisch ist bei uns nicht viel zusammengelaufen. Hier war der Gast um einen... [mehr]

  • A-Liga Harmlose Elf der FSG Bensheim fand beim 0:2 gegen die Gäste aus dem Odenwald nie ins Spiel

    Zwei gute Offensivaktionen reichen SV Winterkasten

    Die FSG Bensheim kommt im Abstiegskampf der Fußball-A-Liga nicht voran: Mit 0:2 Toren unterlagen die Bensheimer im Sportpark West dem SV Winterkasten. Während die FSG feststeckt auf dem vorletzten Platz, feierte der Sportverein den ersten Dreier nach der Winterpause. Der Erfolg der Gäste war verdient, auch wenn sie sich gegen einen äußerst harmlosen Konkurrenten... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • HandballOberliga Baden-WürttembergTV Bretten - SG Lauterstein 33:28Landesliga Nord FrauenSG Walldorf Astoria - HSG Mannheim II 36:23

  • FussballOberliga Baden-WürttembergTSG Balingen - Stuttgarter Kickers II 2:1 1. CfR Pforzheim - Freiburger FC 3:0 Karlsruher SC II - SGV Freiberg 0:1 SSV Ulm - SC Pfullendorf 6:0 FC Germania Friedrichstal - FC Nöttingen 1:4 FV Ravensburg - FSV Hollenbach 0:2 SSV Reutlingen - SV Oberachern 0:0 Kehler FV - SV Sandhausen II 1:11 FC Nöttingen 25 18 3 4 73:33 572 SSV... [mehr]

  • BasketballAST 2016, Gruppe AAustralien - Serbien 58:87 Türkei - Argentinien 72:54 Deutschland - Japan 89:59 Serbien - Türkei 79:57 Japan - Australien 45:84 Argentinien - Deutschland 44:99 Japan - Serbien 62:87 Australien - Argentinien 67:69 Deutschland - Türkei 80:56 Argentinien - Japan Mi., 15.30 Uhr Türkei - Australien Mi., 17.45 Uhr Serbien - Deutschland Mi.,... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A I 2:0-Führung reicht gegen Brühl nicht

    4:6 - TSV Neckarau verliert Torfestival

    In der Fußball-Kreisklasse A , Staffel I, hat die Spvgg Ketsch II im Spitzenspiel gegen den SC Reilingen mit 0:1 verloren. Tabellenführer Olympia Neulußheim fuhr einen ungefährdeten Sieg gegen die TSG Eintracht Plankstadt II ein.TSV Neckarau - Brühl II 4:6 (2:2)Beide Mannschaften erspielten sich wenige Chancen, bewiesen aber große Effektivität. So ging es mit... [mehr]

  • Basketball

    Academics landen auf Platz neun

    Zum Saisonausklang haben sich die MLP Academics in der Basketball-ProA-Liga noch einmal von ihrer besten Seite gezeigt. Gegen den Tabellenfünften Hamburg Towers gewann das Team von Trainer Frenki Ignjatovic vor 710 Zuschauern im Heidelberger Olympiastützpunkt mit 72:62 (32:27). "Mit der Leistung bin ich zufrieden. Natürlich bin ich aber auch enttäuscht, weil es... [mehr]

  • Basketball Beim Albert-Schweitzer-Turnier startet Team von Harald Stein mit drei Siegen und erobert Tabellenführung in Gruppe A

    DBB-Auswahl jetzt Mitfavorit

    Noch nie hat eine deutsche U-18-Basketball-Mannschaft das Albert-Schweitzer-Turnier (AST) gewonnen. Das beste Ergebnis, das eine DBB-Auswahl erzielte, war der zweite Platz. 2010 gelang der deutschen Auswahl um den heutigen Bundesliga-Profi-Center Philipp Neumann von ratiopharm Ulm die Finalteilnahme. Im Endspiel vor 2500 Zuschauern in der ehemaligen US Sports Arena... [mehr]

  • Basketball Dirk Nowitzki muss mit seinen Dallas Mavericks mehr denn je um die Play-off-Teilnahme in der NBA bangen

    Defensiver Offenbarungseid

    Nach dem nächsten bitteren Rückschlag im Kampf um die Play-offs fällte Dirk Nowitzki ein vernichtendes Urteil über seine Dallas Mavericks. "Wir haben zu keinem Zeitpunkt Widerstand geleistet und waren immer einen Schritt zu spät", sagte der Basketball-Superstar nach dem deutlichen 111:133 gegen die Sacramento Kings. Nach ihrer schwächste Defensivleistung der... [mehr]

  • Basketball Thorsten Loibl leistet in Japan Aufbauarbeit

    Großer Center verzweifelt gesucht

    Gelassen plaudert Torsten Loibl nach den drei hohen Auftaktniederlagen gegen Deutschland (59:89), Australien (45:84) und Serbien (62:87) über seine Nachwuchs-Korbjäger aus dem Land der aufgehenden Sonne. Japan zählt unter den zwölf Nationen beim 28. Albert-Schweitzer-Turnier zu den Exoten. Lernen an der Weltspitze lautet die Devise. Denn bis zu Olympia 2020 in... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Gartenstadt darf weiter träumen

    Neckarau übt deutliche Selbstkritik

    In der Fußball-Landesliga hat der VfB Gartenstadt nach dem Sieg in Ketsch den Aufstieg weiter fest im Blick. Der VfL Kurpfalz Neckarau verpasste die Chance, sich im Abstiegskampf Luft zu verschaffen.Ketsch - VfB Gartenstadt 0:2 (0:1)Mühsam war das Stichwort beim Sieg des Tabellenzweiten Gartenstadt bei der abstiegsbedrohten Spvgg 06 Ketsch. Von den 30 Punkten... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Rheinau gewinnt 7:0 gegen Ilvesheim

    Neunter Sieg in Folge für Rot-Weiß

    In der Fußball-Kreisliga könnte auch Verfolger Rheinau von Wallstadts 2:1-Sieg gegen Primus Plankstadt profitieren. Die Rot-Weißen sorgten jedenfalls für die nächste Ilvesheimer Klatsche.Lützelsachs. - Turanspor 2:1 (0:0)In der ausgeglichenen ersten Hälfte spielten beide Teams mit viel Zug zum Tor, trafen jedoch nicht. Nach dem Wechsel erhöhte die TSG... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga 2:1-Sieg der SpVgg gegen Spitzenreiter Plankstadt hält den Titelkampf offen

    Nun will Wallstadt die Krone

    Langeweile adieu - dank der sehr engagierten Leistung einer hervorragend eingestellten SpVgg Wallstadt ist der Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga neu entbrannt. Der Tabellenzweite besiegte im Spitzenspiel zu Hause die TSG Eintracht Plankstadt mit 2:1 (0:0) und hat mit 44 Zählern nur noch drei Punkte Rückstand auf den Primus. "Hätten wir heute... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II Nach 1:1 bei der Spvgg Sandhofen

    SV Enosis jetzt nur noch Dritter

    Am 21. Spieltag der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II, haben sich die Spvgg Sandhofen und der SV Enosis mit 1:1 unentschieden getrennt und rutschten damit beide einen Tabellenplatz ab. Das Duell Erster gegen Letzter gewann Titelaspirant FK Srbija mit 8:3 beim FK Bosna.Sandhofen - Enosis MA 1:1 (1:0)Nach der frühen Führung unter schwierigsten Windverhältnissen... [mehr]

  • MM-Extra-Spiel Einige Spieler des TSV Amicitia könnten kommende Saison für die Mannheimer auflaufen / 1:1 im direkten Duell

    VfR schaut sich in Viernheim um

    Es erinnerte fast ein wenig an die weltbekannte Szene mit Franz Beckenbauer, der nach dem gewonnenen WM-Titel Deutschlands 1990 in Rom wohl nicht fassen konnte, was gerade passiert war. Hakan Atik, Trainer des VfR Mannheim, wollte nach dem 1:1 im Verbandsliga-Spitzenspiel gegen den TSV Amicitia Viernheim ebenfalls zunächst einmal für sich sein. Alleine auf dem... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • FussballHessenligaBuchonia Flieden - OSC Vellmar 2:2 FC Bayern Alzenau - FSC Lohfelden 1:1 FC Bayern Alzenau - Spvgg 05 Oberrad 0:1 TSV Lehnerz - KSV Baunatal 3:0 Eintracht Stadtallendorf - Viktoria Griesheim 1:0 Buchonia Flieden - SC Hessen Dreieich 0:3 1. FC Eschborn - FSC Lohfelden 1:3 OSC Vellmar - Borussia Fulda 2:0 SV Wiesbaden - Sportfreunde Seligenstadt 1:1... [mehr]

  • Fußball Durch 1:1 gegen Azzurri unter Sigmund ungeschlagen

    Bajrami rettet Serie der Eintracht

    Im Riedderby zwischen der Bürstädter Eintracht und den Lampertheimer Azzurri teilten sich nach einem 1:1 beide Mannschaften die Punkte. Nach dem 3:0-Heimsieg gegen den FC Ober-Abtsteinach kletterte die SG Nordheim/Wattenheim auf den dritten Platz der Fußball-A-Liga, der FV Biblis verlor beim TSV Reichenbach mit 0:2.E. Bürstadt - Azzurri Lampert. 1:1Seit der... [mehr]

  • Spiel der Woche Spitzenreiter TV Lampertheim quittiert bei 1:2 gegen den Lokalrivalen überraschend erste Heimniederlage

    Bonuspunkte für VfR Bürstadt

    Das Osterfest gestaltete sich für den VfR Bürstadt fröhlicher als gedacht: Die vom Abstieg bedrohten Schwarz-Weißen landeten am Karsamstag bei Kreisoberliga-Spitzenreiter TV Lampertheim einen überraschenden Auswärtssieg. 1:2 (1:1) hieß es aus Sicht der gastgebenden Turner am Ende - es war die erste Niederlage dieser Saison auf eigenem Platz. "Ich muss heute... [mehr]

  • Fußball-C-Liga 0:4-Pleite

    FC Olympia stolpert im Odenwald

    Der FC Olympia Lampertheim hat am 21. Spieltag der Fußball-C-Liga einen Dämpfer im Aufstiegskampf erlitten. Beim TSV Gras-Ellenbach verloren die Spargelstädter am Ostermontag mit 0:4 (0:0). Von der Niederlage der Blau-Schwarzen profitierte der neue Dritte SG Ried-rode II, der am Samstag mit einem 3:1 (1:0)-Heimsieg über die Tvgg Lorsch II am FCO vorbeizog. Der SV... [mehr]

  • Fußball-B-Liga Spätes 1:1

    Frerking erlöst TVL II

    In der Fußball-B-Liga endete gestern das Riedderby zwischen den beiden zweiten Mannschaften des TV Lampertheim und des FSV Riedrode 1:1. Auf Meisterschaftskurs bleibt der VfB Lampertheim, der auch in Rodau mit 3:1 gewann.TV Lamp. II - FSV Riedrode II 1:1"Der TVL hat sich den Punkt mehr als verdient. Ein Sieg der Gäste hätte den Spielverlauf auf den Kopf gestellt",... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga 0:1 gegen die Tvgg Lorsch

    Ideenlose SG Riedrode

    Keine Frohe Ostern feierten die SG Riedrode (0:1 gegen die Tvgg Lorsch) und den FC Alemannia Groß-Rohrheim (1:2 bei Starkenburgia Heppenheim), die ihre beiden Begegnungen in der Fußball-Kreisoberliga jeweils verloren.SG Riedrode - Tvgg Lorsch 0:1Wie bereits ein Wochenende zuvor ermöglichte SG Riedrode einer Mannschaft die Rehabilitation, die vorher gegen die... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga Für die Ried-Vertreter FV Hofheim und FSV Riedrode steht der Spieltag unter unglücklichem Stern

    Nachspielzeit-Frust und Unfall-Schock

    Ein Gegentor in der fünften Minute der Nachspielzeit hat den FV Hofheim in der Fußball-Gruppenliga Darmstadt um den Lohn gebracht. Nach dem 0:1 (0:0) im Heimspiel gegen Spitzenreiter FC 07 Bensheim rutschte die Elf von Trainer Aiad Al-Jumaili auf einen direkten Abstiegsplatz ab. Das 0:3 (0:2) bei Germania Ober-Roden war für den FSV Riedrode nur von zweitrangiger... [mehr]

Lokalsport SZ

  • Oberliga Baden-WürttembergTSG Balingen - Stuttgarter Kickers II 2:1 1. CfR Pforzheim - Freiburger FC 3:0 Karlsruher SC II - SGV Freiberg 0:1 SSV Ulm - SC Pfullendorf 6:0 FC Germania Friedrichstal - FC Nöttingen 1:4 FV Ravensburg - FSV Hollenbach 0:2 SSV Reutlingen - SV Oberachern 0:0 Kehler FV - SV Sandhausen II 1:11 FC Nöttingen 25 18 3 4 73:33 572 SSV Ulm 25 17... [mehr]

  • Fußball-Landesliga ASV/DJK Eppelheim - FV Heddesheim 1:2

    Ein Geschenk war dabei

    In der Fußball-Landesliga unterlag ASV/DJK Eppelheim mit 1:2 (1:1) dem FV Heddesheim. In der ersten Hälfte erspielte sich Heddesheim ein Übergewicht im Mittelfeld. Benjamin Schäfer setzte sich in der 12. Minute gekonnt durch und erzielte aus kurzer Distanz den Führungstreffer. Das war der Weckruf für die Spielgemeinschaft, denn nach dem Tor wurden die Angriffe... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Spvgg 06 Ketsch unterliegt VfB Gartenstadt 0:2 (0:1) / Djobo verschießt Elfmeter

    Immer in der letzten Minute . . .

