Schwetzinger Zeitung Archiv vom Montag, 7. März 2016

Das Archiv der Nachrichtenportale des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.250.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball Nach dem 1:5 beim VfB Stuttgart muss Trainer Nagelsmann schnell die richtigen Antworten finden

    Hoffenheimer Totalausfall

    Nach dem 1:5-Debakel beim VfB Stuttgart muss Hoffenheims Trainer Nagelsmann schnell die richtigen Antworten finden [mehr]

Adler Berichte

  • "Einstellung muss sich ändern!"

    Herr Fowler, wie beurteilen Sie die Leistung Ihrer Adler beim 0:4 in Berlin? Teal Fowler: Die Mannschaft hat zu wenig investiert, um in Berlin zu gewinnen. Es ging ja noch für beide Mannschaften um was. Wie die Niederlagen von Ingolstadt und Straubing gezeigt haben, hätten wir uns mit einem Sieg das Heimrecht in den Pre-Play-offs sichern können. Nach einem... [mehr]

  • Eishockey Nach der 0:4-Niederlage in Berlin treffen die Adler in den Pre-Play-offs auf die Haie / Erstes Spiel am Mittwoch in Köln

    Kein Mutmacher für K.o.-Runde

    Nach der 0:4-Niederlage bei den Eisbären Berlin treffen die Mannheimer Adler in den Pre-Play-offs jetzt auf die Kölner Haie. Das erste Spiel steigt am Mittwoch in Köln (19.30 Uhr). [mehr]

Altlußheim

  • Landtagswahl Daniel Born referiert bei SPD-Ortsverein

    "Politik für Familien gemacht"

    "Die SPD hat in fünf Jahren Regierungsverantwortung wesentlich dazu beigetragen, dass Baden-Württemberg moderner, wirtschaftsstärker, familienfreundlicher, bildungsstärker und sozial gerechter geworden ist", erklärte SPD-Landtagskandidat Daniel Born beim Wahlkampfauftritt beim Altlußheimer SPD-Ortsverein im Hotel "Blautannen". "Die SPD hat den Rechtsanspruch... [mehr]

  • Die Polizei meldet

    Ohne Führerschein Unfall verursacht

    Eine 52-jährige Opel-Fahrerin hat am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Supermarktes einen Verkehrsunfall verursacht und ist weiter gefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine Zeugin hatte gegen 9.30 Uhr beobachtet, wie die Frau mit ihrem Auto erst ein anderes Fahrzeug und einen Baum touchierte und anschließend weiterfuhr. Die Zeugin merkte sich das... [mehr]

BA-Freizeit

Beilage Landtagswahl

  • Interview mit Politikwissenschaftler

    "Junge sind interessiert"

    Thomas König ist Politikwissenschaftler an der Universität Mannheim. Im Gespräch räumt er mit Vorurteilen über junge Menschen auf. Stimmt es, dass junge Menschen oft politisch links sind? Thomas König: Wer mit 20 kein Linker ist, hat kein Herz. Und wer mit 30 noch Linker ist, hat kein Hirn - so wird die Lebenszyklusthese häufig scherzhaft zusammengefasst.... [mehr]

  • Bülent Ceylan über die Politik

    "Wir brauchen mehr Typen"

    Demokratie geht alle etwas an, auch wenn sie manchmal etwas verstaubt daher kommt, ist Comedian Bülent Ceylan überzeugt. Im Interview spricht der Mannheimer mit uns über Humor in der Politik, seinen ersten Auftritt als Helmut Kohl-Parodist auf einem Schulfest und sein neues Programm. Herr Ceylan, Ihre Karriere begann mit einer Parodie auf Kanzler Helmut Kohl. Das... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Angst der CDU vor Mainzer Verhältnissen

    Der Rhein ist für die CDU im Südwesten eine wichtige Grenze. Viele Christdemokraten blicken mit Sorgen nach Rheinland-Pfalz. Sie fürchten, dass in Stuttgart nach der Wahl Mainzer Verhältnisse herrschen könnten. Vor 25 Jahren verdrängte die SPD die CDU von der Macht. Bislang hat sich die Partei von der Niederlage nicht erholen können - dabei galt... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Darüber entscheiden Regierung und Landtag

    Hier ein Überblick über die wichtigsten Länderaufgaben: Schule Eine der wichtigsten Landeszuständigkeiten ist die Bildung. Hier haben die Länder das Sagen. Sie bestimmen, was auf die Lehrpläne kommt, ob es Gesamtschulen gibt oder Haupt-, Realschulen und Gymnasien. Sie regeln die Ausbildung der Lehrer und bezahlen diese auch. Deshalb kann ein Lehrer, der das... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Das macht diese Wahl so spannend

    Warum ist die Wahl für die CDU so wichtig? Für die Christdemokraten geht es bei dieser Wahl um eine entscheidende Frage: War Grün-Rot ein Betriebsunfall oder hat sich die politische Landschaft nachhaltig verändert? Drei Szenarien sind denkbar. Die CDU schafft es, Grüne und SPD von der Macht abzulösen. Ergebnis: Spitzenkandidat Guido Wolf wird... [mehr]

  • Landtagswahl Baden-Württemberg 2016

    Detaillierte Wahlergebnisse für Mannheim und die Region

    Die Landtagswahl Baden-Württemberg verspricht Spannung: Welche Partei erhält die meisten Stimmen? Kann Winfried Kretschmann (Grüne) im Amt bleiben oder schafft es Guido Wolf (CDU), Regierungschef zu werden? Am Sonntag, 13. März, halten wir Sie ab 18 Uhr - dann schließen die Wahllokale - über den Ausgang der Landtagswahl Baden-Württemberg auf dem Laufenden:... [mehr]

  • Die Krux mit den Überhangmandaten

    Grundsätzlich hat der Landtag in Stuttgart 120 Sitze. 70 werden als Direktmandate in den Wahlkreisen vergeben, 50 Sitze werden auf die Parteien nach dem Verhältnis des Gesamtergebnis verteilt. Zu diesen 120 Sitzen kommen einige Plätze durch Überhang- und Ausgleichsmandate hinzu. Aktuell gibt es zum Beispiel 138 Abgeordenete. Was kompliziert klingt, ist eigentlich... [mehr]

  • Video zur Landtagswahl

    Erklärt in vier Minuten

    Wie funktioniert die Landtagswahl, welche Aufgaben hat der Landtag und wie wird er gewählt? Um diese zentralen Fragen dreht sich ein Erklärfilm, den wir im Vorfeld der Landtagswahl Baden-Württemberg veröffentlicht haben. Mit anschaulichen Animationen und einer klaren Sprache soll das Video nicht nur Erstwähler ansprechen und vermitteln, warum es wichtig ist,... [mehr]

  • Nachwuchs-Politiker geben Auskunft

    Hallo Zukunft, wir kümmern uns jetzt um dich!

    Nikolas Löbel: Der 29 Jahre alte Nikolas Löbel ist seit 2011 Vorsitzender der Jungen Union in Baden-Württemberg. Zudem steht er der Mannheimer CDU vor. Seit wann politisch engagiert?Ich bin seit meinem 15. Lebensjahr politisch aktiv. Haben Sie nichts Besseres zu tun?Es gibt nichts Besseres, außer man tut es. Etwas zu bewegen, zu verändern, mitzureden und... [mehr]

  • Besonderheiten zur Landtagswahl 2016

    Jeder nur ein Kreuz

    Wie läuft's ab Wer wa#0308hlt wen? Alle Deutschen ab 18 Jahren, die seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in Baden-Wu#0308rttemberg haben, ko#0308nnen die Abgeordneten in den Landtag in Stuttgart wa#0308hlen. Sie sind wahlberechtigt. Die Abgeordneten sind fu#0308r fu#0308nf Jahre gewa#0308hlt. Die Abgeordneten wa#0308hlen den Ministerpra#0308sidenten.... [mehr]

  • Interview mit Wahlforscher

    Matthias Jung: Herr der Zahlen

    Wahlforscher Matthias Jung präsentiert im Fernsehen die Umfrageergebnisse der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen. Im Gespräch erklärt Jung, wie sich ältere und jüngere Wähler unterscheiden, ob ein Spitzenkandidat für eine Wahl entscheidend ist - oder das Wahlprogramm. Herr Jung, was fasziniert Sie an Umfragen? Matthias Jung: Ich mache das Geschäft jetzt schon... [mehr]

  • Nützliche Links zu Wahlprogrammen

    Mit einem Klick fit für die Wahl

    Landtagswahl Baden-Württemberg CDU Internetauftritt der Landespartei: http://bit.ly/1lys3oF Wahlkampf-Seite: http://bit.ly/1RUTDv0 Grüne Internetauftritt der Landespartei: http://bit.ly/1OyJ2lh Wahlkampfseite: http://bit.ly/1ZDRO4q SPD Internetauftritt der Landespartei: http://bit.ly/1RB94rN Wahlkampfseite: http://bit.ly/1RB976X FDP Internetauftritt der... [mehr]

  • Rechte von Abgeordneten

    Rede, Anfrage und Anträge

    Alle Landtagsabgeordneten besitzen ein freies Stimmrecht und sind berechtigt, im Plenum und in den Ausschüssen, denen sie angehören, das Wort zu ergreifen. Sie dürfen außerdem Fragen an die Landesregierung richten. Die Große Anfrage dient dazu, bestimmte Politikbereiche umfassend zu thematisieren (zum Beispiel "Lage der Kommunen"). Sie kann von einer Fraktion... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    So funktionieren Wählerumfragen

    Mit Befragungen erfassen Wahlforscher die politische Stimmung im Land. Das sind ihre Methoden. Welche Umfragen gibt es? Die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen hat zwei Arten der Umfrage: die häufigste ist die Telefonumfrage. Die andere Umfrageart ist am Wahltag. Dann befragen Mitarbeiter der Forschungsgruppe Wähler, die gerade im Wahllokal ihr Kreuzchen gemacht... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Twitter-Interview mit den Spitzenkandidaten

    Die Spitzenkandidaten geben in 140 Zeichen Antwort auf wichtige Fragen - wie beim Kurznachrichtendienst Twitter in den sozialen Netzwerken. Jeder Kandidat hat einen Joker, der 280 Zeichen lang sein darf. Warum sollten Erst- und Jungwähler Sie und Ihre Partei wählen? Guido Wolf: Weil wir Lust auf Zukunft haben. Winfried Kretschmann: Weil wir @GrueneBW heute Politik... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Vier Gründe für die Wahl-Sensation

    Die Landtagswahl vor fünf Jahren war eine Sensation: Zum ersten Mal wurde mit Winfried Kretschmann in Deutschland ein Grünen-Politiker Ministerpräsident - und nach 58 Jahren an der Macht muss die CDU die Regierungsbank in Stuttgart räumen. Dabei galt Baden-Württemberg als die politische Heimat der CDU: In keinem anderen Bundesland war eine Unionspartei länger... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Wahlrecht in Baden-Württemberg

    Baden-Württemberg gehört zu den Bundesländern, die ein besonderes Landtagswahlrecht haben. Anders als bei der Bundestagswahl hat jeder Wähler nur eine Stimme. Der Stimmzettel Es gibt keinen landeseinheitlichen Stimmzettel. In jedem der 70 Wahlkreise im Land stellen die Parteien Kandidaten auf. Auch Einzelbewerbungen unabhängig von der Unterstützung einer Partei... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Wahlrecht in Rheinland-Pfalz

    Erststimme Die Wahlen zum Landtag in Mainz laufen genauso ab wie die Wahl zum Bundestag. Jeder Wähler hat zwei Stimmen. Mit der Erststimme werden die Wahlkreiskandidaten gewählt. Der Bewerber mit den meisten Stimmen erhält das Direktmandat. Die Stimmen für die unterlegenen Kandidaten verfallen. Zweitstimme Mit der Zweitstimme wird die Landesliste der jeweiligen... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Welche Kandidaten treten bei mir an?

    Nur ein Kreuz auf dem Wahlzettel: Wer am 13. März bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg an die Urne geht, muss sich für einen Kandidaten in seinem Wahlkreis entscheiden. Doch wer verbirgt sich hinter den Namen? Mit unseren Kandidaten-Profilen können Sie sich vorab informieren. Auf unserer Internetseite findet sich zu den Wahlkreisen Mannheim Nord (35) und... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Welcher Kandidat passt zu mir?

    Welchem Wahlkreis-Kandidaten soll ich bei der Landtagswahl meine Stimme geben? Wessen Positionen stimmen am meisten mit meinen überein? Zumindest eine Einschätzung auf diese Fragen gibt der Wahlhelfer im "Morgenweb", unserem Nachrichtenportal. Die Funktionsweise ist einfach: Der Wahlhelfer präsentiert Thesen zu Themen, die unsere Redaktion im jeweiligen Wahlkreis... [mehr]

  • MM-Chefredakteur zur Landtagswahl

    Wenn die Pflicht kaum Zeit kostet

    65 ist das Mindeste, 70 ordentlich, über 80 Rekord. Nein, wir reden nicht von Prozenten für eine Partei, wir reden von der Beteiligung in Prozenten. Ja, es war schon einmal so, dass vier von fünf wahlberechtigten Baden-Württembergern - eben 80 Prozent - zur Landtagswahl gegangen sind. Das war in einer Zeit, als der Farbfernseher Deutschland eroberte und Star Wars... [mehr]

  • Blick in die Wahlprogramme

    Wer will was? So ticken die Parteien

    Mehr Lehrer fürs Land? CDU: Konkrete Zahlen nennt das Wahlprogramm der CDU nicht: Die Lehrerstellen sollen "am tatsa#0308chlichen Bedarf" der Schulen ausgerichtet werden. Grüne: Im Wahlprogramm sind mehr Lehrerstellen explizit bei Grundschulen hervorgehoben. Auch im Zusammenhang mit der Teilhabe von behinderten Schu#0308lern versprechen die Gru#0308nen mehr... [mehr]

  • Landtagswahl 2016

    Wie ticken die Mustermanns in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ?

    Wie ticken die Mustermanns in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ? Das versuchen die Statistischen Landesämter zu klären. Ihre Zahlen zeigen, wie der Durchschnitts-Einwohner lebt. Eine Übersicht.

  • Wo die Freiheit verloren ging

    Die Ukraine-Krise, der syrische Bürgerkrieg, terroristische Attacken: Der Freedom House Index, der weltweit die politischen und bürgerlichen Freiheitsrechte bewertet, spiegelt auch die aktuelle weltpolitische Lage wieder. Zum neunten Mal in Folge registriert er insgesamt einen Rückgang der Freiheitsrechte in der Welt. Von den 48 Ländern, die als "Nicht frei"... [mehr]

  • Twitter-Interview mit Spitzenkandidatinnen

    Zwei Frauen - ein Ziel: die Staatskanzlei erobern

    Sie haben nur 140 Zeichen zum Antworten und einen 280-Zeichen-Joker. Warum sollten Erst- und Jungwähler Sie und Ihre Partei wählen? Malu Dreyer: Wir haben Bildung kostenfrei gemacht. In Kita, Schule & Uni. Und wir kämpfen für das Wahlalter16. Auch junge Leute sollen mitbestimmen! Julia Klöckner: @CDU ist die machwasausdir Partei, für Eigeninitiative! Jeder,... [mehr]

Bensheim

  • Volkshochschule Am Samstag Workshop

    Bewerbungen erstellen

    Die Volkshochschule Bensheim bietet am Samstag (12.) einen Workshop "Perfekte Bewerbungsunterlagen" an. Die Teilnehmer lernen, professionelle Bewerbungsunterlagen (Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf), die sich aus der Masse der Bewerbungen, die bei Personalern eintreffen, deutlich abheben und durch ihr Layout, ihre Formkorrektheit und ihre Passgenauigkeit... [mehr]

  • Flüchtlingshilfe Spende von Sascha Gölz

    Container für "Welcome"

    Wenn alles nach Plan läuft, wird Mitte März die Container-Siedlung am Berliner Ring bezogen. Wie bereits im Flüchtlingscamp wird auch hier der Verein "Welcome to Bensheim" die Flüchtlinge willkommen heißen und sie bei der Orientierung in Bensheim und der Region unterstützen. Vom Regierungspräsidium hatte der Verein zwei Doppelcontainer für die Arbeit zugesagt... [mehr]

  • Begegnungskreis Am 25. März Aufführung mit hochkarätigen Künstlern

    Das letzte Karfreitagskonzert

    Drei Jahrzehnte lang war das Karfreitagskonzert des Begegnungskreises fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Bensheim. Fast immer ausverkauft, wurde auf zeitgemäße Art und Weise, das Karfreitags- und Ostergeschehen modern dargestellt. Rund 15 000 Besucher erlebten so die Karfreitags-Veranstaltungen. Als Abschluss-Konzert in diesem Jahr hat sich der... [mehr]

  • Konfessionskundliches Institut Dr. Mareile Lasogga als neue Direktorin vorgestellt / Verabschiedung von Dr. Walter Fleischmann-Bisten

    Die Kirche als Trostgemeinschaft

    Einem Ende wohnt immer auch ein Anfang inne. Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde Dr. Walter Fleischmann-Bisten am Freitag offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Der promovierte Theologe und Historiker wirkte zuletzt als Direktor des Konfessionskundlichen Instituts, das im Wolfgang-Sucker-Haus an der Ludwigstraße in Bensheim beheimatet ist. Zugleich führte Dr.... [mehr]

  • Stimmen

    Freude, Schock, Enttäuschung

    So bewerten die Spitzenkandidaten der Parteien und Wählergemeinschaften für die Stadtverordnetenversammlung das Trendergebnis: Markus Woißyk (CDU): "Wir haben in Bensheim eine Momentaufnahme, die den Bundestrend spiegelt. Wir hoffen, dass es noch zu Veränderungen kommen wird - und es zu leichten Verschiebungen weg von der AfD kommt. So wie sich das Trendergebnis... [mehr]

  • Neue Ortsschilder in Wilmshausen

    Neue Ortseingangsschilder wurden am westlichen Ortsrand und an der Straße Bensendelle/Zum Ratswäldchen in Wilmshausen aufgestellt. Ein Wunsch der sich über Jahre hinweg durch den Ortsbeirat zog und immer wieder an die Stadt herangetragen wurde, wurde nun von der Verwaltung und dem Kreis Bergstraße erfüllt. Vorangegangen war ein langes Verfahren. Sehr zufrieden... [mehr]

  • Zeitzeuge berichtet

    Preußische Tafelrunde

    Die 57. Preußische Tafelrunde am 11. März ab 18.30 Uhr im Alleehotel "Europa" in Bensheim ist einem Thema gewidmet, das vielen Menschen der Bundesrepublik Deutschland - vor allem jungen Menschen - nicht bekannt ist. Es handelt sich um massive Verstöße gegen die Menschenrechte des russischen Regimes nach dem 2. Weltkrieg. In der ehemaligen DDR war es unter... [mehr]

  • Reiseführer durch die christliche Glaubenslandschaft

    Die stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Ulrike Scherf, bezeichnete Dr. Walter Fleischmann-Bisten als "weitsichtigen und erfahrenen Reiseführer durch die ausgedehnte christliche Glaubenslandschaft". An der Spitze der wissenschaftlichen Einrichtung habe es der Theologe und Kirchenhistoriker verstanden,... [mehr]

  • Heilig-Geist-Hospital CDU-Veranstaltung beschäftigte sich mit der Vergangenheit und Gegenwart des Krankenhauses

    Schon immer ein Mittelpunkt der Stadt

    Zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und in die nahe Zukunft hatte der CDU-Stadtverband im Rahmen seiner Reihe "Bensem doamoals un heit" ins Kolpinghaus eingeladen. Dass nicht nur der Überlebenskampf des Heilig-Geist-Hospitals die Bürger bewegt, sondern ebenso die Entstehungsgeschichte der alten Klinik und die Neubaupläne der Stiftung auf dem... [mehr]

  • Bensheim Verluste für CDU und GLB / Auch die SPD verliert deutlich an Boden / AfD im Trendergebnis aus dem Stand zweistellig

    Schwarz-grüne Koalition vor dem Aus

    Was die Ergebnisse vom Sonntagabend tatsächlich wert sind, wird sich erst gegen Mitte der Woche zeigen. Der Trend für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung gibt aber einen ersten Fingerzeig - und der dürfte für einige überraschte Gesichter gesorgt haben. Die schwarz-grüne Koalition dürfte in Bensheim nach 15 Jahren Geschichte sein. Selbst wenn die Wähler... [mehr]

  • Am Mittwoch

    Stammtisch der Bürgerhilfe

    Der Stammtisch der Bürgerhilfe Bensheim trifft sich an jedem zweiten Mittwoch im Monat. Das nächste Treffen findet am 9. März in Auerbach um 15 Uhr im Café Hug, Darmstädter Straße, Ecke Bachgasse statt. Mitglieder und Interessierte sind willkommen. In geselliger Runde können Mitglieder ihre Erfahrungen austauschen und insbesondere neue Mitglieder sich... [mehr]

  • Bensheim

    Trendergebnis: AfD bei 17,4 Prozent

    Das Trendergebnis für die Wahl zur Bensheimer Stadtverordnetenversammlung liegt vor. Demnach würde die politische Landschaft nach Auszählung der Listenstimmen in der größten Stadt im Kreis Bergstraße kräftig durcheinandergewirbelt. Das Zwischenergebnis im Überblick: CDU: 30,4 % (-6) SPD: 17,9 % (-5,9) GLB: 14,1 % (-8,8) BfB: 10,7 % (+3,5) FDP: 6,6 % (+2,6)... [mehr]

  • Adventisten Pfadfinder der Auerbacher Freikirche stellen sich vor

    Zusammenhalt bei den Falken

    Die CPA-Pfadfinder aus Auerbach stellen sich vor: Die Gruppe gehört zur Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten und besteht aus 25 Pfadfindern im Alter von sieben bis 30 Jahren. "Das Besondere an unserer Gruppe ist, dass wir nicht nach Alter in Kleingruppen aufgeteilt sind, sondern eine große Gruppe bilden: Die Falken", schreiben die Pfadfinder in einer... [mehr]

Biblis

  • Filminsel Cover Band bietet zum 30. Geburtstags des Kinos weit mehr als nur Kopien der Songs von "Genesis" und Phil Collins

    Emotionales Konzert mit "Phil"

    Eines muss man wirklich neidlos anerkennen: Das Programm, mit dem die Bibliser Filminsel ihr 30-jähriges Bestehen als kommunales Kino feiert, lässt es an Qualität nicht mangeln. Doch wer diesen Abend erlebt hat, bei dem 800 Menschen in der ausverkauften Bibliser Riedhalle zu "Phil", einer der besten Phil Collins-Tribute Bands, abrockten, als gäbe es kein Morgen... [mehr]

  • Biblis Trendergebnis erschüttert Parteienlandschaft / CDU liegt 2,6 Prozent hinter den Rechtsauslegern um Hans-Peter Fischer

    FLB zunächst stärkste Kraft

    Das Trendergebnis von gestern Abend erschüttert die politische Landschaft in Biblis. Die Freie Liste Biblis holt nach Auszählung der unveränderten Stimmzettel 37,2 Prozent der Stimmen und ist damit - wenn sich der Trend nicht noch umkehrt - die stärkste Kraft in Biblis. Die Rechtsausleger um Hans-Peter Fischer verbuchen damit 14,5 Prozentpunkte mehr auf ihrem... [mehr]

  • Freizeit

    Hühner-Spektakel für Groß und Klein

    Alle Hühnerfans und solche, die es werden wollen, sollten den "Almauftrieb der Hühner" der Familie Ochsenschläger in Wattenheim nicht verpassen. Das Federvieh-Spektakel findet am Samstag, 12. März, um 10 Uhr, auf der Streuobstwiese in Biblis-Wattenheim statt. Als Mitglied und Förderer der Slow-Food-Bewegung legen Ochsenschlägers Wert auf artgerechte Tierhaltung... [mehr]

  • Brauchtum In Nordheim fällt Sommertagsaktion ins Wasser

    Winter wehrt sich vehement

    Der Winter wehrte sich in diesem Jahr enorm. Er wollte sich beim "Sommertagsumzug" in Nordheim von den Kindern mit ihren bunten Stäben nicht vertreiben lassen. Der Frühling hatte keine Chance, stattdessen sorgten Regen und Kälte für den Ausfall des Umzugs. Umso mehr genossen die Besucher später die Verbrennung des Winters in Gestalt eines Schneemannes.... [mehr]

Brühl

  • Konzert Sänger von "Fine Art Music" laufen unter Leiter Joe Völker zu Bestform auf / Erweiterung zur Band perfektioniert den Klang

    Chor begeistert mit Neuerungen

    Meisterliches noch besser machen zu wollen, ist ein Drahtseilakt. Denn auf der rauen Straße zur Perfektion kann sich selbst der ästhetischste Athlet die Knie aufschlagen - einfach, weil er zu viel gewollt hat. Ähnliches gilt auch für "Fine Art Music", jenen A-capella-Chor aus Brühl, der nach ernsthafter Konkurrenz im Umkreis von 50 Kilometern wohl vergeblich... [mehr]

  • Vom Schnee zur Sommerhitze

    Hallo Kinder, wie ihr sicher schon wisst, gibt es bei uns in Europa vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. In der Wissenschaft unterscheidet man zwischen meteorologischen und astronomischen Jahreszeiten, wobei Letztere so kompliziert sind, dass ich darauf nicht weiter eingehen werde. Für die Meteorologie - also Wettervorhersage - ist vor allem der... [mehr]

Bürstadt

  • Feuerwehrmusikzug Nachwuchs-Wettkampfgruppe übt für Großen Preis von Wiesbaden

    Ein Podestplatz als Ziel

    "Klare Fächerschwenkungen, sauberer Abschlag, gerade Rotten, die Ab- und Übernahme ganz präzise", das war Ende Februar auf dem Kunstrasenplatz der Bürstädter Eintracht immer wieder zu hören. Die Nachwuchs-Wettkampfgruppe des Feuerwehrmusikzuges traf sich zu einer Trainingseinheit im Hinblick auf einen Musikwettstreit Ende April - zum Großen Preis der... [mehr]

  • Flohmarkt Großer Andrang in Kultur- und Sporthalle Nordheim

    Erlös geht an Kinder

    In der Kultur- und Sporthalle war es brechend voll. Nicht nur wegen der 42 Aussteller, sondern vor allem wegen der zahlreichen Besucher, die sich durch die Gänge schoben. "Wir hätten 20 Tische mehr aufstellen können als sonst, so viele Anmeldungen lagen uns vor", sagte Monique Fritsch aus dem Organisationsteam, das an seinen grünen T-Shirts zu erkennen war.... [mehr]

  • Konzert "Temptation Gospel Voices" starten ihre Jubiläumstour in evangelischer Kirche Bürstadt / Besucher hält es kaum auf den Sitzen

    Lebenslust der Sänger springt auf Zuhörer über

    "Ich singe Gospel, um Leuten mit unserer Musik eine Freude zu bereiten", so Sängerin Gloria Schneider von den "Temptation Gospel Voices" aus Worms. Der Chor möchte begeistern, den Zuhörern glückliche Auszeiten schenken, sie zum Mitmachen motivieren und auf eine der schönsten und emotionalsten Weisen Gott "Danke" sagen. "God spell", bedeutet "Evangelium", die... [mehr]

  • Bürstadt Nach den ersten Trendmeldungen verschiebt sich das Kräfteverhältnis im Stadtparlament

    Liberale legen zu - CDU gibt Stimmen ab

    Die Kräfteverhältnisse in Bürstadt haben sich ein gutes Stück verschoben - zumindest, was die ersten Trendmeldungen angeht. Bis gestern Abend wurden zunächst nur die unveränderten Listenstimmen gezählt. Und danach bleibt die CDU mit 38,9 Prozent zwar stärkste Kraft, muss allerdings mit einem Minus von 6 Prozentpunkten gegenüber der Kommunalwahl 2011 Federn... [mehr]

  • Turnen Gau Bergstraße veranstaltet Mannschaftswettkämpfe

    TSG siegt in heimischer Halle

    Bei den Mannschaftswettkämpfen der Schülerinnen und Jugendturnerinnen im Gerätturnen des Turngaus Bergstraße nahm die TSG Bürstadt mit drei Mannschaften teil. Geturnt wurde am Balken, Barren, Boden und Sprung. In der August-Held-Halle in Bürstadt gingen 36 Mannschaften aus dem Turngau Bergstraße an den Start, darunter TSG Bürstadt, TV Lampertheim, Lorsch, TV... [mehr]

Einhausen

  • Bildung

    Anmeldung zur Schule ab heute

    Von heute (7.) bis einschließlich zum 18. März (Freitag), können Kinder für das Schuljahr 2017/2018 an der Schule an der Weschnitz angemeldet werden. Schulpflichtige Jungs und Mädchen werden schriftlich dazu aufgefordert, heißt es von der Verwaltung. Für alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2017 das sechste Lebensjahr vollenden, beginnt die Schulpflicht am 1.... [mehr]

  • Senioren Projekt Café Vinzenz kommt sehr gut an / Zweiter Klavierspieler beauftragt / Erstes Jubiläum in der Rheinstraße gefeiert

    Kaffee, Kuchen - und nette Gespräche

    Es war die Einhäuserin Karin Gärtner, die vor einem Jahr die Idee gehabt hatte, in Einhausen ein Café für ältere Menschen zu betreiben. Es war der Wunsch einiger Bürger, einen zwanglosen Treffpunkt zu haben. Das passte auch in das Konzept "SoNAh" der Caritas. Da sollten sich die Einhäuser in einem Netzwerk selbst organisieren. Deshalb wurde die Idee des Cafés... [mehr]

  • Einhausen Nur drei Parteien vertreten / Beteiligung bei 54 Prozent

    Spitzenkandidaten sind alle zufrieden

    Nach der Auszählung der Listenstimmen sieht es nicht nach einer absoluten Mehrheit für die CDU in der Einhäuser Gemeindevertretung aus. Laut Trendergebnis vom Sonntag liegen die Christdemokraten bei 43,5 Prozent und 13 Sitzen, die SPD bei 34,6 Prozent und elf Sitzen und die Grünen bei 21,9 Prozent und sieben Sitzen. Um künftig im Ortsparlament mit einer eigenen... [mehr]

Eintracht Frankfurt

  • Fußball Nach den heftigen Protesten des eigenen Anhangs entschließt sich Eintracht Frankfurt zu einem Trainerwechsel

    Fans besiegeln Vehs Schicksal

    Als Heribert Bruchhagen am Samstagabend um kurz vor Mitternacht das Frankfurter WM-Stadion verließ, war das abschließende Urteil über die Zukunft von Armin Veh bei Eintracht Frankfurt gefällt. Der Vorstandschef tat das, was er in seiner fast 13-jährigen Ära beim hessischen Fußball-Bundesligisten zuvor erst einmal getan hatte (2011 bei Michael Skibbe): Er... [mehr]

Eppelheim

  • Bonhoeffer-Gymnasium Franziska Fett erhält Preis in Mathematik

    Spaß an Zahlenknobeleien

    Der alljährliche Landeswettbewerb Mathematik ist etwas für Schüler, die gerne knobeln: So musste man in diesem Jahr unter anderem Geheimzahlen für Smartphones errechnen, Quadratzahlen ermitteln und Schnittpunkte bei geometrischen Figuren beweisen. Spaß an solchen Denksportaufgaben hat Franziska Fett, Neuntklässlerin am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG), die... [mehr]

  • Bürgerinitiative Unterschriftenaktion gegen zweigleisige Brücke mit Unterführung und Verkehrskreisel lief gut an / Viele Gegner, kaum Befürworter

    Wurden Gemeinderäte von der RNV "vergewaltigt"?