    Trotz einer engagierten Vorstellung reichte es für die Spvgg 06 Ketsch in der Fußball-Landesliga wieder nicht, um gegen den Tabellenzweiten VfB Gartenstadt Punkte einzufahren. Jeweils eine Minute vor dem Halbzeit- beziehungsweise dem Schlusspfiff erzielten die Gäste ihre Treffer zum 2:0-(1:0)-Sieg. Der Schlüsselmoment bei Ketsch kam nach einer Stunde: Atiya Djobo... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A Reilingen sichert sich durch Last-Minute-Treffer von Patrick Rittmaier den Sieg / Neulußheim weiter an der Spitze

    Ketsch II vom Winde verweht

    In der Fußball-Kreisklasse A I unterlag die Spvgg Ketsch II im Spitzenspiel gegen den SC Reilingen mit 0:1. Tabellenführer Olympia Neulußheim fuhr einen ungefährdeten Sieg gegen die TSG Eintracht Plankstadt II ein.Spvgg 06 Ketsch II - SC Reilingen 0:1 (0:0)Beiden Teams fehlte im Spitzenspiel die letzte Genauigkeit, um zu guten Torchancen zu gelangen, was nicht... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Hockenheim belohnt sich mit dem Ausgleich

    Plankstadt lässt Punkte - Rohrhof kaum zu retten

    In der Fußball-Kreisliga könnte auch Verfolger Rheinau von Wallstadts 2:1-Sieg gegen Primus Plankstadt profitieren.SG Edingen-Neckarhausen - FV Hockenheim 3:3 (2:1)Die dritte große Chance für Edingen-Neckarhausen saß: Nach einer Ecke nickte Aytunc Önerler den Ball zum 1:0 für die Hausherren ins Tor ein. Hockenheim kämpfte sich ins Spiel zurück und erzielte... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Schwetzinger feiern ersten Sieg in diesem Jahr / 4:2-Erfolg gegen Reichenbach / Jetzt blickt das Kohl-Team nach vorn - und nach oben

    SV 98 atmet auf dank Iseni, Wild und Feigenbutz

    Man sah dem Trainergespann des Fußball-Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen, Steffen Kohl und Willi Schöneck, deutlich an, wie die Anspannung nach dem 4:2 (0:1) im Heimspiel gegen TSV Reichenbach abfiel: Endlich war der erste Sieg im neuen Jahr in trockenen Tüchern! Der Gastgeber tat sich im ersten Spielabschnitt schwer gegen den tief stehenden Gegner, der mit... [mehr]

Lorsch

  • Politik Fraktionen legen erste Ämter fest / Beratungen laufen noch

    Entschieden, wer das Wort führen soll

    Bis zur konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung dauert es zwar noch drei Wochen. Sie findet erst am 19. April statt. Wer im künftigen Gremium das Wort führen soll, das haben die Fraktionen aber bereits weitgehend festgelegt. Ergebnis: CDU, SPD, PWL und FDP setzen auf Kontinuität, bei den Grünen übernimmt dagegen ein neuer Fraktionschef die... [mehr]

  • Feiern bei Feuer und Frühstück

    Mit zahlreichen Gottesdiensten feierten die Lorscher Christen das Osterfest. Schon am Gründonnerstagabend füllten sich die Kirchen der beiden großen Gemeinden. Am Karfreitag schwiegen die Glocken, die Orgeln blieben in beiden Gemeinden stumm. Pfarrer und Kirchenchöre übernahmen die Stimmführung bei der Liturgie. Am Ostersonntag begannen die Gottesdienste früh... [mehr]

  • Gartenbauverein Ömer Sevgi hatte seine Pferde ins Schnabelseck mitgebracht

    Kinder konnten ums Osterfeuer reiten

    Das Glück der Erde lag auf dem Rücken der Pferde, so zumindest sahen es die vielen Kinder beim traditionellen Osterfeuer des Lorscher Obst- und Gartenbauvereins. In diesem Jahr war Ömer Sevgi aus dem Süden der Stadt mit seinen drei Pferden Stella, Taifun und Lady und seinen Kindern ins Schnabelseck geritten.Holzstapel angezündetDie drei recht zahmen Pferde, die... [mehr]

  • Osterferien-Programm: Kinder und Familien erleben das Mittelalter

    Noch viele Termine stehen im Ferienprogramm rund um Kloster Lorsch und das Freilichtlabor Lauresham. Am Mittwoch (30.) gibt es von 10 bis 16 Uhr eine Schmuck-Werkstatt für Kinder ab neun Jahren. Am Donnerstag steht Brettchenweben Freundschaftsarmbänder für Teilnehmer ab zehn Jahren von 10-13 Uhr in Lauresham an sowie nachmittags ein Familien-Workshop "Filzen und... [mehr]

  • TCO-Vorstand wiedergewählt

    Einstimmig beschloss die Mitgliederversammlung eine modernisierte Satzung. Zahlreiche Paragrafen wurden an die aktuelle Rechtslage angepasst. So beinhaltet die Satzung jetzt einen an den Vorschlag des Landessportbundes angelehnten Passus zu Datenschutz und Persönlichkeitsrecht. Gestrafft wurde die Vorstandsstruktur. Mehrere Bereichsleiterpositionen wurden... [mehr]

  • TCO Umrüstung auf LED-Technik spart Strom / Breitensport ein Herzstück des Vereins / Leistungssport in Lorsch auf hohem Niveau

    Tennishalle strahlt bald in neuem Licht

    Tennis auf Bundesliga- und Hessenliga-Niveau, eine ins Grüne eingebettete Anlage mit zehn Freiplätzen, Dreifeldhalle und Gastronomie sowie ein umfassendes Angebot für Mitglieder und Gäste: Nicht umsonst gilt der TCO Lorsch als einer der führenden Tennisvereine in Hessen. Doch von nichts kommt nichts. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. Der Vorstand um... [mehr]

  • Kolpingsfamilie

    Wanderung nach Weinheim

    Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung hat die Lorscher Kolpingsfamilie auch wieder einige Termine bekanntgegeben. Auftakt ist am 16. April (Samstag). Zu diesem Termin hat Franz Thoma eine Frühjahrswanderung von Weinheim nach Rittenweiher organisiert.Gespräch mit Kaplan TibaWer mitwandern möchte, muss sich bis spätestens zum 14. April bei Franz Thoma anmelden.... [mehr]

Löwen Berichte

  • Handball Löwen scheiden in der Champions League aus, halten nach Kieler Patzer aber alle Meister-Trümpfe in der Hand

    Badische Bauchlandung

    In der Champions League ereilt die Rhein-Neckar Löwen das überraschende Aus. Nun gilt der Fokus dem Bundesliga-Titelrennen. [mehr]

Ludwigshafen

  • Evangelische Jugendkirche Osterfeier mit Skulpturen / Feuershow als Dankeschön an Stadtjugendpfarrerin Bartels

    "Verrückte" Nacht mit Tiefgang

    Kevin Rigby liefert eine beeindruckende Feuershow ab. Vor der protestantischen Jugendkirche in der Ludwig-Börne-Straße jongliert er mit Feuerbällen, brennenden Metallstäben und -ketten. Die Zuschauer jubeln und klatschen - aus sicherer Entfernung. Dieses Bild mag so gar nicht zu einer kirchlichen Veranstaltung passen. Doch es ist alles ein wenig "verrückt" in... [mehr]

  • Oppau Bauarbeiten dauern bis zum November

    Buslinien umgeleitet

    Ab heute bis voraussichtlich Ende November werden mehrere Buslinien umgeleitet. Betroffen sind die Linien 85 und 87 sowie der Schulbus zum Londoner Ring in beiden Richtungen. Grund sind Bauarbeiten in der Schinkelstraße in Oppau zwischen den Haltestellen Frankenstraße und Oppau West. Für die Haltestelle Stützelstraße gibt es in beiden Richtungen eine... [mehr]

  • Tradition Schützengesellschaft freut sich über großen Andrang beim Osterschießen / Familien schlendern übers Vereinsgelände

    Ein Ei für jeden Treffer

    Wer die Osterfeiertage bei der Schützengesellschaft 1851 Ludwigshafen verbringt, sucht nicht nach Ostereiern und Schokoladenhasen, sondern bekommt die Süßigkeiten dank guter Treffsicherheit. Ganze Familien schlendern fröhlich über das weitläufige Vereinsgelände und tragen dabei oft palettenweise bunte Ostereier mit sich herum. Seit den 1980er Jahren bietet die... [mehr]

  • Edigheim Auto kracht in Gartenmauer

    Gaspedal mit Bremse verwechselt

    Eine 85-jährige Ludwigshafenerin hat am Ostersonntag in ihrem Auto offenbar das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und einen Unfall mit einem Sachschaden von insgesamt 15 000 Euro angerichtet. Die Seniorin war gegen 18 Uhr mit ihrem Auto im Stadtteil Edigheim unterwegs. Sie befuhr mit ihrem Pkw den Dammstückerweg. Um in den Münchbuschweg abzubiegen, wollte sie... [mehr]

  • Wildpark Rund 200 Familien zieht es an den Feiertagen zu den Tieren nach Rheingönheim

    Jagd im Osterhasen-Gehege

    "Plomp" macht es. Das orangefarbene Ei, das der fünfjährige Lukas gerade erst stolz aus einem Heuhaufen gezogen hat, landet auf dem Boden. Fast schon fließen die Tränen, doch der Papa kann den Knirps gerade noch beruhigen: "Schau mal, da ist nur ein kleiner Sprung in der Schale, darunter ist das Ei noch ganz!" Das akzeptiert Lukas und macht sich gleich wieder auf... [mehr]

  • Ruchheim

    Wohnprojekt im Ortskern

    An einer exponierten Stelle im Ruchheimer Ortskern wird ein Mehrfamilienhaus mit neun Wohnungen gebaut. "Ich freue mich, dass nach einem langwierigen Prozess die Firma Schön-Haus GmbH als Bauträger bereit ist, in dem Bereich Fußgönheimer-/Mutterstadter Straße ein Wohnprojekt zu errichten", freut sich Ortsvorsteherin Heike Scharfenberger. Die neun... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Ostermarsch Friedensplenum demonstriert vor Coleman-Barracks

    "An das Leid des Krieges erinnern"

    Rund 150 Demonstranten haben sich vor den Coleman-Barracks zur Demonstration für den Frieden getroffen. Viele von ihnen trugen Fahnen mit der Aufschrift "Pace" (Frieden) oder hielten Transparente in die Höhe wie "Stoppt den Waffenhandel", "Nato und Militär abbauen" oder "Frieden schaffen ohne Waffen". Coleman dürfe nicht für mögliche Einsätze vor allem in... [mehr]

  • Luisenpark Kinder lassen sich Schoko-Eier schmecken / Strahlender Goldlack begrüßt die Besucher am Eingang

    "Du hast den echten Osterhasen gesehen"

    "Hallo Herr Osterhase", sagt der kleine Florian erwartungsvoll. Weil er sich so schön freut, darf er auch gleich zwei Mal in den Korb greifen und sich etwas zum Naschen herausfischen. "Vielen Dank, lieber Osterhase", sagt Florian höflich. Aber dann wird das Schokoladenei "geknackt" und verschwindet genüsslich im Mund. "Osterhase" Julie Öholm freut sich, dass sie... [mehr]

  • Interview Ernst-Ludwig von Thadden wünscht sich eine neue Exzellenzinitiative für Universitäten, warnt aber eindringlich vor zu viel Geld für wenige Einrichtungen

    "Sehr bedenklich für Deutschland"

    Die Exzellenzinitiative des Bundes ist 2006 angetreten, um Elite-Universitäten zu fördern, und zwar mit viel Geld. Jetzt haben Experten das Konzept geprüft. Fazit: Die Initiative ist gut, soll aber verändert werden. Der Rektor der Universität Mannheim, Ernst-Ludwig von Thadden, begrüßt viele Vorschläge - fürchtet aber einen eklatanten Nachteil. Herr... [mehr]

  • Käfertaler Wald Strommasten der MVV werden zurückgebaut

    Absperrung ab heute bis Ende April

    Die MVV Energie AG baut Strommasten im Käfertaler Wald zurück. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen heute und werden witterungsabhängig voraussichtlich bis Ende April abgeschlossen. Wie das Energieunternehmen mitteilt, werden die restlichen nicht mehr benötigten Strommasten der 110 000-Volt-Schönau-Freileitung demontiert, die bereits vor drei Jahren außer... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Acht Autos aufgebrochen

    Im Laufe des Samstags, genauer zwischen 12 und 20 Uhr, sind in mehreren Quadraten der Mannheimer Innenstadt, in einem Parkhaus in der Keplerstraße, in der Maximilianstraße, in der Kirchenstraße und in der Theodor-Heuss-Anlage sowie in der Mecklenburger Straße insgesamt acht Autos aufgebrochen worden, teilte die Polizei gestern mit.7000 Euro SachschadenDer oder... [mehr]

  • Ostern Bei schlechtem Wetter verliert sich kaum jemand auf das Strandbad-Gelände / Bistro "Oro" will in den Standort investieren / Pachtvertrag für fünf Jahre verlängert

    Andrang hält sich in Grenzen

    Wegen des schlechten Wetters kamen nur wenige Gäste am Osterwochenende ans Strandbadgelände am Rhein. Doch wenn die Sonne scheint, so der Wirt des nebenliegenden Bistros "Oro", sei das ein guter Standort für ein Lokal. [mehr]

  • Universitätsklinikum Erleichterung für Rollstuhlfahrer und Besucher mit Kinderwagen

    Barrierefreier Seiteneingang

    Erleichterung für Besucher der Uni-Klinikums: An der Stadtbahnhaltestelle "Universitätsklinikum" an der Friedrich-Ebert-Brücke - sie wird von der Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft (RNV) mit den Linien 2, 4, 5 und 7 angefahren - gibt es einen barrierefreien Zugang zum Gelände des Großkrankenhauses (siehe Grafik). Er befindet sich vor dem Haus 29, dem Zentrum für... [mehr]

  • Waldhofstraße

    Einbrecher auf frischer Tat ertappt

    Einen schnellen Erfolg konnte die Polizei am frühen Ostersonntag vermelden: Auf frischer Tat haben Polzisten nach eigenen Angaben einen 43-jährigen Mann festgenommen, der am frühen Sonntagmorgen in einen Kiosk in der Waldhofstraße eingebrochen war. Ein aufmerksamer Zeuge hatte das Geschehen beobachtet und die Polizei zu Hilfe gerufen. Die Beamten trafen den... [mehr]

  • Unfall Polizei schließt illegales Autorennen nicht aus

    Fahrer auf die Straße geschleudert

    Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Osterwochenende in der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe Exerzierplatz ereignet. Gegen 21.09 Uhr fuhr ein 20-jähriger Mann aus Weinheim mit seinem schwarzen 1-er-BMW in der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit war der Mann laut Polizei unterwegs. Sein Wagen kam aus bislang... [mehr]

  • Bundeswehr Hochschule der Bundeswehr verabschiedet Direktor Rudolf Junger in den Ruhestand / Lange für den Bestand gekämpft

    In schwieriger Zeit die Fahne nicht eingeholt

    Er habe "auch in schwierigen Phasen die Fahne nicht eingeholt" und "seinen Beitrag geleistet, dass der Standort erhalten bleibt", dankte Erster Bürgermeister Christian Specht: Rudolf Junger kämpfte in den schwierigen Zeiten der Bundeswehrreform für seinen Fachbereich Bundeswehrverwaltung an der Hochschule des Bundes in Neuostheim. Jetzt wurde er in den Ruhestand... [mehr]

  • Landesmeisterschaft Bei "Formel 1 in der Schule" entwickeln Jugendliche einen 20 Zentimeter großen Rennwagen aus Balsa-Holz

    Mannheimer Gymnasiasten fahren auf Platz zwei

    Strahlende Gesichter und Medaillenregen: Zum wiederholten Mal hat das Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim beim Landeswettbewerb "Formel 1 in der Schule" zwei Junior-Teams (Schülerinnen und Schüler von 11 bis 14 Jahren) ins Rennen geschickt - und beide Mannschaften standen am Ende auf dem Siegertreppchen. Das Team "Silver Arrow" mit Karl Geiser, Leonardo Yilmas, Luis... [mehr]

  • Technik Der Mannheimer Till Lottermann entwickelt mit zwei Freunden ein Handaufzug-Werk / Präsentation im Herbst

    Mechanik für die Apple-Uhr

    Der Mannheimer Uhrmacher Till Lottermann und seine Freunde entwickeln derzeit ein Uhrwerk, das sich die Besitzer ausgedienter Apple Watches in ihre Uhr einbauen lassen können. Ob der Gigant aus Cupertiono da nicht hellhörig wird und seine Anwälte aufmarschieren lasst, müssen die "Watch Ninjas Kurpfalz" abwarten. [mehr]

  • Soziales Infos für Anfänger und Fortgeschrittene

    Neue PC-Kurse für Senioren

    Der Mannheimer Seniorenrat bietet neue PC-Kurse an. Ein Anfängerkurs beginnt am 7. April - jeweils donnerstags von 10 bis 12 Uhr bis zum 19. Mai. Hinweise zum Internet gibt es in einem weiteren Kurs - vom 8. April bis zum 13. Mai, freitags von 10 bis 12 Uhr. Beide Kurse finden im Collini Center, 1. Obergeschoss (Medienzentrum) statt. Kosten: 90 Euro. Zusätzlich... [mehr]

  • Tagebuch Mannheimer Bläserphilharmonie über Tour

    Osterauftakt in Illertissen

    Vier Konzerte in neun Tagen - die Mannheimer Bläserphilharmonie geht auf Tour. Eva Mayer (26, kleines Bild), Klarinettistin des Orchesters von 2005 bis 2014 und seit 2011 ehrenamtlich für Marketing und Pressearbeit der Bläserphilharmonie zuständig, berichtet in einem Tagebuch über die Konzertreise.Ersatzfamilie für MusikerGleich am ersten Tourneetag bestätigte... [mehr]

  • Rosengarten Kardiologen und Internisten - zwei große Medizinerkongresse hintereinander / Aufbauarbeiten sogar an Ostern

    Tausende Ärzte im Anmarsch

    Der Mannheimer Rosengarten ist für den April komplett ausgebucht. Beim Kongress der Kardiologen wird mit 8700 Ärzten gerechnet. Zum darauffolgenden Internistenkongress sollen 8500 Ärzte kommen. Der Aufbau dafür läuft. [mehr]

Metropolregion

  • Region Mehrere schwere Unfälle am Wochenende

    Auto prallt gegen Baum

    Schwere Unfälle haben die Rettungskräfte in der Region auch am Osterwochenende in Atem gehalten. Auf der A 5 bei Heidelberg verlor gestern Morgen eine 29-jährige Autofahrerin die Herrschaft über ihren Wagen. Der Wagen krachte gegen die Leitplanken, die Frau wurde in eine Klinik geflogen. Mit lebensgefährlichen Verletzungen ist ein 44-jähriger Autofahrer am... [mehr]

  • Landau Auf dem Gelände der Landesgartenschau sollen ein Wohnpark für 2000 Menschen sowie 300 Arbeitsplätze entstehen

    Blühendes Stadtquartier wächst

    Landau. Bunte Bagger verwandeln die Fläche vor der ehemaligen Panzerhalle in eine mondähnliche Kraterlandschaft. Wo im vergangenen Sommer mehr als 800 000 blumenbegeisterte Besucher flanierten, wächst jetzt der "Wohnpark am Ebenberg" - ein neues Stadtquartier in Landau. [mehr]

  • Justiz Schadenersatzforderungen und Nachbarschaftsstreitigkeiten beschäftigen Heidelberger Zivilrichter

    Flutlicht strahlt mitten ins Schlafzimmer

    "Es muss doch jemanden geben, der für das, was mir zugestoßen ist, verantwortlich gemacht werden kann!" Diese "amerikanische Einstellung" hat den Zivilrichtern des Landgerichts Heidelberg - das auch für den Rhein-Neckar-Kreis zuständig ist - eine Flut von Schadenersatz- und Schmerzensgeldklagen beschert. Zudem beobachten die Richter um Präsident Frank Konrad... [mehr]

  • Kirche Diskussion über Tod und Auferstehung

    Kinoabend mit Bischof

    Gehen Geistliche ins Kino? Offensichtlich schon. Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann hat sogar zur Aufführung des Hollywood-Blockbusters "Auferstanden" ins Frankenthaler Lux-Kino eingeladen. Passend zur Osterzeit diskutierte Wiesemann im Anschluss mit dem Pflegedienstleiter vom Ludwigshafener Hospiz Elias, Nicolas Kühn, sowie mit dem Frankfurter... [mehr]

Multimedia

  • Messenger Texte, Bilder, Videos, Telefonate - bei der Auswahl der App spielen Verbreitung, Funktionen und Verschlüsselung eine Rolle

    Kommunikative Alleskönner

    Früher gab es zum Texten mit dem Mobiltelefon nur einen Messenger. Er hieß SMS. Der Dino unter den Kurznachrichtendiensten lebt noch immer. Doch die Artenvielfalt hat stark zugenommen. Whatsapp, Hangouts, Facebook Messenger, Threema, Signal - die Auswahl ist riesengroß. Doch wie findet man den richtigen Messenger für seine Zwecke? Drei Aspekte sind für die... [mehr]

  • Software Stiftung Warentest vergibt siebenmal "gut"

    Virenschutz nicht immer verlässlich

    Ein aktuelles Virenschutzprogramm auf dem Rechner ist Pflicht, kann aber keinen hundertprozentigen Schutz bieten. Denn bis brandneue Schadsoftware von der Wächter-Software erkannt wird, können schon einmal Stunden oder Tage vergehen, wie die Stiftung Warentest bei einem Vergleich von 17 Virenschutzprogrammen unter Windows 10 herausgefunden hat ("test"-Ausgabe... [mehr]

Nachrichten

  • Migration Deutsch-Verweigerer sollen nicht dauerhaft im Land bleiben dürfen / Flüchtlinge harren in Idomeni aus

    De Maizière plant schärfere Regeln

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will Flüchtlingen einen dauerhaften Aufenthalt in Deutschland verwehren, wenn sie Deutschkurse verweigern und Arbeitsangebote ausschlagen. Spätestens im Mai werde er ein entsprechendes Integrationsgesetz vorlegen, kündigte der CDU-Politiker an. Vom Deutschen Gewerkschaftsbund kam scharfe Kritik. Der Integrationswille... [mehr]

  • DFB-Auswahl Heute gegen Italien ohne Manuel Neuer

    Fehlstart ins EM-Jahr droht

    Joachim Löw steht vor dem Prestigeduell heute gegen Italien (20.45 Uhr/ARD) in München vor einem schwierigen Spagat. Nach drei Niederlagen in den vergangenen vier Länderspielen braucht er im letzten ernstzunehmenden EM-Test einen Sieg, um einen Fehlstart in das Jahr zu vermeiden. Dem steht jedoch sein Versprechen entgegen, die stark belasteten Stammspieler zu... [mehr]

  • Terrorismus Zahl der Opfer in Brüssel erhöht sich auf 35 / Hauptverdächtiger kommt überraschend wieder frei

    Mehr Tote nach Anschlägen

    Eine Woche nach der Terrorserie von Brüssel hat sich die Zahl der Todesopfer um vier auf 35 erhöht. Die neu bekannt gegebenen Opfer sind in den vergangenen Tagen in Krankenhäusern ihren Verletzungen erlegen, wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte. Hinzu kommen noch die drei islamistischen Selbstmordattentäter. Die belgische Justiz erließ zudem Haftbefehle... [mehr]

  • Terrorismus Zahl der Opfer auf 35 erhöht / Hauptverdächtiger kommt überraschend wieder frei

    Mehr Tote nach Anschlägen

    Eine Woche nach der Terrorserie von Brüssel hat sich die Zahl der Todesopfer um vier auf 35 erhöht. Die neu bekannt gegebenen Opfer sind in den vergangenen Tagen in Krankenhäusern ihren Verletzungen erlegen, wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte. Hinzu kommen noch die drei islamistischen Selbstmordattentäter. Die belgische Justiz erließ zudem Haftbefehle... [mehr]

  • Gesundheit Termin-Servicestellen laufen nur langsam an

    Patienten zurückhaltend

    Der Ansturm auf die neuen Termin-Servicestellen ist in der Region bislang ausgeblieben. Frank Dastych, Vorstandschef der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, forderte, "den Unsinn sofort zu stoppen". Die Stellen in Hessen und Rheinland-Pfalz teilten mit, die Nachfrage sei geringer als erwartet. In Baden-Württemberg seien die Vermittlungen bisher "im Rahmen". Seit... [mehr]

Nationalmannschaft

  • Fußball Stürmer Mario Gomez

    "Das Näschen für Tore"

    Hinten in der Ecke des Olympiastadions sangen 4000 nach der furiosen Aufholjagd ihres Teams völlig enthemmte englische Fans den Monty-Python-Klassiker "Always Look On The Bright Side Of Life". Auch Mario Gomez (Bild) hatte trotz der 2:3-Niederlage des DFB-Teams allen Grund, sich den positiven Aspekten des Fußballer-Lebens zu widmen. "Ich bin wieder fit und habe... [mehr]

Neulußheim

  • SC Olympia Spiel gegen den SV Sandhausen krönt Einweihung des Kunstrasenplatzes / 600 Besucher sehen viele Tore / Jugendteams kicken auf neuem Platz