    "Wir sind zuversichtlich, dass wir die notwendigen 822 Unterschriften erreichen werden. Bis jetzt sieht es sehr gut aus", machte Bernd Binsch, Vorsitzende der Eppelheimer Liste deutlich. Von den Mitgliedern der Wählervereinigung wurde die Bürgerinitiative "Bürgerbegehren Eppelheim" gegründet. Diese war am Samstag mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt vertreten.... [mehr]

Fotostrecken

  • Kultur regional

    "ABBA The Show" in der SAP Arena

    Mit unsterblichen Hits wie "Waterloo" und "Fernando" haben 3700 Besucher bei "ABBA The Show" in der SAP Arena eine stimmungsvolle Nostalgie-Party gefeiert. Hier einige Impressionen.

  • Abriss des Postgebäudes in Mannheim

    Der Abriss des Postgebäudes am Hauptbahnhof Mannheim in Bildern.

  • Bammental: 13-Jährige bei Unfall verletzt

    Bei einem schweren Verkehrsunfall in Bammental ist eine 13-jährige Schülerin schwer verletzt worden.

  • Seckenheim

    Der "Zabbe-Brunnen" verschwindet

    Im Mannheimer Stadtteil Seckenheim ist am Montag, 7. März 2016, der "Zabbe-Brunnen" auf den Planken abgebaut und ins Depot der Stadt abtransportiert worden. (hje/jh)

  • Ludwigshafen: Wem gehören diese Teppiche?

    Bei einer Verkehrskontrolle haben Polizisten bereits Ende Februar in einem Pkw hochwertige Orientteppichesichergestellt. Die Beamten suchen nun nach den Besitzern.

  • Mathaisemarkt: BdS-Mittelstandskundgebung

    Bei der Mittelstandskundgebung sprach Vizekanzler Sigmar Gabriel beim Bund der Selbstständigen (BdS) im vollen Mathaisemarkt-Festzelt vor rund 2000 Zuhörern.

  • Protest bei General Electric

    Über 700 Menschen protestieren bei General Electric gegen den geplanten Stellenabbau. Die IG Metall macht dem Konzern schwere Vorwürfe.

  • Ladenburg

    Sommertag trotzt dem Regenwetter

    Rund 800 Teilnehmer in 28 Gruppen haben am Sonntag den traditionellen Sommertagszug unter der Regie des Heimatbunds Ladenburg mitgestaltet. (hje)

  • Stellwerkstörung am Hauptbahnhof Mannheim

    Am Hauptbahnhof in Mannheim ist es wegen einer Stellwerksstörung am Montag zu starken Verspätungen im Zugverkehr gekommen.

  • Oftersheim

    Versunkene Geschichte entdecken

    Oftersheim. Nachdem die Fragmente der Villa Rustica nach 50 Jahren wieder entdeckt wurden, rekonstruierte man derren Wandmalerei im Reiss-Engelhorn-Museum.

Fotostrecken Schwetzingen

  • Schwetzingen: Tag der Astronomie

    Christian Mayer war der erste Astronom der Region. Für ihn wird am 19. März ein Tag der Astronomie veranstaltet. Hier sind einige besondere Aufnahmen.

Friedrichsfeld

  • Friedrichsfeld

    Jugendfreizeit: Noch Plätze frei

    Kinder- und Jugendliche, die Ostern gerne im Schweizer Gletschergebiet erleben möchten sollten sich beeilen, denn noch gibt es Plätze für die Kinder- und Jugendfreizeit des Friedrichsfelder Ski Clubs. Sie findet vom 26. März bis 2. April in Saas-Grund statt. Vor der überragenden Kulisse von mehr als neun 4000ern ist von Neuanfänger bis Profi für jeden etwas... [mehr]

  • Friedrichsfeld Anmeldungen ab sofort möglich

    Konzertchor sucht Sänger

    Der Konzertchor an der St. Bonifatius-Kirche Friedrichsfeld sucht Mitsängerinnen und Mitsänger für ein Konzertprojekt. Interessierte können jederzeit mitmachen, das Konzert findet im Januar nächsten Jahres statt. Dafür sucht der Konzertchor bereits jetzt insbesondere Tenöre und Bässe. Geprobt wird Schuberts Messe As-Dur und Mendelssohns 42. Psalm "Wie der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Das 0:0 im Bundesliga-Gipfel ist für den FC Bayern mehr wert als für Dortmund - trotzdem schwärmt Tuchel von seiner Elf

    "Nicht gegen Osterhasen gespielt"

    Thomas Tuchel und Pep Guardiola schlenderten Arm in Arm an den BVB-Trophäen der Vergangenheit vorbei, im Aufzug abwärts folgte die ganz persönliche Nachbesprechung. Tuchel hüpfte und stellte wichtige Szenen nach, Guardiola schlug sich mit der Hand an die Stirn und lachte an der Schulter eines Leibwächters. Die beiden Trainer, die sich so sehr schätzen,... [mehr]

  • Fußball

    "Wölfe" zeigen Leidenschaft

    Der VfL Wolfsburg hat den Königsklassen-Test bestanden - und das gleich in doppelter Hinsicht. Mit dem hart erkämpften 2:1 (2:1)-Heimsieg gegen Mitkonkurrent Borussia Mönchengladbach wahrte der Vizemeister nicht nur seine Chancen auf die erneute Qualifikation für die Champions League. Die "Wölfe" gewannen auch viel Selbstvertrauen für das Achtelfinal-Rückspiel... [mehr]

  • Fußball Paderborn entlässt nach Trainer nun den Manager

    Auch Born muss gehen

    Mit dem Fehlgriff Stefan Effenberg war der Kredit von Michael Born aufgebraucht: Vor der Drohkulisse des zweiten Abstiegs in Folge hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn vier Tage nach der Entlassung seines gescheiterten Trainers auch das Vertrauen in seinen Aufstiegs-Manager verloren und die Zusammenarbeit mit Born mit sofortiger Wirkung beendet. "Wir haben die Lage... [mehr]

  • Fußball Rheinhessen kommen in Unterzahl zu einem 0:0 gegen Aufsteiger Darmstadt

    Dämpfer für Mainzer Träume

    Von der Champions League wollte beim Bayern-Schreck FSV Mainz 05 niemand reden, und doch trauerte der eine oder andere der großen Chance nach. "Schade, es wäre mehr drin gewesen", sagte Trainer Martin Schmidt nach dem 0:0 gegen Aufsteiger Darmstadt 98. Vier Tage nach dem 2:1-Coup in München verpassten die Rheinhessen in Unterzahl den Sprung auf Platz vier - die... [mehr]

  • Fußball Franz Beckenbauer beharrt weiter auf seiner Unschuldsrolle in der WM-Affäre / Manager Robert Schwan verantwortlich

    Der Kaiser weiß von "nichts"

    Der Kaiser gibt weiter den Trottel: Franz Beckenbauer hat nach Vorlage des Freshfields-Reports zur WM-Affäre beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) sein Schweigen gebrochen - und sagt weiter nichts. Die Lichtgestalt mutiert zur Schlichtgestalt! Auch von neuen Belegen für Millionen-Transfers über ein persönlich mit seinem verstorbenen Manager Robert Schwan geführtes... [mehr]

  • Fußball Hamburger SV schlägt Hertha BSC mit 2:0

    Feierlaune dank Müllers Doppelpack

    Als Nicolai Müller kurz vor Schluss das Spielfeld verließ, erhoben sich die Zuschauer im Volksparkstadion und feierten den Matchwinner. Mit seinem Doppelpack hatte der 28-Jährige den Hamburger SV von fast allen Abstiegssorgen befreit. Auch Trainer Bruno Labbadia wusste nach dem 2:0 (0:0) gegen Hertha BSC, bei wem er sich zu bedanken hatte. Der HSV-Coach umarmte... [mehr]

  • Fußball Weinheimer glänzt

    Hauptrolle für Rupp

    Der Weinheimer Lukas Rupp glänzt bei der VfB-Gala gegen Hoffenheim mit einem Treffer [mehr]

  • Fußball Videobeweis kommt, Dreifachbestrafung geht / International Football Association Board IFAB stellt Weichen für die Zukunft

    Infantino: "Eine historische Entscheidung"

    Die Revolution ist nicht mehr aufzuhalten: Zwar wird der Videobeweis nach der wegweisenden Entscheidung der FIFA-Regelhüter erst einmal zwei Jahre lang im stillen Kämmerlein getestet - dann aber entscheidet die hochmoderne Technik auch in der Bundesliga mit über Wembley-Tore, Brutalo-Fouls und Elfmeterpfiffe. Bereits bei der Fußball-Europameisterschaft im Sommer... [mehr]

  • Fußball Ex-DFB-Präsident gibt internationale Ämter nicht auf

    Niersbachs Verteidigung

    Zwei Tage nach der Veröffentlichung des Freshfields-Reports hat sich der frühere DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (Bild) in der WM-Affäre verteidigt. "Ich habe weder angewiesen, dass ein Ordner aus dem Archiv geholt wird, noch habe ich einen verschwinden lassen. Dieser Vorwurf macht mir persönlich am meisten zu schaffen", sagte der 65-Jährige der "Welt am... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • Groß-Rohrheim Kaum Verschiebungen beim Trend

    SPD bleibt vorn

    In Groß-Rohrheim sind mit Blick auf das Trendergebnis keine großen Veränderungen in der Gemeindevertretung geben. Am Wahlabend wurden die 42 Prozent der Stimmzettel ausgezählt, auf denen die Wähler keine Veränderungen vorgenommen haben. Danach bleibt die SPD stärkste Kraft in Groß-Rohrheim und holt 47 Prozent. Das sind 1,2 Prozentpunkte weniger als bei den... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Landfrauen schauen auf ein arbeitsreiches Jahr zurück / Ingrid Bach lobt Helferinnen / Vorstand einstimmig entlastet

    Bezirkstreffen in der Nordbadenhalle steht an

    "Heute muss ich das wieder einmal sagen, wenn wir - für was auch immer - Helferinnen brauchen, dann sind immer genügend Frauen da", lobte Landfrauen-Vorsitzende Ingrid Bach ihre 134 Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung. 50 Frauen waren gekommen, um zu hören, was sich getan hat und welche Aktivitäten in Angriff genommen werden. Das größte Ereignis findet... [mehr]

  • Heddesheim Im Kreisverkehr die Kontrolle über Auto verloren

    Mit über 1,5 Promille am Steuer

    Ein 26-jähriger Mann hat am Samstagmorgen zwischen Viernheim und Muckensturm unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann fuhr laut Angaben der Polizei kurz nach 7 Uhr von Viernheim in Richtung Weinheim. Am Kreisverkehr in Muckensturm verlor er aus unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen BMW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und... [mehr]

Heidelberg

  • Neuenheimer Feld Übermorgen entscheiden die Richter über den Bau der Straßenbahntrasse / Streit zwischen Stadt und Universität

    Campus-Bahn: Duell vor Gericht

    Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof in Mannheim beschäftigt sich am Mittwoch mit den Klagen gegen den Bau einer Straßenbahn durchs Neuenheimer Feld. [mehr]

  • Bahnstadt Veranstaltungshaus

    Restaurant in Halle öffnet

    Die Eröffnung musste immer wieder verschoben werden, doch nun scheint es endlich so weit zu sein: Das Restaurant in der Halle 02 in der Bahnstadt nimmt im April den Betrieb auf. Das kündigt ein großes Plakat an der Frontseite der beliebten Veranstaltungsstätte an. "Neo" heißt demnach der Gastronomiekomplex, in dem es laut Plakat eine Bar und ein Restaurant geben... [mehr]

  • Gewalt Unbekannter greift Krankenschwester in Klinik an

    Umgestoßen und bespuckt

    Ein Unbekannter ist am Freitagabend in der Notfallambulanz der Kopfklinik auf eine Krankenschwester losgegangen. Diese war nach Polizeiangaben vom Samstag gerade dabei, einen 67-jährigen Patienten zu versorgen, als der Unbekannte hinzukam und anfing, sich über die Arbeitsweise der Krankenschwester zu beschweren. Nachdem die Krankenschwester den Mann vor die Tür... [mehr]

Heppenheim

  • Heppenheim Christdemokraten weiterhin klar stärkste Kraft / FDP feiert mit 11,3 Prozent nahezu eine Auferstehung / FWH kann sich Fortsetzung der Koalition vorstellen

    CDU, SPD und Grüne verlieren, der Rest gewinnt

    Freude bei den einen, Enttäuschung bei den anderen: Bestätigt sich der Trend von Sonntagabend, dann sind FDP, FWHPINI und WG LIZ die Gewinner der Wahl zum Heppenheimer Stadtparlament, CDU, SPD und GLH die Verlierer. Und noch ein Verlierer: Die Wahlbeteiligung, die deutlich unter 50 Prozent liegt. Vorläufiges Endergebnis nach dieser Auszählung, bei der allerdings... [mehr]

  • Eichendorffschule

    Chor AG führt morgen Musical auf

    Das Kindermusical "Mirinda Zauberwind" führt die Chor-AG der Eichendorffschule am morgigen Dienstag (8.) um 19 Uhr in der Halle der Schule auf. Die 38 Mädchen und Jungen aus den dritten und vierten Klassen proben bereits seit September eifrig für die Aufführung rund um zauberhafte Abenteuer im Elfenland. Das Musical mit den modern arrangierten Liedern stammt aus... [mehr]

  • Lokalgeschichte Imposantes Zeugnis der Stadtgeschichte im ehemaligen Haus Schül / Rundgang mit dem neuen Besitzer Detlef Dörsam

    Kellergewölbe erregt Aufmerksamkeit

    Die Heppenheimer Altstadt hält noch viele bislang unentdeckte Kostbarkeiten bereit. Eine davon, mit der niemand rechnete, hat sich jetzt im ehemaligen Anwesen Schül an der Marktstraße 1 gefunden. Historisches Prunkstück dort ist ein weitverzweigtes, bis zu fünf Meter hohes Kellergewölbe. Das in die Bosengasse hineinragende Gebäude wurde nach dem Ableben von... [mehr]

  • TVH Engagement der Stadt wird durchaus anerkannt

    Krauß relativiert seine Kritik

    In der Freitagsausgabe des BA hat Karl-Heinz Krauß, Vorsitzender des Turnvereins Heppenheim (TVH), seine Sorgen und Nöte geschildert, insbesondere die mangelnde Bereitschaft der Vereinsmitglieder, ehrenamtlich Verantwortung im Vereinsvorstand zu übernehmen. Dabei wurde auch Bezug auf eine eventuell weitere notwendige Unterstützung der Heppenheimer Vereine zur... [mehr]

  • Tierheim

    Schäfermix-Hündin sucht ein Zuhause

    Als sich in Sugars früherem Zuhause die Lebensumstände der Familie drastisch veränderten und man den Ansprüchen, die eine Tierhaltung stellt, nicht mehr genügen konnte, kam die Schäfermix-Hündin ins Heppenheimer Tierheim. Geboren ist die kastrierte Hündin am 15. Juni 2005, sie ist sehr familienfreundlich, verschmust und anhänglich, spielt auch noch gerne.... [mehr]

  • Kleinkunst Das Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrer-Kabarett amüsierte die Zuschauer in der Hambacher Schlossberghalle

    Von Pegida bis Dschungelcamp

    "Seichtgeheimnisse" nennt sich das brandneue Programm des Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer-Kabaretts. Am Freitag gastierten Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann auf Einladung des DGB-Ortsverbands in der ausverkauften Hambacher Schlossberghalle. Gute-Laune-Diktat, Glücksdruck, Verschnellbeutelung des Lebens, digitale Demenz, Pegida und Dschungelcamp:... [mehr]

Hessen/RLP

  • Kommunalwahlen in Hessen

    CDU und SPD fast gleichauf - AfD drittstärkste Kraft

    Die rechtspopulistische AfD schafft laut den Trendergebnissen landesweit auf Anhieb 13,2 Prozent. Von den etablierten Parteien müssen die Grünen die größten Verluste hinnehmen. Erneut ging weniger als die Hälfte aller Berechtigten zur Wahl. [mehr]

Hockenheim

  • Stadtverwaltung Natascha Spahn ist stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Organisation, Informations- und Kommunikationstechnik

    "Stühlerücken" im Rathaus abgeschlossen

    Seit Anfang März ist die Leitung des Fachbereichs Organisation, Informations- und Kommunikations-technik und zentraler Service (OIS, früher Hauptamt) der Stadtverwaltung wieder komplett. Mit dem Dienstantritt der neuen stellvertretenden Fachbereichsleiterin Natascha Spahn endet ein personeller Umbruch, der mit dem Ausscheiden des langjährigen Leiters Manfred... [mehr]

  • Kultur in der Zehntscheune Yvonne Weber und Bärbel Schulz breiten humorvoll-genüsslich "Feminine Facetten" des Daseins aus

    Alles, was Frauen so bewegt

    Am Ende wird ge(ver)nascht - ein Mann - natürlich, denn das passt zu den "Femininen Facetten". Dass der aus Gelatine, Farbstoff und Fruchtaromen besteht, wird angesichts der Tatsache, dass "alles dran ist", wie Yvonne Weber betont, zur Nebensache. Vor lauter Lachen können die etwa 20 Damen kaum zubeißen, genießen dann aber das Fruchtgummi in der etwas anderen... [mehr]

  • HSV Bei Abteilungs-Hauptversammlung viel "junges Blut" in der Vorstands-Riege gewählt / Sonderlob für Henrik Gubernatis' Ring-Einsatz

    Drei Nachwuchskräfte im Vorstand schaffen Perspektiven

    Über Nachwuchssorgen müssen sich die HSV-Handballer im internen Vorstandsgremium keine Sorgen machen. Bei der Abteilungs-Hauptversammlung folgten die Mitglieder dem Vorschlag des Führungsgremiums und wählten mit Fabio Engelberth, Philipp Bienroth und Christian Lützel (alle 20 Jahre alt) drei Nachwuchskräfte in den Vorstand, die seit Jahren bei Führungsaufgaben... [mehr]

  • Dreck-weg-Tag Stadt ruft engagierte Bürger zur Teilnahme an Reinigungsaktion am 19. März auf

    Stadtgebiet für den Frühling herausputzen

    Zum sechsten Mal findet am Samstag, 19. März, der Dreck-weg-Tag in Hockenheim statt. Daher ruft die Stadtverwaltung alle engagierten Bürger auf, sich an diesem Tag für mehr Sauberkeit in der Stadt zu engagieren. Der Startschuss für die zweistündige Aktion fällt um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Rudolf-Harbig-Halle. Dort werden die Helfer von den Mitarbeitern des... [mehr]

  • Stadthalle Show "Let's Burlesque" bringt fast in Vergessenheit geratene Kunstform aus Amerika frech und peppig und in Anklängen gar erotisch auf die Bühne

    Wenn Robert tanzt, kreischen die Damen

    "Burlesque ist das, was wild und lüstern aus jeder Schublade herausquillt" - wie eine verheißungsvolle Zusammenfassung ist, was schon im Eröffnungssong der Show "Let's Burlesque" "Lösch aus das Licht" anklingt, als am Samstagabend "Miss Evi" und "das Tier" in der Stadthalle einen farbenfrohen Tanz- und Musikabend eröffnen. Drei internationale Tänzerinnen, ein... [mehr]

Ilvesheim

  • Ilvesheim Historische Ausstellung im Rathaus/ Originalprotokolle ab 1952

    "VdK wurde gelebt - und das sieht man"

    "Sehen wir uns die Vergangenheit an und schauen wir gemeinsam in die Zukunft." Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Andreas Metz die zahlreichen Gäste, die die erste Etage des Rathauses füllten. Im Rahmen der 1250 Jahrfeier lud der Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer(VdK) Ilvesheim zu einer historischen Ausstellung vom Gründungsjahr 1948 bis zum... [mehr]

  • Ilvesheim

    Wahlplakate beschädigt

    Unbekannte haben in der Nacht von vergangenen Freitag auf Samstag in Ilvesheim laut Polizei Wahlplakate beschädigt und eine Bushaltestelle mit politischen Parolen beschmiert. In der Zeit zwischen Freitagabend, 22 Uhr, und Samstag, 1.45 Uhr rissen die Randalierer im Bereich Brückenstraße/Schlossstraße mehrere Plakate der Parteien AfD und ALFA herunter,... [mehr]

Ketsch

  • "Man in Black" Songs von Johnny Cash begeistern Publikum

    "Viele seiner Texte waren kritisch"

    Johnny Cash - der "Man in Black" - ist bei Harald Wein und seinen Musikerkollegen Programm. Im sehr gut besuchten Ferdinand-Schmid-Haus haben sie alle Titel dabei, die den kernigen Sänger Cash bekannt und berühmt gemacht haben. "Viele seiner Texte waren kritisch, waren Protestlieder", erklärte Harald Wein, der mit markanter Stimmlage für den Cash-Sound sorgt,... [mehr]

  • "Alla hopp"-Anlage Projektleiter Axel Niemetz leitet Baustellenbegehung / Arbeiten sollen Ende April fertig sein

    Erst Rollrasen - dann der TÜV

    "Das liegt bestimmt am nasskalten Wetter." Axel Niemetz blickt sich suchend um, hält den einzigen Eingang im kilometerlang erscheinenden Bauzaunreigen fest im Blick. Ob wohl noch ein Ketscher trotz Nieselregen und wenig frühlingshaften sechs Grad Celsius zur Baustellenbegehung erscheinen würde? Seine Geduld wird belohnt, denn pünktlich um 14.30 Uhr sind es dann... [mehr]

Kommentare

  • Abgesang auf Schwarz-Grün

    Teil zwei der Weichenstellungen für die Kreispolitik der nächsten fünf Jahre kommt jetzt erst. Zwar verteidigte die CDU beim gestrigen Urnengang erwartungsgemäß ihre strategische Mehrheit. Ohne Bündnispartner ist dieser Etappensieg aber nichts wert. Für die anstehende Koalitionsbildung stellt das Wählervotum von gestern Abend eine pragmatische Aufgabe. Für... [mehr]

Kommentare Biblis

  • Bibliser Debakel

    Die AfD ist nicht angetreten in Biblis. Das brauchte sie auch nicht. Denn hier gibt es die Freie Liste Biblis (FLB) um den Rechtsausleger Hans-Peter Fischer. Er steht nach der Kommunalwahl - zumindest nach gestrigem Stand - für die stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung. Jetzt auf seine Wähler zu schimpfen, wäre zu kurz gesprungen. Viele Bibliser sind mit... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Sinnvolle Lösung

    Sprengen geht in der Regel nicht und der Abriss ist, wie das Beispiel Q 6 gezeigt hat, äußerst aufwendig. Und nicht jeder Standort bietet sich, so wie in Feudenheim, für eine Penthouse-Wohnung an. Auch wenn viele jüngere Menschen die Betonblöcke kaum mehr wahrnehmen - sie sind doch oft störend im Stadtbild und für die ältere Generation immer mit schlimmen... [mehr]

Kommentare Politik

  • Hohle Versprechen

    Europas Grenzen nach innen öffnen, nach außen schließen: Was die EU-Staaten jetzt als Lösung der Flüchtlingskrise ausgeben, gilt in Wahrheit schon seit vielen Jahren und hat unter anderem drei Erweiterungen überstanden. Und doch ist die EU von einer Lösung des Problems weit entfernt. Vor der großen Flüchtlingswelle bestand die europäische Asylpolitik im... [mehr]

  • Kein Wunschnachfolger

    Kommendes Jahr will Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer den CSU-Vorsitz abgeben. Nach bisherigen Aussagen. Ob es dazu tatsächlich kommt, wird immer unwahrscheinlicher. Der Grund dafür heißt Markus Söder. Mit jeder Woche, in denen der bayerische Finanzminister weitere Proben seines laut Seehofer "von Ehrgeiz zerfressenen" Charakters abgibt, wächst offenbar... [mehr]

Kommentare Sport

  • Keine andere Wahl

    Objektiv gesehen bleibt ein Trainerwechsel immer eine unsichere Wette auf eine bessere Zukunft. Statistisch ist nicht belegt, dass es mit einem neuen Mann auf der Bank sportlich dauerhaft besser läuft. Dennoch war die Entscheidung von Eintracht Frankfurt, Trainer Armin Veh nach dem 1:1 gegen Ingolstadt zu beurlauben, am Ende alternativlos. Die typische Kombination... [mehr]

Kommentare Viernheim

  • Verantwortung übernehmen

    Dass die Unabhängigen Bürger (UBV) ins Parlament einziehen würden, war absehbar. Absehbar, weil die Wut über die massive Grundsteuererhöhung groß war. Absehbar, weil Pannen und Planungsfehler den verbreiteten Unmut noch verstärkten. Absehbar, weil es im Moment allüberall eine verbreitete Stimmung gegen "die da oben" gibt. Nicht absehbar war aber dieser... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Keine schlechte Wahl

    Den Namen muss man sich jetzt merken. Außerhalb der Finanzgemeinde ist Martin Zielke bislang ein eher unbeschriebenes Blatt. Ganz im Gegensatz zu Martin Blessing, dessen Aufgabe er am 1. Mai übernimmt. Blessing war und ist vielen Deutschen ein Begriff, nicht nur, weil er mitunter mit lockeren Sprüchen auf sich aufmerksam macht. Vor allem führt er seit 2008 ein... [mehr]

Kommunalwahl 2016

  • Kommunalwahl

    Lorsch hat ausgezählt: PWL holt acht Sitze

    Eines der ersten vorläufigen Endergebnisse der Kommunalwahl liegt vor - und es kommt aus Lorsch. Die Mandatsverteilung der 37 Sitze umfassenden Stadtverordnetenversammlung in der Übersicht: CDU: 13 Sitze (36,2 Prozent / 2011: 40,9) SPD: 8 Sitze (22,4 / 2011: 22,2) Grüne: 5 Sitze (13,4 / 2011: 18,0) PWL: 8 Sitze (21,3 / 2011: 16,8) FDP: 3 Sitze (6,7 / 2011: 2,2)... [mehr]

Kultur allgemein

  • Nachruf Der österreichische Stardirigent und Originalklang-Pionier Nikolaus Harnoncourt ist im Alter von 86 Jahren gestorben

    Alte Musik neuartig erschaffen

    Sein Name steht für die Neuentdeckung der Alten Musik - und für künstlerische Leidenschaft. Als "Klangredner" wurde er verehrt, als "Darmsaitenritter" belächelt. Nikolaus Harnoncourt war als Musiker wie als Dirigent immer auf der Suche nach dem unmittelbaren Klang. "Musik muss die Seele aufreißen", war seine Überzeugung. In der Interpretation des Werkes von... [mehr]

  • Schmerzvolle Schönheit

    Der israelische Trompeter Avishai Cohen, einer der aufstrebenden Stars der New Yorker Jazz-Szene, setzt sich auf seinem neuen Album "Into The Silence" mit Sterben und Tod seines Vaters auseinander. Es ist eine zutiefst bewegende Platte, auf der Cohen seine Gedanken und Gefühle über die Endlichkeit des Seins in filigrane, fragile Phrasen packt, die anmuten, als... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg 2. Planungswerkstatt zur "Neuen Nordstadt" in der Alten Martinsschule

    Modell noch "kein Vorbild"

    Die "Neue Nordstadt" in Ladenburg nimmt erste Gestalt an, zumindest in den Köpfen der Anwohner und der Interessenten an den Planungswerkstätten. Die zweite und vorerst letzte Auflage fand am vergangenen Samstag in der Alten Martinsschule statt. Dort erstellten die Teilnehmer ein 16 Quadratmeter großes Modell aus Holzwürfeln und Holzquadern verschiedener Größen,... [mehr]

Lampertheim

  • Kultur "Ohriginal" legt mitreißenden Auftritt bei Projekt "Bandthrust" in Lampertheim hin

    "Die muss man erlebt haben"

    Sie sind musikalisch talentiert und wollten schon immer mal im Alten Kino auftreten: Die jungen Musiker der Band "Ohriginal". Am Donnerstagabend war es soweit, denn "Ohriginal" machte den Anfang des neuen Projekts "Bandthrust", eine Kooperation der Musiker-Initiative Lampertheim, mit "cultur communal" und der Jugendförderung. Und dieses neue Projekt der Reihe... [mehr]

  • Hofheim ASV Rotfeder kann seine beliebten Aktivitäten kaum noch stemmen

    Anglern fehlen die Mitglieder

    Mit großen Personalproblemen hat der Angelsportverein (ASV) Rotfeder zu kämpfen. Der Mitgliederstand ist auf 33 geschrumpft, darunter befinden sich gerade einmal zwei Jugendliche. Dementsprechend gedrückt war die Stimmung bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der Petrijünger. Rotfeder-Chef Jürgen Henkel sprach die düsteren Zukunftssaussichten des... [mehr]

  • Ausstellung KIL präsentiert Werke von Karin Ismar Maurer

    Farben in Afrika

    Bunt wie noch nie! In vielen kräftigen und bunten Farben erstrahlte die Künstlerinitiative Lampertheim (KIL) bei ihrer Vernissage zum Thema "Farben in Afrika". In gemütlicher Atmosphäre mit afrikanischem Wein, begleitet von passender Musik, konnten die Bilder und Malereien von Karin Ismar Maurer in der Alten Post bewundert werden. Zu Gast waren neben Freunden der... [mehr]

  • Kommunalwahl SPD bleibt nach Trendergebnis stärkste Fraktion in der Lampertheimer Stadtverordnetenversammlung

    FDP gewinnt deutlich hinzu

    "Ja, da sind sie wieder - diese schönen Geräusche von früher", freut sich das Lampertheimer FDP-Urgestein Helmut Hummel, als sich am Tisch der Liberalen im großen Sitzungssaal des Stadthauses die nächste Flasche Bier mit einem Plopp öffnet. Grund zur Freude haben die Freien Demokraten gestern Abend: Kurz vor 21 Uhr steht das Trendergebnis für die... [mehr]

  • Biedensandschule

    Förderverein lädt zu Flohmarkt ein

    "Ab in den Frühling" lautet das Motto des Flohmarkts, den der Förderverein der Biedensandschule am Samstag, 19. März, von 14 bis 17 Uhr in der Schule organisiert. Neben den Ständen erwartet die Besucher auch ein kleines Rahmenprogramm. Als besonderer musikalischer Gast wird das Duo "BollWERK" erwartet. Wer vom Stöbern und Handeln hungrig geworden ist, kann sich... [mehr]

  • Wohltätigkeit Rotary Club spendet 5000 Euro / Auch an Notfall- und Telefonseelsorge / Kurt Stass lobt vorbildliches Engagement

    Gewinner des Race and Help sind auch die Flüchtlinge

    Nach dem Rennen ist vor der Preisverleihung. So fand die Ehrung der Sieger der Benefizveranstaltung Race and Help des Rotary Clubs Lampertheim im Darmstädter Hof statt. Den dritten Platz belegten mit einem Teamergebnis von 84 Runden Frank Schollenberger, Luis Karb, Jürgen Karb und Jürgen Glosauer. Über den silbernen Pokal und Rang zwei durch ein Ergebnis von 87... [mehr]

  • Ausstellung Hofheimer Modellsportverein lädt in Hans-Pfeiffer-Halle ein / Bastler aus verschiedenen Ländern zeigen an 330 Tischen ihre Exponate

    Großer Ansturm bei Frühjahrs-Modellbaubörse

    Fabian Stöhr aus Hüttenberg trägt freudestrahlend sein neuerworbenes Rohbau-Flugzeugmodell zum Auto. Der junge Mann gehört dem Hüttenberger Modellfliegerverein an. Und Norbert Schüttler vom Verein MFC Landskrone aus Bad Neuenahr-Ahrweiler schleppt einen großen Karton durch die Hans-Pfeiffer-Halle. "Da ist ein Holzmodell drin, das ich fertig machen will",... [mehr]

  • Weltgebetstag II Hofheimer Frauen feiern gemeinsam

    Kreative Liturgie

    Auch in Hofheim wurde der Weltgebetstag gefeiert - zunächst in der Balthasar-Neumann-Kirche, später im Canisiushaus. Ein Teil des Organisations- und Vorbereitungsteams hatte im Vorfeld das Vorbereitungstreffen des Dekanats in Stockstadt besucht, dabei eine Bibelarbeit und die Liturgie auf kreative Weise erarbeitet sowie entsprechendes Liedgut mitgebracht. Texte,... [mehr]

  • Weltgebetstag I Lampertheimer Gemeinden feiern gemeinsam ökumenischen Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche

    Lieder und Texte aus Kuba

    In über 170 Ländern der Erde wurde am Freitagabend der Weltgebetstag gefeiert. Die Liturgie war von Christinnen aus dem karibischen Inselstaat Kuba erstellt worden. Auch in der Lampertheimer Lutherkirche fand ein ökumenischer Gottesdienst mit dem hochaktuellen Thema "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf" statt. Als das kubanische Komitee im Jahre 2012 damit... [mehr]

  • Tourismus OWK navigiert per Smartphone durch Lampertheim

    Mit App zu markanten Orten radeln

    Dass Urlauber einen 14-tägigen Aufenthalt in Lampertheim buchen, ist eher unwahrscheinlich, das sieht auch Bürgermeister Gottfried Störer realistisch. Doch Tagestouristen, die geschichtlich interessiert sind und gerne in schöner Umgebung wandern, kann durchaus einiges geboten werden. Der Odenwaldclub hat dazu einen Rundwanderweg erstellt, der über eine Strecke... [mehr]

  • Handel & Wandel Schillercafé hat wieder geöffnet

    Neue Pächter, neue Ideen

    Darf es ein reichhaltiges Frühstück, ein bunter Salatteller, ein abwechslungsreiches Mittagessen, eine süße Schlemmerei oder eine Käseplatte sein? Dann ist der Gast im Schillercafé auf dem Schillerplatz richtig. Das Pächter-Ehepaar Peter und Sinita Hupp hat das Café im Herzen Lampertheims am Samstag neu eröffnet. Die Gastronomen haben sich klare Ziele... [mehr]

  • Vernissage Silke und Tim Lindemann gefallen im London Pub

    Wenn sich Kunst und Musik verbinden

    Wenn Mutter und Sohn künstlerisch veranlagt sind, dann bietet es sich zuweilen an, gemeinsame Wege zu gehen - wie bei der Malerin Silke Lindemann und dem jungen Saxofonisten Tim. Beide lieferten im London Pub beeindruckende Qualität, jeweils in ihren Kunstrichtungen: Tim begleitete die Vernissage von Silke Lindemann mit seinem Solospiel auf hohem Niveau.Vielfalt an... [mehr]

  • Konzert Musikschüler begeistern beim Klavier-Salon im Römersaal

    Zauberhafte Klänge aus allen Epochen

    Einmal im Halbjahr erklingt im Lampertheimer Römersaal Klaviermusik, - nämlich dann, wenn die Schüler der Musikschule beim Klavier-Salon ihre Fingerfertigkeit auf den Tasten unter Beweis stellen. Auch diesmal hatten die Pianisten der Altersstufe II. aus den Klassen von Rolf Eichele, Elena Haag, Svitlana Karikh, Claudia Nicolai, Maurizio Viggiani und Ju-Hee Oh eine... [mehr]

Landtagswahl

  • Video

    Landtag einfach und anschaulich erklärt

    Wie funktioniert die Landtagswahl, welche Aufgaben hat der Landtag und wie wird er gewählt? Um diese zentralen Fragen dreht sich ein Erklärfilm, den wir im Vorfeld der Landtagswahl Baden-Württemberg veröffentlicht haben. Mit anschaulichen Animationen und einer klaren Sprache soll das Video Erstwähler ansprechen und vermitteln, warum es wichtig ist, sich an der... [mehr]

  • Welche Kandidaten stehen für mich zur Wahl?

    Nur ein Kreuz auf dem Wahlzettel: Wer am 13. März bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg an die Urne geht, muss sich für einen Kandidaten in seinem Wahlkreis entscheiden. Doch wer verbirgt sich hinter den Namen? Mit unseren Online-Steckbriefen können sich Internet-Nutzer vorab informieren. Auf unserer Internetseite findet sich zu den Wahlkreisen Mannheim Nord... [mehr]

Lautertal

  • Energiepolitik CDU kritisiert Vorschläge der GLL

    "Die Bürger werden schon beraten"

    Die CDU Lautertal hält die Forderung der Grünen Liste Lautertal (GLL) nach einem besseren Angebot an privater Energieberatung für die Bürger für überflüssig. Die GLL hatte einer Kooperation mit der Stadt Bensheim dazu angeregt. Die Forderung beweise nur, "wie schlecht die GLL informiert ist. Die GLL hätte auch an dieser Stelle, so wie an vielen anderen,... [mehr]

  • Lautertal Windpark-Gegner kommen aus dem Stand auf über ein Drittel der Stimmen

    Bürgerliste wird auf Anhieb stärkste Kraft

    Gut ein Jahr nach dem Ende des heftigen Streits um die Windkraft-Nutzung haben SPD und GLL eine deftige Quittung für ihr teils unglückliches, teils ungeschicktes Vorgehen erhalten. Die Lautertaler Bürgerliste (LBL), die aus den beiden Bürgerinitiativen gegen den Windpark am Haurod hervorgegangen ist, stand im Trendergebnis gestern Abend bei etwa einem Drittel der... [mehr]

  • Weltgebetstag Das Themenland Kuba wurde in einem Gottesdienst in Gadernheim vorgestellt

    Paradies unter Palmen mit vielen wirtschaftlichen Problemen

    Auf der größten Antilleninsel Kuba leben elf Millionen Menschen, die derzeit erleben, wie sich ihr Land nach der jahrzehntelangen Herrschaft des Diktators Fidel Castro wandelt. Die Ängste sind groß, dass soziale Errungenschaften dabei verlorengehen. Frauen aus Kuba bereiteten den Gottesdienst zum Weltgebetstag vor und machten auf die Situation in ihrem Land... [mehr]

  • Gottesdienst Kuba war auch Thema bei einem neuartigen Gottesdienst in Beedenkirchen

    Weltgebetstag speziell für Kinder

    "Buenos Dias": Mit diesen Worten begrüßte Sonja Gärtner die zahlreichen Kinder, die zum Kinder-Weltgebetstag in die evangelische Kirche nach Beedenkirchen gekommen waren. Der Termin wurde in Lautertal erstmals gefeiert. Ein Team aus Kindergärtnerinnen und der Gemeindereferentin Heide Dahl hatte sich gebildet, um für die jüngsten Gemeindemitglieder einen... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • TTIP-Abkommen

    Undurchsichtiges Spiel zwischen der EU und den USA

    "Bei TTIP geht es ans Eingemachte", BA vom 22. Februar In dem Artikel heißt es, dass Gewerkschaften, Sozialverbände sowie Umwelt- und Verbraucherschützer die Verhandlungen zwischen der EU und den USA über das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP stark kritisieren, weil sie im Geheimen stattfinden. Könnte es sein, dass die Vertreter der Gewerkschaften und... [mehr]

Leserbriefe Mannheim

  • Her mit der "Normal-Zeit"

    Zum Thema Sommerzeit: Im März nimmt man uns eine Stunde weg und im Oktober bekommen wir sie wieder zurück. Seit Jahren frage ich Leute, was sie davon halten. Nix, sagen die meisten, ein paar nehmen es hin und einigen ist es egal. Mir nicht und meinen Bekannten und Freunden auch nicht. Denn die Kinder müssen verschlafen in die Schule oder den Kindergarten. Die... [mehr]

  • Hopfen und Malz verloren

    Zum Artikel "Aufregung um Pflanzengift im Bier" vom 26. Februar: Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Deutschland feiert 500 Jahre Reinheitsgebot. Auch in Mannheim findet auf rund 8000 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Ausstellung mit dem Titel: Braukunst und 500 Jahre DEUTSCHES Reinheitsgebot statt. Dennoch scheint derzeit Hopfen und Malz verloren.... [mehr]

  • Kein Demokrat kann das wollen

    Zum Artikel "Bei TTIP geht es ans Eingemachte" vom 23. Februar: Der Artikel gibt einen zutreffenden Überblick über den Stand der Diskussion, allerdings keinen vollständigen. Hauptprobleme sind nicht nur die geheimen Schiedsgerichte der Konzerne und ihrer internationalen Anwaltskanzleien, sondern mehr noch der Anspruch der Konzerne, zukünftige Einschränkungen... [mehr]

  • Und der Bürger zahlt auch das

    Zum Artikel "Gegen volle Haftung der Atomkonzerne" vom 29. Februar: Es ist schon eine Ironie: Erst enteignet der Staat, unrechtmäßig, aus ideologischen Gründen, die Stromkonzerne, indem man ihre noch lange nicht abgeschriebenen Kraftwerke enteignet, und dann sollten sie noch den Abriss zu 100 Prozent bezahlen. Das wird jetzt zum Teil der Steuerzahler begleichen... [mehr]

Lindenfels

  • Eintracht Lindenfels Dem Traditionsverein gehen die Aktiven aus / Jahresrückblick

    Der Gefangenenchor war die größte Herausforderung

    Jahresbilanz zog der Männergesangverein Eintracht aus Lindenfels. Vereinschef Otto Schneider begrüßte die Gäste, Werner Wolf hatte das ereignisreiche Sängerjahr in einem Bericht noch einmal aufbereitet. 15 aktive Sänger zählt der Chor derzeit, wobei das Durchschnittsalter der Sänger bereits bei über 70 Jahren liegt. Diese Sänger jedoch besuchen regelmäßig... [mehr]

  • Lindenfels SPD und FDP gewinnen Stimmenanteile hinzu / CDU bleibt stärkste Fraktion im Stadtparlament

    Grüne sind die Verlierer des Wahlabends

    SPD und FDP sind die Gewinner bei der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung in Lindenfels - und die Grünen die klaren Verlierer. So sieht zumindest der Trend aus. Am gestrigen Wahlabend lag die Ökopartei bei 10,1 Prozent - bliebe das Ergebnis so, hätte sie weit über ein Drittel ihrer Stimmenanteile verloren. Die LWG/CDU verliert leicht, bleibt aber die stärkste... [mehr]

  • Bonhoeffer-Schule Erlös aus Schülerfirma übergeben

    Spende für Krebshilfe

    Im vergangenen Schuljahr hatten die Schüler der Klasse 8a der Dietrich-Bonhoeffer-Schule (DBS) in Rimbach im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts in einer "Schülerfirma" fleißig gearbeitet und dabei rund 600 Euro erwirtschaftet. Wie an der Rimbacher Haupt- und Realschule üblich, spendete die Klasse die Hälfte ihres Gewinns für einen guten Zweck. Die Wahl der... [mehr]

Lokalsport BA

  • Oberliga HessenTuS Kriftel - TTV Stadtallendorf 7:9 VfR Fehlheim - BW Münster 9:4 SVH Kassel - TTC Biebrich 9:1 BW Münster - TTV Stadtallendorf 4:91 Fulda-M. II 13 12 0 1 114:44 24:22 SVH Kassel 15 9 2 4 113:86 20:103 Stadtallendorf 15 10 0 5 109:87 20:10 :7 TuS Kriftel 15 6 1 8 99:109 13:178 VfR Fehlheim 16 6 1 9 99:119 13:199 BW Münster 16 3 1 12 86:124 7:2510... [mehr]

  • HessenligaKSV Baunatal - 1. FC Eschborn 2:3 Borussia Fulda - SC Viktoria Griesheim 2:1 Spfr. Seligenstadt - Buchonia Flieden 4:2 Eintracht Stadtallendorf - FC Bayern Alzenau 3:0 FSC Lohfelden - SV Wiesbaden 3:2 Teut. Watzenborn-Steinberg - RW Hadamar 1:0 SC Hessen Dreieich - Spvgg 05 Oberrad 3:2 SG Rot-Weiss Frankfurt - TSV Lehnerz 2:01 RW Frankfurt 21 15 1 5 55:26... [mehr]

  • HandballLandesliga SüdTV Glattbach - G.-Bieberau/Modau II 34:31 TV Reinheim - SG Egelsbach 24:29 SKG Roßdorf - TSV Pfungstadt 38:27 HSG Rodenstein - TSG OF-Bürgel 30:26 HSG Stockstadt - HSG Hanau II 30:26 SG Babenhausen - HSG Fürth/Krumbach 37:301 TSG OF-Bürgel 20 18 0 2 719:538 36:42 Babenhausen 19 17 0 2 645:461 34:43 TV Glattbach 20 13 2 5 610:582 28:124 TV... [mehr]

  • KegelnBundesliga (120 Wurf)AD Straubing - KC Schwabsberg 2:6 TSV Zwickau - SKV RW Zerbst 1:7 SKC Victoria Bamberg - TSV Breitengüßbach 6:2 FEB Amberg - SKC Nibelungen Lorsch 3:5 KRC Kipfenberg - SKC Staffelstein 3:51 SKV RW Zerbst 16 14 0 2 102 28:42 Vict. Bamberg 16 14 0 2 89 28:43 SKC Staffelstein 16 13 0 3 87 26:64 Schwabsberg 16 11 1 4 77 23:95 AD Straubing 16... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga Fehlheim vergibt beim 1:1 viele Chancen

    Am Ende hilft nur ein Elfmeter

    Verkehrte Fußballwelt in der Fußball-Gruppenliga. Trotz einer deutlichen spielerischen Überlegenheit und eines klaren Chancen-Übergewichts kam der VfR Fehlheim bei der TSG Messel nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Ein Ergebnis, über das man sich im Fehlheimer Lager nach dem Abpfiff von Schiedsrichter Kunold schon ein wenig ärgerte, denn ein Sieg wäre... [mehr]

  • Handball Flames setzen mit 28:30-Niederlage beim TV Beyeröhde ihre Berg- und Talfahrt in der 2. Bundesliga fort

    Dünne Personaldecke ist ein zu großes Handicap

    Die Berg- und Talfahrt der HSG Bensheim/Auerbach in der 2. Frauenhandball-Bundesliga hält an. Fast kann man schon davon ausgehen, dass einem starken Auftritt wieder ein schwächerer folgt. Nach dem 28:30 (13:16) im Verfolgerduell beim TV Beyeröhde müssen die Flames bangen, ihr Minimalziel zu erreichen, einen Platz unter den ersten fünf. Freilich kam die neunte... [mehr]

  • Tvgg Lorsch

    Endlich mal mit Fortuna im Bunde

    Die Turnvereinigung Lorsch hatte im bisherigen Rundenverlauf in der Kreisoberliga das Glück nicht unbedingt auf ihrer Seite, dieses Mal stand Fortuna den "Turnern" im Heimspiel gegen den VfL Birkenau zur Seite. Lorschs Stadionsprecher Hans-Jürgen Lebert sprach nach dem Schlusspfiff jedenfalls von einem glücklichen 2:1-Erfolg seines Teams - er sah in den Gästen... [mehr]

  • TSV Auerbach

    Es reicht nur zum Anschlusstreffer

    Im Kampf um den Klassenerhalt in der A-Liga hat Alemannia Groß-Rohrheim mit dem 3:1 (2:0)-Sieg im Aufsteigerduell gegen die TSV Auerbach wichtige Punkte geholt. Für die Rotweißen war es somit ein klassischer Fehlstart ins neue Jahr: Das Hinspiel hatten sie noch 5:1 gewonnen. "Ich hätte nicht gedacht, dass wir nach dieser durchwachsenen Vorbereitung ein solch... [mehr]

  • Handball A-Jugend der HSG Bensheim/Auerbach gewinnt Hinspiel des DM-Viertelfinales in Blomberg mit 34:29 Toren

    Flames-Talente auf dem Sprung zum Final Four

    Dass die HSG Bensheim/Auerbach das Hinspiel des Viertelfinales um die deutsche Meisterschaft (DM) der weiblichen Handball-A-Jugend bei der HSG Blomberg-Lippe für sich entscheiden würde, damit war nicht unbedingt zu rechnen gewesen. Unterm Strich stand gestern aber ein 34:29 (15:14)-Sieg vor 300 Zuschauern, mit dem sich die Flames-Talente eine hervorragende... [mehr]

  • Kreisoberliga SG Einhausen kommt erst in der zweiten Halbzeit zum erhofften klaren Ergebnis

    Halbes Dutzend Tore - da war mehr drin

    Die SG Einhausen wurde in der Fußball-Kreisoberliga ihrer Favoritenrolle gerecht und kam im Heimspiel gegen den TSV Aschbach zu einem souveränen 6:1- Erfolg. Das Endergebnis schmeichelt den schwachen Gästen sogar noch, denn die die Partie hätte bei konsequenter Chancenverwertung der Platzherren eigentlich zweistellig ausgehen müssen. So führte die SGE zur Pause... [mehr]

  • Kegeln Wichtiger Sieg der Nibelungen im Abstiegskampf

    Lorsch bleibt wohl in der Bundesliga

    Durch den wichtigen 5:3 (3492:3446)-Erfolg beim mitgefährdeten FEB Amberg im Abstiegskampf der Bundesliga 120 Wurf gelang den Sportkeglern des SKC Nibelungen Lorsch, die erneut ohne Jurek Osinski (Bandscheibenvorfall) antreten mussten, der Sprung auf Tabellenplatz sieben. "Unsere Mannschaft hat taktisch hervorragend gespielt und deshalb auch verdient gewonnen. Damit... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga Vierfacher Torschütze beim Bensheimer 4:0 im Derby gegen den FSV Riedrode

    Nach Saltzer-Gala grüßt FC 07 von der Tabellenspitze

    Der FC 07 Bensheim ist neuer Tabellenführer der Fußball-Gruppenliga. Durch den 4:0-Heimsieg über den FSV Riedrode setzten sich die Nullsiebener aufgrund der besseren Tordifferenz vor den bisherigen Primus SV Nauheim, der an diesem Spieltag nur zu einem 1:1 beim SV Babenhausen kam. "Das ist natürlich eine tolle Sache", freute sich Thomas Kuhlewind, der Sportliche... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga

    Nullsieben-Reserve verschafft sich Luft

    Der FC 07 Bensheim II hat gleich am ersten Spieltag nach der Winterpause in der Fußball-Kreisoberliga einen Big Point eingefahren: Mit 3:0 Toren besiegten die Bensheimer den VfR Bürstadt im Weiherhausstadion und haben sich gegen einen direkten Konkurrenten Luft verschafft im Abstiegskampf. "Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Sieg in Ordnung", bilanzierte Uwe... [mehr]

  • Qualität setzt sich durch

    Der SV Lörzenbach mischt weiter in der Spitzengruppe der Fußball-B-Liga mit. 5:2 (3:1) hieß es nach abwechslungsreichen 90 Heimspielminuten gegen den TSV Hambach. "Es ging hin und her. Wir haben aber bis auf kleine Durchhänger dominiert", freute sich Lörznbachs Spielausschussvorsitzender Norbert Gotha. Und Hambachs Spielausschussmitglied Reinhard Wolff... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga C Lautern gewinnt überraschend beim TSV Gadernheim

    SGL-Ausrufezeichen im Derby

    Zwei Chancen reichten der SG Lautern, um einen im Abstiegskampf wichtigen Auswärtssieg zu landen. Markus Hill und Martin Mößinger trafen im Derby beim TSV Gadernheim zum 0:2-Pausenstand, und diesem Rückstand sollten die Gastgeber trotz bester Einschussmöglichkeiten im zweiten Spielabschnitt vergeblich hinterherlaufen. Allein Boris Winkler hatte es mehrere Male... [mehr]