    "Profis auf dem Dorf" machen Freude

    "Die kommen einfach vors Tor und machen ihn 15 mal rein", meint nach 90 Minuten Fußballspiel gegen den SV Sandhausen (SVS) beeindruckt Innenverteidiger Nicolai Vetter vom SC Olympia Neulußheim. "Fußball ist eben manchmal so", setzt er nach. Vom Tempo der Sandhausen-Elf ist Rechtsverteidiger Jonas Amecke begeistert: "Wenn die anziehen wird's heftig." In der zweiten... [mehr]

  • Kirchen Licht der Osterkerze leuchtet im evangelischen Gotteshaus in Neulußheim / Auferstehungsfeier und Kindergottesdienst in Altlußheim

    Kalte Steinmauer erwacht zum Leben

    Ein Grabstein hatte bis zum Ostersonntag den Weg zum Altar versperrt. In den frühen Stunden der Osternacht erwachte die kalte Steinmauer jedoch zum Leben, gab den Weg frei und erblühte in den schillerndsten Farben. Die Blumen - Tulpen, Rosen, Hyazinthen, Vergissmeinnicht - wie ein Licht im Dunkeln. Jeder neue Tag bringt wie selbstverständlich immer wieder Licht... [mehr]

  • Seniorenzentrum

    Modenschau bei Kaffee und Kuchen

    Passend zu den ersten Sonnenstrahlen fand im Haus Edelberg das Frühlingsfest mit buntem Programm statt. Die Veranstaltung startete mit einer Kaffeetafel, bei der den Bewohnern sowie den zahlreichen Gästen leckere Kuchen serviert wurden. DJ Heinrich aus Reilingen ließ dazu stimmungsvolle Frühlingslieder erklingen. Ebenfalls trat die Sitztanzgruppe mit ihren bunten... [mehr]

Oftersheim

  • Sportschützenverein Schießen für Jedermann über zehn Meter

    3000 Eier für neue Besitzer

    Auch in diesem Jahr hatte der Sportschützenverein zum Ostereierschießen für Jedermann auf seine Anlage eingeladen. Geschossen wurde mit Luftgewehren auf Scheiben des Deutschen Schützenbundes über die Distanz von zehn Metern. Unter Aufsicht erfahrener Schützen versuchten die Teilnehmer, das Scheibenzentrum zu treffen. Für jeden Zehner gab es zwei bunte... [mehr]

  • Eier sind ein Jungbrunnen

    Die Osterfeiertage sind Vergangenheit. Was noch ein paar Tage bleiben wird, sind die vielen Eier. Wie jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Was tun damit? Die gute Nachricht kommt rechtzeitig: Immer schön essen, denn: Ei macht schön - und gesund. Zuviel Cholesterin? Das war gestern. Heute wissen wir - einer Forschergruppe der Berliner Charité sei dank -, dass... [mehr]

  • Kinderkreuzweg Junge Christen aus der Kirchengemeinde St. Kilian folgen Jesus symbolisch auf seinem Leidensweg

    Kahle Kirche und ruhige Glocken

    Das Familiengottesdienstteam der katholischen Pfarrgemeinde St. Kilian und die Gemeindereferentin Isabel Hawranke organisierten mit der Unterstützung des Kinderchores unter der Leitung von Gaby Weissmann und Monika Meyer auch dieses Jahr am Karfreitag einen Kreuzweg für Kinder. Zu Beginn spielte Gaby Weissmann auf der Querflöte das Lied "Liebe ist nicht nur ein... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit In den katholischen Kirchengemeinden St. Kilian, St. Pankratius und St. Nikolaus feiern zahlreiche Christen die Osternacht

    Licht zeigt den Weg vom Tod zum Leben

    Eine feierliche Stimmung herrschte am Karsamstag vor der St. Kilianskirche, wo sich die katholischen Christen um das Osterfeuer versammelt hatten. Mit der Segnung des Feuers von Pfarrer Friedbert Böser und seinem Kollegen Walter Sauer, der mittlerweile im Ruhestand ist, begann die Osternacht in Oftersheim. Die beiden segneten auch die Kerze, die - von der Gemeinde... [mehr]

Plankstadt

  • Tennisclub Lob für Jugendarbeit bei Mitgliederversammlung / Austausch mit Argenta geplant

    Mario Splendore neu dabei

    Die Wahlen zum Vorstand standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Tennisclubs Plankstadt (TCP). Sportwart René Fix berichtete zunächst über die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg der zweiten Herren-40-Mannschaft in der Sommermedenrunde 2015. Als Turniersieger bei LK-Turnieren durften sich im vergangenen Jahr bei den Aktiven Kerstin Leibert... [mehr]

  • Museum Tag der offenen Tür mit Tombola / Über 1500 kunstvolle und kuriose Objekte

    Mehr Hasen gibt's kaum

    Im November 2009 wurde in Anwesenheit des Sammlers und Stifters Professor Josef Walch das "Deutsche Hasenmuseum" im Wasserturm eröffnet. Seither ist die Stadt um eine Attraktion reicher. Das Museum ist an jedem ersten Freitag im Monat geöffnet. Außerdem laden Stadt und Sammler jedes Jahr am Ostermontag zum "Tag der offenen Tür" ein - so wie gestern. Da öffneten... [mehr]

Politik

  • Terrorismus Zahl der Opfer nach Brüsseler Anschlägen auf 35 erhöht / Einer der Täter weiter auf freiem Fuß

    "Mann mit Hut" noch flüchtig

    Diese Stadt durchlebt einen Alptraum. Als würde es nicht reichen, die Anschläge vom vergangenen Dienstag verarbeiten zu sollen, müssen die Brüsseler Einwohner seit Tagen ein beispielloses Chaos ihrer Behörden erfahren. So wurde gestern die Zahl der Todesopfer auf 35 plus drei Selbstmord-Attentäter angehoben, nachdem es zuvor geheißen hatte, lediglich 28... [mehr]

  • Gesundheit Kassenärztliche Vereinigungen berichten von einem eher verhaltenen Start der Termin-Servicestellen

    "Nachfrage geringer als erwartet"

    Seit gut zwei Monaten sollen Servicestellen in allen Bundesländern helfen, dass Kassenpatienten schneller einen Termin beim Facharzt zu bekommen. Der Ansturm ist bisher begrenzt. Die Kritik dafür um so größer. Folgend die wichtigsten Fragen und Antworten dazu. Wie sehen die Erfahrungen der ersten zwei Monate aus? "Die Nachfrage nach Terminen ist deutlich geringer... [mehr]

  • Porträt Der 43-jährige Sven Mary gilt als einer der besten Strafverteidiger Belgiens / Nun setzt er sich für Salah Abdeslam ein

    Großmaul - und exzellenter Anwalt

    Seine Kanzlei hat er schließen müssen. Das Telefon nimmt niemand mehr ab: Sven Mary, 43 Jahre alt und selbst nach Meinung von Kollegen einer der besten Strafverteidiger Belgiens, hat den wahrscheinlich schwierigsten Job seiner Karriere übernommen. Er verteidigt den 26-jährigen Salah Abdeslam, dem eine Beteiligung an den Pariser Anschlägen vorgeworfen wird. "Die... [mehr]

  • China Offener Brief fordert Präsident zum Rücktritt auf

    Mehrere Festnahmen

    In China sind nach Angaben von Menschenrechtlern mehrere Menschen im Zusammenhang mit einem offenen Brief festgenommen worden, in dem Präsident Xi Jinping zum Rücktritt aufgefordert wird. Der regierungskritische Blogger Wen Yunchao berichtete aus New York, seine Eltern und sein jüngerer Bruder seien in der Provinz Guangdong im Süden des Landes abgeführt worden.... [mehr]

  • Starke Worte aus dem Vatikan

    Zum Abschluss der Osterfeierlichkeiten haben der Papst und andere Kirchenvertreter weltweiten Terror angeprangert. Franziskus verurteilte am Sonntag in seiner Osterbotschaft die "geistigen und moralischen Abgründe der Menschheit" und erinnerte an die Opfer der Anschläge von Brüssel. Terrorismus sei eine "blinde und grausame Form von Gewalt, die nicht aufhört,... [mehr]

  • Syrien Armee vertreibt die Terroristen des Islamischen Staats aus der Welterbestätte Palmyra

    Triumphaler Prestigegewinn für Assad

    Als syrische Soldaten am Sonntag nach tagelangen Kämpfen die Terrororganisation des "Islamischen Staates" (IS) aus dem 2000 Jahre alten Palmyra vertrieben und die einzigartige historische Stätte betreten hatten, "hatten wir solche Angst, nur Zerstörung vorzufinden. Wir wagten kaum, uns umzusehen", so ein Angehöriger der Regierungstruppen. "Aber dann waren wir so... [mehr]

  • Irland Hunderttausende erinnern an Oster-Aufstand 1916

    Unabhängig - aber geteilt

    Die Rebellion stieß vor 100 Jahren die Gründung der Republik Irland an: Mit einer Militärparade, Kranzniederlegungen und Schweigeminuten haben die Iren des Osteraufstands gegen die britische Herrschaft gedacht. In Dublin zogen zum Höhepunkt der Feierlichkeiten am Sonntag mehr als 3000 Soldaten durch die Straßen, Hunderttausende schauten zu. Auch gestern... [mehr]

Region Bergstraße

  • 107 Zeilen

    Länderspielzeit. Verschnaufpause in der Bundesliga. Gelegenheit innezuhalten, auf 27 Spieltage zurück- und auf die verbleibenden sieben Spieltage vorauszuschauen. Wir sprechen über den SV Darmstadt 98, den sichersten Absteiger aller Zeiten, das Tasmania Berlin der fußballerischen Neuzeit. Die "kleinste Trompete im Orchester" (Präsident Rüdiger Fritsch) hat... [mehr]

  • Kultur Malkreis präsentiert seine Arbeiten in der "Rhein-Neckar-Galerie"

    Dienstagsmaler stellen im Landratsamt aus

    Mit der Ausstellung "kreativ 15" feiern die Dienstagsmaler aus Bensheim und Umgebung ihr 15-jähriges Bestehen. Ab dem morgigen Mittwoch, 30. März, präsentiert der Malkreis seine besten Arbeiten der vergangenen 15 Jahre in der "Rhein-Main-Neckar-Galerie" im Landratsamt. Die Bilder zeigen Idealismus und Freude am Gestalten. Jedes Bild enthält ebenso die Handschrift... [mehr]

  • Wirtschaftsförderung Bergsträßer Beteiligung an bundesweitem Vorhaben

    Forschungsprojekt zu Elektromobilität

    Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein zum Klima- und Umweltschutz. Davon ist Dr. Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), überzeugt. Bereits im vergangenen Jahr hatte die WFB die Veranstaltung "Elektromobilität für Unternehmen" in Kooperation mit der Volksbank Darmstadt-Südhessen organisiert, um Betrieben aus der... [mehr]

  • Darmstadt

    Presseclub mit neuer Führung

    Der vor elf Jahren in Darmstadt gegründete Presseclub hat erstmals in seiner Geschichte eine neue Führung erhalten. Bei der Jahresmitgliederversammlung wurde der Chefredakteur des "Darmstädter Echo", Lars Oliver Hennemann, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst den Gründer und seitherigen Vorsitzenden Peter Zitzmann ab, der nach elf Jahren nicht mehr zur... [mehr]

  • Kriminalität Ein Streit unter Kindern in einer Flüchtlingsunterkunft in Heppenheim als Auslöser / Großeinsatz von Rettungskräften und Polizei

    Schwerverletzter bei Massenschlägerei

    Zu einer Massenschlägerei kam es am späten Abend des Ostersamstags in einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Heppenheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei waren in dem Anwesen in der Tiergartenstraße zunächst zwei Kinder unterschiedlicher Nationalitäten in Streit geraten. Als sich dann nach und nach etwa 50 Erwachsene einmischten,... [mehr]

  • Soziales Pro Familia Bensheim berät zu wichtigen Fragen

    Spielregeln rund um die Schwangerschaft

    Schwangerschaft wird oft als eine Art Vorbereitung auf das schönste Ereignis der Welt bezeichnet. Auch wenn Kinder mit das größte Glück für ihre Eltern sind, gibt es bei der Familiengründung Herausforderungen zu meistern. Die Pro-Familia-Beratungsstelle Bensheim hat Informationen über die Rechte im Arbeitsleben - und dabei besonders zum Thema Elternzeit und... [mehr]

  • Fördermöglichkeiten Informationen im Landratsamt

    Wohnungs-Umbau bei Behinderung

    Die Landesregierung fördert mit Kostenzuschüssen Maßnahmen, die zur Beseitigung von baulichen Hindernissen für Menschen mit Behinderungen in selbst genutztem Wohneigentum beitragen. Wohnungen und das Wohnumfeld sollen so gestaltet werden, dass es behinderten Menschen ermöglicht wird, einen eigenen Haushalt zu führen und selbstständig und unabhängig zu leben.... [mehr]

Regionale Kultur

  • Musiktheater Zur Wiederaufnahme des legendären Wagner-Bühnenweihfestspiels "Parsifal" im Opernhaus des Mannheimer Nationaltheaters

    Die Tradition wird hier zum Besonderen

    Die Wiederaufnahme des legendären Richard-Wagner-Bühnenweihfestspiels "Parsifal" im Opernhaus des Mannheimer Nationaltheaters wird auch nach 59 Jahren noch rege gefeiert. [mehr]