  • Kreisliga A Unnötige Lindenfelser Niederlage im Verfolgerduell

    SVL erstmal weg vom Fenster

    Der SV Lindenfels verlor das Verfolgerduell der Fußball-Kreisliga A 1:2 (0:0) beim SV Unter-Flockenbach II - und damit vorerst auch den Anschluss an die Spitzenplätze. Es war eine unglückliche Niederlage - die Gäste hätten die Partie genauso gut 2:1 für sich entscheiden können. "Die erste Halbzeit kann man abhaken, die war so schlecht wie das Wetter", sagte... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B SC Rodau und SSV Reichenbach zu Hause jeweils nur remis

    Unnötige Punktverluste im Abstiegs- und Aufstiegskampf

    Der SC Rodau hat im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga B wichtige Punkte liegengelassen: 1:1 endete die Heimpartie gegen den Tabellennachbarn SG Hammelbach. "Das Niveau war mäßig", fasste SC-Pressewart Edmund Becker die 90 Minuten zusammen. Beide Teams kämpften zwar auf dem tiefen Platz, hatten spielerisch aber nur wenig zu bieten. "Wenn wir in der ersten... [mehr]

  • Kreisliga C SV Zwingenberg hat gegen Tabellenführer SGU 0:1 das Nachsehen

    Verdiente Niederlage im Spitzenspiel

    Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga C zwischen dem SV Zwingenberg und der SG Unter-Abtsteinach II war eine klare Angelegenheit für den Tabellenführer aus dem Überwald. Auch wenn die Partie "nur" 0:1 endete, die SGU war in allen Belangen das deutlich überlegene Team und hatte Chancen, das Ergebnis deutlicher zu gestalten. "Ein verdienter Sieg der Gäste, die... [mehr]

  • Fußball FSV Frankfurt will mit Tomas Oral Zweitligist bleiben

    Volles Vertrauen im Abstiegskampf

    Der bevorstehende Weggang von Trainer Tomas Oral (Foto) überlagerte beim FSV Frankfurt am Wochenende sogar die herbe 0:4-Klatsche bei Union Berlin. Der 42-jährige Fußballlehrer hat das Vertragsangebot der Hessen nicht angenommen und wird den Zweitligisten spätestens im Sommer verlassen. "Wir bedauern diese Entscheidung, respektieren sie aber", so... [mehr]

  • Verbandsliga

    Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

    Ein wichtiger Dreier gelang dem FC Alsbach im Abstiegskampf der Fußball-Verbandsliga: Durch den 2:0-Heimsieg über den KV Mühlheim verkürzten die Alsbacher den Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz (Mühlheim) auf einen Zähler. Über weite Strecken des ersten Abschnitts sah es allerdings nicht nach einem FCA-Erfolg aus. Der KV war das bessere Team, nutzte... [mehr]

  • SF Heppenheim

    Zweimal einen Rückstand gedreht

    Der FC Sportfreunde Heppenheim hat im Abstiegskampf der Fußball-Gruppenliga ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Kreisstädter gaben gegen Germania Ober-Roden nie auf und wurden dafür belohnt: Mit 5:4 (2:1) gewannen die Sportfreunde ein Spiel, das nichts für schwache Nerven war - mehrfach drehten sie dabei einen Rückstand. Gegen den Tabellen-Achten konnte vor allem... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Wasserball2. Liga SüdSG Stadtwerke München - WV Darmstadt 70 20:7 WSV Ludwigshafen - Leimen/Mannheim 9:10 1. BSC Pforzheim - VfB Friedberg 7:8 SV Würzburg 05 - WV Darmstadt 70 11:31 SGW Leimen/Mannheim 9 9 0 0 139:71 18:02 SV Würzburg 05 7 7 0 0 94:47 14:03 WSV Ludwigshafen 9 5 0 4 87:90 10:84 SG München 7 4 0 3 101:69 8:65 SV Ludwigsburg 6 3 1 2 69:67 7:56... [mehr]

  • Handball3. Liga SüdTGS Pforzheim - TV Hochdorf 26:30 HBW Balingen II - SV Kornwestheim 34:21 HC Oppenweiler/Backnang - VfL Pfullingen 29:29 Köndringen/Teningen - SG Leutershausen 28:32 TSG Haßloch - SG H2Ku Herrenberg 42:29 SG Nußloch - SV 64 Zweibrücken 32:22 TSB Heilbronn-Horkheim - SG Kronau II 31:22 Germania Großsachsen - HSG Konstanz 25:261 HSG Konstanz 23... [mehr]

  • TischtennisVerbandsligaTTG EK Oftersheim - TG Eggenstein 3:9 TTV Mühlhausen - TSV Amicitia Viernheim 6:91 1. TTC Ketsch 15 14 1 0 134:47 29:12 TG Eggenstein 15 13 1 1 129:51 27:33 Grünwettersbach III 15 10 0 5 113:66 20:104 TTC Dietlingen 15 8 1 6 105:103 17:135 SV Adelsheim 15 6 1 8 92:117 13:176 TTG EK Oftersheim 16 5 3 8 91:122 13:197 TTC Oberacker 14 4 1 9... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergFC Nöttingen - SSV Reutlingen 1:1 FSV Hollenbach - Karlsruher SC II 1:3 Freiburger FC - SSV Ulm 0:4 FC 08 Villingen - FC Germania Friedrichstal ausgef. SGV Freiberg - TSG Balingen 0:2 SC Pfullendorf - Stuttgarter Kickers II ausgef. Kehler FV - FV Ravensburg 1:2 SV Oberachern - 1. CfR Pforzheim 0:2 SV Sandhausen II - FSV Bissingen... [mehr]

  • SchachVerbandsliga NordbadenSC Leimen - BG Buchen II 3,5:4,5 SK Lindenhof - SC Viernheim II 1,5:6,5 SC Pforzheim - SF Bad Mergentheim II 4,0:4,0 SV Hockenheim II - SK Ettlingen II 4,5:3,5 SC Eppingen II - SK Ladenburg 3,5:4,51 SK Ladenburg 7 6 0 1 38,0 122 SC Pforzheim 7 5 1 1 33,5 113 SV Hockenheim II 7 4 1 2 31,5 94 SC Eppingen II 7 4 1 2 29,5 95 SF Bad Mergentheim... [mehr]

  • Hockey1. Verbandsliga FrauenTSG Rohrbach - Stuttgarter Kickers II 16:0 SSV Ulm - TSV Riederich 8:41 TSG Rohrbach 12 9 1 2 85:25 282 FT Freiburg 12 9 1 2 76:20 283 SSV Ulm 12 8 2 2 83:22 264 Mannheimer HC III 12 8 0 4 58:30 245 TSV Riederich 12 3 1 8 42:66 106 HC Ludwigsburg II 12 2 1 9 27:80 77 Stuttgarter Kickers II 12 0 0 12 4:132 0 [mehr]

  • GewichthebenOberligaASV Ladenburg - SV Flözlingen 503,8:481,91 ASV Ladenburg 3568,1 18:62 SV Flözlingen 3228,0 12:93 SV Laufenburg 2619,8 9:94 SGV Oberböbingen 2456,2 7:115 KSV Mannheim 2757,8 5:16

  • BadmintonLandesligaNeckarsulmer SU - Fortuna Schwetzingen II 1:7 FC Rot - TV Waldhof 5:3 TSG Dossenheim IV - Heilbronn/Leingarten III 4:4 TSG Dossenheim V - Heilbronn/Leingarten II 6:2 Neckarsulmer SU - TV Waldhof 4:4 FC Rot - Fortuna Schwetzingen II 3:5 TSG Dossenheim IV - Heilbronn/Leingarten II 4:4 TSG Dossenheim V - Heilbronn/Leingarten III 4:41 Fortuna... [mehr]

  • EishockeyBundesliga FrauenMad Dogs Mannheim - OSC Berlin 0:4 ECDC Memmingen - Hannover Lady Scorpions 6:0 ESC Planegg/Würmtal - Bergkamener Bären 2:0 Mad Dogs Mannheim - OSC Berlin 1:6 ECDC Memmingen - Hannover Lady Scorpions 8:0 ESC Planegg/Würmtal - Bergkamener Bären 4:31 ECDC Memmingen 24 22 2 123:32 642 ESC Planegg/Würmtal 24 20 4 139:38 613 ERC Ingolstadt... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga VfR Mannheim weiter im Rennen

    Atik wünscht sich Serie

    Fußball-Verbandsligist VfR Mannheim leckte am Wochenende seine Wunden. Die 1:2 (0:1)-Auswärtsniederlage am Freitag im Spitzenspiel beim Tabellenführer FC Astoria Walldorf II war bitter. Allerdings haben die Rasenspieler weiter eine reelle Aufstiegschance, denn der Ligazweite FV Lauda patzte gestern zu Hause gegen den 1. FC Bruchsal mit 0:1. "Wir haben gut... [mehr]

  • Handball TSG Friesenheim

    Ein hartes Stück Arbeit

    14. Heimspiel, elfter Sieg - Handball-Zweitligist TSG Friesenheim gewann am Samstagabend vor 1429 Zuschauern mit 29:27 (15:14) gegen den VfL Bad Schwartau und festigte damit den vierten Platz. Allerdings mussten die Eulen lange kämpfen, bis die zwei Punkte unter Dach und Fach waren. Erst sieben Sekunden vor Schluss erlöste Kai Dippe den Anhang. Der Kreisläufer... [mehr]

  • MM-Extra-Spiel Im Verfolgerduell der Kreisklasse A, Staffel I, gibt es für Seckenheim und den TSV Neckarau nur jeweils einen Punkt

    Ein Remis, das keinem hilft

    Am Ende war es eigentlich wie immer wenn zwei Mannschaften aus dem Verfolgerfeld aufeinandertreffen und das Spiel unentschieden endet: Wirklich zufrieden waren beide Lager mit der Punkteteilung nicht. 1:1 (0:0) endete das Spiel zwischen dem SV Seckenheim und dem TSV Neckarau - ein Ergebnis, das keiner der Mannschaften so richtig weiterhilft, um von hinten Druck auf... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II Der VfR Mannheim II gewinnt mit 7:0 beim SSV Vogelstang und ist nunmehr Tabellenzweiter / SV Enosis rutscht auf Platz drei des Klassements

    FK Srbija nach 3:2 gegen Feudenheim weiter Spitze

    Am 18. Spieltag der Kreisklasse A, Staffel II, hat der FK Srbija den ASV Freudenheim mit 3:2 besiegt und bleibt Tabellenführer. Verfolger ist jetzt der VfR Mannheim.Srbija MA - Feudenheim 3:2 (1:1)In einer extrem temporeichen Begegnung gaben beide Mannschaften 90 Minuten lang Vollgas. Es war dem Tabellenführer anzumerken, dass er den Sieg ein bisschen mehr wollte... [mehr]

  • Eishockey

    Generalprobe geht daneben

    Die Generalprobe für das Endturnier um die Deutsche Meisterschaft hatten sich die Mannheimer Jungadler sicher anders vorgestellt. Für den Hauptrundenmeister aus Mannheim setzte es gegen die Kölner Junghaie, die als Tabellenzweiter ebenfalls schon fürs Finalturnier in Berlin (20. bis 24. März) qualifiziert sind, am Samstag eine unerwartet deutliche 2:5 (2:2, 0:1,... [mehr]

  • Fußball-Landesliga FVH lässt Ketsch beim 5:1 keine Chance und profitiert von Eppingens Patzer / Neckarau knüpft mit einem 4:0 in Ziegelhausen an VfB-Coup an

    Heddesheim siegt klar und rückt auf Platz drei

    Der VfL Kurpfalz Neckarau machte gestern mit dem Sieg beim Viertletzten DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal einen weiteren Schritt in Richtung gesichertes Mittelfeld. Fortuna Heddesheim rückte unterdessen durch das 0:1 des VfB Eppingen bei Primus FC Bammental auf Rang drei vor. Der VfB Gartenstadt hatte bereits am Freitagabend mit einem 8:0 über den FC Dossenheim den... [mehr]

  • Fußball Kreisklasse A I Neckarau verlässt Gefahrenzone

    Klare Siege für Top-Duo

    Torreicher Rückrundenauftakt in der Fußball-Kreisklasse A I. 32 Treffer erzielten die 14 Mannschaften. Die Aufstiegsaspiranten aus Neulußheim und Reilingen gewannen klar und bleiben mit je 35 Punkten an der Tabellenspitze. Schützenfeste feierten auch die zweiten Mannschaften aus Ketsch und Brühl. Der SV Seckenheim und der TSV Neckarau trennten sich 1:1 (siehe... [mehr]

  • Boxen Trotz der 7:11-Niederlage bei der Mathaisemarkt-Matinee deuten viele Talente ihr Potenzial an

    KSV-Staffel gehört die Zukunft

    Es ging darum, zu zeigen, dass das Boxen in Schriesheim eine Zukunft hat. Und das ist Werner Kranz gestern gelungen: Zum 50. Jubiläum "seiner" Faustkampfsparte im Kraft-Sport-Verein (KSV) präsentierte der Macher der 41. Matinee im Mathaisemarkt-Festzelt erstmals seit vielen Jahren wieder eine Staffel aus ausschließlich "Eigengewächsen". Zwar unterlag die junge... [mehr]

  • Leichtathletik Klare Erfolge - aber keine Bestzeiten bei der Doll-Challenge in Schriesheim / Freude über neuen Teilnehmerrekord

    Nässe bremst Sieger-Duo aus

    Als Simon Stützel die Ziellinie in der Schriesheimer Altstadt überquerte, war ihm seine Unzufriedenheit anzusehen. Zwar hatte er gerade die Autohaus Doll-Challenge, das Elite-Rennen beim Mathaisemarktlauf, deutlich gewonnen, doch stellte ihn seine Zeit von 30:49 Minuten nicht zufrieden. "Ich wollte heute den Streckenrekord angreifen", gab der 29-Jährige im Ziel... [mehr]

  • Handball Der Drittliga-Zweite setzt sich auch in Köndringen/Teningen mit 32:28 durch / Coach Nagel gibt Mangold das Vertrauen

    SG Leutershausen am Ende mit dem längeren Atem

    Auch bei der SG Köndringen-Teningen hielt sich Handball-Drittligist SG Leutershausen schadlos und gewann verdient mit 32:28 (16:13). Nach 45 Minuten kamen die heimstarken Schwarzwälder zwar zum Ausgleich, doch das Team von Trainer Marc Nagel hatte eindeutig den längeren Atem und profitierte von einem starken Schlussspurt. "Wir haben beide Halbzeiten gewonnen,... [mehr]

  • Handball 25:26-Niederlage gegen Titelfavorit Konstanz

    TVG verpasst den Coup

    Es war ein Kampf auf Biegen und Brechen an dessen Ende der Tabellenführer aus Konstanz einen Auswärtssieg feierte. Für Hanjdball-Drittligist TVG Großsachsen war bei der 25:26 (15:14)-Niederlage zwar mehr drin, aber Trainer Stefan Pohl brachte es auf den Punkt. Dafür können wir uns natürlich nichts kaufen. Wir haben stark gespielt und wirklich alles in die... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Verfolger SpVgg besiegt in Unterzahl den SV Schriesheim und bleibt Primus Plankstadt auf den Fersen

    Wallstadt auch ohne Zwei effektiv und gefährlich

    Verfolger SpVgg Wallstadt ist gut aus der Winterpause der Fußball-Kreisliga gekommen und holte beim SV Schriesheim gleich einen "Dreier". Auch die noch auf der Lauer liegenden FC Türkspor und Rot-Weiß Rheinau punkteten dreifach.Hems./Sulzb. - Lützels. 6:3 (0:2)Wenn die TSG Lützelsachsen die Chance zum 3:0 verwertet hätte, wäre das Derby wohl anders... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • FussballHessenligaKSV Baunatal - 1. FC Eschborn 2:3 Borussia Fulda - SC Viktoria Griesheim 2:1 Sportfreunde Seligenstadt - Buchonia Flieden 4:2 Eintracht Stadtallendorf - FC Bayern Alzenau 3:0 FSC Lohfelden - SV Wiesbaden 3:2 Teutonia Watzenborn-Steinberg - RW Hadamar 1:0 SC Hessen Dreieich - Spvgg 05 Oberrad 3:2 SG Rot-Weiss Frankfurt - TSV Lehnerz 2:01 Rot-Weiss... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Groß-Rohrheim schlägt Auerbach mit 3:1 / VfR Bürstadt nutzt bei Niederlage in Bensheim Chancen nicht / TVL gibt sich in Fürth keine Blöße

    Alemannen sichern sich wichtige Punkte

    In der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße haben sich die beiden Spitzenmannschaften keine Blöße gegeben und siegten gegen Teams, die in den Abstiegskampf verwickelt sind. Den 6:1-Heimsieg von Verfolger SG Einhausen gegen Schlusslicht TSV Aschbach ließ der TV Lampertheim nicht unbeantwortet und siegte mit 3:0 bei der Spielvereinigung Fürth. Im Abstiegskampf... [mehr]

  • Fußball Hessischer Verband verhängt über 8000 Euro Geldstrafen und zieht 32 Punkte ab

    Bergsträßer Klubs fehlen 47 Schiedsrichter

    Die nackten Zahlen sind auch in diesem Jahr ernüchternd: 47 Schiedsrichter fehlen den Vereinen des Fußballkreises Bergstraße, um das Soll zu erfüllen. Konsequenz: Der Hessische Fußball-Verband (HFV) bestraft das Fehlverhalten der 35 Klubs gemäß der Paragrafen seiner Satzung mit dem Abzug von insgesamt 32 Zählern und Strafzahlungen mehr als 8000 Euro. Von... [mehr]

  • Fußball FSV Frankfurt nach Niederlage im Abstiegskampf

    Bornheimer kassieren 0:4

    Der bevorstehende Weggang von Trainer Tomas Oral überlagerte beim FSV Frankfurt am Wochenende sogar die herbe 0:4-Klatsche bei Union Berlin. Der 42-Jährige hat das Vertragsangebot der Hessen nicht angenommen und wird den Zweitligisten spätestens im Sommer verlassen. "Wir bedauern den Schritt von Tomas Oral, respektieren aber seine Entscheidung", sagte... [mehr]

  • Fußball-C-Liga 1:2 gegen Abstiegsrivale Gras-Ellenbach

    Böser Tiefschlag für Bobstadt

    Unterschiedliche Erfahrungen machten die Ried-Teams am 18. C-Liga-Spieltag: Olympia Lampertheim musste gegen Heppenheim II eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen, während die SG Riedrode II klar gegen den Tabellenletzten Wald-Michelbach gewann. Einen herben Rückschlag im Abstiegskampf erlitt der SV Bobstadt, der Gras-Ellenbach unterlag.SF Heppenheim II - FC Olympia... [mehr]

  • Spiel der Woche Im A-Liga-Derby zwischen Bürstadt und der SG NoWa dreht das Team von Spielertrainer Benjamin Sigmund nach der Pause auf und gewinnt 5:2

    Eintracht behält kühlen Kopf und drei Punkte

    Drittes Spiel, dritter Sieg - die Ära Benjamin Sigmund läuft ganz im Sinne der DJK Eintracht Bürstadt, die gestern vor allem aufgrund einer überragenden zweiten Hälfte die SG Nordheim/Wattenheim mit einer 2:5 (2:1)-Niederlage im Riedderby nach Hause schickte. "Ich denke, unser Sieg ist heute auch in dieser Höhe verdient und endlich haben wir einen Gegner mal... [mehr]

  • Judo Vier Bürstädter bei Meisterschaft am Start

    Ian Störmer holt bei DM Rang drei

    Ian Störmer vom 1. Judo-Club Bürstadt hat sich bei den Deutschen Einzelmeisterschaft der U 18 für seine starken Leistungen mit dem Sprung aufs Siegertreppchen belohnt. Der erst 15-Jährige wurde in Herne Dritter. Neben Störmer hatten sich auch Lena Kilian, Sabrina Meißner, Nick Mattern über die Hessischen- und Südwest-Deutschen Einzelmeisterschaften für die... [mehr]

  • Fußball-A-Liga Tor zum 1:1 gegen TG in der Nachspielzeit

    Mc Neil rettet Azzurri einen Zähler

    Nach dem Unentschieden gegen den Tabellenführer bestätigte der FV Biblis seine gute Form und schlug die zweite Garnitur des FC Fürth mit 2:0 (0:0). Für die Lampertheimer Azzurri reichte es dagegen nur zu einem Unentschieden - die Spargelstädter trennten sich von der TG Jahn Trösel mit 1:1 (0:0).FV Biblis - FC Fürth II 2:0"Insgesamt sind wir mit dem Ergebnis... [mehr]

  • Leichtathletik Klare Erfolge - aber keine Bestzeiten in Schriesheim

    Nässe bremst Sieger-Duo aus

    Als Simon Stützel die Ziellinie in der Schriesheimer Altstadt überquerte, war ihm seine Unzufriedenheit anzusehen. Zwar hatte er gerade die Autohaus Doll-Challenge, das Elite-Rennen beim Mathaisemarktlauf, deutlich gewonnen, doch stellte ihn seine Zeit von 30:49 Minuten nicht zufrieden. "Ich wollte heute den Streckenrekord angreifen", gab der 29-Jährige im Ziel... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga Bensheims Torjäger erzielt beim 4:0 gegen Riedrode alle Treffer / Hofheim verliert 1:3 in Lengfeld

    Saltzer schießt FSV im Alleingang ab

    Keine Zähler gab es für die beiden Ried-Mannschaften am 22. Spieltag der Fußball-Gruppenliga Darmstadt. Der FSV Riedrode verlor mit 0:4 (0:2) bei Top-Favorit FC 07 Bensheim. Aufsteiger FV Hofheim musste sich auch im zweiten Punktspiel im neuen Jahr geschlagen geben. Beim TSV Lengfeld bezog die Elf von Trainer Aiad Al-Jumaili eine 1:3 (0:1)-Niederlage.FC Bensheim -... [mehr]

  • Fußball

    Starker Gegenwind für Wehen

    Für den SV Wehen Wiesbaden wird die Luft im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga nach dem sechsten sieglosen Spiel in Serie immer dünner. Durch das 0:1 (0:1) am Samstag gegen den VfR Aalen hat sich die Lage der Hessen im Tabellenkeller weiter verschärft. Marc Lorenz besiegelte mit einem Eigentor in der 27. Minute die vierte Niederlage nacheinander. Die Spieler... [mehr]

  • Fußball-B-Liga Lampertheim gewinnt Heimspiel gegen VfL Birkenau II mit 6:1 / FSV Riedrode II unterliegt dem Spitzenreiter nach großem Kampf 1:2

    VfB bleibt Kirschhausen auf den Fersen

    In der Fußball-B-Liga verpasste der FSV Riedrode II die Sensation nur knapp und kassierte erst in der Schlussphase das 1:2 bei Tabellenführer SV Kirschhausen. Der VfB Lampertheim bleibt der Elf aus dem Heppenheimer Stadtteil dank eines 6:1-Heimsiegs über den VfL Birkenau II auf den Fersen. Morgenluft im Abstiegskampf wittert der TV Lampertheim II, der bei der... [mehr]

Lokalsport SZ

  • HandballOberliga Baden-WürttembergTV Plochingen - SG Lauterstein 26:34 TV Sandweier - HSG Konstanz II 31:27 TB Kenzingen - TSV Schmiden 33:29 HG Oftersheim/Schwetzingen - TV Willstätt 29:26 TSV Deizisau - SG Pforzheim/Eutingen 23:23 TSV Neuhausen - TSB Schwäbisch Gmünd 30:27 TSG Söflingen - TSV Wolfschlugen 31:28 TV Bretten - SG Heidelsheim/Helmsheim 26:281... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergFC Nöttingen - SSV Reutlingen 1:1 FSV Hollenbach - Karlsruher SC II 1:3 Freiburger FC - SSV Ulm 0:4 FC 08 Villingen - FC Germania Friedrichstal ausgef. SGV Freiberg - TSG Balingen 0:2 SC Pfullendorf - Stuttgarter Kickers II ausgef. Kehler FV - FV Ravensburg 1:2 SV Oberachern - 1. CfR Pforzheim 0:2 SV Sandhausen II - FSV Bissingen... [mehr]

  • Handball-A-Jugend-Bundesliga HG schenkt Vorsprung gegen die SG Kronau/Östringen her und spielt Unentschieden

    "Da war diesmal zu viel Harz am Ball"

    Große Enttäuschung herrschte auf beiden Seiten nach dem Abpfiff der Bundesliga-Partie zwischen den Handball-Jugenden von Oftersheim/Schwetzingen und Kronau/Östringen. Denn das 32:32 (13:9)-Unentschieden stellte keinen zufrieden. Der Gast, im Bestreben noch im Kampf um die deutsche Meisterschaft einzugreifen, musste dies als Rückschlag empfinden. Der Hausherr, der... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Ketsch kassiert 1:5-Klatsche

    06er halten lange mit

    Gegen den spielstarken Fußball-Landesligisten FV Fortuna Heddesheim kassierte die Spvgg 06 Ketsch eine 1:5 (1:2)-Auswärtsklatsche. Dabei sah es nach einer halben Stunde gar nicht so schlecht aus für die Gäste, erst als Neuzugang Burak Türkyilmaz nach Beleidigung seines Gegenspielers in der 38. Minute die Rote Karte sah, nahm das Schicksal seinen Lauf. Die... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A Niederlagen für Oftersheim und Altlußheim zum Einstand der neuen Übungsleiter / Reilingen marschiert weiter vorneweg

    Debüts von Patzschke und Giardina gehen schief

    Kantersiege gab es in der Fußball-A-Klasse für Brühl, Neulußheim, Reilingen und Ketsch, während die Trainer-Debüts von Roland Patzschke und Massimo Giardina schiefgingen.Vikt. Neckarh. - Spvgg 06 Ketsch II 0:5 (0:3)Ketsch II verbuchte einen souveränen 5:0-Erfolg und erwies sich als spielerisch zu stark. Janis Orians (5.) und Oliver Niemiro (15.) sorgten... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Spitzenreiter Plankstadt unterliegt Phönix Mannheim / Rohrhof verlängert trotz prekärer Lage mit Cheftrainer Wolfgang Stamm

    Ernüchternder Leistungsabfall macht Trainer Engelhardt sprachlos

    Einen Rückschlag musste die TSG Eintracht Plankstadt im Kampf um den Aufstieg in der Fußball-Kreisliga hinnehmen.TSG Eintracht Plankstadt - MFC Phönix Mannheim 1:4 (1:1)Obwohl die Plankstadter dank eines Treffers von Jens Dohme gut starteten (5.), reichte es nicht zum erhofften Sieg zum Rückrundenauftakt. Vor der Pause kam Phönix zum Ausgleich, und im zweiten... [mehr]

  • Fußball-Landesliga FV Brühl gewinnt gegen den TSV Michelfeld mit 3:2 / Doppelpack vom gelernten Verteidiger

    Heene in bester Stürmer-Manier

    Der FV Brühl gewann ein umkämpftes Spiel gegen den TSV Michelfeld mit 3:2 (2:0). Der Drittletzte der Fußball-Landesliga demonstrierte eindeutig, dass er nicht am derzeitigen Tabellenplatz zu messen ist und verlangte der Elf von FVB-Trainer Volker Zimmermann alles ab. Brühl begann stürmisch und hatte bereits in den ersten Spielminuten die Führung auf dem Fuß.... [mehr]

  • Sportkegeln-Bundesliga Frauen DSKC beim 2708:2838 gegen KSC Mörfelden chancenlos / Jetzt droht sogar die Abstiegsrelegation

    Keine Eppelheimer Schützenhilfe für Plankstadt

    "Es ist der Wurm drin!" Treffender als Sirikit Bühler kann man die Leistungen und die derzeitige Lage beim DSKC Eppelheim nicht beschreiben. Im Nachholspiel der Sportkegeln-Bundesliga der Frauen gegen den Titelanwärter KSC Mörfelden konnte der deutsche Meister weder die eigene Situation verbessern noch dem Lokalrivalen SG BW/GH Plankstadt Schützenhilfe im... [mehr]

  • Keine leichte Situation

    Eine Achterbahnfahrt ist die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga für den SV Sandhausen. Vor dem Start hatte den Schwarz-Weißen niemand etwas zugetraut. Als Abstiegskandidat Nummer eins war der SVS allerorts genannt worden. Dann startete die Mannschaft von Alois Schwartz furios, klopfte sogar oben an - kein Mensch dachte nun, dass sich Sandhausen noch einmal mit... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Eppelheim siegt beim 1. FC Mühlhausen

    Kohl ebnet den Weg

    Im ersten Spiel nach der Winterpause konnte sich die SG ASV/DJK Eppelheim im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Mühlhausen mit 3:1 (1:0) durchsetzen. In den ersten Minuten hatten beide Mannschaften die Gelegenheit, ihre Farben in Führung zu bringen, doch ohne Erfolg. Im Verlauf der ersten Halbzeit zog sich Eppelheim etwas zurück und versuchte aus einer dichten Abwehr... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Lage des SV Sandhausen spitzt sich zu

    Machmeier muss sich verantworten

    Die schlechten Nachrichten, sie wollen beim SV Sandhausen nicht abreißen. Vier Spiele ist der Fußball-Zweitligist ohne Erfolgserlebnis. Zuletzt gab es am Freitagabend ein 2:3 beim TSV 1860 München. Zusätzlich haben sich die Verantwortlichen entschieden, den Sponsorenvertrag mit dem Eroscenter "Bienenstock", der für hohe Wellen sorgte, wieder zu kündigen.... [mehr]

  • Ringen Altlußheimerin verteidigt ihren Titel

    Schmitt holt wieder Gold

    Es war ein Heimspiel für Laura Schmitt, die bei den deutschen Meisterschaften im Ringen der Juniorinnen ihren Titel erfolgreich verteidigte und vor eigenem Fanclub ihre fünfte deutsche Meisterschaft und die acht Medaille insgesamt erkämpfte. Die 20-Jährige war in der Kirrlacher Rheintalhalle hoch motiviert und ließ in der Gewichtsklasse bis 44 Kilogramm ihren... [mehr]

  • Handball-Oberliga HG Oftersheim/Schwetzingen bezwingt Willstätt nach einem wechselhaften Spielverlauf mit 29:26 / TVW-Coach Michael Bohn erntet Pfiffe

    Simon Förch lässt sich nicht stoppen

    Mit 29:26 (16:13) hielt sich der Spitzenreiter der Oberliga, die HG Oftersheim/Schwetzingen, den Vierten TV Willstätt vom Leib. Was zunächst nach einer einseitigen Angelegenheit aussah, entwickelte sich zwischendurch zu einem Handball-Krimi. Denn schon zum zweiten Mal an diesem Tag führte eine HG-Mannschaft mit acht Toren Vorsprung (siehe... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Schwetzingen mit einer Nullnummer zum Rückrundenauftakt gegen den FC Zuzenhausen

    SV 98 lässt zu viele Chancen liegen

    "Heute muss ein Dreier her", forderte Steffen Kohl, der Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen, vor dem ersten Heimspiel im neuen Jahr gegen FC Zuzenhausen, denn in den nächsten Wochen stehen den Schwetzingern zwei schwere Auswärtsbegegnungen gegen die Topmannschaften VfR Mannheim und TSV Amicitia Viernheim bevor. Doch am Ende musste sich der... [mehr]

  • 3. Handball-Liga Frauen TSG ohne Mühe gegen Möglingen

    Wieder ein Stück näher

    Ohne Probleme gewann die TSG Ketsch ihr Handball-Drittligaspiel gegen den TV Möglingen vor heimischer Kulisse. Am Ende leuchtete gestern Nachmittag ein deutlicher 34:19 (15:5)-Erfolg auf der Anzeigentafel auf. "Wir haben super gedeckt, aber auch viele freie Bälle verworfen. Trotzdem passte das", war TSG-Trainer Rudi Frank zufrieden. Lena Feiniler stand wieder im... [mehr]

Lorsch

  • Bilder-Vortrag Richard Schader berichtete auf Einladung der Kolpingfamilie von seinen Arbeitsaufenthalten in China

    Der nächste Einsatz ist in Quingdao

    Richard Schader gehört den Menschen, die sich auch im Rentenalter eine neue Aufgabe suchen. Er erfuhr von dem Senior-Experten-Service, einer Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit. Mit seinen Kenntnissen als Kfz-Meister und seinen langjährigen Erfahrungen im Außendienst der Firma Mercedes Benz wurde seine Bewerbung schnell angenommen... [mehr]

  • Lorsch Christdemokraten trotz Einbruch weiter stärkste Kraft / SPD und Grüne mit leichten Verlusten / Wahlbeteiligung bei 51 Prozent

    Enttäuschung bei der CDU, Freude bei PWL und FDP

    Betretene Gesichter gestern bei der CDU, Freude bei der Parteilosen Wählerschaft und der FDP. Nach der Schließung der Wahllokale wies das Trendergebnis deutliche Verluste für die Christdemokraten aus: Nur knapp 32 Prozent für die stärkste Lorscher Fraktion, die bei der vorigen Kommunalwahl 40,9 Prozent der Stimmen holte. Die PWL sowie die Freien Demokraten... [mehr]

  • Feuerwehrverein Jacek Topler verzichtet künftig auf sein Amt / Lorscher Kinderfeuerwehr soll im Mai gegründet werden

    Franz-Josef Schumacher zurück als Vorsitzender

    Der Vorsitzende des Lorscher Feuerwehrvereins, Jacek Topler, verzichtet künftig auf sein Amt. Das gab er nach seinem Jahresbericht bekannt. Er müsse aus beruflichen Gründen verzichten, erklärte er. Das sei ihm nicht leicht gefallen, aber er könne die Verantwortung nicht weiter tragen. Die Verantwortung übernimmt jetzt wieder der nur noch in Teilzeit arbeitende... [mehr]

  • Messe Besonderer Stand mit täglich wechselnden Themen

    Lorsch beim Maimarkt

    Zum vierten Mal wird Lorsch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf dem Mannheimer Maimarkt vertreten sein. Der Standort ist in der Halle 1 (Stand 186) am Südeingang. Der Maimarkt ist die größte Regionalmesse Deutschlands und über 400 Jahre alt, erinnert Gabi Dewald, Leiterin des Lorscher Kultur- und Tourismusamts.Dank an Familie Goschmann"Die Teilnahme... [mehr]

  • Turnvereinigung

    Neuwahlen bei den Handballern

    Zur Jahreshauptversammlung lädt die Handballabteilung der Lorscher Turnvereinigung (Tvgg) am 11. März um 19.30 Uhr ins Foyer der Werner-von-Siemens-Halle ein. Auf der Tagesordnung stehen sowohl der Rückblick auf das Jahr 2016 als auch der Ausblick auf die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten des Jahres 2016.Gesamtverein tagt Mitte MärzDazu kommt der... [mehr]

  • Experten-Vortrag

    Was bei Arthrose helfen kann

    Arthrose ist der medizinische Ausdruck für Gelenkverschleiß. Dieser tritt am häufigsten in Hüft- und Kniegelenken auf. Viele Betroffene leiden unter Schmerzen und sind in ihrem Alltag so eingeschränkt, dass ihre Lebensqualität deutlich sinkt. Neben physiotherapeutischen Behandlungen und einem Gelenkersatz gibt es unterstützende Therapien, die Beschwerden... [mehr]

  • Tourismus Werbung für Lorsch bei der weltgrößten Fachmesse

    Welterbestätte präsentiert sich in Berlin

    Pünktlich zum bevorstehenden Saisonauftakt und zum Jubiläumsjahr "25 Jahre Unesco-Weltkulturerbe Kloster Lorsch" präsentiert das Welterbe Kloster Lorsch vom 9. bis 13. März seine Angebote auf der weltgrößten Tourismusmesse, der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. Erstmals sind in dieser Saison alle Stationen im neugestalteten und stark erweiterten... [mehr]

  • Für Frauen Kurse für Gedächtnistraining laufen in Lorsch und Einhausen / Einsteigen für Interessierte ist jederzeit möglich / Übungen ohne Stress

    Wie man gute Witze in Erinnerung behält

    Schon seit Jahren gibt es ein regelmäßiges Gedächtnistraining für Frauen ab dem 60. Lebensjahr. In Lorsch wird dieses Training für Frauen aller Konfessionen über die katholische Erwachsenenbildung angeboten und in Einhausen über den katholischen Frauenbund. Wer in Einhausen auf der Suche nach einem Gedächtnistraining ist, das Spaß macht, anregt und... [mehr]

  • Baustellenführung Am kommenden Samstag (12.) Aktion in Lauresham / Experte aus Lettland

    Wie unsere Vorfahren Häuser bauten

    Wie bauten unsere Vorfahren ihre Häuser? Über dieses spannende Thema wird am kommenden Samstag (12.) in Lauresham informiert. Grubenhäuser gehören zu den Haustypen des Früh- und Hochmittelalters, die Archäologen an vielen Orten nachweisen konnten. Doch warum wurden sie gebaut? Wozu dienten sie, welche Baumaterialien wurden verwendet und wie verlief die... [mehr]

  • Wirbel um eine alte Urne

    Aufregung gab es gestern um den Wahlbezirk 1. Im Wahllokal evangelischer Kindergarten, so hatte ein Lorscher erklärt, sei eine Urne nicht versiegelt. Die Stimmen für den Kreis würden in einer alten Kartonage gesammelt, die ihren Zweck nicht mehr erfülle. Der besorgte Bürger fürchtete, dieses Problem könnte die ganze Wahl in Misskredit bringen. Einige Wähler... [mehr]

Löwen Berichte

  • Handball Löwen freuen sich auf K.o.-Runde in der Champions League / Nächster Gegner Zagreb

    Keine Angst vor großen Namen

    Das Mammutprogramm in der Mega-Vorrunde der Champions League ist für die Rhein-Neckar Löwen beendet. Zum Abschluss unterlag der Handball-Bundesligist beim FC Barcelona 20:26. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Königsklasse. Wie bewerten die Löwen das Spiel in Barcelona und die Vorrunde? "Wir haben im Angriff gut gespielt, nur die Chancenverwertung war... [mehr]

Ludwigshafen

  • Polizei Schlägereien und Attacken am Wochenende

    Ausbrüche von Gewalt

    Mehrere Gewalttaten haben die Polizei am Wochenende beschäftigt. So wurde ein 17-Jähriger am Samstagabend gegen 20.30 Uhr von einer Gruppe von Jugendlichen beleidigt und mit Faustschlägen ins Gesicht traktiert. Eine andere Gruppe ging dazwischen. Der Jugendliche erlitt Verletzungen im Gesicht, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Er gab an, die selbe... [mehr]

  • DGB-Veranstaltung

    Frauen fragen, Politiker antworten

    Der DGB-Frauenausschuss lädt Kandidaten zur Landtagswahl zu einer öffentlichen Diskussion über Frauen- und Gleichstellungspolitik ein. Die Veranstaltung am Lichttor vor dem Rathauscenter beginnt am morgigen Dienstag um 17 Uhr. Unter dem Motto "Frauen fragen, Kandidatinnen und Kandidaten antworten" haben Bernhard Braun (Grüne), Christian Beilmann (CDU),... [mehr]

  • Fasnacht Männerballett-Festival der Ruchemer Schlosshogger im ausverkauften Gemeinschaftshaus

    Lustige Show für guten Zweck

    Obwohl die Kampagne schon seit rund einem Monat vorbei ist, können es die Karnevalisten in Ruchheim nicht lassen, närrisch zu ein: Das erste Männerballett-Festival des Fasnachtsclubs Ruchemer Schlosshogger (FCR) sorgte für viel Spaß und Stimmung im ausverkauften Gemeinschaftshaus. "Ich wünsche einen richtig tollen Abend mit prominenter Unterhaltung. Heute geht... [mehr]

  • Mundenheim Ortsbeirat billigt Pläne eines Investors

    Neue Kita am Bahnhof

    Am Mundenheimer Bahnhof wird eine neue Kindertagesstätte entstehen: Der Ortsbeirat hat einstimmig die Pläne eines privaten Immobilienbesitzers gebilligt, der den ehemaligen Edeka- und Mix-Markt in eine Kita für drei Gruppen mit insgesamt 54 Plätzen umbauen will. Die Tagesstätte, in der auch Kleinkinder untergebracht werden können, soll nach dem Umbau... [mehr]

  • Kultur Kunstmatinee anlässlich des Internationalen Frauentags / Nuray Yavus präsentiert Malereien / Bezug zur Flüchtlingskrise

    Punkt für Punkt die Not verarbeitet

    Es sind Bilder, die den Betrachter berühren: Frauen auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung oder sozialer Ungerechtigkeit. Bei der Kunstmatinee im internationalen Frauentreff in der Westendstraße präsentierte die türkische Malerin Nuray Yavuz 20 Bilder, die sich mit dem Thema auseinandersetzten. Viele Besucher kamen zu der Veranstaltung anlässlich des... [mehr]

  • Aktionstag Beim "Sporteln in der Familie" schlagen Kinder und Erwachsene Wellen im Hallenbad Süd

    Spaß für "Ritter der Hafenrunde"

    Lust auf Schwimmspaß als "Ritter der Hafenrunde" hatten gestern mehr als 100 Familien im Hallenbad Süd - sehr zur Freude der Veranstalter. "Unsere Absicht ist es, Kinder mit ihren Eltern in Bewegung zu bringen", erklärte Thomas Gerling, Bereichsleiter Sport der Stadtverwaltung. "Hier können die Kinder nicht einfach abgegeben werden, hier müssen auch die Eltern... [mehr]

  • Migrationsbeirat 33 000 Euro gesammelt / Asylcafés bedacht

    Spenden für Flüchtlinge

    Für Asylsuchende in Ludwigshafen wurden 33 000 Euro an Spendengeldern gesammelt, berichtete Hannele Jalonen, Integrationsbeauftragte der Stadt, im Beirat für Migration und Integration. Die zehn Arbeitskreise, die sich um die Betreuung der Flüchtlinge kümmern, bekommen jeweils 1500 Euro zur Verfügung. Jedes Asylcafé erhält 500 Euro als Startkapital. 1740... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Landtagswahl Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zu Gast in der Lanz-Kapelle

    "Soziale Themen verankern"

    Mut machen und mobilisieren - vor allem dafür war Bodo Ramelow, Thüringens Regierungschef und erster linker Ministerpräsident in Deutschland, nach Mannheim gekommen. Unterstützung für die Linken-Spitzenkandidatin Gökay Akbulut und ihre Mitstreiterin Hilke Hochheiden kann aus Sicht der Partei nicht schaden: Bei Umfrageergebnissen um derzeit vier Prozent sei, so... [mehr]

  • Jesuitenkirche Große Feier für verstorbenen Hans Bichelmeier

    Abschied mit 1000 Trauergästen

    Zur Trauung mit seiner Frau Inge erklang hier, an genau dieser Stelle, 1959 das "Ave Maria" - und jetzt ertönte es wieder, als letzter Gruß: In der Jesuitenkirche nahmen am Samstag die Familie und über 1000 Trauergäste Abschied von Bloomaul Hans Bichelmeier. An einem von riesigen Kränzen umgebenen großen Foto von ihm standen vier Ruderkameraden der "Amicitia"... [mehr]

  • Landtagswahl Grüne feiern ihre Wahlkampf-Party mit Claudia Roth und Gerhard Fontagnier im Bürgerhaus Neckarstadt-West

    Alles dreht sich jetzt um die Flüchtlingsfrage

    Mit einer Mischung aus Musik und Talk unter dem Motto "Fonti rockt BaWü" hieß der grüne Landtagskandidat für den Mannheimer Norden, Gerhard Fontagnier, mit Mannheimer Musikern, dem Grünen-Arbeitskreis Kultur sowie den Grünen-Ortsverbänden aus der Neckarstadt und dem Mannheimer Norden die Gäste im prall gefüllten Bürgerhaus Neckarstadt-West willkommen. Diese... [mehr]

  • Auszeichnung Jan Gehl erhält Bertha-und-Carl-Benz-Preis

    Als Planer stets den Menschen im Blick

    Alle zwei Jahre verleiht die Stadt Mannheim den Bertha-und-Carl-Benz-Preis. 2015 wurde diese Ehre dem dänischen Architekten und Stadtplaner Jan Gehl zuteil. Er erhielt den Preis gestern im Florian Waldeck-Saal des Zeughauses. Das Geigenduo "The Twiolins" umrahmte die Feierstunde musikalisch. Seit mehr als fünf Jahrzehnten interessiere sich Gehl dafür, wie sich das... [mehr]

  • Heinrich-Lanz-Schule Eignungstest für Jugendliche / Landesfachverband sucht begabten Nachwuchs für die Ausbildung

    Beim Schreinern fliegen die Späne

    Hobeln, Sägen, Fräsen und Bohren gehören zu den Alltagsaufgaben eines Schreiners. Daraus lässt sich relativ einfach ableiten, dass nicht jeder Mensch für den Ausbildungsberuf zum Schreiner geeignet ist. Doch wie findet man die geeigneten Bewerber? An der Heinrich-Lanz-Schule ist nun ein Test angeboten worden, der zusammen mit dem Landesfachverband... [mehr]

  • Mannheimer Geschichte Heute offizieller Baubeginn für Stadtarchiv im Ochsenpferchbunker / "Marchivum" als neuer Name

    Ein Bunker als Begegnungsort

    Es liegen schon Berge von Schutt herum, aus Betonbrocken ragen Stahldrähte, lautstark fressen sich Betonsägen und eine Seilsäge durch die 1,10 Meter dicken Wände. In der Neckarstadt-West, im sogenannten "Ochsenpferchbunker" in der Bürgermeister-Fuchs-Straße, haben die Bauarbeiten begonnen. Bis 2018 soll aus dem Betonkoloss das "Marchivum - Mannheims Haus der... [mehr]

  • Kirche Früherer Erzbischof Zollitsch weiht Kreuzweg auf dem Pfingstberg ein

    Ein Zeichen für die Ökumene

    Anlässlich der 1250 Jahr-Feier einiger Orte im "Lorscher Kodex", unter anderem auch Seckenheim, zu dem die Rheinau früher gehörte, wurde auf einem Berg am Hallenweg am oberen Ende des Rangierbahnhofes ein Kreuzweg errichtet. Er soll an das christliche Erbe unserer Region erinnern. Zur Einweihung durch den von der Rheinau stammenden früheren Erzbischof Robert... [mehr]

  • Fraueninformationszentrum Spot "Ich bin die Treppe heruntergefallen" im Atlantis, Odeon, Cineplex und Cinema Quadrat

    Film thematisiert Übergriffe auf Frauen

    "Tausende Frauen fallen täglich die Treppe herunter. - Glauben Sie das wirklich?" Ein Viertel der in Deutschland lebenden Frauen habe bereits Gewalt durch Partner erlebt, sagt Tina Wagner vom Mannheimer Fraueninformationszentrum (FIZ). Für viele sei solche Gewalt alltägliche Realität. Ein Lösen aus einer Gewaltbeziehung sei allerdings für die Betroffenen oft... [mehr]

  • Aktion Bündnis besetzt Wohnungen in Carl-Benz-Straße

    Friedlicher Protest gegen Abrisspläne

    Die Besetzung eines Hauses in der Carl-Benz-Straße ist am Sonntag um die Mittagszeit friedlich zu Ende gegangen. Ein Bündnis aus jungen Menschen unter dem Titel "Wem gehört die Stadt?" hatte am Samstag ab 13 Uhr die beiden Wohnungen im Erdgeschoss der Carl-Benz-Straße 82-84 besetzt. [mehr]

  • Konversion Rundgang durch den Gewerbepark Taylor

    Gewerbegebiet mit viel Natur und Spielzonen

    Das grüne Band inmitten des Gewerbe-Parks Taylor soll einmal für alle Mannheimer öffentlich zugänglich sein. Geplant sind Sport- und Spielzonen sowie Ruhe- und Aufenthaltsflächen, die einen naturnahen Erlebnisraum inmitten von Groß- und Kleingewerbeansiedlungen auf der Vogelstang ermöglichen. Beim Rundgang mit Vertretern der MWS Projektentwicklungsgesellschaft... [mehr]

  • Landtagswahl Kino mit FDP-Kandidatin Sandner-Schmitt

    Kampf für Frauenrechte als Herzensanliegen

    "Das war ein toller Film, das hat richtig gut gepasst." Beeindruckt verließ eine Frau das Atlantis-Kino, sie hatte den Film "Suffragette" angesehen. Zur Vorführung des Filmes über das Frauenwahlrecht in Großbritannien hatte FDP-Landtagskandidatin Birgit Sandner-Schmitt eingeladen. Der Kinosaal 2 war fast voll besetzt. Es hatten fast nur Frauen den Weg in diesem... [mehr]

  • Kolosse bald alle "entwidmet"

    Früher kamen regelmäßig Ehrenamtliche der Freiwilligen Feuerwehr, spülten Leitungen durch, prüften Filter: Bis Anfang der 1990er Jahre wurden zahlreiche Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg ständig gewartet, Diesel für Stromaggregate eingelagert, zeitweise sogar Lebensmittel- und Trinkwasservorräte dort gehortet. Doch das ist vorbei: Immer mehr Betonkolosse... [mehr]

  • Mannheim Hauptbahnhof

    Nach Stellwerkstörung: Bahnverkehr normalisiert sich

    Mannheim. Am Hauptbahnhof in Mannheim ist es wegen einer Stellwerksstörung am Montag zu starken Verspätungen im Zugverkehr gekommen. Mehr als zwei Dutzend Fernzüge mussten über Heidelberg umgeleitet werden oder beendeten noch vor Mannheim ihre Fahrt. Betroffen waren zudem etliche Regionalzüge und S-Bahnen, die teils auf Vorortbahnhöfe ausweichen mussten. Es kam... [mehr]

  • Schönau

    Reizgas im Lokal versprüht

    Ein unbekannter Täter hat bei einer Veranstaltung auf der Schönau am frühen Sonntagmorgen Reizgas oder Pfefferspray versprüht. Bei der Veranstaltung im Saal einer Gaststätte im Bromberger Baumgang klagten kurz nach Mitternacht mehrere Besucher über Augenreizungen und Atemnot. Drei Besucher im Alter zwischen 29 und 49 Jahren wurden durch Rettungskräfte vor Ort... [mehr]

  • Zeugenaufruf

    Schlägerei in den Quadraten

    Das Polizeirevier Innenstadt sucht Zeugen einer Schlägerei in den Quadraten. Zwei 19-jährige Ludwigshafener waren am Freitag gegen 17 Uhr im Bereich der Quadrate G 4/H 4 mit einer vermutlich zehnköpfigen türkisch stämmigen Gruppe in die Haare geraten. Der Streit endete damit, dass die beiden jungen Männer massiv geschlagen und - am Boden liegend- getreten... [mehr]

  • Luisenpark Vorstand des Förderkreises einstimmig wiedergewählt / Parkchef Joachim Költzsch erläutert Strategiekonzept

    Verein will kleinere Projekte fördern

    "Der Vorstand hat seine Arbeit im Geschäftsjahr 2015 kontinuierlich fortgeführt", erklärte Vorsitzender Klaus Wormer bei der Mitgliederversammlung der Freunde des Luisenparks. Er dankte allen, die den Verein unterstützt haben. 427 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben Mitglieder letztes Jahr geleistet. "Im Gegensatz zum Jubiläumsjahr 2014 hat der Vorstand... [mehr]

  • Landtagswahl Zukunft der Gemeinschaftsschulen und Umbau der Realschulen sind wichtige Themen im Bildungsbereich

    Wahl gibt die Richtung vor

    Schulbildung ist bekanntlich Ländersache. Sie gehört zu den wenigen Themen, bei denen die Bundesländer relativ eigenständig Schwerpunkte setzen können. Deshalb warten auch Lehrer und Eltern an Mannheimer Schulen gespannt auf die Ergebnisse der Landtagswahl am 13. März. Ein Überblick über die wichtigsten Streitfragen. Gemeinschaftsschulen: Kaum ein Thema ist... [mehr]

Metropolregion

  • Unfall Drei Menschen bei Zusammenstoß verletzt

    Kontrolle auf nasser Straße verloren

    Bei einem Unfall auf der B 45 sind am Samstagnachmittag drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, hatte eine 29-Jährige Opel Astra-Fahrerin auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verloren und war auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort konnte ein 28-Jähriger mit seinem Opel Adam den Zusammenstoß trotz eines... [mehr]

  • Freizeit Bei Bad Dürkheimer Weinnächten lässt Lichtspektakel Gebäude und Wingerte erstrahlen / Rund 10 000 Besucher an zwei Tagen

    Selbst Regen leuchtet in den schönsten Farben

    Graue Regentropfen haben auch eine schillernd-bunte Seite. Tausende von Bummlern in den nachtdunklen Weinlagen wurden am Freitag - bei der ersten der beiden "Bad Dürkheimer Weinnächte" - Zeugen eines ungewöhnlichen Schauspiels: Durch die farbige Beleuchtung aus mehreren Dutzend Scheinwerfern und sogenannten Skybeamern strahlten die zur Erde fallen Tropfen in einem... [mehr]

  • Schreckschusswaffe

    Vor Asylunterkunft herumgeballert

    Jugendliche haben mit einer Schreckschusswaffe auf eine Flüchtlingsunterkunft in Hemsbach geballert. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde in der Nacht zum Samstag ein 20-Jähriger festgenommen. Nach SWR-Informationen kommt der Tatverdächtige aus Mannheim. Der Sicherheitsdienst der Unterkunft im Seehotel hatte der Polizei kurz nach Mitternacht mitgeteilt, dass... [mehr]

Nachrichten

  • Gesundheit Deutscher Pflegetag will mit Migranten die Fachkräfte-Lücke schließen / Kritik an hoher Teilzeitquote

    "Flüchtlinge für Pflege gewinnen"

    Der Geschäftsführer des Deutschen Pflegetages, Jürgen Graalmann, hat von der Bundesregierung eine "Pflegeagenda 2030" verlangt. Damit sollten Flüchtlinge für die Pflege gewonnen werden. "Ich sehe in der Flüchtlingskrise eine Chance für die Pflege in Deutschland", sagte Graalmann. Flüchtlinge, die auf Dauer in Deutschland blieben, könnten mithelfen, die... [mehr]

  • Wahlkampf Wirbel um "Extrablatt" und Plakate

    AfD droht neuer Ärger

    Der Alternative für Deutschland (AfD) droht neues Ungemach. Ein gratis verteiltes "Extrablatt" und Großflächenplakate haben den Verdacht illegaler Parteispenden aufkommen lassen. Baden-Württembergs AfD-Spitzenkandidat Jörg Meuthen betonte, weder vom "Extrablatt" - das eine Gruppe um das oberfränkische AfD-Mitglied Josef Konrad finanzierte - noch von den... [mehr]

  • Kommunalwahl Zweistellige Ergebnisse in größeren Städten / Aus für Frankfurts schwarz-grüne Koalition

    AfD schneidet in Hessen stark ab

    Bei der hessischen Kommunalwahl kann die Alternative für Deutschland (AfD) nach ersten Zwischenergebnissen mit einem starken Abschneiden rechnen. In Frankfurt brachte es die rechtspopulistische Partei nach Auszählung von 451 der 475 Wahlbezirke für das Trendergebnis aus dem Stand auf gut zehn Prozent. In der Stadtverordnetenversammlung zeichnete sich nach zehn... [mehr]

  • CSU-Vorsitz

    Bleibt Seehofer doch länger?

    Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer erwägt, entgegen allen Ankündigungen bis 2018 CSU-Vorsitzender zu bleiben, um Finanzminister Markus Söder als Nachfolger zu verhindern. Unter Berufung auf Parteikreise berichtete der "Spiegel", der bis 2017 gewählte CSU-Chef denke daran, sich möglicherweise vom Parteitag Ende dieses Jahres - außerplanmäßig - noch... [mehr]

  • Flüchtlingskrise EU möchte heute bei Sondergipfel die Balkanroute für geschlossen erklären

    Merkel will Sozialreformen

    Trotz der Flüchtlingskrise will die Bundesregierung weitere Sozialreformen zugunsten von Millionen Einheimischen auf den Weg bringen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nannte am Wochenende dabei ausdrücklich auch die Rente. SPD-Chef Sigmar Gabriel bekräftigte, die Politik dürfe die Einheimischen nicht aus dem Blick verlieren. Merkel sagte der "Bild am Sonntag",... [mehr]

  • Kommunalwahl in Südhessen Erhebliche Verschiebungen zulasten der ehemals großen Fraktionen

    Parlamente stark verändert

    Bei der hessischen Kommunalwahl hat es gestern in den Kommunen unseres Verbreitungsgebiets nach den aktuellen Trends der Listenwahlen zum Teil deutliche Verschiebungen gegeben.ViernheimCDU: 29,6 Prozent (-8,8) UBV: 28,4 (neu) SPD: 25,9 (-18,4) Grüne: 7,9 (-5,0) Linke: 4,4 (+0,7) FDP: 3,8 (+3,1) Wahlbeteiligung: 41,2 (-0,4) Dicke Überraschung in Viernheim: Die... [mehr]

Neulußheim

  • AGV "Harmonie" 1911 Stimmungsvolle Ehrungsmatinee des Frauenchors "Women's Voice" würdigt zehn Jahre Dirigat von Alexander Mudrow / Günter Schöner Ehrenmitglied

    Gemeinsam an musikalischer Entwicklung gearbeitet

    Ein Verein kann stolz darauf sein, langjährige Mitglieder in seinen Reihen zu haben, ob fördernd oder aktiv. Der Frauenchor "Women's Voice" sagte bei einer Ehrungsmatinee im Haus der Feuerwehr seinen verdienten Mitgliedern Dank. Eröffnet wurde der Vormittag mit zwei Liedern, "Lemon Tree" und "Mut" aus dem 2011 aufgeführten Musical "Wenn Träume reisen".... [mehr]

Oftersheim

  • Weltgebetstag Frauen spenden für Aleppo

    1000 Euro für die Ärmsten gesammelt

    Den Frauen ging beim Gottesdienst zum Weltgebetstag nicht allein das harte wirtschaftliche Schicksal der kubanischen Frauen zu Herzen, sondern auch die Lage der syrischen Christen in Aleppo. Am Morgen war ein Spendenaufruf des Gustav-Adolf-Werkes im Pfarramt eingegangen, so berichtete Pfarrerin Esther Kraus. "Jetzt ist nicht die Zeit zu fliehen!" Unter diesem Motto... [mehr]

  • Kleine Bühne Erfolgreiche Premiere des neuen Stücks "Currywurst und Kaviar" / Für die Vorstellungen am nächsten Wochenende gibt es noch Restkarten

    Aristokratie, Adoption und Arroganz

    Wer hat sie nicht schon gelesen in den Boulevardmagazinen, die Geschichten von den Reichen und den Schönen des internationalen Jet Sets. Die fast alles haben - nur keinen Titel. Und deshalb lassen sie sich, wenn sich kein adeliges Opfer zum Heiraten findet, auch gerne von Grafen oder Baronen adoptieren - gegen Bares. Und dann feiern die bürgerlich geborenen Prinzen... [mehr]

  • Rose-Saal Puppenspielerin Anne Weindorf vom Theater Kolibri erweckt die kleine Katze Tatze zum Leben

    Immer wenn das Krokodil kommt . . .

    Zu kuscheln, zu jagen, zu essen und zu toben, das macht mit einem guten Freund oder gar gleich mit mehreren Freunden einfach wesentlich mehr Spaß. Dies denkt sich auch die kleine Katze mit Namen Tatze und macht sich auf in die große weite Welt, um nicht mehr so alleine zu sein. Gut besucht präsentierte sich der Rose-Saal, und insgesamt sehr behutsam entwickelte... [mehr]

  • Zeugen gesucht Tat "Im oberen Feld" geschieht in der Nacht von Samstag auf Sonntag

    In Gehöft eingebrochen und Auto geklaut

    Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in das Wohnhaus eines Gehöfts eingebrochen. Sie haben ein elektrisches Garagentor des Anwesens in der Straße "Im oberen Feld" aufgedrückt und sind auf diese Weise in den Keller ein gedrungen. Hier haben sie die Schlüssel eines im Innenhof geparkten Autos an sich genommen und entwendeten das... [mehr]

Plankstadt

  • Plankstadter Liste Schaffung bezahlbaren Wohnraums vorerst verschoben

    Lösung heißt Westende

    Intensiv beschäftigte sich die Plankstadter Liste (PlaLi) bei ihrem politischen Stammtisch mit der unerwarteten Ablehnung der Erschließung des Baugebiets Westende durch die Gemeinderatsmehrheit, wie es in einer Pressemitteilung der PlaLi heißt. "Die Favorisierung eines Neubaugebiets nördlich der Kantstraße durch SPD- und Teile der CDU-Fraktion entbehrt nach... [mehr]

  • CDU-Gemeindeverband Einziger Wahlkampfauftritt von Ex-Finanzminister Gerhard Stratthaus / Parforceritt führt durch die europäische Politik

    Stratthaus: Plankstadt ist Heimat - Europa muss die Zukunft bleiben

    Gerhard Stratthaus ist ein viel beschäftigter Mann. Der prominente CDU-Landtagsabgeordnete tritt zwar nicht mehr bei der Landtagswahl am 13. März an, sein volles Engagement an der Wahlkampffront zeigt der Ex-Finanzminister aber immer noch. Vom Zollern-Alb-Kreis über den Schwarzwald bis nach Rottweil, wohin er vom ehemaligen Ministerpräsidenten Erwin Teufel... [mehr]

Politik

  • Wahlkampf Malu Dreyer ist gleichermaßen als Ministerpräsidentin und SPD-Spitzenkandidatin im Land unterwegs

    "Ich muss ja auch noch regieren"

    Kein schlechter Tag für Malu Dreyer. Das SWR-Fernsehduell mit ihrer Kontrahentin Julia Klöckner ist allgegenwärtig. Überall erhält die Ministerpräsidentin Anerkennung dafür, wie sie sich gegen die CDU-Herausforderin geschlagen hat. Die Landtagskandidatin des Landkreises Bernkastel Wittlich, Bettina Brück, sieht Dreyer beim Wahlkampf in der Hunsrück-Gemeinde... [mehr]

  • US-Vorwahlen Konkurrenz

    Auch Cruz und Sanders holen Siege

    Gegenwind für den umstrittenen republikanischen Präsidentschaftsbewerber Donald Trump: Sein Konkurrent Ted Cruz hat die Vorwahlen der Konservativen in den beiden US-Staaten Kansas und Maine mit klarem Vorsprung gewonnen. Trump entschied das wichtige Rennen in Louisiana und auch den Staat Kentucky für sich. In den vergangenen Tagen hatten führende Republikaner... [mehr]

  • Kommunalwahl AfD erzielt gute Ergebnisse - die anderen Parteien reagieren geschockt / Neue Koalition im Frankfurter Römer notwendig

    Bundespolitik schlägt in Hessen voll durch

    "Ich hätte mir gewünscht, dass die Wähler mehr kommunalpolitisch entschieden hätten." Der Stoßseufzer des CDU-Fraktionschefs im Hessischen Landtag, Michael Boddenberg vom Sonntagabend spricht Bände. Bei den Kommunalwahlen in Hessen hat die Bundespolitik voll durchgeschlagen: Die rechtspopulistische AfD, die im Wahlkampf fast ausschließlich auf die... [mehr]

  • Merkmal Stoppelschnitt

    Die kleine Soraya hat Winfried Kretschmann im Wahlkampf von sich überzeugt. Die Sechsjährige bat den baden-württembergischen Ministerpräsidenten bei einer Veranstaltung in der Schulturnhalle der Gemeinde Berglen im Rems-Murr-Kreis, etwas in ihr Poesiealbum zu schreiben. Umringt von einer Menschentraube, füllte Kretschmann sorgfältig die Felder aus.... [mehr]

  • Iran

    Todesstrafe gegen Milliardär verhängt

    Der iranische Multimilliardär Babak Sandschani (Bild) und zwei seiner Mitarbeiter sind wegen Unterschlagung zum Tode verurteilt worden. Das gab der iranische Generalstaatsanwalt Gholamhussein Mohseni Edzehi gestern bekannt. Sandschani soll als Führer einer Korruptions-Bande während der Präsidentschaft von Mahmud Ahmadinedschad (2005-2013) heimlich iranisches... [mehr]

  • Wahlkampf Extrablatt einer "Vereinigung zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit" wirbt für AfD / Unliebsame Journalisten ausgeschlossen

    Verdacht der illegalen Spende

    Das "Extrablatt für die Landtagswahl" landete in den vergangenen Tagen massenhaft in den Briefkästen der Bürger von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Als Urheber wird eine Vereinigung zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten" genannt. Das Blatt kritisiert scharf die deutsche Flüchtlingspolitik und Euro-Rettung und ruft dazu... [mehr]

Region Bergstraße

  • Stimmen zur Kreistagswahl Altparteien zeigen sich bestürzt über das Abschneiden der AfD

    "Wir dürfen uns nicht entmutigen lassen"

    "Keine Koalition ohne uns", stellt CDU-Spitzenkandidat Volker Oehlenschläger erst einmal fest, dass seine Partei trotz Verlusten nach wie vor die stärkste Kraft im Kreis Bergstraße ist. Doch dann zur AfD: Ihr Abschneiden nennt Oehlenschläger "bedrückend". "Es rührt von den Ängsten der Menschen her. Doch Angst ist ein schlechter Ratgeber. Wir haben eine Aufgabe... [mehr]

  • Kommunalwahl Hohes zweistelliges Ergebnis für "Alternative für Deutschland" / CDU, SPD und Grüne verlieren Stimmen

    AfD holt über 18 Prozent - Schwarz-Grün ohne Zukunft

    Bei der Kommunalwahl kann die "Alternative für Deutschland" (AfD) nach ersten Trendergebnissen mit einem starken Abschneiden rechnen - im Kreis Bergstraße kam die Partei bei ihrem ersten Auftritt auf deutlich über 18 Prozent. Damit wirbelt die AfD um Kreissprecher Rolf Kahnt das politische Gefüge im Bergsträßer Kreistag ziemlich durcheinander. Auch wenn bislang... [mehr]

  • Landratsamt Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege auf Erkundungstour in der Region

    Baudenkmäler an der Bergstraße

    Denkmäler als Zeugnisse vergangener Zeiten für kommende Generationen zu bewahren, das ist der Auftrag der Denkmalpflege. Seit Mai 2015 leitet der Kunsthistoriker Dr. Markus Harzenetter das in Wiesbaden ansässige Landesamt für Denkmalpflege Hessen, das auch für die Baudenkmäler im Kreis Bergstraße zuständig ist. Gemeinsam mit Bezirksdenkmalpflegerin Dagmar... [mehr]

  • Kreistagswahl Lange Gesichter bei den etablierten Parteien / CDU, SPD und Grüne verlieren / Die Gewinner sitzen ganz rechts außen

    Die AfD mischt den Kreistag auf

    Betretene Gesichter gestern Abend im Landratsamt: Schon mit den ersten Trendergebnissen, die aus den Rathäusern im Kreiswahlbüro eintrudelten, zeichnete sich ein politischer Erdrutsch ab. CDU und SPD büßten deutlich Stimmen ein. Für die vor fünf Jahren im Sog der Fukushima-Katastrophe in ungeahnte Höhen gehievten Grünen stand das schon vorher fest. Die... [mehr]

  • Straßenbau Klage gegen geplante Südumgehung bei Rosengarten

    Landwirte fürchten um ihre Existenz

    Sie haben gewichtige Argumente gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Bau einer Südumgehung bei Rosengarten vorzubringen. Und in Matthias Möller-Meinecke haben die fünf Landwirte aus dem Lampertheimer Stadtteil Rosengarten, die im Oktober gegen den Beschluss Klage eingereicht haben, einen siegessicheren Rechtsanwalt, der zuversichtlich ist, das Verfahren stoppen... [mehr]

Regionale Kultur

  • Lesen.Hören I Beim Finale präsentiert Herbert Grönemeyer seine Lieblingsbücher / Insgesamt 4600 Besucher bei 16 Veranstaltungen

    "Ein Roman wie Heavy Metal"

    Zum Abschluss des Festivals Lesen.Hören präsentiert Deutschrock-Superstar Herbert Grönemeyer in der ausverkauften Alten Feuerwache im Gespräch mit Autor Michael Lentz unterhaltsam seine Lieblingsbücher - von Márai, Feuchtwanger, Baldwin, Kaléko und Härtling. [mehr]

  • Thomas Glavinic und Peter Stamm bei lesen.hören

    Der Mut sticht die Form

    Lesungen erschließen sich ihm nicht. "Eigentlich müsstest du das ganze Buch vorlesen, damit die Leute es verstehen", sagt Thomas Glavinic und meint damit sowohl sich selbst als auch Peter Stamm. Darum wird auch nicht viel gelesen an diesem Abend in der Alten Feuerwache Mannheim, den die Veranstalter von Lesen.Hören zum Gipfeltreffen erklärt haben, weil zwei... [mehr]

  • Die Fortsetzung muss folgen

    Es hat sich herumgesprochen, dass für gut zwei Wochen im Winter das Lesen und Hören in Mannheim besonders großgeschrieben werden. Das Literaturfestival der Alten Feuerwache ist längst etabliert, und noch häufiger als in Vorjahren war nun bereits im Vorfeld einer Veranstaltung zu vermelden, sie sei ausverkauft. Kein Zweifel: Das verdankt das Festival besonders... [mehr]

  • Pop Gitarren-Weltmeister Don Ross in Ludwigshafen

    Flinke Finger in Aktion

    Zweimal hat er die Weltmeisterschaft der Fingerstyle-Gitarristen gewonnen, nun war Don Ross im Kulturzentrum das Haus in Ludwigshafen zu Gast. Dort trat der Kanadier schon mit dem ersten Ton den Beweis dafür an, dass er nicht umsonst als Idol unzähliger Gitarristen gilt.Erstaunte ZuhörerSauber, ökonomisch, wahnsinnig schnell: Es ist schwer zu begreifen, was Don... [mehr]

  • Pop Achtziger-Jahre-Held Purple Schulz in Mannheim

    Keine Spur von Nostalgie

    Ein Abend mit Purple Schulz ist wie eine Wundertüte voller Emotionen. Dem Liedermacher und Pianisten gelingt es nämlich spielend, den Besuchern immer wieder Tränen in die Augen zu zaubern - mal vor Lachen, dann wieder vor Rührung. Bei seinem Konzert im Mannheimer Capitol hat der Kölner sein neues Programm "Der Kleine mit dem großen Unterschied" vorgestellt.... [mehr]

  • Schlager Semino Rossi wird auf seiner "Amore"-Tour von 2400 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena gefeiert

    Lieder mit Schmelz und tiefem Gefühl

    Normalerweise singe er das "Ave Maria", sagt Semino Rossi - und zögert einen Moment, als die Zugabe-Rufe nicht abebben. Zuvor hat er schon seinen Hit "Rot sind die Rosen" unter stimmkräftiger Mitwirkung der Zuschauer in der Mannheimer SAP Arena nebst einer knackigen Version des mexikanischen Song-Klassikers "La Bamba" als Nachschlag präsentiert."Ave Maria" als... [mehr]

  • Lesen.Hören III Rainer Moritz denkt mal wieder an das Eine

    Spaß mit schlechten Sexszenen aus Bestsellern

    Einen Preis für grob missglückte Sexbeschreibungen in Büchern gibt es schon. In England. Was erhält der Sieger? Wir erfahren es in dieser extraspäten Lesen.Hören-Vorstellung für deutlich über 18-Jährige im Mannheimer Atlantis-Kino leider nicht. Aber wir hören, dass ein so geschätzter Autor wie Jonathan Franzen auf der Liste der dafür infrage kommenden... [mehr]

  • Pop Charlie Cunningham im Karlstorbahnhof Heidelberg

    Zwischen Folk und Flamenco

    Diese Stille. Der Karlstorbahnhof ist ausverkauft, doch nicht einmal ein Wispern ist aus den Stuhlreihen zu hören, weil alle Konzertbesucher dem Mann lauschen, der da mit Gitarre auf der Bühne sitzt: Charlie Cunningham. Dabei haben sie ihn zunächst gar nicht wahrgenommen, so unprätentiös, ja unscheinbar kommt der Londoner daher. Amüsiert hat er sich... [mehr]

Reilingen

  • Mannherzhalle Gemeinde zeichnet Einzelsportler und Mannschaften für ihre Erfolge aus / Dank an langjährige Vorstandsmitglieder / Unterhaltung mit Magier und Tänzern

    "Sie sind Motoren in unseren Vereinen"

    Eine Summe der Leistungen lässt sich kaum bilden. Es sind Stunden, die zulasten der Freizeit geopfert werden. Es ist schweißtreibender Körpereinsatz, der nicht selten mit Muskelkater oder Blessuren einhergeht. Und es ist Nächstenliebe, für die man bereit ist, sein Blut zu geben. Ein Einsatz, der nicht selbstverständlich ist. Deshalb sagten die Gemeinde und die... [mehr]

  • Blutspender DRK-Ehrennadel für zehn Mitbürger

    Hoffmann an Listenspitze

    "Was gibt es Höheres, als sein eigen Blut zu geben, um das Leben von anderen Menschen zu retten?", Moderator Claus Weber stellte eine Frage in den Raum, auf die es keine Antwort gab. Denn wer Blut spendet, der gibt einen Teil von sich selbst an andere weiter. Ein Verdienst, der Respekt und Anerkennung verdient. Zehn treue Blutspender zeichnete DRK-Vorsitzender... [mehr]

  • Richard Müller erhält höchste Auszeichnung des Abends: die Bürgermedaille in Gold

    Sie sind ein Zeichen für außerordentliche Verdienste um die örtliche Gemeinschaft, eine Zwischenstufe für Ehrungen für langjährige Vorstandstätigkeit und einer Ehrenbürgerschaft: Bürgermedaillen. Gleich vierfach verlieh Bürgermeister Stefan Weisbrod diese am Ehrungsabend. Richard Müller erhielt die Bürgermedaille in Gold. Der Reilinger ist seit 60 Jahren... [mehr]

  • Kreisforstamt Einschlag von Kiefern-Dürrholz beansprucht die Waldwege in der Schwetzinger Hardt über Gebühr

    Spaziergänger müssen Geduld haben

    Was die Förster bereits ausgangs des viel zu heißen und trockenen Sommers 2015 befürchtet hatten, ist eingetreten: In der gesamten Rheinebene - so auch in der Schwetzinger Hardt - sind eine erschreckend große Anzahl an dürren Kiefern zu sehen, teilt das Kreisforstamt mit. Tatsächlich verlief der Absterbeprozess auf den sehr wasserdurchlässigen Sandböden des... [mehr]

Schriesheim

  • Kundgebung Heute spricht Sigmar Gabriel im Festzelt

    Alles für die Sicherheit

    Heute erlebt der 437. Mathaisemarkt einen weiteren Höhepunkt: Auf der traditionellen Mittelstandskundgebung des Bundes der Selbstständigen (BdS) im Festzelt spricht um 17 Uhr der SPD-Vorsitzende und Vizekanzler Sigmar Gabriel (Bild). Ursprünglich war geplant, dass Gabriel punktgenau zur Kundgebung eintrifft und nach deren Ende auch gleich wieder abfährt. Nach... [mehr]

  • Schriesheim Linken Vorderreifen verloren

    Betrunkener verursacht Unfall

    Einen Verkehrsunfall hat am vergangenen frühen Sonntagmorgen ein 24-jähriger Autofahrer zwischen Hirschberg-Großsachsen und Heiligkreuz verursacht. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der junge Mann laut Angaben der Polizei gegen 3 Uhr in der Ortsmitte von Heiligkreuz die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über eine Verkehrsinsel, wo er sich sein Fahrzeug... [mehr]

  • Boxmatinee Zum 41. Mal, aber wegen des 50. Jubiläums der KSV-Abteilung doch mit einer Premiere

    Erstmals komplett eigene Staffel am Start

    "Sie haben super geboxt." Hans-Jürgen Lay hat gestern bei der 41. Matinee im Mathaisemarkt-Zelt die Staffel des Kraft-Sport-Vereins (KSV) Schriesheim beobachtet. Lay weiß, wovon er spricht: War er doch selbst einst beim Box-Club Heidelberg aktiv, stand in den 60ern für Bayer Leverkusen in den Ringen der 1. Bundesliga. Und mit 36 Jahren bestritt der heutige... [mehr]

  • Mathaisemarkt Festumzug lockt ungeachtet miserablen Wetters 10 000 Besucher aus der gesamten Region nach Schriesheim

    Heiße Stimmung trotz Kälte

    "Mathais bricht's Eis" lautet in der Kurpfalz das alte Sprichwort über das Glück der Schriesheimer, bei ihrem Mathaisemarkt zumeist gutes Wetter zu haben. Frost ist denn auch in diesem Jahr nicht das Problem, obwohl vier Grad tagsüber alles andere als wohlig sind. Nein, was dem ersten Volksfest der Region im Jahresablauf seit der Eröffnung am Freitagabend und vor... [mehr]

  • Straßenlauf Trotz Regens verzeichnet die Traditionsveranstaltung erneut über 1000 Teilnehmer

    Motto: Lauft Euch trocken!

    Allem Regen zum Trotz haben am Samstag über 1080 Läufer ihre Runden beim Mathaisemarkt-Lauf gedreht. Die Schriesheimer Traditionsveranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder von der Leichtathletikabteilung des Turnvereins Schriesheim veranstaltet worden, mit Bürgermeister Höfer als Schirmherrn. Es beginnt mit dem Minimarathon und dem Jugendlauf über vier... [mehr]

  • Zwischenbilanz Wegen des schlechten Wetters verzeichnet das erste Wochenende "nur" 28 000 Besucher, aber keine Zwischenfälle

    Weniger Gäste, weniger Ärger

    Die Verantwortlichen des 437. Mathaisemarktes ziehen eine uneinheitliche Bilanz des ersten Wochenendes: Auf Grund des miserablen Wetters kamen weit weniger Besucher als gewohnt; doch diejenigen, die kamen, waren von den Veranstaltungen angetan. Vor allem: Größere Zwischenfälle blieben aus. Wie Feuerwehrkommandant Oliver Scherer, der im Auftrag der Stadt die... [mehr]

  • Besuch Bürgermeister Chapon kam aus der Partnerstadt Uzès

    Zeichen der Freundschaft

    Der Mathaisemarkt setzt dieses Jahr auch ein Zeichen der Freundschaft zwischen den Partnerstädten Schriesheim und Uzès: Eigens für dieses Festwochenende nahm Bürgermeister Jean-Luc Chapon die 800 Kilometer weite Reise von Südfrankreich an die Bergstraße auf sich. Er wolle sich persönlich bedanken für die Zeichen des Mitgefühls und der Zuneigung nach den... [mehr]

Schwetzingen

  • TV Elisabeth Sibold ist seit sage und schreibe seit 1927 im Verein

    "Der gute Babbe Roth"

    Elisabeth Sibold war gerührt über ihre Ehrung beim Turnverein 1864. Die geistig fitte Seniorin, die demnächst 96 Jahre alt wird, ist schon seit ihrem siebten Lebensjahr und damit seit fast 90 Jahren im Verein. Dass sie "nur" für 80 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet wurde, liegt daran, dass früher Kinder nicht offiziell in die Mitgliederliste aufgenommen wurde,... [mehr]

  • Landtagswahl Wahlkampfhöhepunkt des örtlichen Grünen-Abgeordneten Manfred Kern in der Alten Wollfabrik / "Hardchor" gibt musikalischen Ton an

    "Müsli am Sonntagmorgen" bevorzugt

    Man merkte Schwetzingen seine Nähe zur Universitätsstadt Heidelberg an: Exakt mit der akademischen Viertelstunde Verspätung ging es am Samstagabend in der Alten Wollfabrik los. Grünen-Stadtrat Marco Montalbano begrüßte launig die Gäste, die in stattlicher Anzahl zum Wahlkampfhöhepunkt des örtlichen Abgeordneten und Kandidaten Manfred Kern gekommen waren,... [mehr]

  • Redaktionsgespräch SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast hält die aktuellen Zahlen noch nicht für aussagekräftig / Zuspruch für AfD ist für sie beunruhigend

    "Umfragen sind Stimmungen, kein Wahlergebnis"

    "Schön habt ihr's hier", stellt Katja Mast beim Blick aus dem Besprechungsraum unserer Zeitung auf den Schlossplatz fest. Besonders imponiert ihr die Schlossfassade, aber auch die Gastronomie ist ihr nicht fremd - "da saß ich auch schon", stellt die Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg fest. Kein Wunder, hat doch die Bundestagsabgeordnete aus Pforzheim in... [mehr]

  • Alte Wollfabrik

    Alex Hutson bei der "Sweet Soul Music"

    Wenn die 22-köpfige Formation "Sweet Soul Music" um Klaus Gassmann sich den Soul aus dem Herzen vor voll besetztem Haus spielt, ist das Publikum kaum zu halten. Seit den 60er Jahren gibt es dieses in Deutschland wohl einmalige Ensemble, das bei seinen Auftritten quer durch die Republik sowie bei internationalen Blues- und Soul-Festivals für Furore sorgt - am... [mehr]

  • Theater am Puls Freundeskreis zieht äußerst positive Bilanz

    Anzahl der Mitglieder auf 152 gesteigert

    Der Vorsitzende des Freundeskreises des Theaters am Puls (TaP), Walter Imhof, hatte in der Mitgliederversammlung den zahlreich erschienenen Mitgliedern nur Positives zu berichten. In den letzten drei Jahren sei die Mitgliederzahl auf das Doppelte, auf 152, gesteigert worden. Dies sei in sofern erfreulich, dass dadurch der Thekendienst problemloser besetzt werden... [mehr]

  • Katholisches Dekanat "Tag für uns" bereitet künftige Eheleute vor

    Auszeit für Hochzeitspaare

    Für viele ist der Tag der Hochzeit einer der wichtigsten im Leben. Insofern will es gut vorbereitet sein: von der Einladung über Standesamt und kirchliche Trauung bis hin zur Hochzeitsfeier mit den Gästen. Bei aller praktischen Organisation aber geht manchmal unter, was eigentlich im Mittelpunkt steht - das Paar selbst! Die künftigen Eheleute sagen "Ja"... [mehr]