  • Schauspiel André Eisermann zu Gast am Nationaltheater

    Ein Besuch mit großer Heimatnähe

    Er stammt aus einer Wormser Schaustellerfamilie und ist zum bekannten Schauspieler geworden. In seiner Heimat Worms hat André Eisermann auch über ein Jahrzehnt die Nibelungenfestspiele geprägt. Nach vielen berühmten Kollegen wie etwa Ulrich Matthes oder Therese Affolter übernimmt am Mittwoch, 6. April, André Eisermann den Part des Gastschauspielers in der... [mehr]

  • Festival Bis 2012 waren die Osterfestspiele in Salzburg zuhause - in Baden-Baden haben sie erfolgreich eine neue Heimat gefunden

    Ein geglückter Umzug

    Die Bühne in der Orangerie von Brenners Parkhotel ist in blaues Licht getaucht. Bolero Berlin, eines von über dreißig Kammerensembles der Berliner Philharmoniker, lädt ein zur südamerikanischen Nacht. Das sechsköpfige Ensemble um den Bratschisten Martin Stegner spielt brasilianische Chorinhos, argentinische Tangos und kubanische Boleros mit Eleganz und... [mehr]

  • Jazz "Weltsprache Musik" geht im Schnawwl auf Klangreise

    Flott erklärte Geschichte der Töne

    Adorno bezeichnete ihn als ein "Stück schlechtes Kunstgewerbe", für Irene Schweizer war er der Grund, ihren Sekretärinnenjob an den Nagel zu hängen und für Gertrude Stein bedeutete er schlichtweg Zärtlichkeit: der Jazz. Ein gleichermaßen streit- wie auch ehrbarer Zeitgenosse, der in Mannheim ja glücklicherweise ein wohliges Zuhause gefunden hat. "In den... [mehr]

Reilingen

  • Anfänger willkommen

    Posaunenchor sucht Verstärkung

    Wer schon immer einmal Trompete oder Posaune spielen lernen wollte oder früher einmal gespielt hat und nach einer Pause wieder anfangen will, ist beim evangelischen Posaunenchor Reilingen richtig. Geprobt wird montags von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Lutherhaus. Jungbläser werden vorher unterrichtet. Musiziert wird bei Gottesdiensten, Gemeindefeiern oder beim... [mehr]

  • Kleintierzüchterverein Kleine Laufenten schlüpfen in der Nacht auf Ostermontag

    Süße Küken ein Hingucker

    Drei Laufenten erblickten in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag beim Kleintierzüchterverein das Licht der Welt. Auch wenn es erst wenige Stunden her war, als sie sich aus der Eierschale kämpften, schauten die Küken ihre Besucher gestern Vormittag schon putzmunter an. Somit war der Käfig mit den kleinen Küken für Groß und Klein ein süßer Hingucker.... [mehr]

  • Workshop Verkehrswacht gibt Anleitung zum Rollatorfahren

    Wie nutze ich meinen Rollator noch besser?

    Falsche Einstellung oder Nutzung von Rollatoren kann zu Stürzen oder Unfällen führen und dem gilt es vorzubeugen. Bei Anschaffung und Benutzung sollte einiges beachtet werden, um den täglichen Gebrauch zu erleichtern. Die Seniorenberater der Verkehrswacht Hockenheim, Peter Herchenhan und Klaus Zizmann, führen am Donnerstag, 28. April, 16 Uhr, beim... [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim Schenk-Zitsch-Stiftung spendet an TVA

    Damit Kinder sich bewegen

    Welches Kind träumt nicht davon, mit Gleichaltrigen "Zirkus zu machen", Kunststücke zu erlernen und sich so richtig auszutoben? Die beliebte Zirkusschule des Turnvereins Altenbach (TVA) unter Leitung des Zirkuspädagogen Ralf Breitlinger bietet Grundschülern Jonglieren, Einradfahren und Diabolo-Artistik. Dieses besondere Training kann der Turnverein nicht nur... [mehr]

  • Schriesheim Bund der Selbstständigen verschenkt bei Aktion auf Wochenmarkt 600 bunte Eier

    Österliche Gaben verteilt

    Nach dem verregneten und ungemütlichen Karfreitag, strahlte am Karsamstag die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Also an dem Tag, an dem der Osterhase des Bundes des Selbstständigen (BdS) über den Wochenmarkt streifte, um nicht nur braven Kindern ein Osterei oder zwei zu schenken. Marktbesucher eilten an diesem schönen Morgen nicht einfach über den Markt, man nahm... [mehr]

  • Schriesheim Zehnter Ostereierwettlauf im Kanzelbach

    Rauschendes Vergnügen

    Der zehnte Schriesheimer Ostereierwettlauf im Kanzelbach, den der Förderverein "Kinderschachtel" aus Not heraus damals erfunden hatte, um Gelder für die etwas herunter gekommene Außenanlage des städtischen Kindergartens zu sammeln, hat sich im Verlauf der Jahre von einer kleinen Spendenaktion in ein richtiges Volksfest weiter entwickelt. Immer am Karsamstag, egal... [mehr]

  • Schriesheim Sportangler richten traditionelles Fischessen an Karfreitag aus

    Zander und Seelachs locken viele Gäste

    Mit einem solchen Andrang hätten die Sportangler bei ihrem traditionellen Fischessen am Karfreitag, der sich von seiner winterlichen nasskalten Seite zeigte, nicht gerechnet. Um in den Genuss eines panierten Seelachses zu kommen, oder sich das leckere Zanderfilet schmecken zu lassen, musste man sich auf lange Wartezeiten einstellen, die bis in den Nachmittag hinein... [mehr]

Schwetzingen

  • DLRG Ortsverband zählt knapp noch 500 Mitglieder / Doch ohne den Einsatz des Vorstands wäre ein reibungsloser Betrieb nicht möglich / Mehr Engagement erwünscht

    "Wir arbeiten am Limit unserer Möglichkeiten"

    In der Mitgliederversammlung des DLRG-Ortsverbandes Schwetzingen-Oftersheim-Plankstadt wurde der bestehende Vorstand bei den Neuwahlen bestätigt. Dr. Marc Hemberger bleibt Vorsitzender. Nur das Amt des Pressewartes konnte nicht besetzt werden. Zudem zeichnete der Ortsverband 38 Mitglieder für ihre Treue aus. Peter Holland und Frank Weber erhielten für ihre jeweils... [mehr]

  • Schloss in Schwetzingen

    12 000 Gartengäste beim Osterspaziergang

    Ostern ist die Zeit der ersten Ausflüge - und diesmal genossen in Schwetzingen viele Menschen die Stimmung im Schlossgarten: 12 000 Gäste zählten die Staatlichen Schlösser und Gärten am langen Wochenende. Heiß begehrt waren die Ostereier, die der Osterhase im Schlossgarten für die Kinder versteckt hatte, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Der Osterhase... [mehr]

  • Stadtkirche Evangelische Kantorei gestaltet beeindruckendes Passionskonzert mit dem Feluga-Quartett / Haydns "Sieben Worte unseres Erlösers am Kreuz" erklingt

    Ästhetik des Schmerzes in der Musik

    "Das Wetter heute ist sehr karfreitaglich", lässt der Schwetzinger Kantor Detlev Helmer das Publikum zu Beginn wissen, und meint damit die Marter des grauen Himmels, der an diesem Tag nur Regen für die Spargelstadt übrig haben wird. Um ästhetisch bereichert zu werden, ist dieser Karfreitag trotz allem nicht minder geeignet. Denn was in der Stadtkirche auf... [mehr]

  • Cosplay-Ball 250 Kostümierspieler beim Ball in den Zirkelsälen / Teilnehmer aus ganz Deutschland

    Das Phantom im Park

    Fantasievoll gekleidete Menschen mit bunten Haaren und ungewöhnlichen Accessoires wandelten am Samstagnachmittag durch den Schlossgarten. Das Phantom der Oper mit seiner Muse Christine Daaé zum Beispiel. In den Outfits steckten Chris und seine Verlobte Angelina. Die beiden besuchten so den zweiten Cosplay-Ball im Schloss. Cosplay bedeutet übersetzt nichts anderes... [mehr]

  • Städtepartnerschaft Pöltl beglückwünscht den Ungarn

    Dr. Zoltán Kovács neuer Ehrenbürger

    Schwetzingens ungarische Partnerstadt Pápa hat Dr. Zoltán Kovács (58, Bild) zum Ehrenbürger ernannt. Der heutige Parlamentsabgeordnete und Staatssekretär war von 1990 bis 2011 Jahre Oberbürgermeister (OB) der Stadt und in dieser Funktion einer der großen Baumeister und Förderer der bestens funktionierenden Beziehungen nach Schwetzingen. OB Dr. René Pöltl... [mehr]

  • Ausstellung Sabine Kopp zeigt ihre vielseitigen Plastiken

    Idee wächst mit dem Werk

    "Meine Geschichten sind die zwischen den Menschen", sagt Sabine Kopp. Stolz und aufgeregt ist sie, als sie ihre Ausstellung in Achim Märzheusers Goldschmiede in der Karlsruher Straße eröffnet. Die Künstlerin gewährt Einblicke - so auch der Name der kleinen Ausstellung - in ihre Arbeiten aus den vergangenen Jahren: Plastiken aus Bronze, Blei, Gips, Steinguss und... [mehr]

  • Förderverein für Städtepartnerschaften Gabor Kollanyi erneut als Vorsitzender bestätigt

    Mehr Helfer wären notwendig

    Der Förderverein für Städtepartnerschaften geht auch ins 23. Jahr seines Bestehens mit Gabor Kollanyi an der Spitze. Der bei der Gründung 1993 erstmals gewählte Vorsitzende wurde bei der Mitgliederversammlung erneut im Amt bestätigt, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Veränderungen gab es allerdings auf weiteren Vorstandspositionen: Ute Wehner... [mehr]

Speyer

  • Frühjahrsmesse Zur Eröffnung strömen Besuchermassen herbei / Keine Lücken auf dem Festplatz

    "Ein echtes Volksfest"

    Der Drang nach draußen war deutlich zu spüren, als bei der Eröffnung der Frühjahresmesse am Samstag mehrere Sonnenstunden die Menschen verwöhnten - optimale Rahmenbedingungen, die sich unglücklicherweise nicht das gesamte Osterwochenende hielten. Es war fast eine Völkerwanderung, die noch vor dem offiziellen Fassbieranstich auf den Festplatz zog. Die Gassen -... [mehr]

  • Speyerer Dom Mehrere tausend Gläubige besuchen festlich gestaltete Gottesdienste

    "Leben siegt über Tod, Liebe über Hass"

    Mehrere tausend Gläubige besuchten an den Ostertagen die festlich gestalteten Ostergottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die Auferstehung Jesu als Höhepunkt der Karwoche und des Kirchenjahres. "Ostern ist das Fest des Sieges des Lebens über den Tod, der Liebe über den Hass, der Hoffnung und des Mutes über die Angst", betonte Bischof Dr.... [mehr]

Sport allgemein

  • BasketballBundesligamedi Bayreuth - Brose Bask. Bamberg 53:85 Alba Berlin - Phoenix Hagen 108:72 s. Oliver Würzburg - Tigers Tübingen 66:81 Eisb. Bremerhaven - Giessener 46ers 74:82 Fraport Skyliners Frankfurt - BG Göttingen 100:65 Löwen Braunschweig - Oldenburg 58:76 ratiopharm Ulm - Crailsheim Merlins 83:79 Telekom Baskets Bonn - Bayern München 81:95 Walter... [mehr]

  • FussballLänderspieleDeutschland - England 2:3Deutschland: Neuer - Can, Rüdiger, Hummels ab 46. Tah, Hector - Kroos, Khedira - Müller ab 75. Podolski, Özil, Reus ab 64. Schürrle - Gómez ab 80. Götze. - Trainer: Löw.England: Butland ab 45.+1 Forster - Clyne, Smalling, Cahill, Rose - Henderson, Dier - Alli, Lallana ab 71. Barkley, Welbeck ab. 71 Vardy - Kane. -... [mehr]

  • TischtennisBundesligaTTC Hagen - TTC Fulda-Maberzell 1:3 ASV Grünwettersbach - Borussia Düsseldorf 0:3 TTC Bergneustadt - Post SV Mühlhausen 2:3 TTF Ochsenhausen - TTC Zugbrücke Grenzau 1:3 1. FC Saarbrücken - SV Werder Bremen 3:21 TTC Fulda-Maberzell 18 14 0 4 46:24 28:82 1. FC Saarbrücken 18 14 0 4 45:27 28:83 TTF Ochsenhausen 18 13 0 5 45:26 26:104 Borussia... [mehr]

  • HandballChampions League, Achtelfinale, RückspieleKS Vive Targi Kielce - HC Meschkow Brest 33:30Hinspiel: 32:28, damit Kielce im Viertelfinale.MKB Veszprem KC - HC Motor Saporoschje 41:28Hinspiel: 29:24, damit Veszprem im Viertelfinale.HC Vardar Skopje - Wisla Plock 25:24Hinspiel: 30:30, damit Vardar Skopje im Viertelfinale.SG Flensburg-Handewitt - Montpellier HB... [mehr]

  • Ein Warnschuss

    Der Kampf um Europas Krone spitzt sich zu - und die Rhein-Neckar Löwen mischen nicht mehr mit. Der Handball-Bundesligist verpasste das Viertelfinale der Champions League, was dann doch ein wenig enttäuschend ist. Gegen Zagreb gingen die Badener als Favorit ins Achtelfinale, die Ausgangssituation war nach dem Hinspielsieg komfortabel. Das konnte eigentlich nicht... [mehr]

  • Rudern

    Heidelberger Abbasi siegt mit Cambridge

    Der Heidelberger Ali Abbasi hat mit dem Cambridge-Achter das traditionelle Boat Race der beiden englischen Elite-Universitäten gegen Oxford gewonnen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie ließen die Ruderer aus Cambridge bei der 162. Auflage dem Kontrahenten auf der Themse keine Chance. Das Team des 24-jährigen Abbasi dominierte bei schwierigen... [mehr]

  • Radsport Der Belgier Antoine Demoitié stirbt nach einer Kollision mit einem Begleitmotorrad - sein Tod löst Bestürzung aus

    Im kollektiven Schockzustand

    Der Unfalltod des 25 Jahre alten belgischen Profis Antoine Demoitié hat Trauer und auch Wut im Radsport ausgelöst. An einem für das radverrückte Land schwarzen Osterwochenende starb der Sprinter nach einer Kollision mit einem Begleitmotorrad beim Frühjahrs-Klassiker Gent-Wevelgem. "Antoine wird uns sehr fehlen", sagte Weltverbands-Präsident Brian Cookson.Am... [mehr]

  • Terminchaos in Köln

    KEC oder DHB - wer spielt denn nun?

    Terminchaos in der Kölner Lanxess Arena: Nach dem überraschenden Einzug der Kölner Haie ins Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kollidiert die für Freitag (19.30 Uhr) angesetzte Partie gegen Red Bull München mit dem Länderspiel der deutschen Handball-Europameister gegen Dänemark, das ebenfalls am Freitag (20.15 Uhr) in der Arena in Köln... [mehr]

Südwest

  • Südwest-CDU Mehrere Kreisverbände fordern einen Mitgliederentscheid nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen mit den Grünen

    Die Basis liegt öfter mal falsch

    Mehrere Kreisverbände in der baden-württembergischen CDU fordern einen Mitgliederentscheid nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen mit den Grünen. Dass die Basis öfter mal daneben liegt, zeigt ein Blick auf frühere Entscheide. [mehr]

  • Integration Zu wenige Deutschkurse für Flüchtlinge

    Es fehlt ein Konzept

    Jeden Tag kommen Asylbewerber vergeblich zum Integrationsinstitut in Mainz: Sie fragen nach Deutsch-Kursen. "Es ist viel mehr Bedarf da, als wir Plätze haben", sagt die Geschäftsführerin des Mainzer Institut zur Förderung von Bildung und Integration (INBI), Peimaneh Nemazi-Lofink. Nach den Worten der rheinland-pfälzischen Integrationsministerin Irene Alt... [mehr]

  • Unfall

    Junge ertrinkt in Gartenteich

    Ein zweijähriger Junge ist in einem Gartenteich in Wildberg (Kreis Calw) ertrunken. Laut einer Mitteilung der Polizei vom Sonntag hatten die Eltern das Kind kurz davor als vermisst gemeldet. Gemeinsam mit Nachbarn suchten die Eltern angrenzende Grundstücke ab. Dann der schreckliche Fund: Der zwei Jahre alte Junge trieb leblos in einem Gartenteich in der... [mehr]

  • Politik SPD, FDP und Grüne beraten über eine Ampelkoalition für Rheinland-Pfalz

    Parteien schweigen zur Ampel

    Zwei Wochen nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz geht es für SPD, FDP und Grüne um die Frage, ob das Signal auf Ampelkoalition gestellt wird. Damit das Dreier-Miteinander Chancen auf eine stabile Politik-Ehe erhält, haben sich alle Parteien erst einmal beschnuppert. Das gilt vor allem für SPD und Grüne mit der FDP, denn Rot und Grün kennen sich aus ihrer... [mehr]

  • Soziales Einstiegshilfe für Menschen ohne Job

    Verband will speziellen Arbeitsmarkt

    Für Langzeitarbeitslose ohne Chance auf eine reguläre Beschäftigung sollte nach Auffassung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands in Baden-Württemberg ein spezieller sozialer Arbeitsmarkt geschaffen werden. Davon wären im Südwesten rund 20 000 Personen betroffen, sagte die Vorstandschefin des Landesverbands, Ursel Wolfgramm (Bild), der Deutschen Presse-Agentur... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball-Regionalliga Tabellenführer hält beim 1:1 gegen 1. FC Saarbrücken mit Top-Leistung einen Verfolger auf Distanz

    SVW hadert nur mit Ergebnis

    Gleiches Ergebnis, völlig anderes Gefühl: Zum zweiten Mal in Folge hat der SV Waldhof unentschieden gespielt. Doch das 1:1 beim selbst ernannten Aufstiegsfavoriten 1. FC Saarbrücken hat einen komplett anderen Stellenwert als das 0:0 im Heimspiel gegen Abstiegskandidat Bahlinger SC. [mehr]

Vermischtes

  • Glücksspiel Lottogesellschaft legt dem Gewinner der 76,8 Millionen Euro Zurückhaltung nahe

    "Als erstes die Klappe halten"

    Ist er auf die Straße gelaufen und wildfremden Menschen um den Hals gefallen? Oder ist er ganz ruhig geblieben und hat erstmal eine Flasche Wein aufgemacht? Was immer der Gewinner des 76,8 Millionen-Euro-Jackpots auch getan hat - oder noch tun wird, denn vielleicht ist er ja über Ostern verreist und hat noch gar nichts mitbekommen -, es wird wohl nicht bekannt... [mehr]

  • Reiseverkehr Nur wenige Staus an Ostermontag

    ADAC lobt Autofahrer

    Osterreiseverkehr satt - doch Chaos blieb aus. "Die Leute haben mitgedacht", brachte es ein ADAC-Sprecher gestern auf den Punkt. Viele Urlauber hätten durch Ausweichen auf andere Tage dafür gesorgt, dass sich der Osterreiseverkehr entzerrte. "Das war eine gute Planung", ergänzte der Sprecher. Dennoch mussten sich Autofahrer vor allem im Süden zeitweise in Geduld... [mehr]

  • Spanien Angela Merkel und ihr Mann verbringen den Osterurlaub auf La Gomera / Zahlreiche Sicherheitsbeamte im Einsatz

    Kanzlerin entspannt sich auf Kanareninsel

    La Gomera im Merkel-Fieber: Am Osterwochenende hielten viele der gut 20 000 Bewohner des Eilands und auch Touristen Ausschau nach der Bundeskanzlerin. Die war am Karfreitag mit ihrem Mann zum Osterurlaub auf die kleine Kanareninsel gereist. "Das ist wertvollste Werbung für La Gomera und für die Kanaren, wichtiger als jede Teilnahme an internationalen... [mehr]

  • USA Waffenverband NRA schreibt Märchen um

    Rotkäppchen trägt Gewehr

    Mit neuen Fassungen klassischer Märchen will der US-Waffenverband NRA Kinder für Schusswaffen interessieren. Der Unterschied zu den Originalgeschichten: In der NRA-Version tragen die Märchenfiguren Gewehre mit sich herum. Zwei dieser Erzählungen hat die Organisation schon auf einer Webseite veröffentlicht - "Rotkäppchen" sowie "Hänsel und Gretel". Die beiden... [mehr]

  • Statistik Zahl der Opfer EU-weit gestiegen / Deutschland unter europäischem Durchschnitt

    Täglich 71 Verkehrstote

    Auf den Straßen in Deutschland und Europa sterben wieder mehr Menschen. EU-weit stieg die Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr - erstmals seit 2001 - auf nunmehr 26 000, wie "Welt Online" unter Berufung auf den neuen Jahresbericht der EU-Kommission zur Straßenverkehrssicherheit berichtete. Das EU-Papier soll morgen vorgestellt werden. Für Deutschland ist der... [mehr]

  • Notfall Achtjährige stirbt / Feuerwehr überprüft Siedlung

    Verdacht auf Grippe-Tod

    Offenbar mehrere Grippe-Fälle in einer Familie und der dadurch verursachte Tod eines achtjährigen Mädchens haben am Niederrhein einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Weil die Ärzte zunächst nicht sicher waren, woran das Mädchen am Ostersonntag gestorben war, ließen die Ermittlungsbehörden den Wohnort der Familie im nordrhein-westfälischen Kevelaer... [mehr]

  • Unglück Millionenschaden

    Wiesenhof in Flammen

    Beim Geflügelproduzenten Wiesenhof im niedersächsischen Lohne hat ein Großbrand Millionenschaden verursacht. Dichter schwarzer Rauch zog über das Firmengelände. Bei dem Feuer wurden zwei Menschen leicht verletzt. Ein Mitarbeiter von Wiesenhof und ein Angehöriger der Rettungskräfte mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus. Rund 400 Einsatzkräfte waren vor... [mehr]

Viernheim

  • Kirchenmusik Förderverein fährt nach Baden-Baden

    Ausflug zum Konzert in Festspielhalle

    Der Förderverein der evangelischen Kirchenmusik organisiert einen Konzertbesuch in der Festspielhalle Baden-Baden für Samstag, 17. Mai. Der Bus fährt um 15.30 Uhr am OEG-Bahnhof ab. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und endet um 22 Uhr. Die Gruppe hat vor dem Konzert in Baden-Baden noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Das Konzert ist eine Hommage zum 100.... [mehr]

  • Soziales Round Table Mannheim spendet 2000 Euro für Marte-Meo-Methode

    Einsatz moderner Medien in der Kindererziehung

    Große Freude herrschte jetzt bei den Verantwortlichen der Maria-Ward-Kindertagesstätte. Quasi als Ostergeschenk übergab der Round Table (RT) Mannheim eine Spende in Höhe von 2000 Euro, mit der die Erzieherinnen fortgebildet werden sollen. Ziel ist es, die Marte-Meo-Methode (MMM) auch in dieser Einrichtung der Pfarrei Johannes XXIII. einzuführen. MMM ist die... [mehr]

  • Ostern Viernheimer Gläubige beider Konfessionen feiern die Auferstehung Jesu Christi / Familiengenießen Ruhe und Einkehr

    Feuer gibt der Seele Zuversicht

    "Oh, jetzt wird mir aber richtig warm", meint ein kleiner Junge, als am Osterfeuer langsam die Flammen auflodern. Wahrscheinlich weiß er gar nicht, wie recht er damit hat: Die Flammen wärmen nicht nur die Körper, das brennende Feuer als Zeichen der Auferstehung von Jesus Christus gibt auch Hoffnung und Zuversicht für die Seele. "Klingt die Botschaft von Licht und... [mehr]

  • Basketball Zahlreiche Zuschauer beim Schweitzer-Turnier in der Waldsporthalle

    Körbe bejubelt statt bunte Ostereier gesucht

    Er hängt in genau 3,05 Metern Höhe und sein Ring hat einen inneren Durchmesser von exakt 45,5 Zentimetern. Dort muss der Ball, der einen Umfang von 799 Millimetern besitzt, hinein geworfen werden. Wie man das in Perfektion macht, das zeigten die talentierten Basketballer über die Ostertage beim internationalen Albert-Schweitzer-Turnier für U... [mehr]

  • Auferstehungskirche Konzert mit Cantorey und Streicherensemble

    Momente der Erlösung

    "Es war gewiss eine der schwersten Aufgaben, ohne unterlegten Text, aus freier Fantasie, sieben Adagios auf einander folgen zu lassen, die den Zuhörer nicht ermüden, und in ihm alle Empfindungen wecken sollten, welche im Sinne eines jeden von dem sterbenden Erlöser ausgesprochenen Wortes lagen." Mit diesen Worten schilderte Joseph Haydn (1732 bis 1809) seinem... [mehr]

  • City Aus dem Bistro Drehscheibe wird die Townhall

    Viernheim bekommt bald ein neues Rathaus

    Die Stadt bekommt endlich ein neues Rathaus und zwar mitten in der Stadt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein Verwaltungsgebäude, sondern um eine gastronomische Einrichtung. Aus dem ehemaligen Bistro Drehscheibe, das zwischendurch auch als Timescafé firmierte, wird nämlich in den nächsten Tagen die "Bar & Grill Townhall". Im Innern der Lokalität wird... [mehr]

Weinheim

  • Weinheim Bürgerinitiative löst sich überraschend auf

    BI Weststadt ist nun Geschichte

    Die Nachricht kam überraschend: Der Vorstand der Bürgerinitiative Weinheim West, Flüchtlingsunterbringung, ist geschlossen zurückgetreten, die Bürgerinitiaitve hat sich aufgelöst. Das wurde jetzt im Rahmen eines Infoabends bekannt gegeben. Die Sprecherin der BI, Marie-Luise Balk-Egger, meldete sich im Laufe des Donnerstags mit einer Stellungnahme auf Facebook... [mehr]