  • Lions-Club Bestens für die Zukunft gerüstet / Nächste Veranstaltung ist Comedy-Abend

    Bisher rund 20 000 Euro ausgeschüttet

    Die Hauptversammlung des Lions-Clubs und des Lions-Hilfswerks im Club-Lokal "Adler" in Ketsch zeigten, dass sowohl Club als auch Hilfswerk im 28. Jahr ihres Bestehens für die Zukunft bestens gerüstet sind. Sehr zufrieden ist der amtierende Club-Präsident Prof. Dr. Klaus Rohrschneider mit dem Verlauf seines bisherigen Amtsjahres. Das Vereinsleben des Clubs, der... [mehr]

  • Turnverein 1864 Sportlich und organisatorisch positive Bilanz gezogen / Ursula Halter siegte schon beim Turnfest vor 58 Jahren

    Eichhorn wird Ehrenmitglied

    Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des TV 1864 im Clubhaus an der Sternallee standen Berichte des Vorstands und der Abteilungen sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und besondere Verdienste im Mittelpunkt. Hans-Peter Müller, Vorsitzender des mit rund 2800 Mitgliedern größten Vereins in Schwetzingen, ging auf das vergangene Sportjahr ein und dankte... [mehr]

  • Kultur- und Heimatstube Besucher des Ostermarkts sind voll auf den Frühling eingestellt / "Grüne Feen" freuen sich über Andrang

    Elfen, Blumen und Hasen begehrt

    "So früh hatten wir den Ostermarkt noch nie, und den machen wir schon weit über 30 Jahre", erzählte Brigitte Schardt von den "grünen Feen" der Kultur- und Heimatstube. "Aber dennoch, und auch trotz des schlechten Wetters ist jeder der Besucher voll auf Frühling eingestellt", erwiderte danebenstehend Edith Schmitt aus Walldorf. Sie gehörte erstmals zu den 20... [mehr]

  • Privatgymnasium Durch Adventscafé kommen fast 1500 Euro Spenden für das Hospiz Sterntaler zusammen

    Fünftklässler unterstützen unheilbar kranke Kinder

    Mit einer gespielten Klavierversion von "Skyfall" von Adele wurde die Aufmerksamkeit der Schüler in der Mensa des Privatgymnasiums geweckt. Es war eine ganz besondere Mittagspause, denn es ging um eine außergewöhnliche Aktion. Die Schüler der 5 a hatten nämlich mit ihrem Klassenlehrer Simon Schreck ein Adventscafé für ihre Eltern veranstaltet, um Geld zu... [mehr]

  • FDP-Stadtverband Liberale Politik seit 70 Jahren

    Herbert Nerz prägt Partei

    Am 9. März jährt sich zum 70. Mal die Gründung der FDP Schwetzingen. Damals - 1946 - trafen sich ehemalige Mitglieder der liberalen Parteien der Weimarer Republik im Stammhaus der Brauerei Schwan, um die Ortsgruppe der "Demokratischen Volkspartei" ins Leben zu rufen, des südwestdeutschen Vorgängers der "Freien Demokratischen Partei". Die erste öffentliche... [mehr]

  • Geschäftsleben Atrium präsentiert Frühjahrskollektion / Kurze Jeanskleider mit Glitzerapplikationen / Make-up von der Parfümerie Haas, Haarstyling von Elli Staiger

    Kleidungstücke aus Eukalyptus oder Bambus

    In Zweier- und Dreierteams betreten die Models den Laufsteg im Atrium. Gehen langsam auf und ab, damit alle Gäste die neue Mode betrachten können. Drehen, Jacke ausziehen, lässig über die Schulter werfen. Am Ende des Laufsteges heißt es dann erstmal: Stopp! Posen für die Kame-ra - und die Smartphones der Kundinnen. Festhalten, was man sich nach der Schau in... [mehr]

  • Hebel-Gymnasium Christoph Birkel gewinnt Landespreis

    Mit Latein noch lange nicht am Ende

    Beim Landeswettbewerb für alte Sprachen geht ein erster Preis ans Hebel-Gymnasium: Der 16-jährige Christoph Birkel gewann mit seinem Aufsatz "Die Welt - eine göttliche Schöpfung" den Preis, der mit einer fünftägigen Seminarteilnahme im Kloster Neresheim verbunden ist. Für seinen Beitrag musste der Schüler aus der J1 zwei Texte von Cicero und Lukrez aus dem... [mehr]

  • Bürgerinitiative

    Politik und Unterhaltung

    Die überparteiliche Bürgerinitiative "Aufbruch 2016" lädt ein zu einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 9. März, um 19.30 Uhr ins "Welde-Stammhaus". Thema ist die Flüchtlingspolitik, zu der die Bürgerinitiative die Kandidaten und Parteien angeschrieben hatte. In der Versammlung werden die eingegangenen Stellungnahmen der Parteien verlesen, so dass die Besucher... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim Sozialverband VdK blickt bei Jahreshauptversammlung zurück / Vorstand einstimmig entlastet

    Informative und gesellige Treffen warten auf Gäste

    Sich treffen und gemeinsam Zeit zu verbringen - das ist eine schöne und wichtige Sache und das bietet der VdK Seckenheim regelmäßig, doch nicht nur das: Der VdK ist als gemeinnützige und überparteiliche Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Behinderungen und chronische Krankheiten, für Kriegsopfer und Hinterbliebene, für Rentner und Senioren sowie für... [mehr]

  • Seckenheim Demonstration an der Baustelle: Rund 50 Einwohner der Stadt diskutieren alternative Standorte

    Kein Geld für Wiederaufbau des Zabbe-Brunnens?

    Die Initiative des Stammtisches "Elvis-Campari", der sich seit zweieinhalb Jahren regelmäßig im "Goldenen Engel" trifft, setzt sich für den Erhalt des Zabbe-Brunnens an den Planken ein (der MM berichtete). Nun hatte die Gruppe zu einer Demonstration eingeladen und etliche Seckenheimer kamen. Auch die Stadträte Marianne Seitz, Dr. Boris Weirauch und Ralph Waibel... [mehr]

Speyer

  • Sommertagszug Zum 70. Mal vertreiben Kinder kunterbunt kostümiert symbolisch den Winter

    Schneemann hat gegen Sonnenfans keine Chance

    Der Applaus beim Auftritt der Hauptperson des gestrigen Tages auf der Klipfelsau war verhalten. Größer war der Jubel, als der gut vier Meter hohe Schneemann in Flammen aufging. Offenkundig ist der Bedarf an Kälte gedeckt bei den Menschen. Ihre ganze Hoffnung legten die Speyerer also in die Winterverbrennung, die der Mittelpunkt des 70. Sommertagszugs durch die... [mehr]

  • Stadthalle Alicia Bohn, Aimir Velagic und Bundesliga-Damen des Judosportvereins Sportler des Jahres

    Spitzenleistungen gewürdigt

    Zu einem herausragenden gesellschaftlichen Ereignis in der Domstadt hat sich der Ball des Sports gemausert. Was sich jahrelang in langen Reden und etwas kürzeren Tanzrunden erschöpft hatte, erscheint seit drei Jahren unter Federführung von Organisationschef Thomas Ulses und Stadtsportverbandsvorsitzendem Jürgen Kief in attraktiver Verpackung, mit wohltuender... [mehr]

Sport allgemein

  • HandballChampions League, Gruppe AMKB Veszprem KC - Wisla Plock 27:25 RK Celje - Besiktas Istanbul 43:29 PSG Handball - SG Flensburg-Handewitt 35:321 PSG Handball 14 12 0 2 442:389 242 MKB Veszprem KC 14 11 1 2 402:364 233 Flensburg-Handewitt 14 10 0 4 429:380 204 THW Kiel 14 8 1 5 400:388 175 HC Croatia Zagreb 14 5 1 8 358:367 116 Wisla Plock 14 3 2 9 372:397 87 RK... [mehr]

  • VolleyballBundesligaTSV Herrsching - VfB Friedrichshafen 0:3 TV Rottenburg - VSG Coburg/Grub 3:0 United Volleys RheinMain - Recycling Volleys 0:3 SVG Lüneburg - CV Mitteldeutschland 3:2 TV Bühl - Netzhoppers KW 3:21 Berlin Recycling Volleys 18 16 2 51:11 492 VfB Friedrichshafen 18 15 3 48:18 433 Volleys RheinMain 19 13 6 45:23 404 SVG Lüneburg 18 11 7 41:28 335... [mehr]

  • Fussball2. BundesligaFortuna Düsseldorf - Karlsruher SC 0:1 TSV 1860 München - SV Sandhausen 3:2 1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern 2:1 SC Paderborn 07 - SpVgg Greuther Fürth 1:1 1. FC Union Berlin - FSV Frankfurt 4:0 Eintracht Braunschweig - MSV Duisburg 1:1 VfL Bochum - Arminia Bielefeld 2:2 1. FC Heidenheim - FC St. Pauli 2:0 SC Freiburg - RB Leipzig Mo.,... [mehr]

  • EishockeyDeutsche Eishockey LigaStraubing Tigers - Hamburg Freezers 3:4 Iserlohn Roosters - Kölner Haie 0:1 Krefeld Pinguine - Augsburger Panther 3:2 Grizzlys Wolfsburg - Nürnberg Ice Tigers 2:1 Eisbären Berlin - Adler Mannheim 4:0 ERC Ingolstadt - EHC München 1:3 Düsseldorfer EG - Schwenninger Wild Wings 4:31 EHC München 52 31 21 160:124 942 Eisbären Berlin... [mehr]

  • KegelnBundesliga 200-WurfSKK Alt-München - Damm Aschaffenburg 5943:56681 Olympia Mörfelden 18 15 0 3 108205 30:62 RW Sandhausen 18 15 0 3 106150 30:63 VKC Eppelheim 18 14 0 4 109662 28:84 KV Wolfsburg 18 12 0 6 106861 24:125 BF Aschaffenburg 19 11 0 8 110062 22:166 GH/GW Sandhausen 18 9 0 9 103652 18:187 SKK Alt-München 19 9 0 10 112642 18:208 SG Ettlingen 18 7 0... [mehr]

  • Tischtennis

    Doppel-WM für Chinas Asse

    Chinas Tischtennis-Teams haben ihren 16. WM-Doppeltriumph perfekt gemacht. In den Finals der Mannschafts-Titelkämpfe in Kuala Lumpur siegten die Asse aus dem Reich der Mitte im Herren-Turnier und auch bei den Damen jeweils gegen Japan mit 3:0. Die Herren um Topstar Ma Long feierten durch ihren achten Titelgewinn in Serie ebenso den 20. WM-Erfolg wie ihre weiblichen... [mehr]

  • Radsport WM-Gold im Keirin / Sprint-Bronze für Vogel

    Eilers triumphiert

    Mit bangem Blick schaute Joachim Eilers auf die Anzeigetafel, dann gab es für den Kraftprotz kein Halten mehr. Der gebürtige Kölner ballte die Fäuste, schnappte sich die Deutschland-Fahne und hievte seine Rennmaschine in die Luft. Mit dem WM-Triumph im hochdramatischen Kampfsprint Keirin sorgte das Kraftpaket für den furiosen Schlussakt bei der Bahnrad-WM in... [mehr]

  • Biathlon WM-Dritte im Sprint, nun Sieg in der Verfolgung

    Gold - Dahlmeier liefert ihr Meisterstück ab

    In der Ehrenloge von Norwegens König Harald V. wurde Laura Dahlmeier langsam klar, was für ein Meisterstück sie gerade abgeliefert hatte. "Meine Eltern haben zu mir gesagt, wenn du dich anstrengst, dann schaffst du es auch zum König. Jetzt ist der Traum in Erfüllung gegangen", sagte Dahlmeier nach ihrem sensationellen Gold-Coup bei der Biathlon-WM in Oslo. Einen... [mehr]

  • American Football Denver bestätigt Superstar-Rücktritt

    Mannings Abschied

    Football-Superstar Peyton Manning (Bild) beendet vier Wochen nach dem Super-Bowl-Gewinn mit den Denver Broncos seine Karriere. Dies bestätigte der Klub am Sonntag auf seiner Homepage. Informationen des TV-Senders ESPN zufolge wird sich der Quarterback am Montag in einer Pressekonferenz offiziell verabschieden. "Ich bin dankbar dafür, dass sich Peyton dafür... [mehr]

  • Ski alpin Platz vier im Riesenslalom, Aus im Slalom von Kranjska Gora - die Saison ist bereits abgeschrieben / Shiffrin glänzt im slowakischen Jasna

    Neureuther tief frustriert

    Marcel Hirscher gewann die große und eine kleine Kristallkugel, Henrik Kristoffersen schnappte sich zumindest eine kleine - nur die deutschen Ski-Rennläufer standen wieder mal mit leeren Händen da. Auch beim Weltcup im slowenischen Kranjska Gora lag über Felix Neureuther und Fritz Dopfer der "Fluch des zweiten Laufs" - statt ihre Großchancen auf eine... [mehr]

  • Nordische Kombination Platz zwei beim Saisonfinale

    Rießle holt stark auf

    Kombinierer Fabian Rießle (Bild) hat im letzten Wettkampf des Winters nur knapp seinen vierten Saisonsieg verpasst. Der 25-Jährige holte beim Weltcup in Schonach in der Loipe fast zwei Minuten Rückstand auf, lag im Ziel aber 2,1 Sekunden hinter dem Norweger Jörgen Graabak. Olympiasieger Eric Frenzel musste sich einen Tag nach seinem erstmaligen Sieg beim... [mehr]

  • Leichtathletik Verstöße gegen WADA-Auflagen dauern an

    Russland trickst weiter

    Russlands Leichtathletik soll trotz drohenden Olympia-Ausschlusses laut ARD-Recherchen massiv gegen Auflagen des Weltverbandes IAAF und der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA verstoßen haben. In der TV-Dokumentation "Geheimsache Doping: Russlands Täuschungsmanöver" (WDR-Sendung "sport inside"/Sonntag) legte die Redaktion zahlreiche Belege für Verstöße der russischen... [mehr]

  • Tennis Das deutsche Davis-Cup-Team steht nach der 2:3-Niederlage gegen Tschechien mal wieder in der Relegation um den Klassenerhalt

    Zverev vom großen Druck zermürbt

    Der überforderte Debütant schmiss seinen Schläger, schüttelte den Kopf und schimpfte mit sich selbst: Im entscheidenden Match um den Einzug ins Viertelfinale des Davis Cups konnte Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev in Hannover die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Seine deutliche Niederlage gegen Lukas Rosol besiegelte das 2:3 gegen Tschechien und den... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball-Regionalliga Mit dem 1:0 in Neckarelz verteidigt der SV Waldhof die Tabellenführung - und feiert einen Sieg, der emotional mehr als drei Punkte wert ist

    Gefühlseruptionen in der Nachspielzeit

    Mit dem 1:0 in Neckarelz verteidigt der SV Waldhof die Tabellenführung - und feiert einen Sieg, der emotional mehr als drei Punkte wert ist [mehr]

  • Siegtreffer in der Nachspielzeit

    Waldhof-Video als Internet-Hit

    Der 1:0-Erfolg von Regionalliga-Spitzenreiter SV Waldhof bei der SpVgg Neckarelz war nichts für schwache Nerven. Im bei Fans beliebten Waldhof-Livestream rastete Kommentator Markus Christen beim entscheidenden Treffer von Hanno Balitsch in der sechsten Minute der Nachspielzeit auf so herrliche Weise aus, dass sich das Video zu einem kleinen Hit im Internet... [mehr]

Vermischtes

  • Germanwings Co-Pilot Andreas Lubitz litt offenbar schon früh an psychischen Beschwerden

    "Bräuchte dringend Hilfe, Schlaf zu finden"

    Kurz vor dem Jahrestag der Germanwings-Katastrophe am 24. März sind neue Details zum Gesundheitszustand des Co-Piloten Andreas Lubitz bekanntgeworden. Wie die Zeitungen "Bild" und "Bild am Sonntag" unter Berufung auf Ermittlungsakten der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft und der französischen Unfalluntersuchungsbehörde BEA berichten, litt Lubitz schon kurz nach... [mehr]

  • Kriminalität Sind Mexikos Volksvertreter korrupt? / Enthüllungen könnten politisches Erdbeben auslösen / Beschwerde über Haftbedingungen

    Drogenboss "El Chapo" will auspacken

    Jetzt bläst der Guzmán-Clan zum Gegenangriff. Zwei Monate nach der Festnahme des mexikanischen Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán wollen seine Anwälte und Angehörigen mit einem Hungerstreik, subtilen Drohungen und lancierten Interviews wieder das Heft in die Hand nehmen. Sie würden bald eine Liste von Politikern und Parteien veröffentlichen, die Geld von... [mehr]

  • Kriminalität Nach Schüssen auf 17-Jährige in Bremen

    Ermittlungen gegen Polizist

    Bei einem Einsatz nach einer Party in Bremen hat ein Polizist ein Mädchen mit Schüssen schwer verletzt. Die 17-Jährige konnte durch eine Notoperation gerettet werden und schwebte gestern nicht mehr in Lebensgefahr. Wie genau es zu den folgenschweren Schüssen kam, müssten nun die Ermittlungen klären, sagte Oberstaatsanwalt Frank Passade. Der Polizist feuerte in... [mehr]

  • Wetter Meteorologen sagen bis 18 Grad fürs Wochenende voraus

    Hoffen auf den Frühling

    Das Warten auf den lang ersehnten Ausbruch des Frühlings könnte Ende dieser Woche ein Ende haben: Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten für das kommende Wochenende eine Änderung der Großwetterlage über Deutschland. "Zum Wochenende kommt etwas Fahrt in die Wetterküche mit der Hoffnung auf ein Frühlingserwachen", sagte ein Experte des DWD in... [mehr]

  • Prominente Rupert Murdoch und Jerry Hall heiraten kirchlich in London / Rund 100 Gäste bei eher unscheinbarer Zeremonie

    Kein Kuss, kein Wort

    Der Kirchgang war kurz, die Kleidung eher schlicht. Bereits nach knapp einer Stunde traten Rupert Murdoch (84) und das Ex-Model Jerry Hall (59) aus der kleinen St Bride's Kirche an der Londoner Fleet Street. Die Wolken hingen tief, es war feucht und kalt, das Paar lächelte tapfer in die Kameras. Trotz Zurufen der Fotografen: Einen öffentlichen Kuss gab es nicht,... [mehr]

  • Gesellschaft Bericht über steigende Zahl von Drogentoten / "Heroin auf dem Vormarsch"

    Mehr Opfer von Rauschgift

    Die Zahl der Rauschgift-Toten in Deutschland ist nach Informationen der "Welt am Sonntag" deutlich gestiegen. Im Jahr 2015 habe es 1226 drogenbedingte Todesfälle gegeben und damit 18,8 Prozent mehr als im Jahr davor, meldete die Zeitung und beruft sich auf eine interne Erhebung des Bundeskriminalamts (BKA). Neben der Zahl der Toten sei auch die Zahl der erstmals... [mehr]

  • Justiz Neue Untersuchung der Polizei im Fall O.J. Simpson

    Wirbel um Messerfund

    Neues Kapitel im spektakulären Mordprozess gegen den früheren US-Footballstar O.J. Simpson (68): Mehr als 20 Jahre nach dem Freispruch untersucht die Polizei ein Messer, das mit dem Fall in Zusammenhang stehen könnte. Es wurde möglicherweise schon vor Jahren auf dem früheren Simpson-Grundstück bei Los Angeles gefunden und einem Polizisten übergeben, der... [mehr]

Viernheim

  • Auferstehungskirche Viel Beifall für Musical "Der verlorene Sohn" mit dem ökumenischen Gemeinschaftschor / Sechs Monate Vorbereitungszeit

    "Freunde gewinnst Du nicht mit Geld"

    Gefühlvoll, dramatisch und rockig - mit diesen drei Adjektiven lässt sich das Musical "Der verlorene Sohn" bestens beschreiben. Nach knapp sechs Monaten Probe ist es soweit: der Tag des großen Auftritts. Die musikalische Leitung des Musicals übernehmen die beiden Chorleiter Christoph Wunderle und Martin Stein. Die eigens für das Musical zusammengestellte Band... [mehr]

  • Kommunalwahl II "Südhessen Morgen" schaut in diversen Wahllokalen Helfern beim Urnengang über die Schultern / Bürger stellen viele Fragen

    "Ich bin nur für die Mülltonne zuständig"

    Andreas Häfele lacht: "Ich bin nur für die Mülltonne zuständig." Dabei muss der Wahlhelfer aufpassen, dass nur das in die große Wahlurne kommt, was auch hinein soll. Er gibt den Schlitz frei, in den die Wähler ihre beiden Stimmzettel zur Kommunalwahl 2016 stecken. Bevor die roten und weißen Blätter, sorgfältig zusammengelegt, in der Wahltonne verschwinden,... [mehr]

  • Stadtverwaltung

    Alle Bediensteten zählen Stimmen

    Heute und morgen ist kein normaler Dienstbetrieb im Rathaus. Alle zählen Wahlstimmen, das Ortsgericht ist geöffnet. Gemeindewahlleiter Michael Fleischer weist darauf hin, dass die umfangreichen Kommunalwahlstimmzettel der 25 000 Viernheimer Wahlberechtigten per Hand Stimme für Stimme erfasst und ausgewertet werden. Alle Rathausbediensteten sowie ihre Kollegen aus... [mehr]

  • Kirche Evangelische Christuskirchengemeinde genießt Fahrt nach Breisach und Colmar im Elsass

    Auf den Spuren von Albert Schweitzer

    Am 26. Februar begab sich die Ev. Christuskirchengemeinde Viernheim auf eine Fahrt "Auf den Spuren von Albert Schweitzer". Mit einem Bus und zwei PKWs fuhr die Gruppe zuerst nach Breisach. Hier konnte man das Stephansmünster besichtigen, das auf einem Berg steht und weithin sichtbar ist. Nach einem kurzen Spaziergang um das Münster, ging es weiter nach Colmar im... [mehr]

  • Bürgerhaus Kreative Köpfe geben Tipps für passenden Osterschmuck

    Fasriges Bananenpapier bringt Kugeln zum Leuchten

    Ob selbstgemachter Schmuck aus Espressokapseln, leuchtende Kugeln aus Bananenpapier, oder auch Miniatur-Torten für Puppenhäuser - für kreative Köpfe und Deko-Begeisterte blieb kein Wunsch offen. Das Viernheimer Bürgerhaus war am Samstag und Sonntag für Bastler aus Viernheim und Umgebung geöffnet. Der Hobby-Künstler-Verein Viernheim lockte nicht nur mit... [mehr]

  • Handball

    Relegationsplatz ist in Reichweite

    "Überirdisch, sensationell", fehlen Abteilungsleiter Ralf Schaal fast die Worte. Die Badenliga-Herren hatten den TSV Birkenau gerade mit 29:23 besiegt und sind bis auf zwei Punkte am Relegationsplatz dran - und das, obwohl die Partie nach vier Minuten gelaufen schien. Mit dem ersten Ballkontakt verletzte sich Holger Hubert an der Hand, zwei Minuten später knickte... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II TSV Amicitia verliert 1:2 gegen SCK

    Überraschung verpasst

    Eigentlich waren die Karten vor Spielbeginn klar verteilt. Die Gäste vom SC Käfertal reisten als klarer Favorit nach Viernheim, während die Hausherren vom TSV Amicitia nur mit Mühe und Not eine spielfähige Mannschaft ins Rennen schicken konnten. Dass am Ende nur ein knapper 2:1(1:0)-Sieg für die Mannheimer heraussprang, dürfte für die tapfer kämpfenden... [mehr]

  • Kommunalwahl Neue Wählergruppierung kommt laut Trend auf 28,4 Prozent / SPD verliert dramatisch / CDU knapp vorne

    UBV sorgt für Paukenschlag

    Faustdicke Überraschung bei der gestrigen Wahl zur Stadtverordnetenversammlung: Aus dem Stand erreicht die neue Wählervereinigung Unabhängige Bürger Viernheim (UBV) beim Trendergebnis 28,4 Prozent der Stimmen. Zwar sind bislang nur die reinen Listenstimmen, also etwa die Hälfte der gesamten Stimmzettel, ausgezählt. Doch eines ist klar: Die etablierten Parteien... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Nur ein Punkt beim 3:3 gegen Durlach

    Viernheim verschenkt Heimsieg

    Nach der Winterpause war den Akteuren im Viernheimer Waldstadion die fehlende Spielpraxis anzumerken. Auf dem kleinen Kunstrasenplatz war kein gutes Kombinationsspiel möglich. Doch so einfach darf man dem Gegner das Toreschießen nicht machen. Weil es beim 3:3 (1:0) jeweils nur einen Punkt gab, hat es in der Tabelle keine größeren Veränderungen gegeben. Gastgeber... [mehr]

  • Odenwaldklub Leichtes Mitgliederplus

    Wanderungen stoßen auf reges Interesse

    Mehrtägige Reisen nach Portugal, Südtirol und auf Rügen sowie 22 Wanderungen, dazu noch viele andere gesellige Aktivitäten: Den Mitgliedern des Odenwald-Klubs war es auch im Jahr 2015 sicher nicht langweilig. "Erfreulich ist auch die leicht gestiegene Mitgliederzahl. Unterm Strich sind es jetzt fünf mehr, als 179" berichtete Klubchef Fritz Walleczek bei der... [mehr]

Wirtschaft

  • Gesundheit Wer Medikamente in anderen Ländern oder übers Internet kauft, kann viel Sparen - sollte aber genau hinschauen

    Auslands-Arznei oft günstiger

    Manchmal braucht man nur wenige Schritte, um richtig viel Geld zu sparen. Zum Beispiel, wenn es um den Kauf von Medikamenten geht. Wer in Kehl lebt, läuft schon mal nach Frankreich, um eine Packung Viagra zu kaufen. Sie kostet dort rund 100 Euro - gut 60 Euro weniger als in einer deutschen Apotheke. Ähnliche Spannen haben Verbraucherschützer für die... [mehr]

  • Personalie Neuer Commerzbank-Chef Martin Zielke meidet die große Bühne / Erfolgreiche Bilanz im Privatkunden-Geschäft

    Außenseiterchance eindrucksvoll genutzt

    Martin Zielke ist kein Freund lauter Töne. "Unter dem Radarschirm fliegen war schon immer sein Prinzip", sagt jemand, der ihn länger kennt. Als Martin Blessing Ende 2015 überraschend seinen Rückzug als Commerzbank-Chef ankündigt, räumen viele Beobachter Zielke allenfalls Außenseiterchancen auf den Posten ein. Doch die hat der 53-Jährige eindrucksvoll genutzt.... [mehr]

Zwingenberg

  • Zwingenberg Freidemokraten sind laut Trendergebnis die eigentlichen Wahlsieger und holen mit 19,2 Prozent ihr bestes Ergebnis überhaupt

    CDU und FDP könnten alte Mehrheit aufleben lassen

    Das Fell des Bären sollten die Jäger bekanntermaßen erst dann verteilen, wenn das Raubtier auch wirklich erlegt ist. Und die Zwingenberger Kommunalpolitiker aller Couleur, die gestern Abend im Amtszimmer von Rathauschef Habich bei Häppchen und Prosecco das Trendergebnis der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung zur Kenntnis nahmen, machten sich das zitierte... [mehr]

  • Vereinsvertreter-Stammtisch 2 Thema Kerwezug-Prämierung

    Eine neutrale Jury kann's nicht geben

    Beim Rückblick auf die "Zwingebejer Kerb" im Rahmen des Herbst-Stammtisches der Vereinsvertreter wurde im vergangenen Jahr Klage über unfaire Bewertungen von Motivwagen geführt (wir haben berichtet). Einige Beiträge von Vereinen mit objektiv guten Beiträgen seien wiederum von konkurrierenden Vereinen bewusst abgewertet worden, so lautete der Vorwurf.... [mehr]

  • Lob nur für herausragende Leistungen

    Alle zwei Jahre würdigt die Stadt im Rahmen eines festlichen Abends im Theater Mobile erfolgreiche Sportler sowie verdiente Ehrenamtliche. Am 30. September, Freitag, soll es wieder soweit sein. Bürgermeister Dr. Holger Habich nutzte den jüngsten Stammtisch der Zwingenberger und Rodauer Vereinsvertreter daher, um erneut für die Veranstaltung zu werben: Wer mit... [mehr]

  • Vereinsvertreter-Stammtisch 1 Die 40. Auflage des Zwingenberger Weihnachtsmarktes soll besonders gewürdigt werden

    Sitzgelegenheiten zum Geburtstag

    Die Zwingenberger rühmen sich gerne als "Erfinder" des Weihnachtsmarktes - zumindest in der Region. Und an der Vorreiterrolle könnte durchaus etwas Wahres dran sein: In diesem Jahr wird im ältesten Bergstraßenstädtchen der 40. Weihnachtsmarkt zelebriert - und Vereine sowie Stadt dachten beim jüngsten Stammtisch der Vereinsvertreter darüber nach, wie sie denn... [mehr]

Newsticker

  • 06:28 Uhr

    Landau: Mord-Prozess am Landgericht beginnt

    Landau. Am Landgericht in Landau beginnt der Prozess gegen einen 38-Jährigen. Ihm wird Totschlag vorgeworfen. Er soll sein Opfer im Streit geschlagen und getreten haben - es starb dabei an Herzstillstand. (agö)

  • 07:10 Uhr

    Schwetzingen/Schriesheim: Vizekanzler Gabriel kommt

    Schwetzingen/Schriesheim. Sigmar Gabriel, SPD-Bundesvorsitzender und Vizekanzler, kommt in die Region. Gegen 14.30 Uhr ist er in Schwetzingen im Palais Hirsch, um 17 Uhr spricht er bei der Mittelstandskundgebung auf dem Schriesheimer Mathaisemarkt im Festzelt. (agö)

  • 07:32 Uhr

    Mannheim: Messerstecherei auf Marktplatz - Prozess wird fortgesetzt

    Mannheim. Vor knapp einem Jahr wurden bei einer Schlägerei und Messerstecherei auf dem Marktplatz zwei Männer schwer verletzt. Der Prozess gegen die fünf Angeklagten wird heute vor dem Landgericht fortgesetzt. (scho)

  • 08:06 Uhr

    Mannheim: Kundgebung bei General Electric

    Mannheim. Die IG Metall hat für Montagnachmittag eine Kundgebung bei General Electric (GE, ehemals Alstom) in Mannheim angekündigt. Rund 1000 Teilnehmer werden erwartet. Zuvor soll eine Betriebsversammlung stattfinden. Mit der Übernahme durch GE sind am Standort rund 1000 der 1800 Arbeitsplätze gefährdet. (jung)

  • 08:36 Uhr

    Mannheim: Marchivum entsteht

    Mannheim. OB Kurz, GBG-Geschäftsführer Frings und Stadtarchiv-Leiter Nieß führen heute am alten Neckarstadt-Bunker den symbolischen ersten Hammerschlag für das Marchivum, Mannheims Haus der Stadtgeschichte und Erinnerung, aus. In dem ehemaligen Ochsenpferchbunker soll nicht nur das Stadtarchiv untergebracht sein, es ist als Ort der Begegnung geplant. (scho) [mehr]

  • 09:05 Uhr

    Südwest: Skifahren bis nach Ostern

    Feldberg. Im höchsten Mittelgebirge Deutschlands, dem Feldberg im Schwarzwald, sollen die Skilifte bis nach Ostern laufen. Die Wintersportsaison werde voraussichtlich am 3. April und damit am Sonntag nach Ostern beendet, sagte Feldbergs Bürgermeister Stefan Wirbser (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Bis dahin seien die Lifte in Betrieb. Rund um den 1493 Meter... [mehr]

  • 09:27 Uhr

    Ludwigshafen: Ergebnisse zur Stadtstraße

    Ludwigshafen. Die beiden Beigeordneten Klaus Dillinger und Dieter Feid informieren um 15 Uhr im Bau- und Grundstücksausschuss (Rathaus, 1. OG) über die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung, die im Zusammenhang mit dem Umleitungskonzept beim Bau der Stadtstraße eingegangen sind. (ott)

  • 09:38 Uhr

    Mannheim: Stellwerkstörung am Hauptbahnhof

    Mannheim. Am Hauptbahnhof in Mannheim ist es wegen einer Stellwerkstörung am Montag zu starken Verspätungen im Zugverkehr gekommen. Teilweise wurden deswegen Züge umgeleitet und fuhren den Mannheimer Bahnhof gar nicht an, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Bei den umgeleiteten Zügen handelte es sich hauptsächlich um S-Bahnen und Regionalbahnen. Die... [mehr]

  • 10:00 Uhr

    Heidelberg: Gerhard Polt in der Stadthalle

    Heidelberg. Bayerisches Kabarett der Spitzenklasse verheißt der Auftritt von Gerhard Polt heute um 20 Uhr in der Stadthalle. Für adäquate musikalische Begleitung sorgen die Well-Brüder "aus'm Biermoos". Es gibt noch einige Karten für 25,20 Euro. (gespi)

  • 10:27 Uhr

    Mannheim: Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet

    Mannheim. Die Stadt Mannheim führt vom 7. bis 11. März in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Alphornstraße - Anemonenweg - Bellenstraße - Darmstadter Straße - Friedhofstraße - Hainbuchenweg - Hans-Sachs-Ring - Hermsheimer Straße - Herzogenriedstraße - Industriestraße - Jungbuschbrücke - Kasseler Straße - Kirchwaldstraße - Lampertheimer Straße -... [mehr]

  • 10:56 Uhr

    Ludwigshafen: Unbekannte attackieren 17-Jährigen

    Ludwigshafen. Eine gefährliche Körperverletzung hat sich am Samstagabend gegen 20.30 Uhr in der Saarlandstraße ereignet. Wie die Polizei berichtete, hielt sich ein 17-Jähriger aus Altrip an der Haltestelle "Am Schwanen" auf, als eine Gruppe Jugendlicher auf ihn zukam, ihn beleidigte und völlig unvermittelt auf ihn einschlug. Eine andere Jugendgruppe, die auf den... [mehr]

  • 11:25 Uhr

    Ludwigshafen: Eigenen Vater geschlagen und beraubt

    Ludwigshafen. Zu einem Raub der besonderen Art ist es am Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr in einer Wohnung in Mundenheim gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 18-Jähriger von seinem Vater in eine Diskothek gefahren werden. Als dieser das ablehnte, kam es zum Streit, in dessen Verlauf der Sohn den Vater tätlich anging und zu Boden brachte. Der Bruder des... [mehr]

  • 11:55 Uhr

    Schriesheim: Jugendliche nach Vollrausch in Klinik

    Schriesheim. Das erste Mathaisemarkt-Wochenende ist vorbei und einige Vorfälle haben die Polizei auf Trab gehalten: Zwei Körperverletzungen, ein Diebstahl und eine Sachbeschädigung wurden zur Anzeige gebracht. Zudem wurde ein 16-Jähriger am Freitagabend völlig betrunken und unterkühlt in Heddesheim aufgefunden. Er musste in eine Mannheimer Klinik eingeliefert... [mehr]

  • 12:24 Uhr

    Frankfurt: Forschungsgruppe Wahlen: Trendergebnis verzerrt in Richtung AfD

    Frankfurt. Das Trendergebnis der hessischen Kommunalwahl lässt nach Ansicht der Forschungsgruppe Wahlen (Mannheim) noch keine endgültigen Schlüsse zu. Die bisher vorliegenden Zahlen begünstigten die AfD, da die kumulierten und panaschierten Stimmen noch nicht berücksichtigt seien, erklärte der Leiter der Forschungsgruppe, Matthias Jung. Aber auch bei... [mehr]

  • 12:26 Uhr

    Haßloch: Prozess um tödlichen Unfall im Holiday-Park beginnt

    Haßloch. Wegen des Unfalltods einer Elfjährigen im Holiday-Park in Haßloch stehen vom 15. März an drei Parkmitarbeiter vor dem Amtsgericht in Neustadt an der Weinstraße. Die Anklage legt ihnen fahrlässige Tötung zur Last, wie das Gericht mitteilte. Das Mädchen aus Kelsterbach in Hessen war laut Gericht am 15. August 2014 in dem Fahrgeschäft "Spinning... [mehr]

  • 12:27 Uhr

    Ludwigshafen: Sperrung der Lagerhausstraße

    Ludwigshafen. Wegen Arbeiten in einer Kanalhalterung wird die Lagerhausstraße in Richtung Innenstadt zwischen Kaiserwörthdamm und Böcklinstraße vom heutigen Montag, 21 Uhr, bis Dienstag 8. März, 5 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Autofahrer werden über den Kaiserwörthdamm, die Mundenheimer Straße und die Böcklinstraße umgeleitet. (jei)

  • 12:57 Uhr

    Ludwigshafen: 43-Jähriger schlägt Frau die Zähne aus

    Ludwigshafen. Ein Gewaltausbruch eines 43-jährigen Mannes hat am Samstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Gegen 21 Uhr wurden die Beamten zu einer Wohnung in der Bürgermeister-Kutterer-Straße gerufen. Wie die Polizei berichtete, war es zwischen dem 43-Jährigen und der gleichaltrigen Wohnungsbesitzerin zu einer Auseinandersetzung gekommen. Der Mann verlor die... [mehr]

  • 13:24 Uhr

    Römerberg: 45-Jähriger verletzt sich bei Unfall schwer

    Römerberg. Schwere Verletzungen hat sich ein 45-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen an der Ecke Schulstraße/ Bernhäuser Straße zugezogen. Wie die Polizei berichtete, musste sich ein 66-Jähriger mit seinem Auto wegen eines verkehrsbehindernd abgestellten Fahrzeugs in die Einmündung vortasten und übersah dabei den Zweiradfahrer, der... [mehr]

  • 13:38 Uhr

    Bammental: 13-Jährige bei Unfall verletzt

    Bammental. Eine 13-jährige Fahrradfahrerin hat bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Industriestraße eine schwere Beinfraktur erlitten. Wie die Polizei mitteilte, verhakte sich nach ersten Erkenntnissen der Lenker ihres Fahrrades mit dem Lenker der neben ihr fahrenden Schulkameradin. Das Mädchen fuhr gegen 13 Uhr mit dem Fahrrad und zwei Freundinnen auf... [mehr]

  • 13:49 Uhr

    Bergstraße: Tresor gibt Polizei Rätsel auf

    Die Herkunft eines aufgebrochenen Tresors beschäftigt die Kriminalpolizei in Heppenheim bereits seit dem 16. Februar. Spaziergänger sind am Sportgebiet West im Viernheimer Wald in Richtung Karlstern auf das Fundstück gestoßen. Die Tür des grauen Tresors wurde gewaltsam geöffnet, so dass die Ermittler davon ausgehen, dass er bei einer Straftat entwendet wurde.... [mehr]

  • 13:55 Uhr

    Bensheim: Autohändler gefesselt und ausgeraubt

    Bensheim. Zwei bislang unbekannte Männer haben am Samstagnachmittag einen Autohändler in der Straße "Zwischen den Bächen" ausgeraubt. Um sicher zu gehen, dass genügend Bargeld vorhanden ist, boten vermutlich die gleichen Täter vorab eine Luxuslimousine zu einem günstigen Kaufpreis an. Mit mehreren Tausend Euro konnten die Unbekannten flüchten, nachdem sie... [mehr]

  • 14:08 Uhr

    Frankenthal: Anschlag auf Asylbewerberhaus: Ermittlungen werden wohl eingestellt

    Frankenthal. Die Ermittlungen zum Brandanschlag vom Mai 2015 auf eine noch nicht fertiggestellte Asylbewerberunterkunft im pfälzischen Limburgerhof werden wahrscheinlich eingestellt. Eine entsprechende Meldung des Südwestrundfunks (SWR) bestätigte der Leiter der Staatsanwaltschaft Frankenthal, Hubert Ströber, am Montag. "Es hat ein sehr vager Tatverdacht gegen... [mehr]

  • 14:27 Uhr

    Ludwigshafen: Orientteppiche sichergestellt - Eigentümer gesucht

    Ludwigshafen. Bei einer Verkehrskontrolle haben Polizisten bereits am 27. Februar in einem Pkw acht hochwertige Orientteppiche im Gesamtwert von rund 40.000 Euro sichergestellt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, starteten die polizeilichen Ermittlungen, weil der Fahrer keine plausible Auskunft zur Herkunft der Teppiche geben konnte. Nach aktuellem Ermittlungsstand... [mehr]

  • 14:29 Uhr

    Speyer: Auspark-Helfer wird angefahren

    Speyer. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von mehr als 10.000 Euro sind die Folge eines Auspark-Missgeschicks eines 82-jährigen Autofahrers. Da der Senior laut Polizei beim Ausparken auf einem Parkplatz in der Löffelgasse mehrfach rangieren musste, stieg ein 73-Jähriger aus seinem Wagen aus und half ihm durch Winken bei dem Manöver. Als der 82-Jährige Gas... [mehr]

  • 14:32 Uhr

    Leimen: 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

    Leimen. Bei einem Unfall am frühen Sonntagmorgen hat sich ein 18-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, missachtete der junge Mann gegen 5.15 Uhr an der Ecke Kaiserstraße/ Schwetzinger Straße die Vorfahrt eines 34-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 34-Jährige und sein Beifahrer leicht verletzten. Den... [mehr]

  • 14:51 Uhr

    Landau: Politikwissenschaftlerin: AfD-Ergebnis hat Effekt für Landtagswahl

    Landau. Das starke Abschneiden der AfD und teils auch der NPD bei der Kommunalwahl in Hessen wird nach Einschätzung der Politologin Manuela Glaab wegen der zeitlichen Nähe zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz "durchaus einen Effekt" haben. In welche Richtung der wirke, sei aber schwer zu prognostizieren, sagte die Landauer Professorin am Montag der Deutschen... [mehr]

  • 14:51 Uhr

    Mannheim: Waldhof-Video als Internet-Hit

    Mannheim. Der 1:0-Erfolg von Regionalliga-Spitzenreiter SV Waldhof bei der SpVgg Neckarelz war nichts für schwache Nerven. Im bei Fans beliebten Waldhof-Livestream rastete Kommentator Markus Christen beim entscheidenden Treffer von Hanno Balitsch in der sechsten Minute der Nachspielzeit auf so herrliche Weise aus, dass sich das Video zu einem kleinen Hit im Internet... [mehr]

  • 14:52 Uhr

    Ludwigshafen: Party endet im Fiasko

    Ludwigshafen. Eine Party in einem Sportheim in der Gabriele-Münster-Straße ist am Samstag in negativer Weise ausgeufert. Wie die Polizei berichtete endete das Fest, bei dem rund 100 Besucher zugegen waren, mit zwei verletzten Personen, einem Raub sowie einem Diebstahl. Gegen 6 Uhr am Sonntagmorgen wurde die Polizei in das Sportheim gerufen, weil es zu Rangeleien... [mehr]

  • 15:15 Uhr

    Mannheim: GE-Mitarbeiter protestieren gegen Abbau

    Mannheim. Rund 700 Mitarbeiter von General Electric in Mannheim haben am Mittag gegen den drohenden Stellenabbau protestiert. "Wir geben unser geliebtes Werk nicht auf!", sagte Elisabeth Möller, Vorsitzende des Konzernbetriebsrats. Am Standort sollen 1000 der 1700 Stellen wegfallen. Die IG Metall warf GE Konzeptlosigkeit vor. (jung)

  • 15:23 Uhr

    Speyer: Mit Reizgas gegen den Nachbarn

    Speyer. Ein schon seit längerer Zeit gehegter Nachbarschaftsstreit in einem Mehrfamilienhaus in der Stettiner Straße ist am frühen Sonntagmorgen eskaliert. Laut Polizeiangaben setzte eine 62-jährige Frau bei einer erneuten Streitigkeit Reizgas gegen ihren Widersacher ein, der sich gerade auf seinem Balkon befand. Der 39-Jährige erlitt Augen- und... [mehr]

  • 15:25 Uhr

    Adelsheim: Betrunkener beging Unfallflucht

    Auf Abwege geriet am Sonntag ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Kleinlaster auf der Strecke zwischen Schefflenz und Adelsheim. Gegen 6.40 Uhr hatte der 37-Jährige nach Angaben der Polizei die Kontrolle über seinen Ford Transit verloren. Das Fahrzeug geriet von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Anschließend kippte der Transporter auf die linke Seite... [mehr]

  • 15:26 Uhr

    Kommunalwahl: Endergebnis aus Lorsch liegt vor

    Eines der ersten vorläufigen Endergebnisse der Kommunalwahl liegt vor - und es kommt aus Lorsch. Die Mandatsverteilung der 37 Sitze umfassenden Stadtverordnetenversammlung in der Übersicht: CDU: 13 Sitze (36,2 Prozent / 2011: 40,9) SPD: 8 Sitze (22,4 / 2011: 22,2) Grüne: 5 Sitze (13,4 / 2011: 18,0) PWL: 8 Sitze (21,3 / 2011: 16,8) FDP: 3 Sitze (6,7 / 2011: 2,2)... [mehr]

  • 15:30 Uhr

    Edelfingen: Einbruch in Recyclinghof

    Zu zwei Festnahmen kam es nach einem Einbruch in den Edelfinger Recyclinghof. Über einen Maschendrahtzaun waren zwei 36 und 15 Jahre alte Männer am Sonntagabend geklettert und so auf ein Firmengelände gelangt, von dem aus sie dann über einen Metallzaun auf das Areal des Recyclinghofs stiegen. Dort holten sie sich Gegenstände wie Lautsprecher, Monitore und... [mehr]

  • 15:35 Uhr

    Heidelberg: Polizei verhaftet 32-Jährigen

    Heidelberg. Das Amtsgericht Heidelberg hat am Donnerstag, 3. März, Haftbefehl gegen einen 32-Jährigen erlassen, der unter dem dringenden Verdacht steht, am 16. Juni 2014 eine andere Person körperlich misshandelt zu haben sowie im Zeitraum zwischen 29. Februar und 1. März 2016 in ein Gartenhaus eingebrochen zu sein. Das gaben die Staatsanwaltschaft Heidelberg und... [mehr]

  • 16:07 Uhr

    Ludwigshafen: 48-Jähriger bewusstlos geschlagen

    Ludwigshafen. Ein 48-Jähriger ist am Samstagabend an der Bushaltestelle Hoheneckenstraße bewusstlos geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann aus dem Kreis Alzey-Worms dort mit seiner Begleiterin auf den Bus gewartet, als zwei Fremde vor dem Fahrkartenautomaten lautstark begannen zu streiten. Aus bisher unerfindlichen Gründen sei einer der... [mehr]

  • 16:37 Uhr

    Ludwigshafen: Straßenraub vor den Augen der Polizei

    Ludwigshafen. Einen Raub auf offener Straße konnte die Polizei in der Nacht zum Sonntag in der Rheinallee verhindern. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Streife gegen 2.55 Uhr auf eine Auseinandersetzung unter drei jungen Männern aufmerksam. Bei der Befragung stellte sich heraus, dass drei polizeibekannte Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren versuchten,... [mehr]

  • 16:55 Uhr

    Landau: Angeklagter bestreitet tödliche Attacke

    Landau. Ein wegen Totschlags angeklagter Mann hat den Vorwurf vor dem Landgericht Landau bestritten. Er habe sich nur gegen einen Angriff des Kontrahenten gewehrt, sagte der 38-Jährige nach Angaben einer Gerichtssprecherin am Montag. Auch habe der Gegner des 38-Jährigen nach dessen Aussage nach dem Kampf noch gelebt. Nach Darstellung der Staatsanwaltschaft hatte... [mehr]

  • 16:59 Uhr

    Neckar-Odenwald-Kreis: Wildunfälle mit Dachsen

    Gleich dreimal waren am Sonntag im Neckar-Odenwald-Kreis Dachse in Wildunfälle involviert. Am Sonntagkonnte kurz nach 20 Uhr ein Audi-Fahrer einem Dachs auf der Bundesstraße bei Elztal, zwischen Waldhausen und Heidersbach, nicht mehr ausweichen. Nach dem Aufprall verschwand das Tier im Wald. Etwa zwei Stunden später stieß auf gleicher Strecke auf Gemarkung Buchen... [mehr]

  • 17:16 Uhr

    Bammental: 13-Jährige gerät unter Lkw

    Bammental. Eine schwere Beinfraktur hat am Montagnachmittag eine 13-jährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall auf dem Weg von der Schule nach Hause erlitten. Wie die Polizei berichtete, fuhr das Mädchen gegen 13 Uhr mit dem Fahrrad und zwei Freundinnen auf der Industriestraße in Richtung Mauer, als sich nach ersten Erkenntnissen ihr Lenker mit dem einer neben... [mehr]

  • 17:23 Uhr

    Leimen: 49-Jähriger nach Steinwurf verletzt

    Leimen. Eine gefährliche Köperverletzung hat sich am Samstagnachmittag in der Adalbert-Stifter-Straße ereignet. Ein 49-jähriger Anwohner bemerkte gegen 16.30 Uhr zwei junge Männer in seinem Vorgarten, die dort herumliegende Steine an sich nahmen. Als er nach draußen ging, hörte er einen lauten Schlag. Wie sich später herausstelle, hatte einer der Männer... [mehr]

  • 17:46 Uhr

    Mannheim: Autofahrer unter Drogeneinfluss

    Mannheim. Ein 25-Jähriger ist am frühen Montagmorgen unter Drogeneinfluss im Stadtteil Schwetzingerstadt mit dem Auto unterwegs gewesen. Der junge Mann fiel einer Streife laut Polizei kurz nach 1 Uhr in der Viehhofstraße stadtauswärts fahrend auf und wurde kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten beim Fahrer deutliche Anzeichen für Drogenbeeinflussung. Ein Test... [mehr]

  • 18:09 Uhr

    Ludwigshafen: Gefahrstoffaustritt bei Contargo

    Ludwigshafen. Ein Produktaustritt aus einem Tankcontainer der Fa. Contargo hat am Montagnachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein Firmenmitarbeiter hatte nach Informationen der Feuerwehr aus einem Container, der in einer Wanne stand, den Austritt eines flüssigen Produkts festgestellt. Wie die Einsatzkräfte bei umfangreichen Erkundungsmaßnahmen... [mehr]

  • 18:12 Uhr

    Ludwigshafen: Zweifel an BASF-Gebot für Dupont

    Ludwigshafen. Experten gehen nicht davon aus, dass der Chemieriese BASF für den US-Konkurrenten Dupont bieten wird, um dessen Zusammenschluss mit Dow Chemical zu verhindern. "Ich halte das für unrealistisch", sagte ein Insider am Montag. Mit der Information, dass BASF einen solchen Schritt erwäge, habe jemand "aus Eigennutz" versucht, den Börsenwert von Dupont zu... [mehr]

  • 18:29 Uhr

    Rhein-Neckar: Warnung vor Glätte und Frost

    Rhein-Neckar. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor Glätte und Frost für den Rhein-Neckar-Kreis, den Rhein-Pfalz-Kreis, den Kreis Bergstraße sowie für die Städte Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen herausgegeben. Die Warnung gilt voraussichtlich bis Dienstag, 10 Uhr. Es tritt verbreitet Glätte auf. (dwd/kris)

  • 18:42 Uhr

    Mannheim: Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer

    Mannheim. Bei der Kontrolle einer 40-jährigen Autofahrerin auf der Schönau haben Polizeibeamte am späten Sonntagabend Alkoholgeruch wahrgenommen. Wie die Polizei berichtete, war die Frau gegen Mitternacht auf der L 535 unterwegs, als sie von einer Streife gestoppt wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Da die Frau auch angab, einen... [mehr]

  • 19:10 Uhr

    Ludwigshafen: Angriff aus dem Nichts - Opfer erleidet Nasenprellung

    Ludwigshafen. Einem heimtückischen Angriff ist am Samstagabend am Bahnhof Mitte ein 40-Jähriger aus Baden zum Opfer gefallen. Wie die Polizei berichtete, war der Mann gerade im Begriff, die Rolltreppe zu den Gleisen zu betreten, als ein Unbekannter von hinten an ihn herantrat und ihm ins Gesicht schlug. Das Opfer erlitt dabei eine Nasenprellung. Da der Angriff von... [mehr]

  • 19:42 Uhr

    Kirchheim: Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

    Kirchheim. Eine Leichtverletzte und ein Schaden von etwa 30.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls mit vier Beteiligten auf der B 271. Nach Angaben der Polizei wollte ein PKW-Fahrer am Ortausgang Richtung Herxheim nach links in einen Feldweg abbiegen. Ein PKW-Fahrer bemerkte dies zu spät und prallte trotz Bremsung auf den PKW, der dadurch auf ein vor ihm... [mehr]

  • 20:14 Uhr

    Mannheim: Löwen-Rückspiel in der SAP Arena

    Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben die Spielorte und -termine für das Achtelfinale der Handball-Champions-League gegen den den kroatischen Serienmeister HC Zagreb festgezurrt. Das Hinspiel findet am Samstag, 19. März, um 20 Uhr in der kroatischen Hauptstadt statt. Das Rückspiel um den Einzug ins Viertelfinale steigt am Ostersonntag, 27. März, um 19.30 Uhr in... [mehr]

  • 20:39 Uhr

    Mannheim: GBG bleibt bei ihren Abrissplänen

    Mannheim. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GBG reagierte am Montag gelassen auf die Besetzung zweier GBG-Wohnungen in der Carl-Benz-Straße vom Wochenende: Das Ganze sei "ruhig und fair abgelaufen", so GBG-Sprecher Christian Franke - einzig über zwei eingetretene Türen hat man sich am Ulmenweg geärgert. Ungeachtet dessen werde die GBG die Planungen für die... [mehr]

  • 21:07 Uhr

    Neustadt: Warnsystem eingerichtet

    Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße beteiligt sich an dem bundesweiten Warndienst "Katwarn", um ihre Bürger in Gefahrensituationen zu informieren. Das System wurde gestern "scharfgestellt". Damit werden Warnungen im Katastrophenfall direkt auf die Mobiltelefone aller Nutzer geschickt, die sich dafür angemeldet haben. (agö)

  • 21:35 Uhr

    Weinheim: Pkw kollidiert mit Straßenbahn

    Weinheim. Ein Pkw ist am Montagnachmittag an der Einmündung von der B 3 zur Luisenstraße mit einer Straßenbahn kollidiert. Nach Angaben der Polizei übersah ein 74-jähriger Pkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen in die Luisenstraße am Bahnübergang die in gleiche Richtung fahrende Straßenbahn der Linie 5. Es kam zum Zusammenstoß. Der 74-jährige war in Richtung... [mehr]

  • 21:58 Uhr

    Hennef: 1899-Coach Nagelsmann absolviert letzte Prüfung für Trainerlizenz

    Hennef. Im Rahmen seiner Ausbildung zum Fußballlehrer hat Julian Nagelsmann in der Sportschule Hennef seine letzte Prüfung absolviert. Am Montagnachmittag wurde der Trainer der TSG 1899 Hoffenheim in Hennef rund eine Stunde lang mündlich von Prüfern des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) abgefragt. Ob er die für seinen Job als Bundesliga-Coach notwendige Lizenz... [mehr]