  • Weinheim

    Word-Kurs beim Computer-Club

    Ab Donnerstag, 7. April, veranstaltet der Computer-Club einen Anfängerkurs für das Textverarbeitungsprogramm Word. Dabei lernen die Teilnehmer, Texte am Computer zu schreiben und ansprechend zu gestalten. Der Kurs findet an vier Abenden, immer donnerstags, jeweils von 18 bis 20.30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro, für Mitglieder 45 Euro. Den Kurs... [mehr]

Welt und Wissen

  • Niederlande Die Partei PVV des Rechtspopulisten Geert Wilders hat in Almere bei zwei Gemeinderatswahlen die meisten Stimmen bekommen / Offener Hass gegen Muslime

    Großer Einfluss - auch ganz ohne Regierungsamt

    Die Partei des niederländischen Islamkritikers Geert Wilders gibt es seit zehn Jahren. Dass sie immer größeren Zulauf erhält, stellt die Niederländer vor ein Rätsel. Ihren deutschen Nachbarn geben sie dennoch einen Tipp: Mit Populisten muss man diskutieren. [mehr]

  • Wilders wieder einmal vor Gericht

    Draußen eine kleine Gruppe niederländischer Pegida-Anhänger, drinnen die Frage, was schwerer wiegt: das Diskriminierungsverbot oder die Meinungsfreiheit. Geert Wilders muss sich wieder einem Gerichtsprozess stellen. Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat in einem Justizgebäude neben dem Amsterdamer Flughafen Schiphol eine "Regie-Sitzung" stattgefunden. Darin... [mehr]

Wirtschaft

  • Statistik Umsatz mit Häusern, Wohnungen und Grundstücken erstmals über 200 Milliarden Euro

    Deutsche im Immobilen-Fieber

    Die niedrigen Zinsen kurbeln das Geschäft mit Immobilien in Deutschland immer stärker an. Wohnungen, Häuser und Grundstücke für 200 bis 210 Milliarden Euro dürften 2015 den Besitzer gewechselt haben, wie sich aus Schätzungen der amtlichen Gutachterausschüsse ergibt. "Wir knacken erstmals die 200-Milliarden-Euro-Marke", sagte Peter Ache,... [mehr]

  • Verbraucher Heizen mit Öl zuletzt deutlich günstiger

    Gaskunden zahlen drauf

    Nach dem kräftigen Preisrutsch für Heizöl können Mieter und Eigentümer mit Ölheizung sehr viel günstiger heizen als die Haushalte mit Gasversorgung. In der zu Ende gehenden Heizperiode verringerten sich die Heizkosten mit Öl um 29 Prozent, mit Gasheizung lediglich um drei Prozent, ermittelte das Heidelberger Verbraucherportal Verivox. Ein durchschnittliches... [mehr]

  • Energie Teil der US-Dynastie verkauft Anteile am Konzern Exxon / Familie streitet seit längerem über nachhaltiges Wirtschaften

    Rockefellers entsagen dem Öl

    Mitglieder der US-Öldynastie Rockefeller haben eine seit Jahren schwelende Fehde eskalieren lassen und der fossilen Energiewirtschaft den offenen Kampf angesagt. Eine Wohltätigkeitsorganisation des Clans teilte Ende vergangener Woche mit, sich von allen Investitionen in entsprechende Energieträger zu trennen, und warf dem Ölriesen Exxon "moralisch verwerfliches... [mehr]

Zwingenberg

  • Kultur am Freitagabend Susanne Bohn gastiert in Jugenheim

    Ein Abend rund um Mascha Kaléko

    Die evangelische Kirchengemeinde Jugenheim und der Förderverein Jugenheimer Bergkirche laden für Freitag, 1. April, im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Kultur am Freitagabend" ab 19.30 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus in Jugenheim (Lindenstraße 6) zu einer Veranstaltung unter der Überschrift "Die lächelnde Trauer der Mascha Kaléko" ein. Wie Monika... [mehr]

  • Standreservierungen ab sofort

    Frühlingsflohmarkt für Kindersachen

    Es ist wieder soweit: Am 30. April, Samstag, veranstaltet der Elternbeirat des städtischen Kindergartens Zwingenberg erneut einen Frühlingsflohmarkt für Kindersachen. Veranstaltungsort ist einmal mehr die Melibokushalle (Melibokusstraße 5) in Zwingenberg. Der Flohmarkt findet im Zeitraum von 13.30 bis 16 Uhr statt.Erlös für städtische KitaAngeboten werden... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Klaus-Dieter Derst wünscht sich mehr Beteiligung / Jonathan Schneider als "Spieler des Jahres" ausgezeichnet

    Vorstand des TC Zwingenberg schrumpft

    Vor der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Zwingenberg bestand der Vorstand aus sieben Personen. "Eigentlich wünsche ich mir einen mehr", sagte Vorsitzende Klaus-Dieter Derst - ein Wunsch, der sich an diesem Abend jedoch nicht erfüllen sollte. Ganz im Gegenteil: Nach dem Ausscheiden von Vlastimil Minarik (Sportausschuss) besteht das Leitungsgremium nun trotz... [mehr]

Newsticker

  • 06:28 Uhr

    Mannheim: Hier stehen diese Woche Blitzer

    Mannheim. Die Stadt Mannheim führt in dieser Woche in folgenden Straßen Radarkontrollen durch:Alberichstraße, Albert-Fritz Weg, Am Stich, C - Quadrate, Daniel-Seizinger Weg, Deutsche Gasse, Domstiftstraße, Feldbergstraße, Fressgasse, Friedrichsring, Kriegerstraße, Kunststraße, Leinenstraße, Lilienthalstraße, Marktstraße, Mönchwörthstraße, Obergasse,... [mehr]

  • 06:59 Uhr

    Ludwigshafen: Busse werden umgeleitet

    Ludwigshafen. Ab heute bis voraussichtlich Ende November werden mehrere Buslinien umgeleitet. Betroffen sind die Linien 85 und 87 sowie der Schulbus zum Londoner Ring in beiden Richtungen. Grund sind Bauarbeiten in der Schinkelstraße in Oppau zwischen den Haltestellen Frankenstraße und Oppau West. Für die Haltestelle Stützelstraße gibt es in beiden Richtungen... [mehr]

  • 07:26 Uhr

    Rhein-Neckar: Bewölkt und örtliche Schauer

    Rhein-Neckar. Nach einem verregneten Ostermontag muss auch heute mit einigen Schauern gerechnet werden. Dabei bleibt es bewölkt, im Laufe des Tages zeigt sich jedoch auch immer wieder die Sonne. Dabei bleibt es bei milden Temperaturen um die 14 bis 15 Grad. In der Nacht kühlt es auf um die fünf Grad ab. (efu)

  • 07:54 Uhr

    Seckenheim: Zweite Phase des Haltestellenumbaus beginnt

    Seckenheim. Nachdem bis Karfreitag die erste Phase der Umbauarbeiten an der Haltestelle Rathaus in Seckenheim abgeschlossen wurde, geht es ab heute in die zweite Phase des Projektes. Wie die rnv mitteilte wird hierfür die Verkehrsführung erneut geändert. Von der Ilvesheimer Brücke kommend, können die Verkehrsteilnehmer dann wieder links abbiegen und in die... [mehr]

  • 08:25 Uhr

    Mannheim: MVV baut Strommasten zurück

    Mannheim. Die MVV Energie AG baut Strommasten im Käfertaler Wald zurück. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen am heutigen Dienstag und werden witterungsabhängig voraussichtlich bis Ende April 2016 abgeschlossen. Wie das Energieunternehmen jetzt mitteilt, werden die restlichen nicht mehr benötigten Strommasten der bereits 2013 außer Betrieb genommenen 110... [mehr]

  • 08:56 Uhr

    Sinsheim: Drei Verletzte und zweimal Totalschaden

    Sinsheim. Am Montagnachmittag sind bei einem Unfall auf der B45 zwischen Sinsheim und Hoffenheim drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 64-Jähriger auf der Fahrbahn wenden und übersah dabei einen 23-Jährigen und dessen Auto. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer und der Beifahrer des 23-Jährigen verletzt. Die Fahrzeuge mussten... [mehr]

  • 09:27 Uhr

    Mannheim: Jazz-Lounge in der Feuerwache

    Mannheim. Um 20 Uhr beginnt der Alten Feuerwache Mannheim die Jazz-Lounge. (rcl)

  • 09:58 Uhr

    Mühlhausen: Verletzte bei missglücktem Überholmanöver

    Mühlhausen. Bei einem Unfall auf der K4171 zwischen Mühlheim und Dielheim sind am Nachmittag des Ostermontag zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollt eine 29-Jährige nach links in einen Feldweg einbiegen, was ein dahinter fahrender 45-Jähriger übersah. Er setzte deshalb zum Überholen an. Dabei prallten die beiden Autos zusammen und... [mehr]

  • 10:29 Uhr

    Walldorf: SAP investiert in Deutschland

    Walldorf. Europas größter Softwarehersteller SAP will in den kommenden Jahren einen großen Teil seines Investitionsbudgets für Gebäude und Anlagen in Deutschland ausgeben. Bis 2018 seien rund 160 Millionen Euro Ausgaben in Immobilien und Sachanlagen im Heimatmarkt geplant, teilte der Dax-Konzern am Dienstag mit dem Geschäftsbericht mit. Der Großteil davon,... [mehr]

  • 10:42 Uhr

    Hockenheim: Unbekannte Randalierer unterwegs

    Hockenheim. Bislang unbekannte Randalierer trieben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ihr Unwesen im Bereich eines Parkplatzes in der Arndtstraße. Sie rissen den Briefkasten und den Mülleimer des dortigen Jugendtreffs von der Wand und beschädigten eine Steckdose. Außerdem warfen sie mehrere Glasflaschen auf dem Parkplatz umher, die allesamt zerbrachen. An... [mehr]

  • 10:42 Uhr

    Hockenheim: Unbekannte Randalierer unterwegs

    Hockenheim. Bislang unbekannte Randalierer trieben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ihr Unwesen im Bereich eines Parkplatzes in der Arndtstraße. Sie rissen den Briefkasten und den Mülleimer des dortigen Jugendtreffs von der Wand und beschädigten eine Steckdose. Außerdem warfen sie mehrere Glasflaschen auf dem Parkplatz umher, die allesamt zerbrachen. An... [mehr]

  • 10:43 Uhr

    Hockenheim: Körperverletzung nach Fußballspiel

    Hockenheim. Nach einem Fußballspiel am Montagnachmittag schlugen bislang unbekannte Täter in der Waldstraße auf einen 27-jährigen Mann ein. Warum die Unbekannten kurz vor 17 Uhrauf den jungen Mann losgingen, ist bislang unklar. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier... [mehr]

  • 10:56 Uhr

    Sinsheim: Uli Potofski zu Gast bei "Kick & Read"

    Sinsheim. Sportmoderator Uli Potofski ist heute prominenter Gast beim Auftakt des Osterferiencamps "Kick & Read", das der Verein Anpfiff ins Leben mit Unterstützung der Dietmar-Hopp-Stiftung heute in der Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena startet. Das Camp will rund rund 60 Mädchen und Jungen aus den Jugendförderzentren von "Anpfiff ins Leben" die Liebe zu Büchern und... [mehr]

  • 11:32 Uhr

    Waldenburg:Alkoholisiert am Steuer

    Eindeutig zu viel getrunken hatte ein Mann am Montagmorgen, als er sich hinter das Steuer seines Autos setzte, um nach Waldenburg zu fahren. Kurz vor 10 Uhr war er auf der Straße beim Neumühlsee unterwegs und bog in den dortigen Campingplatz ein. Nach wenigen Metern verlor er jedoch offenbar die Kontrolle über seinen Seat, geriet mit dem Fahrzeug vom Weg ab und... [mehr]

  • 11:35 Uhr

    Sinsheim: Tumult in Flüchtlingsunterkunft

    Sinsheim. Mit 13 Streifen musste die Polizei am Montagabend zu einer Flüchtlingsunterkunft in Sinsheim anrücken. Wie die Beamten mitteilten, waren sie alarmiert worden, weil 30 bis 40 Bewohner der Unterkunft in Streit geraten sein sollen. Als die Polizisten eintrafen, hatten sich rund 100 Personen vor der Unterkunft versammelt. Ausgegangen war der Streit wohl von... [mehr]

  • 11:52 Uhr

    Limburgerhof: Motiv für gewaltsamen Tod eines 25-Jährigen weiter unklar

    Limburgerhof/Ludwigshafen. Die Gründe für den gewaltsamen Tod eines 25-jährigen Mannes in Limburgerhof liegen fast eine Woche nach der Tat weiter im Dunkeln. Ein 22-jähriger Mann, der von der Mordkommission als Verdächtiger festgenommen worden war, habe sich noch nicht zu der Sache geäußert, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt in Frankenthal, Hubert Ströber,... [mehr]

  • 12:20 Uhr

    Frankenthal: Polizei will Radfahrer stärker kontrollieren

    Frankenthal. Die Polizei in Frankenthal will in den kommenden Tagen und Wochen verstärkt Radfahrer kontrollieren. Wie die Beamten mitteilten, wollen sie vor allem darauf achten, dass Radfahrer die vorgeschriebenen Radwege korrekt benutzen. Verstöße dagegen seien eine häufige Ursache für Unfälle, besondere Schwerpunkte seien die Wormser Straße und die... [mehr]

  • 13:27 Uhr

    Heidelberg: Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Polizei

    Heidelberg. Ein 51-jähriger, offenbar betrunkener Autofahrer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag versucht, vor einer Polizeistreife zu fliehen. Wie die Beamten mitteilten, wollte die Streife den Mann gegen 0:30 Uhr im Kranichweg kontrollieren und stellte ihren Wagen schräg vor das Auto des 51-Jährigen. Dieser gab plötzlich Gas, rammte das Heck eines... [mehr]

  • 13:37 Uhr

    Walldorf: SAP-Chef McDermott verdient mehr als im Vorjahr

    Walldorf. SAP-Chef Bill McDermott hat 2015 trotz eines Gewinnrückgangs mehr verdient als im Vorjahr. Für das vergangene Jahr bekommt der Vorstandschef von Europas größtem Softwarekonzern 9,3 Millionen Euro, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht. Im Vorjahr waren es 8,1 Millionen Euro. Das Gehalt der SAP-Vorstände setzt sich aus... [mehr]

  • 13:55 Uhr

    Hemsbach: Sieben Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

    Hemsbach. Bei einem Auffahrunfall am Ostersonntag auf der A5 bei Hemsbach wurden insgesamt sieben Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, musste ein 39-Jähriger wegen des stockenden Verkehrs abbremsen, weshalb insgesamt sechs folgende Fahrzeuge entweder auffuhren oder beim Ausweichen zusammenstießen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein... [mehr]

  • 14:23 Uhr

    Gründelhardt: Überschlagen

    Ein 19-jähriger Lenker eines Opel Corsa befuhr vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit am Sonntag gegen 23.30 Uhr die K 2641 zwischen Gründelhardt und Stetten. Bei Regen geriet das Auto außer Kontrolle, so dass der junge Autofahrer nach links von der Straße abgekommen ist, wo sich das Auto abseits der Fahrbahn überschlug. Der 19-Jährige befreite sich selbst aus... [mehr]

  • 14:37 Uhr

    Mannheim: 23-Jähriger in Untersuchungshaft

    Mannheim. Wegen des Verdachts auf versuchten schweren Raub ist ein 23-Jähriger am Sonntag in Untersuchungshaft gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, soll der Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1:40 Uhr in den Quadraten versucht haben, einer 24-Jährigen den Rucksack zu rauben. Nach Aussage der Frau hatte ein Mann, dessen Beschreibung... [mehr]

  • 14:48 Uhr

    Mannheim: Drei Verletzte bei Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

    Mannheim. Bei einer Schlägerei in der Flüchtlingsunterkunft Benjamin-Franklin-Village sind in der Nacht von Montag auf Dienstag drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten ein 26-jähriger und ein 27-jähriger Bewohner der Unterkunft drei andere Bewohner im Alter von 31, 44 und 61 Jahren gegen 1 Uhr bei einem Streit so heftig geschlagen, dass... [mehr]

  • 15:07 Uhr

    Weinheim: Auto überschlägt sich bei Unfall

    Weinheim. Bein einem schweren Autounfall an der Kreuzung Karrilonstraße/Friedrich-Vogler-Straße hat sich am Dienstagmittag ein Auto überschlagen. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Unfall der Fahrer des Wagens verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Unfallwagens war auf der Friedrich-Vogler-Straße unterwegs, als er die... [mehr]

  • 15:40 Uhr

    Mannheim: Weniger Unfälle über Ostern

    Mannheim. Am Osterwochenende hat das Polizeipräsidium Mannheim weniger Verkehrsunfälle verzeichnet als im Jahr zuvor. Wie die Beamten mitteilten, ereigneten sich zwischen Gründonnerstag und Ostermontag insgesamt 219 Unfälle, im Jahr 2015 waren es noch 242. Auch die Zahl der Verletzten fiel geringer aus, so wurden insgesamt 40 Fahrzeuginsassen verletzt, davon acht... [mehr]

  • 15:49 Uhr

    Bestenheid: Frauen unsittlich belästigt

    Zwei 20-jährige Frauen waren am Dienstag gegen 0.45 Uhr zu Fuß in der Bestenheider Landstraße unterwegs. Auf Höhe des dortigen Einkaufsmarktes stellte sich ihnen ein unbekannter Mann in den Weg. Er drückte sie gegen einen Zaun und berührte sie unsittlich. Als ein Autofahrer anhielt und sich erkundigte, ob er helfen könne, nutzen die beiden Frauen dies, um... [mehr]

  • 15:49 Uhr

    Michelstadt: Pfungstädter Brauerei übernimmt ältesten Bier-Produzenten im Odenwald

    Michelstadt. Die Pfungstädter Brauerei übernimmt den kleineren Konkurrenten Michelstädter Bier. "Damit wollen wir dort unser Absatzgebiet absichern", sagte Stefan Seibold, Geschäftsführer der Pfungstädter. Die Michelstädter Brauerei, die als älteste im Odenwald gilt, passe zum eigenen Angebot. Die Übernahme erfolge zum 1. Mai. Über den Kaufpreis sei... [mehr]

  • 15:51 Uhr

    Heppenheim: Ermittler suchen nach Ursache für Schlägerei in Flüchtlingsheim

    Heppenheim. Nach der Schlägerei in einer Asylunterkunft in Heppenheim mit drei Verletzten suchen die Ermittler nach der Ursache des Streits. "Eine erste Befragung hat uns noch nicht weitergebracht", sagte eine Sprecherin der Polizei in Darmstadt. Tatverdächtige seien noch nicht bekannt. Wegen Sprachbarrieren würden Übersetzer gebraucht. Nach bisherigen... [mehr]

  • 16:06 Uhr

    Rosenberg: 15 Leitpfosten umgefahren

    Rosenberg. Vermutlich mit voller Absicht fuhr ein Autofahrer zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 7 Uhr, zirka 15 Leitpfosten zwischen dem Dörrhof und Rosenberg um. Der Unbekannte war nach Angaben der Polizei auf der Straße vom Dörrhof in Richtung Rosenberg unterwegs und lenkte sein Fahrzeug nach links und rechts auf den Grünstreifen, um dort offenbar... [mehr]

  • 16:07 Uhr

    Gottersdorf: Ostereiersuche im Freilandmuseum

    Gottersdorf. Der Ostermontag ist immer der erste Höhepunkt in der Saison des Odenwälder Freilandmuseums in Gottersdorf. Das Programm hat auch in diesem Jahr wieder viele Besucher angelockt.

  • 16:13 Uhr

    Heidelberg: Lottospielerin gewinnt 100.000 Euro

    Heidelberg. Ein dickes Ei hat eine Heidelbergerin im "Osternest" gefunden: Die Lottospielerin hat am Karsamstag 100 000 Euro gewonnen. Es war der Hauptgewinn in der Zusatzlotterie "Super 6". Auf dem Spielschein hatte die Tipperin die passende sechsstellige Gewinnzahl 469676 verzeichnet. Mit einer Wahrscheinlichkeit von eins zu einer Million schüttete Fortuna ihr... [mehr]

  • 17:00 Uhr

    Deidesheim: Drei Verletzte bei Unfall

    Deidesheim. Bei einem Unfall sind am Samstagmittag in der Weinstraße drei Personen verletzt worde. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 77-Jähriger die Vorfahrt eines 21-Jährigen missachtet, weshalb die beiden Autos am Ortsausgang Richtung Forst zusammenstießen. Der 77-Jährige wurde dabei in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit einer... [mehr]

  • 17:31 Uhr

    Weinheim: Versuchter Straßenraub - Zeugen gesucht

    Weinheim. Zwei Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, einer 26-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Wie die Polizei mitteilte, sprachen die beiden Männer die Frau gegen 1:10 Uhr in der Hauptstraße zwischen Hutplatz und Finkenburg an. Einer der beiden fragte sie in gebrochenem Deutsch nach dem Weg, während der andere versuchte ihr die... [mehr]

  • 17:50 Uhr

    Wiesbaden: Mehr Nachzahlungen trotz weniger Selbstanzeigen von Steuersündern

    Wiesbaden. Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern in Hessen ist im Februar deutlich auf 36 zurückgegangen. Die vom Land kassierten Mehreinnahmen durch die Nachzahlungen der Steuerbetrüger verdoppelten sich im Monatsvergleich aber auf rund 3,7 Millionen Euro, wie Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) in Wiesbaden mitteilte. "Es trifft die dicken Fische... [mehr]

  • 17:58 Uhr

    Mannheim: Auto kollidiert mit Straßenbahn

    Mannheim. Am Dienstagnachmittag ist ein Auto mit einer Straßenbahn an der Kreuzung Steubenstraße/Meeräckerstraße/Speyerer Straße zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, hatte die 47-jährige Straßenbahnfahrerin das Freifahrtszeichen, als ein Autofahrer von der Meeräckerstraße kommend trotz einer roten Ampel nach links abbiegen wollte. Dabei kam es zu... [mehr]

  • 18:23 Uhr

    Heidelberg: Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo

    Heidelberg. Es ist eine kleine Sensation: Zum ersten Mal seit 22 Jahren wurde im Heidelberger Zoo ein Orang-Utan-Baby geboren. Wie der Zoo mitteilte, kam das Jungtier der 13-jährigen Orang-Utan-Dame Sari bereits zwischen dem 20. und 21. März auf die Welt. Mutter und Kind sind wohlauf und können mit ein bisschen Glück ab Mittwoch im Heidelberger Zoo bestaunt... [mehr]

  • 18:50 Uhr

    Neckarsteinach: Schwerer Unfall auf B 37

    Neckarsteinach. Nach einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist die B37 bei Neckarsteinach am Dienstagmorgen für mehrere Stunden komplett gesperrt gewesen. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 47-jähriger Autofahrer am Ortsausgang in Richtung Neckargemünd in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Fahrer... [mehr]

  • 19:22 Uhr

    Neustadt: Brand in Seniorenstift

    Neustadt. In einem Seniorenstift in der Haardter Straße ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, fing gegen 0:20 Uhr eine Couch in einer Wohnung im dritten Stock aus bisher unbekannten Gründen an zu brennen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, die Hausbewohner blieben unverletzt. 26 Personen mussten in... [mehr]

  • 19:57 Uhr

    Mannheim: Schiffsführer stirbt im Handelshafen

    Mannheim. Ein 55-jähriger Frachtschiffführer aus den Niederlanden ist am Dienstag plötzlich ohne Fremdeinwirkung bei seiner Arbeit zusammengebrochen und gestorben. Gegen 7.30 Uhr war der Anruf bei der Mannheimer Rettungsleitstelle eingegangen - ein medizinischer Notfall auf einem stillgelegten Frachtschiff im Handelshafen. An der Unfallstelle bot sich den... [mehr]

  • 20:18 Uhr

    Wiesbaden: Land arbeitet an Standortkonzept für Flüchtlingsunterkünfte

    Wiesbaden. Die Landesregierung arbeitet an einem Standortkonzept für die Flüchtlingsunterkünfte in Hessen. Knapp 60 Standorte gibt es nach Angaben von Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) derzeit in Hessen. Im Laufe des Aprils werde das Land entscheiden, welche Unterkünfte im Dauerbetrieb bleiben, als Standby-Standort genutzt oder als entbehrlich eingestuft... [mehr]

  • 20:30 Uhr

    Mannheim: Junge Frau schwer verletzt

    Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall in der Relaisstraße auf der Rheinau ist am Dienstag kurz nach 16 Uhr eine 17-Jährige schwer verletzt worden. Die junge Frau wollte, so der Polizeibericht, über die Straße auf die andere Seite rennen und wurde dabei vom VW einens 27 Jahre alten Autofahrers erfasst, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Die Verletzte kam nach... [mehr]

  • 20:53 Uhr

    Sinsheim: Stevens schließt Rückkehr aus

    Berlin/Sinsheim. Huub Stevens hat eine Rückkehr als Fußball-Trainer ausgeschlossen. "Nein, definitiv nicht. Das Risiko wäre zu groß", sagte der Niederländer dem Magazin "Sport Bild". Der 62-Jährige war am 10. Februar wegen Herzrhythmus-Störungen von seinem Cheftrainer-Posten beim abstiegsgefährdeten Bundesligisten 1899 Hoffenheim zurückgetreten. "Ich habe... [mehr]

  • 21:28 Uhr

    Ludwigshafen: Unbekannte räumen Auto aus

    Ludwigshafen. Komplett ausgeräumt haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Auto in der Dammstraße. Wie die Polizei mitteilte, brachen die Täter zwischen Sonntagabend, 21 Uhr und Montagmorgen, 9 Uhr den geparkten Wagen auf und entwendeten den Airbag, das Radio, die Schaltkonsole, sämtliche Kopfstützen sowie die beiden Außenspiegel. Der Schaden... [mehr]

  • 21:58 Uhr

    Speyer: Luxus-Motorrad gestohlen

    Speyer. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Luxus-Motorrad gestohlen. Das schwarze Motorrad der Marke Ducati war zwischen Samstagabend, 19:30 Uhr und Sonntagmorgen, 9 Uhr in der Kämmerer Straße abgestellt und hat einen Wert von 13 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter Telefon 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de... [mehr]